Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • snoopies
    snoopies (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    174
    101
    0
    Verlobt
    5 Dezember 2007
    #1

    Wärt ihr (vor allem die Männer) da eifersüchtig?

    Hallo!
    Also ich hätte da mal eine Frage und zwar hab ich hier jetzt schon des Öfteren gelesen, dass es sich viele Frauen (auch wenn sie vergeben sind), vorstellen könnten, mal Sex mit einer anderen Frau auszuprobieren. Allerdings ohne bestimmten Hintergedanken und auch ohne lesbisch zu sein oder mit der anderen Frau eine Beziehung anfangen zu wollen, sondern aus reinem Interesse heraus.
    Ich könnte mir das auch vorstellen, das mal auszuprobieren, obwohl ich einen Freund habe, den ich über alles liebe und auch sonst komplett hetero bin. Trotzdem würde es mich interessieren, das mal auszuprobieren.
    Ich hab mit meinem Freund auch schon manchmal darüber geredet und er hat gemeint, dass er da auch nicht eifersüchtig wäre (bei einem anderen Mann natürlich schon) und dass ich das, wenn ich mal irgendwann die Gelegenheit dazu hab, auch unbedingt probieren soll, um sozusagen mein Interesse zu stillen :schuechte
    So und jetzt wollte ich mal fragen, vorallem die Männer, ob ihr eifersüchtig wärt, wenn eure Freundin Sex mit einer anderen Frau ausprobieren würde, oder ob ihr das nicht als fremdgehen ansehen würdet.

    Ich bin schon sehr gespannt auf eure Antworten :smile:

    Liebe Grüße,
    snoopies
     
  • waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.428
    218
    275
    vergeben und glücklich
    5 Dezember 2007
    #2
    Ehrliche Antwort:

    Nein. Ich wäre nicht eifersüchtig.

    Aber NUR unter den von dir genannten Umständen.
    Ich bin ja auch nicht auf einen Vibi eifersüchtig.

    Aber sobald Gefühle in Spiel kommen würden ... :angryfire
     
  • MiniMe
    MiniMe (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    188
    101
    0
    vergeben und glücklich
    5 Dezember 2007
    #3
    Mein Freund wäre nur böse auf mich, wenn er nicht zumindest zugucken dürfte :grin:
     
  • TheRapie
    TheRapie (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    662
    101
    0
    nicht angegeben
    5 Dezember 2007
    #4
    Aus meinem jetzigen Blickwinkel würde ich nein sagen, da ich keine Konkurrenzgefühle hätte.
    Würde ich das Mädel kennen, könnte es aber auch anders sein.
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    5 Dezember 2007
    #5
    Ich würd ja auch nicht wollen, dass er was mit nem Mann hat... auch nicht ohne Gefühle.... :kopfschue
     
  • many--
    many-- (33)
    Beiträge füllen Bücher
    3.058
    248
    1.378
    Verheiratet
    5 Dezember 2007
    #6
    Ich würde das nicht akzeptieren, wenn es heimlich geschehen würde. Immerhin ist es ja generell eine Verletzung des Beziehungsvertrages, dessen wichtiger Paragraph ja lautet: "Ich werde keine intimen Kontakte mit Dritten eingehen."

    Also würde ich schon gerne vorher drüber sprechen. Wobei ich ganz klar sagen muss, dass ich dann auch kein weiteres Problem damit hätte. Im Gegenteil. Jaja, ich bin halt einer dieser pornogestörten Typen, den die Vorstellung von zwei Frauen, verstrickt in zärtliche Aktivitäten, durchaus erregt.
     
  • Prof_Tom
    Prof_Tom (29)
    Meistens hier zu finden
    1.475
    133
    78
    nicht angegeben
    5 Dezember 2007
    #7
    Fremdpoppen ist Fremdpoppen :angryfire , egal ob mann oder Frau. Würde für mich blos in Frage kommen, wenn ich dann ihre Sexpartnerin auch mal rannehmen dürfte :smile:
     
  • -Snoopy-
    -Snoopy- (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    482
    101
    0
    vergeben und glücklich
    5 Dezember 2007
    #8
    Also mit Erlaubnissfrage und Neugier als Motivation - why not?
    Mir wärs eigentlich egal was sie äußerlich mit anderen macht... Solange ich gefragt werde und nicht das Gefühl habe es steckt mehr dahinter, was sie eigentlich mir gegenüber fühlen sollte.
     
  • laura19at
    laura19at (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.370
    123
    4
    vergeben und glücklich
    5 Dezember 2007
    #9
    Ich geh sogar soweit und sage, dass ich ziemlich enttäuscht von meinem Freund wäre, wenn er es "gestatten" würde und nicht eifersüchtig wäre.
     
  • Schildkaempfer
    Verbringt hier viel Zeit
    512
    101
    0
    nicht angegeben
    5 Dezember 2007
    #10
    So isses!
     
  • Peter01337
    Peter01337 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    13
    86
    0
    Verliebt
    5 Dezember 2007
    #11
    Also ich wäre total eifersüchtig; Es sei denn es wäre so ne 3er Geschichte, aber nur meine Freundin und ne andere Frau? Außer das es sich geil anhört ist es ja wohl völlig egal mit wem sie mich betrügt.

    Ich würde mir trotzdem die Frage stellen wieso ich auf sowas heiß bin, ich glaube kein Mann der hetero ist, hätte jemals das Bedürfnis etwas mit nem anderen Mann anzufangen, aber wundern würds mich nicht wenn das bei Frauen mal wieder anders ist.^^
     
  • tessa88
    tessa88 (29)
    Benutzer gesperrt
    334
    101
    0
    nicht angegeben
    5 Dezember 2007
    #12
    Sehr schönes Thema!
    Ich selbst habe auch das Problem, dass ich mich zumindest körperlich sehr stark zu Frauen hingezogen fühle, ich hatte auch schonmal was mit einer Frau. Nur leider findet mein Freund das gar nicht so toll, er mag auch kaum mit mir darüber reden.....:ratlos:
     
  • Murdoch
    Murdoch (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    109
    101
    0
    Single
    5 Dezember 2007
    #13
    Natürlich wäre ich eifersüchtig! Fremdgehen ist Fremdgehen auch mit dem gleichen Geschlecht! Außerdem wüsste ich nicht, was eine Frau meiner Freundin bieten könnte, was ich ihr nicht bieten würde.
     
  • Achilles24
    Verbringt hier viel Zeit
    87
    91
    0
    nicht angegeben
    5 Dezember 2007
    #14
    Also ich sehe das so - wenn meine Frau unbedingt will, kann sie auch Sex mit anderen Männern haben... Das muss ich dann nur nicht unbedingt sehen. Ganz interessant ist es aber, wenn sie mit einer anderen Frau zu Gange ist - ich meine da hab ich doch auch was von?!?

    Eifersucht ist eine Form von Verlustangst/Besitzdenken und hängt ganz stark mit Minderwertigkeitsgefühlen zusammen (Die Angst, dass jemand anders "Besser" ist als ich selbst). Diese Gefühle kenn ich selbst nur zu gut - einer der Gründe warum ich mir sowas abgewöhnt habe.

    TS, wenn du das gerne machen möchtest - sag dies deinem Freund und sei Stolz auf ihn, wenn er es dir gestattet! Dann hat er eine Grundlektion begriffen und will nur das Beste für dich (und vielleicht ja auch für sich :zwinker: ).

    Dein Bedürfnis ist ganz normal auch für hetero Frauen, es sind nun mal die "schöneren" Menschen als wir Männer - eine Ex-Freundin von mir war Bi und andere Frauen in unserem Bett gehörte der Tagesordnung an.

    Was jedoch wichtig ist, sind REGELN! Ganz klare Grenzen die von beiden besprochen werden müssen. Bei uns war es so:

    - Ich durfte die andere Frau nicht Küssen, jedenfalls nicht innig auf den Mund
    - Die Frau verschwand noch in der Selben Nacht
    - Einer sagt STOP und das Ganze hat sofort ein Ende

    etc.

    Die Regeln bestimmt ihr selbst individuell wie das du dann machen willst. Als Tipp, es ist einfacher, wenn dein Freund da ist und zuschaut, dann hast du kein Gewissensproblem und dein Freund hat es "unter Kontrolle"

    Viel Spass :smile:

    Achilles
     
  • 5 Dezember 2007
    #15
    Eifersüchtig ned, aber ich hätte ein Problem damit.

    Aber ein Dreier oder Vierer geht in Ordnung, egal welche Konstelation.

    Sex teilt man in der Beziehung, das wie ist Variabel, wichtig ist, dass wir beide immer einen Teil dabei spielen :zwinker:
     
  • usurper
    usurper (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    87
    91
    0
    nicht angegeben
    5 Dezember 2007
    #16
    Gefühlsmäßig wirkt das auf den ersten "Blick" nicht sooo schlimm, vielleicht weil ich mit der gleichgeschlechtlichen Konstellation nicht auf Anhieb das selbe verknüpfe wie bei einem anderen Mann.
    Bei genauerer Betrachtung ist es aber gleich, also dagegen.
     
  • Augen|Blick
    0
    5 Dezember 2007
    #17
    Ich hatte und ich hätte damit kein Problem. Zumal, wenn Frau es schlicht mal ausprobieren wollte. Sollte sie ihre Passion darin finden, wäre es eh die falsche Frau für mich. Insofern würde ich sowas nie im Wege stehen. Aber gleichgültig wäre es mir sicher nicht - und ich würde lügen, wenn ich behaupten würde, dass ich keine Angst hätte, meine Geliebte zu verlieren.
    Bei einem anderen Kerl würde ich mir vermutlich weniger Sorgen machen, denn mit einer Frau kann ich letztlich nicht konkurrieren. Aber wenn es für Sie wichtig wäre, würde ich es sicher akzeptieren. Nur Details würde ich sicher nicht wissen wollen.
    LG
     
  • Aurinia
    Aurinia (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.190
    123
    2
    Single
    5 Dezember 2007
    #18
    Also bitte, das kann man doch wohl nicht "komplett hetero" nennen. Was bin denn dann ich? Ich würde mich nämlich auch als komplett hetero bezeichnen und ich will nicht aus "interesse" :ratlos: mit ner Frau schlafen, das kommt für mich nie in Frage!
    Dann bist du halt ein bisschen bi, na und?
    Immer dieses Getue bloss nicht bisexuell/lesbisch zu sein nervt!
     
  • snoopies
    snoopies (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    174
    101
    0
    Verlobt
    5 Dezember 2007
    #19
    ich hab deswegen gesagt komplett hetero, weil ich mir zum beispiel nie vorstellen könnte, mit einer frau eine beziehung zu haben oder auch des öfteren mit einer frau sex zu haben.
    ausprobieren möchte ich es deswegen, weil es mich interessiert, wie andere frauen das ganze erleben, ob sie gleich fühlen und agieren wie ich es tue.
    das heißt ich möchte es einmal ausprobieren und das wars, also von dem her würde ich mich als hetero bezeichnen, weil ich keine gefühle von partnerschaftlicher liebe für eine frau entwickeln könnte, sondern einfach nur wissen möchte, wie das ist, mit einer frau sex zu haben, aus reinem interesse heraus.

    @aurinia: warum würde es für dich nie in frage kommen, weil es dich nicht interessiert oder aus moralischen gründen?
     
  • Aurinia
    Aurinia (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.190
    123
    2
    Single
    5 Dezember 2007
    #20
    Weil ich Frauen total unerotisch finde, wenn ich mir nur vorstelle im Bett mit einer Frau zu liegen und die Möpse zu massieren gruselts mich. Ich weiss einfach dass ich das absolut ausschliessen kann für mich, dass das nie passieren wird, weil ich wirklich absolut nur auf Männer stehe.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste