Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Würdet ihr eine Organspende eures Partners annehmen?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Theresamaus, 4 Oktober 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Heute ist Tag der Organspende. Der Tag zum Nachdenken.
    Wenn euer Partner unerwartet sterben sollte und ihr dringend eine Organspende braucht, würdet ihr auch die Organspende eures Partners annehmen? Oder wäret ihr so traurig über seinen Tod, dass ihr nicht in der Lage wäret ausgerechnet seine Organspende anzunehmen?
     
    #1
    Theresamaus, 4 Oktober 2009
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  2. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Sicher.
    Wenn mein Partner sterben würde, dann würde er wahrscheinlich genauso sehr wollen dass ich sein Organ annehme wie ich mir wünschen würde ihm mit meinen Organen helfen zu können, wenn ich sie schon selbst nicht mehr nutzen kann...
     
    #2
    Numina, 4 Oktober 2009
  3. donmartin
    Gast
    1.903
    Ja, das ist Sinn der Sache. Ausserdem erfährt man sowieso nicht, von wem ein Organ stammt.

    Off-Topic:
    Ich habe einen Organspendeausweis seit 1980, Blutspendeausweis und als Knochenmarkspender registriert.
     
    #3
    donmartin, 4 Oktober 2009
  4. User 44981
    User 44981 (29)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.094
    348
    2.106
    Single
    dito
     
    #4
    User 44981, 4 Oktober 2009
  5. VelvetBird
    Gast
    0
    Natürlich. Wir besitzen beide einen Organspendeausweis, dass jemand unsere Organe bekommt, ist der Sinn der Sache. Er würde es sicher so wollen und ich will ja schließlich auch leben.
     
    #5
    VelvetBird, 4 Oktober 2009
  6. User 78066
    User 78066 (39)
    Sehr bekannt hier
    1.341
    168
    264
    Verheiratet
    Numina hat´s gesagt .... wobei ich denke, daß dieses nicht möglich ist ... dafür sind die Blutgruppen zu unterschiedlich.

    Aber Theresamaus sei sehr gedankt für diesen Thread. Mal wieder Zeit zum Nachdenken. Ich habe auch einen Blutspendeausweis ... aber der Organspendeausweis liegt noch unausgefüllt hier zuhause (wohl eher Bequemlichkeit ... auch darüber nachzudenken ....) ... danke für den Schubser :smile:
     
    #6
    User 78066, 5 Oktober 2009
  7. VelvetBird
    Gast
    0
    Off-Topic:
    So geht es anscheinend den meisten Leuten :zwinker:. Ich habe mal eine Statistik gesehen, derzufolge die meisten Menschen nichts dagegen hätten, nach ihrem Tod Organe spenden. Aber sie tragen keinen Organspendeausweis bei sich (Gedankenlosigkeit, Nicht-Sehen der Notwendigkeit ("ach, ich bin so jung, so bald sterbe ich eh nicht"), Faulheit, Unwissen (darüber, wo man so einen Ausweis herbekommt), etc.).
     
    #7
    VelvetBird, 5 Oktober 2009
  8. Reliant
    Reliant (35)
    Sehr bekannt hier
    2.693
    198
    604
    vergeben und glücklich
    Ich glaube bei Spenden inerhalb der Familie ist das anders. Zumindest kann man ja freiwillig einen Teil der Leber oder eine Niere spenden. Also kann man auch im Testament verfügen das ein Angehöriger die Organe bekommen soll.
    Finde übrigens das Österreichische System, man ist automatisch Organspender, ausser man trägt einen Anti-Organspende-Ausweiß mit sich, besser da so wirklich diejenigen gefiltert werden, die eine Spende ausschließen.
     
    #8
    Reliant, 5 Oktober 2009
  9. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.924
    nicht angegeben
    Ich habe einen Organspenderausweis, mein Freund nicht.

    Hätte er aber einen, würde ich seine Organspende wohl annehmen, ja.
     
    #9
    User 12900, 5 Oktober 2009
  10. Hasipupsi
    Meistens hier zu finden
    1.367
    133
    47
    vergeben und glücklich
    Ja, sicher.
     
    #10
    Hasipupsi, 5 Oktober 2009
  11. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    wir haben beide keine ausweise. ich würde sein organ auch nicht annehmen, denke ich. weil ich der meinung bin, dass es leute gibt, die sowas dringender brauchen als ich, egal wie es um mich steht.
     
    #11
    CCFly, 5 Oktober 2009
  12. ViolaAnn
    ViolaAnn (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    946
    113
    67
    Verheiratet
    Ich habe keine Ahnung ob er einen Hat, ich habe sicherlich keinen und werde auch nie einen haben schon allein aus dem grund, da ich nicht mal sicher bin ob ich das überhaupt machen dürfte. aber das unwichtig.

    Ich würde aber in erster Linie wohl nur annehmen wenn das auch passt. Denn was nutzt das alles, wenn seins eh nicht bei mir passt? und ich es abstoße;- Nichts!

    Nur weil es der Partner ist heißt das nicht das ich deswegen nur seines nehmen muss;-
    ich würde das annehmen was am besten zu mir passt, wenn es von ihm ist, ist es ja schön aber wenn es von einen Fremden ist dann ist das auch okay..

    LG ViolaAnn
     
    #12
    ViolaAnn, 5 Oktober 2009
  13. User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.089
    168
    441
    nicht angegeben
    Ja sicher.
     
    #13
    User 50283, 5 Oktober 2009
  14. VelvetBird
    Gast
    0
    Off-Topic:
    Ob deine Organe in Frage kommen, musst du nicht selbst entscheiden, das entscheiden dann ja Ärzte :zwinker:.

    Auch das entscheiden Ärzte, du darfst nicht einfach hingehen und sagen: "Doch, ich will aber diese Organe, ob's passt oder nicht!" :zwinker:.

     
    #14
    VelvetBird, 5 Oktober 2009
  15. ViolaAnn
    ViolaAnn (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    946
    113
    67
    Verheiratet
    Naja dazu müsst ich erstmal einen Ausweis haben damit sie das machen dürften. Und weil ich den nicht habe, hat sich die Sache ja eh gegessen ^^

    LG ViolaAnn
     
    #15
    ViolaAnn, 10 Oktober 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Würdet Organspende eures
Winterkind
Umfrage-Forum Forum
14 November 2016
27 Antworten
Elsa17
Umfrage-Forum Forum
20 Juni 2016
81 Antworten
ProxySurfer
Umfrage-Forum Forum
11 Januar 2013
190 Antworten
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.