Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    3 Januar 2009
    #1

    Würdet ihr eine Wohnung oder ein Haus kaufen ohne einen Lebenspartner zu haben?

    Würdet ihr unter Umständen eine Wohnung oder ein Haus kaufen (nicht mieten), wenn ihr zu dem Zeitpunkt keinen Lebenspartner habt (auch keine Fernbeziehung) und ihr nicht wisst, wann ihr wieder liiert sein werdet?
     
  • User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.591
    298
    1.168
    nicht angegeben
    3 Januar 2009
    #2
    Ich würde mir eher NUR dann ein Haus kaufen. Ich halte wenig von so einer riesigen Anschaffung als Paar. Wenn man sich trennt, gibt's nur massig Ärger.

    Eine Wohnung würde ich mir nie kaufen. Das muss schon Haus mit Garten sein.
     
  • User 56700
    User 56700 (37)
    Meistens hier zu finden
    2.928
    133
    47
    Verheiratet
    3 Januar 2009
    #3
    Ja sicher. Ich spiele gerade mit dem Gedanken meine Wohnung zu kaufen. Miete ist für mich verschenktes Geld...:smile: Für zwei oder mehr wäre meine Wohnung zwar zu klein, aber in dieser Lage kann ich diese problemlos vermieten wenn ich mal ausziehen sollte.

    Ein Haus kann ich erben, das muss ich mir nicht kaufen!:zwinker:
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    3 Januar 2009
    #4
    Alleine? So ein Mäuschen kauft alleine ein Haus? Ob die Immobilienverkäufer das tun? :grin:
     
  • User 85989
    Meistens hier zu finden
    656
    148
    321
    nicht angegeben
    3 Januar 2009
    #5
    ich glaub, mit anfang 30 würde ich mir schon ein haus kaufen (natürlich wenn es finanziell auch geht), bei mir hängt es da gar nicht davon ab, ob ich liiert bin oder nicht.
    eine alte lehrerin von mir, lebt auch alleine mit zwei hunden in einem haus (sie hat viel davon erzählt), sie hat auch keine kinder und ist völlig zufrieden mit ihrem leben.

    ich kann mir vorstellen, dass ich auch so glücklich sein kann.
     
  • pluto
    Verbringt hier viel Zeit
    520
    103
    1
    nicht angegeben
    3 Januar 2009
    #6
    warum nicht wieso soll ich jemanden das Geld im a:wuerg: sch stecken wenn ich mir davon ein Wohnung oder ein haus kaufen kann hab ich im Monat mehr Geld für was anderes
     
  • squarepusher
    Sehr bekannt hier
    2.516
    198
    445
    Single
    3 Januar 2009
    #7
    wohnung ja, haus nein.
     
  • Schmusekatze05
    Meistens hier zu finden
    1.925
    133
    57
    Verheiratet
    3 Januar 2009
    #8
    Klar hätte ich das Haus auch ohne Partner gekauft. Mein Traum war immer ein Resthof auf dem Land. Mit oder ohne Partner hätte ich mir den Traum erfüllt.
     
  • Christa85
    Christa85 (33)
    Benutzer gesperrt
    29
    0
    0
    nicht angegeben
    8 Januar 2009
    #9
    So etwas muss man nicht unbedingt von einem Partner abhängig
    machen. Wichtiger ist was man selbst will und ob es Sinn macht.
    Man muss immer im Hinterkopf haben dass es sich um eine
    Immobilie handelt, also man ist nicht mehr so mobil wenn man sich
    zu einem solchen Schritt entschließt.
     
  • Starla
    Gast
    0
    8 Januar 2009
    #10
    Selbst MIT einem Partner würde ich kein Haus/keine Wohnung kaufe. Ich möchte flexibel bleiben im beruflichen Sinne. Außerdem werde ich sowieso irgendwann ein (halbes) Haus erben, zusammen mit dem halben Elternhaus meines Freundes ist das doch schon was :tongue:
     
  • Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.589
    123
    19
    nicht angegeben
    8 Januar 2009
    #11
    Jep.
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.356
    898
    9.201
    Single
    8 Januar 2009
    #12
    Vom Partner würde ich den Kauf nicht abhängig machen, sondern von meinen Finanzen. Und die müssten schon außerordentlich gut sein!
    Auf Pump würde ich so was nie machen!
     
  • Trogdor
    Trogdor (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    473
    101
    0
    nicht angegeben
    8 Januar 2009
    #13
    Du würdest eine Immobillie nur kaufen, wenn Du sie ohne Kredit finanzieren kannst?
     
  • milchfee
    Gast
    0
    8 Januar 2009
    #14
    Nein würde ich nicht. Wenn möglich möchte ich auch nie alleine wohnen. Und wenn dann wirklich bloss ne kleine Wohnung mieten.
    Eine Wohnung oder gar ein Haus zu kaufen ist zwar ein Traum - aber nur mit dem richtigen Mann.
     
  • capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.824
    298
    1.140
    Verheiratet
    8 Januar 2009
    #15
    Wenn ich das Geld hätte wahrscheinlich schon. Hab ich aber nicht also muss das Haus noch warten.
     
  • Zausel
    Zausel (36)
    Benutzer gesperrt
    54
    0
    0
    nicht angegeben
    8 Januar 2009
    #16
    Niemals, ich habe ein Haus, das meinen Großeltern gehört hat, geerbt. Heute lebe ich darin alleine und es ist schrecklich in so einem großen Haus alleine zu leben. Nachts im dunkeln einzuschlafen und morgens in so einer großen Leere aufzuwachen. Geschweige denn von den ganzen Arbeiten, Reperaturen, Putzaufgaben, Gartenarbeiten, was so ein Haus verursacht.
    Ich kann es keinem empfehlen. Es ist für viele Leute ein Traumschloss, ein eigenes Häuschen zu haben, nur wissen die wenigstens was so ein Haus für Probleme macht, und wenn man vielleicht noch alleine stehend ist und keine Kinder hat, ist es das Grauen später mal wenn man alt ist.
    Meine Großeltern wollten mir damals einen Gefallen tun, so in der Art, damit ich es später mal gut habe, aber für mich ist es ein Grusel so ein großes Haus zu haben.
     
  • tiefighter
    tiefighter (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    685
    103
    1
    Verlobt
    8 Januar 2009
    #17
    Ja, wuerde ich. Wieso denn auch nicht??? Meine Lebenspartnerin kann dann ja direkt bei mir einziehen:tongue:
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.356
    898
    9.201
    Single
    9 Januar 2009
    #18
    Ja.
    Was Immobilienschulden anrichten können, erleb ich seit fast 9 Jahren bei meiner Schwiegermutter.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste