Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Würde oder Liebe? - Was denkt Ihr?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von glühbirne, 13 Januar 2005.

  1. glühbirne
    Gast
    0
    Würde oder Liebe?Was denkt Ihr?

    Ich bin mal wieder in einer Situation wo mein Freund mich sehr mies behandelt hat.Er hat mich sitzen lassen wo es mir schlecht ging und ich mit ihm reden wollte, nur um mit Kollegen saufen zu gehen.Ich hab als er sich danach treffen wollte natürlich auf stur geschaltet und nicht geantwortet. Bis jetzt kam keine Entschulldigung von ihm.
    Was denkt ihr, ist es wichtiger den Stolz zu behalten, oder sich glücklich zu fühlen indem man wieder nachgibt.Er hat sich zwar gemeldet um mir eine Gute Nacht zu wünschen, aber ich erwarte eher etwas wie eine Entschuldigung. Reagieren die Frauen oft über,oder ist es einfach so, das wir uns zu lange schlecht behandeln lassen und schon viel früher etwas tun sollten?
    Ich gebe sonst nach, weil es nicht seine stärke ist. Aber langsam erwarte ich auch mehr. Männer sagt doch mal, wann liebt ihr eine Frau wirklich und wann scheixx ihr auf sie? Wie sieht man das?
     
    #1
    glühbirne, 13 Januar 2005
  2. Hasi87
    Hasi87 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    93
    91
    0
    nicht angegeben
    Also vielleicht sieht er die Situation gar nicht so schlimm das er sich entschuldigen müsste! Hast du ihm gesagt das du enttäuscht bist und eine ehrliche entschuldigung erwartest?
     
    #2
    Hasi87, 13 Januar 2005
  3. TheKing
    TheKing (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    71
    91
    0
    Single
    huhu

    na sag ihm doch direkt das du ne entschuldigung erwartest.vieleicht hat er es nicht schlimm empfunden und weiß garnicht das er dich damit verletzt hat.kerle sind manchmal so glaub mir.

    lass ihn doch ein wenig zappeln....
     
    #3
    TheKing, 13 Januar 2005
  4. glühbirne
    Gast
    0
    zappeln?meinst du ich soll mich länger nicht melden?warten bis er etwas macht?
    ist nicht das erste mal das er meint durch nicht antworten mich antanzen lassen zu müssen.er hätte ja zumindest fragen können, was ich habe...oder zumindest heute noch mal fragen wie es mir geht. die fragen ist, wer länger und zuerst auf stur schaltet.
    ist das eine Beziehung?so oft hab ich diese schxxxx schon hinter mir und irgendwie fühl ich mich als ob meine engergie wie wasser aus meinem körper rinnt. aber verlieren möchte ich ihn auch nicht...was dann?
     
    #4
    glühbirne, 13 Januar 2005
  5. Bambi
    Verbringt hier viel Zeit
    1.082
    121
    0
    nicht angegeben
    Was hast du denn von einer nicht ernst gemeinten Entschuldigung? Ich würde einfach mal mit ihm drüber reden, oft ist sowas echt nicht böse gemeint sondern nur ein Missverständnis. Und wenn es öfter vorkommt, dass du dich mies behandelt fühlst, sprecht ihr vielleicht einfach nicht die gleiche Sprache bzw. passt nicht wirklich zusammen?
     
    #5
    Bambi, 13 Januar 2005
  6. muRmLtieR
    Gast
    0
    1234
     
    #6
    muRmLtieR, 13 Januar 2005
  7. glühbirne
    Gast
    0
    Ja,reden auf jeden Fall, die Frage ist nur, warum er sich nicht meldet und mal von sich aus reden will. Er weiß das ich sauer und enttäuscht bin, ich hab mich ja gestern auf seine blöde gute nacht sms nicht gemeldet.
    warum interessiert es ihn nicht wie ich mich fühle?ist das denn liebe?nur reden, wenn der andere sich schlecht fühlt weil man was falsch macht?dann sind wir vielleicht doch zu verschieden.vielleicht sollte ich auch erwähnen das er 21 jahre älter ist und anders denkt als ich.vielleicht reifer?oder ist das egel bei so einem miesen verhalten.damit ihr es wisst, er hat mich auch schon geschlagen, aber ich komm nicht von ihm weg
     
    #7
    glühbirne, 13 Januar 2005
  8. User 22358
    User 22358 (28)
    Meistens hier zu finden
    1.645
    133
    51
    Single
    ich kenne das. er geht auch immer lieber mit seinen kumpels saufen, als das er mich sieht. wenn ich ihm sage, wie scheiße ich das finde, motzt er nur rum und ist sauer. dann geht es mir schlecht, weil ich ihn vermisse und ich entschuldige mich dann meist bei ihm, weil ich rumgezickt habe. ich fühl mich soo erbärmlich, dass ich immer wieder zu ihm krieche und ihn um verzeihung bitte, aber ich kann nicht anders. wenn du es scheiße findest wie er sich verhält, dann gib nicht nach, denn dann wird er sich nie ändern, aber du verlierst deinen stolz und das ist sehr schade!
     
    #8
    User 22358, 13 Januar 2005
  9. m-mq
    Gast
    0
    Also 21 Jahre älter... Das ist ja dann doch schon wirklich n Stück. Kann gut sein, dass man mit 40 Jahren anders denkt als n Teenager.
    Aber es ist wohl dennoch nicht ganz in Ordnung so. Es kommt so rüber, als ob ihm das Saufen mit seinen Freunden wichtiger war als mit dir zusammen zu sein.
    Ich würde sowas nicht machen. Wenn jemand Wichtiges mich was fragt, sag ich auch mal kurzfristig einen schon seit längerem geplanten Termin ab. Und wenn man Missverständnisse sind, entschuldige ich mich auch meistens.
     
    #9
    m-mq, 13 Januar 2005
  10. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Also wenn für 16-Jährige das Saufen mit den Kumpels über alles geht, ist das eine Sache. Bei einem 40 (in Worten VIERZIG!!)-Jährigen finde ich das nicht mehr so ganz normal. Klar, mal ein Männerabend ist ja ok. Aber wenn's der Freundin schlechtgeht und sie mit ihm reden will, ist es schon SEHR unsensibel, sie dann einfach sitzen zu lassen. In dem Alter sollte man über den Umgang mit Frauen eigentlich mehr gelernt haben! "Reifer" ist sein Verhalten bestimmt nicht... :wuerg: *kopfschüttel*

    Und was heißt: "Sonst gebe immer ich nach, das ist nicht seine Stärke"?!?!?! Das kann ja wohl nicht dein Ernst sein! :mad: Dann muß er halt LERNEN, auch mal nachzugeben! Ich hab irgendwie den Eindruck, er fühlt sich dir durch sein Alter überlegen. Ich frage mich sowieso, wie man bei diesem Unterschied eine gleichberechtigte Beziehung aufbauen bzw. führen will, mir persönlich ist das ein Rätsel. :rolleyes2

    Klingt für mich, als wär er der Typ, der eine so junge Freundin nötig hätte. Entweder, um sich noch nicht so alt zu fühlen. Oder, was ich eher glaube, weil er einer Frau in seinem Alter, die weiß, was sie will, die nach einem Streit nicht wieder angekrochen kommt, die nicht in Tränen ausbricht, sondern ihm auch mal deutlich die Meinung sagt, nicht gewachsen wäre.

    Denk mal drüber nach...

    Sternschnuppe
     
    #10
    Sternschnuppe_x, 13 Januar 2005
  11. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Ab dem Punkt hier
    muss man über nichts mehr nachdenken ...

    Oh, wie ich solche männlichen Idioten hasse !!! :angryfire
     
    #11
    waschbär2, 13 Januar 2005
  12. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    @waschbär: DAS hatte ich sogar noch überlesen... .rolleyes2 Aber es komplettiert mein Bild von ihm.. :wuerg:
     
    #12
    Sternschnuppe_x, 13 Januar 2005
  13. User 20345
    User 20345 (37)
    Meistens hier zu finden
    1.646
    133
    48
    vergeben und glücklich
    Wie du vielleicht an den vorherigen Beiträgen sehen kannst, ist dein Verhalten nicht übertrieben...und das deines Freundes sicher nicht normal in einer Beziehung.

    Mein Rat:
    Überlege dir....was dir wichtig ist. Ein gesundes Selbstbewußtsein...oder die "Liebe" (als solche kann man sie kaum bezeichnen...ich denke eher, für ihn bist du ein Profilierungsobjekt....etwas, dass er präsentieren kann, um sein eigenes Selbstwertgefühl zu steigern) dieses Mannes.......

    Mal ehrlich.......ein Mann, der dir mit gleichem Respekt und der gleichen Liebe begegnet, die du gibst.....Ist es nicht eher das, was du wünschst.

    Ich hoffe, du schaffst es, dich von diesem Menschen zu distanzieren...so schwer es dir fallen mag.......aber ein Mann, der einmal schlägt....hört nicht auf damit...es wird also in Zukunft weitere Schläge geben....Hast du das wirklich nötig????


    Bella
     
    #13
    User 20345, 13 Januar 2005
  14. User 28016
    Verbringt hier viel Zeit
    106
    101
    0
    nicht angegeben
    Verstehe nicht, wie man seiner Freundin sowas antun kann, wenn es ihr schlecht geht. Einzige Möglichkeit das durchgehen zu lassen wären Probleme seines besten Kumpels. Aber wenn er aus Spaß ne Sauftour macht und dich sitzen lässt, scheinst du ihm in dem Fall ziemlich egal gewesen zu sein. Hat so jemand verdient, dass du noch angekrochen kommst?

    Edit: Habe gerade die ganzen Postings gelesen und mein erster Gedanke A.Loch war wohl doch richtig!

    Diapolo
     
    #14
    User 28016, 13 Januar 2005
  15. BloodY_CJ
    Verbringt hier viel Zeit
    2.659
    123
    2
    nicht angegeben
    Ich würde nciht nachgeben aber ihn direkt darauf ansprechen, denn gerade in so einer Situation ist es wichtig miteinander zu reden, das gehört nunmal zu einer Beziehung.
     
    #15
    BloodY_CJ, 14 Januar 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Würde Liebe denkt
516273
Beziehung & Partnerschaft Forum
19 Oktober 2015
5 Antworten
LoveFlames
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 Juni 2011
9 Antworten
Lunalu
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 Februar 2007
20 Antworten