Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Würdet ihr eine ehemalige Prostituierte als Partnerin definitiv ausschließen?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Theresamaus, 2 Januar 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Würdet ihr eine Frau, die vor Jahren als Prostituierte gearbeitet hat und heute einen "vernünftigen" Job hat oder studiert, als Partnerin definitiv ausschließen? Und warum? Nehmen wir an, sie verspricht nie wieder als Nutte arbeiten zu wollen.
     
    #1
    Theresamaus, 2 Januar 2009
  2. User 44981
    User 44981 (29)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.093
    348
    2.105
    Single
    Bei einer ehemaligen oder noch aktiven Prostituierten nehme ich an, dass sie Sex und Liebe trennen kann und will, was für mich zumindest schon mal ein Grund für große Bedenken ist.

    Also heute würde ich es wohl ausschließen.

    Aber wenn mir dann eine ganz tolle Frau begegnen sollte, die mal Prostituierte war, besteht zumindest eine minimale Wahrscheinlichkeit, dass sich meine Meinung ändern könnte. - Aber wirklich nur minimal.
     
    #2
    User 44981, 2 Januar 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Würdet ehemalige Prostituierte
Winterkind
Umfrage-Forum Forum
14 November 2016
27 Antworten
Theresamaus
Umfrage-Forum Forum
30 September 2010
10 Antworten
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.