Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    11 Mai 2008
    #1

    Würdet ihr damit zurechtkommen, dass Andrea ein Mann ist in Italien?

    Andrea ist eine Frau in Deutschland, aber ein Mann in Italien. Wenn ihr nach Italien geht und haufenweise Männer kennenlernt, die Andrea heißen :eek: , würdet ihr damit zurechtkommen? Oder denkt ihr bei "Andrea" automatisch an eine Frau und könnt nicht an einen Mann denken?
     
  • User 67771
    Sehr bekannt hier
    1.927
    198
    651
    vergeben und glücklich
    11 Mai 2008
    #2
    Ich kenne diese Andrea doch gar nicht.:-D
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.350
    898
    9.198
    Single
    11 Mai 2008
    #3
    Das würde mich wohl nicht großartig irritieren.
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    11 Mai 2008
    #4
    is mir gelinde gesagt scheißegal.
     
  • Auxburgerin
    Verbringt hier viel Zeit
    11
    86
    0
    vergeben und glücklich
    11 Mai 2008
    #5
    Ich habe kein Problem damit.
     
  • Jolle
    Jolle (30)
    Meistens hier zu finden
    2.940
    133
    59
    vergeben und glücklich
    11 Mai 2008
    #6
    Pfff, na und? Dann nenn ich diesen Mann halt Andi, zack, Problem (was ja eigentlich gar nicht da ist) gelöst.
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    11 Mai 2008
    #7
    Dann sagt er vielleicht
    "Mi chiamo Andrea. Non mi chiamare Andi :mad:"
     
  • BABY_TARZAN_90
    Benutzer gesperrt
    1.624
    198
    528
    Verliebt
    11 Mai 2008
    #8
    Ich hab immer gemeint, dass Andrea nur in Deutschland und Österreich ein Mädchen ist! :ratlos:
     
  • User 67627
    User 67627 (47)
    Sehr bekannt hier
    3.265
    168
    466
    vergeben und glücklich
    11 Mai 2008
    #9
    geht ja gar nicht.....was fällt den italienern nur ein, männer so zu nennen :eek:

    ich bin entsetzt :rolleyes: :tongue:

    hab ich schon erwähnt, dass der name meiner tochter in anderen ländern ein männername ist :zwinker:
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    11 Mai 2008
    #10
    Ilka oder Ilkka ist ein Männername in Finnland, aber ein Mädchenname in Deutschland.
     
  • ~magic~
    Gast
    0
    11 Mai 2008
    #11
    aber echt :eek: :kopfschue
    ich bin auch völlig entsetzt...
    :eek:
    Was bist denn du für eine Raabenmutter, deiner Tochter so einen Namen zu geben?:kopfschue :engel:




    :-D :cool_alt: :engel:
     
  • Flickflauder
    Verbringt hier viel Zeit
    171
    101
    0
    Verheiratet
    11 Mai 2008
    #12
    Bei meiner Tochter dasselbe. :zwinker:

    Ich kenne drei männliche Andreas, ist kein Problem, und ich nenne die auch nicht Andi.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste