Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    24 Januar 2010
    #1

    Würdet ihr eine Sekundärflamme vorsichtshalber warmhalten?

    Wenn ihr euch zwischen eurer Primärflamme und Sekundärflamme nicht richtig entscheiden könnt, aber nicht beide verlieren wollt, würdet ihr eure Sekundärflamme vorsichtshalber warmhalten, während ihr mit eurer Primärflamme rummacht?
     
  • Kurzstreckenfahrer
    Sorgt für Gesprächsstoff
    237
    43
    5
    Single
    24 Januar 2010
    #2
    Nein.
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    24 Januar 2010
    #3
    Warum?
     
  • Luna.tic
    Luna.tic (27)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    145
    43
    3
    nicht angegeben
    24 Januar 2010
    #4
    Ich halte nichts von solchen warmhalte Aktionen. Entweder kann ich mich eindeutig für einen entscheiden oder eben für keinen. Alles andere würde ich so empfinden, als würde ich mit Gefühlen spielen - soetwas will und kann ich nicht tun.
     
  • just_smile
    just_smile (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    489
    113
    53
    nicht angegeben
    24 Januar 2010
    #5
    Nein, weil es unfair gegenüber den beiden "Flammen" wäre.
     
  • donmartin
    Gast
    1.903
    25 Januar 2010
    #6
    Man muss das Feuer, die Flamme vor dem Erlöschen bewahren und nicht die Asche horten....

    Aber ich kann mich nur AUF einer Flamme erwärmen, daher....mach ich sowas nicht......An dem Feuer der "Sekundärflamme" dürfen/können sich andere verbrennen...
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    25 Januar 2010
    #7
    Off-Topic:
    Sekundärflamme ist ja mal ein tolles Wort :zwinker:



    Nein, würde ich nicht machen. Ich finde, dass das beiden Flammen gegenüber nicht fair ist.
     
  • simon1986
    simon1986 (32)
    Benutzer gesperrt
    6.915
    398
    2.200
    Verheiratet
    25 Januar 2010
    #8
    Nein. Ich finde es auch nicht fair, eine menschliche "Flamme" auf Sparflamme zu halten. :ratlos:

    Aber ich habe eine alte Schulfreundin, mit der besteht ein gegenseitiges Abkommen, dass wir einander heiraten werden, falls es uns beiden in der Liebe schief läuft :grin:
     
  • User 90972
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.315
    348
    2.139
    Verheiratet
    25 Januar 2010
    #9
    fair geht vor, ich bleibe bei einer flamme. die andere kann dann in ruhe eine neue person zum lodern suchen.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste