Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    27 Januar 2009
    #1

    Wäre T5 für euch eher eine Schande oder ein Grund zur Freude?

    Wenn ihr bei der Musterung als T5 gemustert wird, wäre das für euch mehr eine Schande oder ein Grund zur Freude :bier:? Und würdet ihr das auch eurer Traufrau sagen, dass ihr T5 seid, wenn es so wäre?
     
  • tiefighter
    tiefighter (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    685
    103
    1
    Verlobt
    27 Januar 2009
    #2
    Das waere eine grosse Schande fuer mich. Ich wurde ja leider auch nur T2 gemustert.
     
  • Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.600
    398
    3.431
    Single
    27 Januar 2009
    #3
    T5! Das beste, was mir passieren konnte... ich finds herrlich - hat verhindert, ein Jahr meines kostbaren Lebens zu vergeuden! :jaa:
     
  • User 49007
    User 49007 (30)
    Sehr bekannt hier
    2.993
    168
    299
    Verheiratet
    27 Januar 2009
    #4
    ist T5 untauglich?
     
  • User 24257
    Verbringt hier viel Zeit
    371
    101
    0
    nicht angegeben
    27 Januar 2009
    #5
    :bier:

    leider hats bei mir nicht gereicht.
     
  • User 44981
    User 44981 (30)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.342
    348
    2.223
    Single
    27 Januar 2009
    #6
    Ich war froh darüber, dass ich augemustert wurde (also T5 war).

    Auch wenn der Zivildienst sicherlich eine interessante Erfahrung gewesen wäre, finde ich es doch gut, nicht ein Jahr verloren zu haben.
     
  • Alpia
    Alpia (48)
    Verbringt hier viel Zeit
    133
    113
    26
    nicht angegeben
    27 Januar 2009
    #7
    Ich hab T5 :tongue:

    wäre allerdings sowieso nicht eingezogen worden da meine Brüder schon beim Bund waren,
    wollte es nur schriftlich haben und wissen wie eine Musterung so abläuft.:engel:
     
  • User 49007
    User 49007 (30)
    Sehr bekannt hier
    2.993
    168
    299
    Verheiratet
    27 Januar 2009
    #8
    joa dann war ich demnach auch T5 aber so (t) Dinger gibts bei uns nicht nur tauglich oder nicht tauglich und bei UT(untauglich) gibts nach unterschied zwischen UT und Ut/UT also wirklich auch nach 2jahren untauglich
     
  • chiquo
    chiquo (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    280
    103
    1
    nicht angegeben
    27 Januar 2009
    #9
    Die "Auszeichnung" T5 an sich ist für mich keine Schande. Ich hab einige Freunde, die wegen nichts T5 wurden, die sind im Prinzip tauglicher als ich für den Wehrdienst. :grin:

    Ich habs ja schon mal in einem Thread geschrieben:
    T1 hieße für mich Wehrdienst.
    T2 heißt derzeit für mich Zivildienst.
    T5 hieße Studium.

    So hänge ich vielen meiner Freunde halt ein Jahr hinterher, wenn ich das durch T5 hätte ändern können, hätte ich mich da sicher nicht beschwert.
     
  • Lily87
    Gast
    0
    27 Januar 2009
    #10
    ich würde das nicht schlimm finden, warum sollte es ein Mann nicht seiner Traumfrau sagen? :ratlos:

    Mein "Freund" ist btw ausgemustert. Wayne.
     
  • User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.591
    298
    1.166
    nicht angegeben
    28 Januar 2009
    #11
    Ich möchte ja evtl. irgendwann noch zum Bund und würde sicher nicht ausgemustert.

    Mein Freund war einige Jahre beim Bund. Ich find's gut. Steh' da ja so ein bisschen drauf. :zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste