Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wäre echt zu schön gewesen

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Treumer, 12 August 2009.

  1. Treumer
    Treumer (24)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    14
    26
    0
    Single
    hm hallo ihrs
    ...
    also mein problem wie immer die "schöne schöne" liebe -.-

    Es fing damit an das wir vor öhm .... 5 Monaten ein neues Mädchen, nennen wir sie mal ... Cassi..., in die Klasse bekommen haben. Sie wurde wieder aus einer Tagesklinik ... entlassen ?? (welch zufall war ich grad seid ein paar monaten recht depressions frei unsure ) ... Naya am Anfang hatten wir recht wenig Kontakt da sie sehr unsicher und schüchtern war. Sie war ja zudem am Anfang auch nich den ganzen Tag in der Klasse sonder erst nur die ersten 2 stunden und dann schrittweiße 4 Stunden.
    Als sie dann komplett in der klasse war, also den gesamten Schultag anwesend war, haben ich und ne freundin, ihr angeboten mit zu unserer Gruppe zukommen, das tat sie auch. Sie war zwar anfangs etwas ruhig aber wurde mit der Zeit immer offener. Nach ein paar wochen wurde dann ein neuer Sitzplan erstellt und Cassi und ich saßen in der ecke der klasse und zwischen uns noch ein, mittlerweile auch guter kumpel, und haben angefangen n "bisschen" scheißdreck zumachen, ich könnte es jetzt aufzählen aber sooo viel will ich nicht schreiben.
    Naja wir haben uns halt gut verstanden immer wieder n bisschen den anderen geärgert aber is ja normal.
    Sie hat dann irgendwann angefangen mir in die Nippel zupetzen, ich hab sie dreimal gewarnt das ich es auch zurück machen, und hab das nach dem dritten mal dann auch gemacht, aber sie hat trotzdem weiter gemacht naja war ganz witzig ups
    Dann kam die Abschlussfahrt nach Berlin.
    Auch da haben wir uns sehr gut Verstanden. Man hat uns da eigentlich sehr selten alleine gesehen, also wir sind nich so zusammen rumgelaufen aber wo der eine war war der andere auch nich so weit weg.
    Bis dahin war sie eigentlich nur ne gute freundin für mich. Bis ich an einem Tag aufeinmal ohne Grund scheiße drauf war als sie Scheiße mit nem guten Kumpel gemacht hat. Da hab ich dann gemerkt das ich vllt. doch "mehr" als nur freundschaft für sie empfinde. Ich war mir aber nich sicher.
    Irgendwann hatte ich dann so ne zeitung geholt und sie hatte dann auch danach gegriffen und wir hatten sie dann beide in der hand. Aber es wollte keiner loslassen so sind wir dann fast den ganzen tag rumgelaufen, also nich händchen haltend sonder quasi .. zeitunghaltend.
    Als wir dann wieder zuhause warn ging es so weiter wie gehabt wir haben uns gut verstanden und uns auch n bisschen geärgert.
    Ich hatte von der klassenfahrt noch einen Haargummi von ihr denn ich dann ums Handgelenk trug, damals wars noch zwecks Skill.
    Irgendwann hat sie halt auch ihre hand mit reingezwängt und das gleiche spiel wir mit der Zeitung begann.
    Ich war dann an einem Samstag auf nem Konzert und hatte versprochen noch auf den DvD-Abend von einer freundin aus der Gruppe zukommen. Sie hat dann immer wieder gefragt wann ich denn kommen würde.
    Irgendwann darum haben wir dann auch angefangen SMS zuschreiben, erst nur n paar aber dann immer mehr.
    Wenn ich gesagt hab dann geh ich halt und bin dann zu ner anderen gruppe rüber ( aus spaß nich weil ich sauer war ) hat sie immer gesagt das ich gefälligst hier bleiben soll.
    Wir haben dann auch angefang irgendeinen Mist zuwetten, das erste mal wars noch das ich mich nich traue im SVZ zuschrieben das wir zusammen wären.
    Irgendwann haben wir gewettet das ich mich nich traue sie zuküssen. Das erste mal hab ich mich auch nich getraut, hatte zuviel angst das sie negativ reagieren würde traurig
    Ich hab sie dann irgendwie überredet nochmal zuwetten und hab ihr dann im schwimmbad zu abschied ein kuss auf die wange gegeben. Mag sie für einige kindisch anhören aber ich bin noch NIE soweit gegangen bei einem mädchen weil ich immer angst vor ablehnung habe.
    Wir haben uns dann zur Bücherrücknahme eingetragen weil wir keinen unterricht machen wollten.
    Ging eine Woche lang und ab dem zweiten Tag saß sie eigentlich immer auf meinem Schoß. ups
    Am Abend des Abschlusses haben wir noch bei ner Freundin aus der Gruppe n gemütlichen abend gemacht mit Lagerfeuer und so. Da hat es sich halt so ergeben das wir dann alle am Feuer saßen und sie dann bei mir im arm lag. Da haben wir dann auch in einem Bett geschlafen und noch n bisschen ?? gekuschelt ??.
    N paar wochen später hat sie dann n DVD-Abend gemacht.
    Wir haben uns auch da geärgert und die anderen haben uns schon unterstellt das wir schon längst zusammen wären und es bloß nich sagen würden, sowas in der Art hat unsere Klassenlehrerin auch n paar Mitschüler gefragt.
    Naja der Abend nahm seinen Lauf und es war einfach cool. Irgendwann waren nur noch sie und ich wach, wir haben dann wieder nah beieinander gelegen und ich hatte mein arm ums sie. Ich hatte ihr dann gesagt das ich gleich von der matte falle und sie hat mich aus spaß runter geschubst. Ich konnte das natürlich nicht auf mir sitzen lassen bin wieder auf die matratze und fing an sie zukitzeln und hab sie dann geküsst. ups
    Sie hat den Kuss auch erwiedert und sich dann ganz eng an mich gelegt.
    Ab dann hatten wir teilweise alle paar tage woanders so ein Abend weil wir ja ferien und nichts zutun hatten. Da haben wir uns dann immer mal geküsst ... natürlich wenn alle anderen nich da waren oder geschlafen haben weil sie wussten davon ja nichts.
    Cassi und ich waren dann auch mal im Kino aber da war es irgendwie komisch es war nich so vertraut wie bei den abenden.

    Vor 3 wochen waren wir dann im Urlaub, nich zusammen aber sie war zufällig auf einem Campingplatz auf der anderen Seite der bucht wo ich eigentlich jeden Sommer hingefahren bin seid ich ein baby war. Wir haben uns dann einmal getroffen und waren dann auch mal alleine am Strand. Dort hatte ich sie dann auch geküsst aber diesmal kam nichts von ihr aus weswegen ich natürlich innerlich fast auseinander gebrochen bin weil das genau das war wovor ich solche angst hatte ... diese Ablehnug auch wenn sie von ihr nicht beabsichtigt war tat sie mir doch sehr weh. So sind wir dann schweigend zum ferienhaus wo sie mit ihrer Familie wohnt gelaufen. Dort war dann wieder alles einigermaßen in ordung und wir haben uns so verhalten wie immer, also alsob wir ein paar wären, halt ohne küssen weil es halt niemand wusste.
    Zum Abschied hat sie dann allerdings plötzlich und unerwartet die Initiative ergriffen was mich sehr gewundert aber auch irgendwo gefreut hat. Ich wollte ihr eigentlich nur einen Kuss auf die Wange geben aber sie hat sich dann so gedreht das wir uns halt richtig geküsst haben.

    Vorgestern hatte dann eine Freudin aus der Gruppe Geburtstag wie vorher auch schliefen wir auch diesmal auf einer Luftmatratze.
    Nur diesmal war es irgendwie anders wir haben zwar vorher wieder viel gemacht, also uns n bisschen geneckt und so, aber aufeinmal wurde sie so komisch und hat irgendwie abgeblockt, also ich hab nichts versucht weil ich gespürt hab das da irgendwas komisch is, ich hab sie aber nich darauf angesprochen weil sie es mir nicht gesagt hätte.

    Am nächsten Tag is sie dann wie immer relativ früh gegangen, und ich hab mich dann auch abholen lassen weil ich nachdenken musste. Später hab bin ich dann mit der Freundin die gefeiert hat ins Schwimmbad gegangen um mich abzulenken. Sie hat mich dann dazu gebracht Cassi per sms zusagen das ich mehr als nur Freundschaft für sie empfinde und gerne mit ihr zusammen wäre und gerne wüsste ob sie auch so empfindet. Die Freudin hat die sms formuliert wiel ich darin in etwa so begabt bin wie ein toastbrot.

    Cassi hatte darauf geantwortet das sie.... Manchmal auch mehr empfinden würde aber sie ab und zu auch mit allem was momentan passiert überfordert ist """ sie is wegen bestimmten gründen überfordert die ich hier nicht nennem mag""" und dann komplett abblockt wie die nacht zuvor, was aber nicht gegen mich geht, aber sie meint das es erstmal so bleiben sollte wie es ist.


    Jetzt bin ich natürlich am Ende weil es so gut lief und ich glaube das ich jetzt alles kaputt gemacht habe.
    Ich weiß grad nich was ich tun soll, wie ich mich jetzt ihr gegenüber verhalten soll, was ich denken soll, war das jetzt n korb oder hab ich noch eine Chance, wird es noch was oder ist die ganze schöne zeit für die katz :'( :'( :'(

    danke fürs Lesen, wenn sich jemand die mühe gemacht hat
     
    #1
    Treumer, 12 August 2009
  2. Luna.tic
    Luna.tic (26)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    145
    43
    3
    nicht angegeben
    Hey Treumer,

    Cassi scheint doch etwas für dich zu empfinden. Aber sie braucht wohl etwas mehr Zeit. Ich kann mir gut vorstellen, dass es mit dem zusammen hängt, wegen dem sie auch in dieser Tagesklinik war.
    Das, was sie geschrieben hat, bedeutet nicht, dass eure schöne Zeit jetzt vorbei ist - so verstehe ich das zumindest. Ihr könnt sicherlich weiter hin so viel Spaß haben wie vorher. Dann wird auch vielleicht irgendwann die Zeit kommen, in welcher sie sich dir anvertrauen wird.
     
    #2
    Luna.tic, 12 August 2009
  3. Treumer
    Treumer (24)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    14
    26
    0
    Single
    hm wir könnten soviel spaß haben wie vorher, aber ich merke das sie sich anders verhält nach der sache :S

    nya mal schaun wies morgen ausgeht .. haben spontan n DVD abend beschlossen .....
    ich schätze mal das es scheiße wird :frown:

    melde mich dann mal
     
    #3
    Treumer, 14 August 2009
  4. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Ein paar weniger Y, ein paar mehr J und ein paar weniger 'ups'.

    Wieso sollte der DVD Abend scheiße werden ? Du wirst hingehen, den Film genießen, mit deinen Freunden spaßhaben und Cassi eine neckische Bemerkung mit Lächeln zuwerfen - Wo ist das Problem ?
     
    #4
    xoxo, 14 August 2009
  5. Treumer
    Treumer (24)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    14
    26
    0
    Single
    hm war nich ganz sooooo schlim wie ich es mir gedacht hab aber besonders cool wars auch nich

    ... am anfang gings eigentlich aber je später es wurde desto weniger war los... sie hat sogut wie auf nichts mehr reagiert :frown:

    nya und hat sich dann auch abholen lassen ..... kann mir schon denken warum :frown: :frown: :frown: :frown: :frown:
     
    #5
    Treumer, 16 August 2009
  6. Treumer
    Treumer (24)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    14
    26
    0
    Single
    so ich hab sie nochmal gefragt ob sie wirklich mehr als nur Freundschaft fühlt.

    Sie sagte das wir nur freunde bleiben sollten.... daher gehe ich davon aus das sie nie mehr als nur freundschaft emprunden hat...
    naja
    wieso sollte jemand mir gegenüber auch mehr empfinden ... war noch nie so und wird auch nie was werden
     
    #6
    Treumer, 6 September 2009
  7. User 90972
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.291
    348
    2.134
    Verheiratet
    das sie jetzt doch glaubt,dass aus euch nichts werden kann tut mir leid.
    aber vllt hat sie wirklich was für dichempfunden und das hat sich in den letzten wochen einfach zurückentwickelt...

    aber deshalb den kopf in den sand zu stecken bringt nichts!!!
    bisher st dir einfach noch nicht die richtige begegnet. aber irgendwann wird das passieren (klingt kitschig aber ist so :zwinker: )
     
    #7
    User 90972, 6 September 2009
  8. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Mit der Einstellung vermutlich wirklich nicht, nein.
     
    #8
    xoxo, 6 September 2009
  9. Treumer
    Treumer (24)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    14
    26
    0
    Single
    naja ich glaube ich werde die freundschaft ( jedenfalls das was davon noch besteht ) beenden :S
    es wird nie wieder so wie vorher ... wenns überhaupt noch mal besser wird.
     
    #9
    Treumer, 6 September 2009
  10. Nevery
    Nevery (30)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.677
    598
    7.622
    in einer Beziehung
    stimmt. und weisst du wieso? wegen deiner einstellung.

    was soll frau denn mit nem kerl, der sofort aufgibt.. wenn sie welche haben kann, die auch was dafür tun, dass es mehr wird.
     
    #10
    Nevery, 6 September 2009
  11. minzblatt
    minzblatt (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    286
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich muss schon sagen, das hat jetzt aber eine traurige wende genommen, ziemlich unerwartet wie ich finde. denn eigentlich war ihre antwort gar nicht schlecht, wie du ihr erstmals per sms offen gesagt hast was du für sie empfindest. eines ist klar, sie mag dich auf jeden fall auch sehr gerne, nicht nur weil sie es gesagt hat, sondern auch aus dem verhalten heraus. glaubst du sie hätte mehrere nächte praktisch in deinem arm verbracht, wenn sie dich nicht mögen würde?
    dass bei ihr nicht alles einfach und locker abläuft hätte dir von anfang an klar laufen sollen, wenn sie direkt von einem stationären krankenhausaufenthalt gekommen ist. dinge wie beziehungen sind ihr vielleicht einfach zuviel, überhaupt offenbar irgendwelche bestimmten situationen wo erwartungen an sie gestellt werden (glaubt sie zumindest), vor denen sie wohl angst hat (denke dabei auch daran dass treffen abseits von euren freunden nicht so gut laufen, ich denke sie zieht sich da zurück weil sie vor irgendetwas angst hat) aber du musst ja nicht unbedingt auf dieser formalität bestehen. es gibt ja auch paare die ein leben lang wie verheiratet zusammenleben, es aber nie offiziell machen. vielleicht ist ihr das aus aus irgendwelchen gründen, die dir vielleicht bekannt sind oder auch nicht, einfach lieber. deshalb versteh ich nicht warum du dich von ihrer antwort so fertig machen lässt.
    sag ihr dass das oke ist wenn sie keine Beziehung will, ihr habt ja auch so viel spass zusammen. sie kann ja , ruhig wissen, dass du sie gerne magst, aber soll sich eben auch nicht unter druck für irgendwelche verpflichtungen (weiß ja nicht was genau sie an einer festen bindung stören würde) fühlen. offenbar hat sie auch gelegentlich ein problem mit körperlicher nähe. also lass da vielleicht eher immer sie den ersten schritt tun.

    lass ihr zeit und genieß inzwischen die freundschaft, die echt toll klingt!
     
    #11
    minzblatt, 6 September 2009
  12. Treumer
    Treumer (24)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    14
    26
    0
    Single
    danke minzblatt dein post war einer von den wenigen nützlichen posts die ich erhalten hab :S

    du hast recht ich setzte sie vllt. zuviel unter druck :S aber das sie sich total zurückzieht und nirgends mehr mitmacht war halt die größte angst die ich hatte.... schon alleine weil ich sowas vor 2 jahren schon einmal mitgemacht hab ... nich genau die selbe situation aber so in der art ... und es ging mir dann halt auch nich sooo gut... aber egal
    ich hab jetzt halt so ne art deja vu :S deswegen versuche ich soviel kontakt wie möglich zu erhalten aber wenn ich dann merke das überhaupt nichts zurückkommt denke ich halt wenn wir nichts mehr mit einander zutun haben wird vllt. irgendwann besser :S ich bezweifle es zwar aber naja
     
    #12
    Treumer, 8 September 2009
  13. Rin
    Rin (23)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    147
    43
    3
    nicht angegeben
    Vorab: Schöne Geschichte, tragischer Wendepunkt ::geknickt:

    Ach komm, es ist logisch dass er sich einen Tag nachdem er das berüchtigte "Besser nur Freunde" gehört hat so fühlt, er hatte sich halt wirklich verliebt!

    Nun zu dir Treumer:
    Ich denke auch, dass sie definitiv mehr als nur Freundschaft für dich empfunden hat. Wenn ein Mädchen dich nach 5 Monaten des Kontakts schon küsst und mit dir lange Tage verbringt, dann ist das meiner Meinung nach schon mehr als nur ein "Gute Freunde".
    Ich überlege grade wie es wäre wenn ich mit allen Mädchen, die ich länger als 5 Monate gut gekannt rumgekuschelt und -geküsst hätte ...
    Vorallem lese ich aus deinem Beitrag nicht heraus, dass Cassi es direkt abgelehnt hat, als eure Freunde/Lehrerin gefragt haben ob ihr ein Paar seid. Genau wie Du. Und ich denke mal ich weiß aus welchem Grund DU es nicht getan hast, nämlich weil du dir insgeheim erhofft hast, es SEI wirklich nicht nur Freundschaft! Warum sollte sie denn nicht genau so gedacht haben? Warum soll sie nicht gehofft haben? Warum hat sie nicht sofort dafür gesorgt, dass dieses "Gerücht" (wenn es eins gewesen wäre) aus der Welt kommt?

    Soweit hatte ich gedacht... Nur jetzt kommt der Punkt an dem sie trotz eindeutiger Anzeichen dich nicht als >Freund<, sondern eben nur als Freund ansehen will...
    Vielleicht wäre es anders gekommen, wenn du so wie du es am Anfang gemacht hast weiter gemacht hättest (Irgendwann mal zu zweit baden gehen, sie erst freizügig sehen, ihr bei den Wasserspielen dann näher kommen...) usw.
    Vielleicht...
    Nur das ist leider nicht der Punkt :frown: Es ist gekommen wie es gekommen ist und mit dem jetzigen Standpunkt kann ich dir leider nicht weiter helfen, da ich noch nie in so einer Situation war...
    Ich hoffe einfach für dich dass du die Freundschaft (die dir ja anscheinend ziemlich viel bedeutet hat) nicht aufgeben musst, nur weil sie deine Gefühle nicht teilt.
    Und ich hoffe, dass sie vielleicht bemerkt, dass die Tage, Abende und Momente mit dir nicht einfach mit "nur Freunde" zu benennen waren.
    Und dass sie merkt, dass sie die Gefühle dabei nicht mit "nur Freunde" erklären kann.
    Ich hoffe, dass sie nur überrumpelt worden ist :frown:

    Nur mal meine Meinung hierzu, ich drück dir die Daumen...

    (Super, ein Roman ohne nennenswerten Inhalt, mal wieder typisch für mich :ashamed:)
     
    #13
    Rin, 8 September 2009
  14. Treumer
    Treumer (24)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    14
    26
    0
    Single
    hm hab ihr mal ne sms geschrieben und gefragt wies ihr geht .... mal schaun wann / ob was zurück kommt :S
     
    #14
    Treumer, 10 September 2009
  15. Nudelchen78
    Verbringt hier viel Zeit
    258
    103
    4
    Verheiratet
    Und ? Schon ne Antwort erhalten ?

    Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass Cassie von Zeit zu Zeit einfach keine Nähe abkann. Deswegen dieses abrupte Abblocken. Da hilf nur Geduld.
    Ich denke schon, dass sie etwas für Dich empfunden hat oder noch tut. Aber sie scheint ebenso Angst zu haben wie Du auch. Angst vor einer Enttäuschung, Angst vor Nähe, Angst vor sich selbst vielleicht ? Ich weiss ja nicht, was Ihr passiert ist. Aber ohne scheint es nicht gewesen zu sein.

    Ich würde nun, wenn Du eine Antwort von Ihr bekommen haben solltest, einfach mal fragen, ob Ihr Euch nicht noch mal treffen möchtet. Einfach nur so zum Quatschen. Einfach um wieder was neu aufzubauen nach ein paar Wochen Funkstille. Vielleicht hat sie dich ja auch vermisst und vielleicht ist sie nun bereit auf was einzugehen. Aber was auch immer. sei geduldig, lass es einfach auf Dich zukommen. Einse solche Freundschaft würde ich nicht aufgeben wollen, auch wenn es keine Beziehung werden sollte. Freund sind auch wichtig. Und irgendwann wird Dir aus Mrs. Right über den Weg laufen, wenn Cassie es nicht ist :zwinker:

    LG
    Nadine
     
    #15
    Nudelchen78, 10 September 2009
  16. Treumer
    Treumer (24)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    14
    26
    0
    Single
    nö nix zurück bekommen .... hatte ehrlich gesagt auch nichts anderes erwartet :S

    hatte aber per inet kontakt mit ihrer mom sie sagte sie solle mich von ihr grüßen ... ob sie mich wirklich grüßen sollte oder nich weiß ich nich .. ka
     
    #16
    Treumer, 11 September 2009
  17. Treumer
    Treumer (24)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    14
    26
    0
    Single
    hab nochmal versucht wieder in kontakt zukommen ... auch nichts .... ich denke mal ... das wars :frown:
     
    #17
    Treumer, 17 September 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Wäre echt schön
JDK
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 November 2015
10 Antworten
Feee
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 August 2015
3 Antworten
Thodde
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Mai 2014
18 Antworten
Test