Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Würdet ihr das Geschlecht des Kindes beeinflussen WOLLEN?

Dieses Thema im Forum "Schwangerschaft, Geburt & Erziehung" wurde erstellt von Sternschnuppe_x, 19 April 2006.

  1. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Angeregt durch den Thread, inwieweit man bei der Zeugung beeinflussen können soll, ob es Junge oder Mädchen wird:

    Mal angenommen, das ginge zuverlässig, würdet ihr diese Möglichkeit überhaupt nutzen wollen?

    Denn ich glaube, ich würde mich da lieber einfach überraschen lassen, es wird, was es wird. :smile:

    Sternschnuppe
     
    #1
    Sternschnuppe_x, 19 April 2006
  2. 19women
    Gast
    0
    also beeinflussen würde ich es nicht, aber ich würde gerne irgendwann einmal ein jungen haben.

    trotzdem würde ich mich auch über ein mädchen freuen können!
     
    #2
    19women, 19 April 2006
  3. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    mh, ich weiß nich...ehrlich gesagt, wenn ich mir später ein Kind wünsche, freue ich mich wenn es überhaupt geklappt hat - ich mein, man liest ja immer wieder dass es bei manchen ewig dauert, etc...

    also: hauptsache ein Kind...das Geschlecht ist doch sowieso zweitrangig...außerdem könnte ich mich sowieso nicht eintscheiden, also lass ich die Natur machen :tongue:
    obwohl, ein Junge und ein Mädchen wär schon gazn schön...beim ersten überraschen lassen (also die Natur machen lassen), beim 2. dann versuchen ob die Methode funktioniert :zwinker:
     
    #3
    f.MaTu, 19 April 2006
  4. Sylphinja
    Sylphinja (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.817
    123
    7
    vergeben und glücklich
    Ne wir haben jetze keine Verrenkungen gemacht. Wenns klappt klappts halt.
    Wir waren uns nur irgendwie ziemlich sicher, das es ein Mädchen wird.

    Was wir nicht gemacht haben ist uns überraschen zu lassen. Also wir haben uns zumindest das Geschlecht sagen lassen, schon alleine wegen Namenssuche und damit man sich etwas drauf einstellen kann, das Kind schon im Mutterleib mit Namen ansprechen usw.
    Man kann beim Standesamt schon nachfragen ob der Name soweit okay ist, nicht das dann nach der Geburt das Theater losgeht, das der NAme nicht vergeben werden kann oder darf.

    Gut die Klamottenauswahl war dann auch so ein (zumindest kleiner) Grund mit. Da unsere Maus ja immer Sommer kommt, fand ich das schon etwas praktischer wenn man weis ob man auch Kleidchen kaufen darf oder nicht. (Was jetze net heisen soll das wir alles rosa eingekauft haben........bäks das finde ich grausig)

    Kat
     
    #4
    Sylphinja, 19 April 2006
  5. nordsternchen27
    Verbringt hier viel Zeit
    358
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also ich würde es nicht beeinflussen wollen.

    Als ich schwanger war, hatte ich den Gedanken, einen Jungen haben zu wollen, nun, es ist einer geworden :smile:
     
    #5
    nordsternchen27, 19 April 2006
  6. bunnylein
    bunnylein (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.237
    123
    2
    vergeben und glücklich
    ich hätt gern zwillingsmädchen bitte! *gg+
     
    #6
    bunnylein, 19 April 2006
  7. User 41772
    User 41772 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.562
    123
    2
    nicht angegeben
    also, direkt entscheiden könnt ich mich gar nicht, glaub ich... ich hätt aber gern mal einen jungen und ein mädchen. am liebsten erst den jungen... :smile:
    tjo, eigentl wärs ja dann doch intelligent, das selbst zu entscheiden.

    aber ich lass das lieber die natur machen, wenns dann anders kommt, bin ich natürlich auch nicht beleidigt oder so... :grin: freu mich dann, dass es überhaupt geklappt hat und dass ich ein kind kriege... *träum* :smile:

    lg, Kathi1987
     
    #7
    User 41772, 19 April 2006
  8. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Beim ersten überraschen lassen und beim zweiten selbst entscheiden :smile: Wobei es mir im Endeffekt auch egal wäre, ob ich 2 Jungs oder 2 Mädels hätte, hauptsache das Kind ist gesund!

    Ich hatte letztens in einer Zeitschrift gelesen, dass man es angeblich teilweise doch beeinflussen könnte durch verschiedene Stellungen, das habe ich vorher ja noch nie gehört?! :ratlos:
     
    #8
    User 37284, 19 April 2006
  9. *lupus*
    *lupus* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.811
    123
    5
    nicht angegeben
    Das wäre mir ja soetwas von egal.

    Ich möchte das Geschlecht auch vorher gar nicht wissen. :tongue:
     
    #9
    *lupus*, 19 April 2006
  10. Butterbrot
    Gast
    0
    genau das denke ich auch :smile:
     
    #10
    Butterbrot, 19 April 2006
  11. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    6.884
    0
    2
    Single
    So haben es meine Eltern auch gemacht, haben es sich nicht sagen lassen. :zwinker: Ich finde ja sowieso, daß da teilweise zuviel Theater drum gemacht wird, à la "Aber man muß doch vorher das Zimmer einrichten und Babykleidung kaufen, da muß man doch wissen, ob es Junge oder Mädchen wird" - ich finde, das ist echt der größte Quatsch. Erstens gibt's genügend "neutrale" Einrichtung, Tapeten, Babykleidung. Zweitens wird es einem Säugling wohl völlig egal sein, ob sein Strampelanzug hellblau oder rosa ist. Und drittens kann man "geschlechtsspezifische" Kleidung dann ja immer noch kaufen, wenn das Kind auf der Welt ist, wenn man soviel Wert darauf legt.

    Wenn man einfach nur neugierig auf das Geschlecht des Kindes ist, ist es natürlich was anderes... :zwinker: Ich würde es ja nicht beeinflussen wollen, aber wissen wollen würde ich es vorher vielleicht schon... wobei ich das jetzt sowieso noch nicht so wirklich sagen kann, kann mir ja eh noch kein Kind vorstellen. :zwinker:

    Sternschnuppe
     
    #11
    Sternschnuppe_x, 19 April 2006
  12. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Ich würde es wissen wollen und vermutlich auch beeinflussen, wenn das denn gehen würde :smile:
    Aber wichtig ists nicht, hauptsache gesund.
     
    #12
    Numina, 19 April 2006
  13. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    6.884
    0
    2
    Single
    Und was hättest du dann gerne? :smile:
     
    #13
    Sternschnuppe_x, 19 April 2006
  14. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Alles Mädels...ich liebe rothaarige Mädchen... :herz:
     
    #14
    Numina, 19 April 2006
  15. Charia
    Gast
    0
    Also ich muss sagen, ich würde es glaube ich ausnutzen...wenn es etwas verlässliches gibt zum Beeinflussen *sfg*

    Denn ich möchte sogern später mal einen Jungen haben...
     
    #15
    Charia, 19 April 2006
  16. Ilenia
    Ilenia (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    561
    101
    0
    Verheiratet
    Vor ein paar Jahren da wäre es mir noch wichtig gewesen.
    Vorallem hätt ich dann ein Mädchen bestellt:zwinker:
    So vor 2 Jahren wollt ich dann immer lieber zuerst einen Jungen.

    Und jetzt will ich einfach nur Schwanger werden dürfen:zwinker:
    und einschlagen solls auch am besten gleich:grin:
     
    #16
    Ilenia, 19 April 2006
  17. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    also ich weiß, wie ichs gerne hätte (die reihenfolge), nämlich m-m-w.. aber wenn das wirklich gehen würde....
    also eben hab ich noch gedacht, das würd ich machen....
    aber ich glaub doch nich...

    ...hhmm...

    ...keine ahnung...bis jetz passt es ja, mit meiner reihenfolge :grin:
     
    #17
    Beastie, 20 April 2006
  18. Schäfchen
    Schäfchen (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.589
    123
    4
    Es ist kompliziert
    Es kommt wie es kommt. Ich würds nur dahingehend beeinflussen wollen, dass wenn ich mal mehrere Kinder haben sollte, dass auf jeden Fall mind. 1 Junge und 1 Mädchen dabei ist. Bei einem Kind isses mir egal. Und das wichtigere ist doch, dass das Kind gesund ist.
     
    #18
    Schäfchen, 20 April 2006
  19. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    nein, ich wollte es nicht beeinflussen - sohn oder tochter wäre mir jeweils beide willkommen (wobei ich immer noch keinen kinderwunsch habe).

    allerdings wär ich wohl schon neugierig, was es wird :zwinker:. bei mehreren wär es mir auch "egal", klar ist ne gemischte truppe schön, aber ich weiß auch, wie schön es für mich ist, eine schwester zu haben. schwierig.
     
    #19
    User 20976, 21 April 2006
  20. Golden_Dawn
    Verbringt hier viel Zeit
    1.614
    121
    0
    nicht angegeben
    ....
     
    #20
    Golden_Dawn, 21 April 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Würdet Geschlecht Kindes
reed
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
22 Dezember 2014
39 Antworten
SilentBob81
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
20 März 2014
23 Antworten
reed
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
3 März 2014
93 Antworten