Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wässriger Ausfluss

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Fluffy24, 10 September 2007.

  1. Fluffy24
    Fluffy24 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    398
    101
    1
    vergeben und glücklich
    Hallo

    Tschuldigung...schon wieder ein Thread von mir...

    In meinem ersten könnt ihr ja nachlesen, dass ich eine Blasenentzündung habe / hatte, deshalb Antibiotika nehme und die Ärztin auch gleich KadeFungin 3 mitgab.

    habe wie angeordnet alles genommen...mir gehts auch wieder gut...also Blasenentzündung so gut wie weg und der Juckreiz auch.

    Problem: Jetzt habe ich seit zwei Tagen, also nach dem letzten Zäpfchen von KadeFungin ein wirklich starken, wässrigen (stellenweise milchigen) Ausfluss, der an sich geruchslos ist oder na ja...wenn man es ganz genau nimmt, so riecht wie immer...weiss jetzt nicht wie ich das beschreiben soll....wie Milch, Joghurt...ihr wisst was ich meine. Jedenfalls nicht auffällig....:zwinker:

    Mehr nicht...ich muss auch dazu sagen, dass die Creme von KadeFungin ein wirklich starkes Brennen und Stechen auslöste und jetzt nach der Behandlung ist das auch weg. Also eigentlich gehts mir gut.

    Wenn der Ausfluss nicht wäre....hattet ihr das mal oder hängt das wohl mit dem Antibiotika zusammen? Ich meine das ist ja schon wieder ein starkes Mittelchen das ja auch die ganze Zusammensetzung da unten durcheinander bringt.
    Oder sind das die Nachwirkungen von KadeFungin? Das blöde ist beim Doc ist diese Woche geschlossen und ab Mittwoch bin ich eh nicht im Lande bis zur nächsten Woche....
     
    #1
    Fluffy24, 10 September 2007
  2. Blume19
    Verbringt hier viel Zeit
    1.885
    123
    0
    nicht angegeben
    xxxx
     
    #2
    Blume19, 10 September 2007
  3. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Wenn du keine Beschwerden hast und der Ausfluss auch unauffällig riecht und aussieht, würde ich mir keine Sorgen machen.
    Vermutlich hat dein Körper erstmal auf "alles muss raus" umgestellt um weiteren Infektionen vorzubeugen. Der Ausfluss reinigt ja die Scheide.
     
    #3
    User 52655, 10 September 2007
  4. Fluffy24
    Fluffy24 (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    398
    101
    1
    vergeben und glücklich
    Ja, das dachte ich auch....aber das letzte Zäpchen war ja schon am Samstag weg....also in der Nacht von Freitag auf Samstag habe ich es genommen...wäre das nicht ein wenig lange?

    Wahrscheinlich habt ihr recht und da unten ist z. zt. alles ein wenig überfordert....

    Nur wenn man googelt kriegt man ja die abenteuerlichsten Sachen raus... Tripper, Krebs, Schwanger, sonst was....ich höre am besten damit auf....sonst rede ich mir noch was ein :grin:
     
    #4
    Fluffy24, 10 September 2007
  5. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Was meinst du denn mit "milchig"? Dass der Ausfluss weißlich ist, ist doch völlig normal.
     
    #5
    User 52655, 10 September 2007
  6. Blume19
    Verbringt hier viel Zeit
    1.885
    123
    0
    nicht angegeben
    xxxx
     
    #6
    Blume19, 10 September 2007
  7. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Tampons würde ich nicht nehmen.
    Die Schleimhäute müssen sich nach der Infektion wieder regenerieren und wenn man ihnen durch Tampons die Feuchtigkeit entzieht, ist das eher kontraproduktiv.
    Wie gesagt, solange der AUsfluss von der Farbe und dem Geruch her unauffällig ist, würde ich mir keine Gedanken machen. Es ist normal, dass dein Körper vermehrt Ausfluss produziert, um die Scheide zu reinigen und die empfindlichen Schleimhäute zu befeuchten.
     
    #7
    User 52655, 10 September 2007
  8. Fluffy24
    Fluffy24 (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    398
    101
    1
    vergeben und glücklich
    Ja, ich das der Ausfluss normal weisslich ist weiss ich. Es war halt nur so komisch. An sich ist er glasklar nur ...wie soll ich das sagen.....wenn man ihn ...tschuldigung...bspw. am Finger nimmt ist er durchsichtig, halt wie Wasser und stellenweise milchig...

    Schwer zu beschreiben...es wundert mich halt nur das er so stark und so flüssig ist. Die Farbe wundert mich jetzt nicht...die sieht normal aus
     
    #8
    Fluffy24, 10 September 2007
  9. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Siehe oben :zwinker:
    Völlig normal.
     
    #9
    User 52655, 10 September 2007
  10. Blume19
    Verbringt hier viel Zeit
    1.885
    123
    0
    nicht angegeben
    xxxx
     
    #10
    Blume19, 10 September 2007
  11. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    nee, die scheide is ja allgemein angegriffen in so einer situation, und nicht nur nen tag oder so, sondern länger. da ist ein tampon denkbar ungeeignet. was sind denn "reststoffe" des zäpfchens? :ratlos: das zäpfchen schmilzt ja in der scheide, die wirkstoffe werden durch die schleimhaut aufgenommen und die hilfsstoffe werden ausgeschieden.
     
    #11
    CCFly, 10 September 2007
  12. rainy
    rainy (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.090
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Deiner Beschreibung nach klingt dein Schleim eher wie Zervixschleim, der ist in der fruchtbaren Zeit nämlich auch wässerig mit eventuellen weißen Schlieren. Beim Antibiotika wirkt die Pille nicht so wirklich, vielleicht deshalb...
     
    #12
    rainy, 10 September 2007
  13. Blume19
    Verbringt hier viel Zeit
    1.885
    123
    0
    nicht angegeben
    xxxx
     
    #13
    Blume19, 10 September 2007
  14. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    es ist dann vermutlich ein gemisch. der körper versucht ja, die fremdkörper wieder loszuwerden und es wird somit ausfluss produziert.
     
    #14
    CCFly, 10 September 2007
  15. NikeGirl
    Verbringt hier viel Zeit
    842
    103
    22
    vergeben und glücklich
    Ja ich mach das auch so... Sonst laufen die Reste des Zäpfchens wieder voll aus mir raus und das ist alles andere als angenehm... :ratlos: Hatte damit bisher noch keine Probleme und die Pilze sind trotzdem immer problemlos verschwunden. Mit Ausfluss, wie die TS ihn beschreibt hat das allerdings denkbar wenig zu tun. Das sind ja wirklich nur Zäpfchenreste...
     
    #15
    NikeGirl, 11 September 2007
  16. Nac
    Nac
    Gast
    0
    Äh jaa.. Das sind doch die reste vom Zäpfchen.. Die fliessen doch wieder raus.. Ich würde aber kein Tampon nehmen.. is doch besser wenn alles schön rausfliesst. Benutz doch einfach ne Binde .. Mache ich zumindest..
     
    #16
    Nac, 11 September 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test