Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Würdet ihr einen Behinderten sexuell befriedigen

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von KleineEule, 14 April 2007.

  1. KleineEule
    Gast
    0
    Vor genau dieser Frage stand eine Bekannte von mir.
    Es ging um einen Jungen, der sich aus körperlichen Gründen nicht selbst befriedigen konnte.
    Ich hab dies auch schon mit umgekehrter Geschlechterrolle
    gehört!
     
    #1
    KleineEule, 14 April 2007
  2. Dunsti
    Dunsti (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    590
    103
    2
    vergeben und glücklich
    Wie alt ist denn der Junge? Und in welcher Beziehung steht er zu Deiner Freundin? Und was hat er gefragt? "Kannst Du mir mal einen runterholen, mein Arm reicht nicht so weit", oder was?! Und was für eine Behinderung hat er überhaupt? Eine geistige?
     
    #2
    Dunsti, 14 April 2007
  3. Chris84
    Chris84 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.198
    123
    11
    vergeben und glücklich
    Sowas ist ne sehr intime Sache. Aus reiner Nächstenliebe würde ich es nicht machen. Da könnte ja auch jede andere kommen und sagen: Willste aus reiner Nächstenliebe mich mal eben zum Orgasmus bringen?
     
    #3
    Chris84, 14 April 2007
  4. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Nein. Sexuelle Kontakte will ich nur mit meinem Partner haben. Das tut mir zwar leid für den Jungen, aber so weit geht meine "Nächstenliebe" nicht.
     
    #4
    Ginny, 14 April 2007
  5. Kakaokuh
    Kakaokuh (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    821
    101
    0
    Single
    dito :zwinker:
     
    #5
    Kakaokuh, 14 April 2007
  6. ericstar
    Verbringt hier viel Zeit
    418
    101
    0
    nicht angegeben
    nein so ein quatsch das würde ich nicht tun. da würde ich mich ja prostituieren ich glaube dem behinderten jungen/mädchen kann man so viel mehr helfen wenn man ihn unterhält etc.
    ehrlich gesagt fände ich es auch sehr unverschämt, wenn man mich vor so eine frage stellen würde.

    sexuelle befriedigung ist ja keine sache, die unbedingt von nöten ist. bei hygiene ist das was anderes, da würde ich helfen wenn man mich braucht (und viele andere tun das nicht ich hab das mal erlebt als ich einen erbärmlich stinkenden betrunkenen obdachlosen im krankenhaus ständig aufgehoben habe)
     
    #6
    ericstar, 14 April 2007
  7. milchfee
    Gast
    0
    nein, auf gar keinen fall. und das nicht, weil ich was gegen behinderte menschen hab, sondern weil ich mit keinem andren als meinem freund was sexuelles tu/tun werde.
     
    #7
    milchfee, 14 April 2007
  8. ericstar
    Verbringt hier viel Zeit
    418
    101
    0
    nicht angegeben
    das sowieso nicht
     
    #8
    ericstar, 14 April 2007
  9. Novalis
    Novalis (35)
    Benutzer gesperrt
    744
    103
    2
    nicht angegeben
    Rechtlich gesehen auch sehr gefährliches Terrain.
     
    #9
    Novalis, 14 April 2007
  10. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    wenn ich mit ihm zusamme wäre und wir uns lieben würden, dann selbstverständlich. aber niemals aus mitleid.
     
    #10
    CCFly, 14 April 2007
  11. emotion
    Verbringt hier viel Zeit
    927
    101
    0
    Single
    Kann da oben nix ankreutzen, aber:

    Wenn der Mensch (männlich o. weiblich) mir symphatisch wäre, die Stimmung und die Gründe passen, warum nicht?
    Diese Gefälligkeit gibts auch bei Nichtbehinderten, und da würde ich keinen Unterschied machen/sehen. :engel: :eek: :drool:
     
    #11
    emotion, 14 April 2007
  12. happy&sad
    happy&sad (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.477
    123
    3
    nicht angegeben
    Wenn ich ihn liebe und er mich liebt würde ich ihn natürlich befriedigen!
    Aber ansonsten unter keinen anderen Umständen.
     
    #12
    happy&sad, 14 April 2007
  13. candyfloss
    candyfloss (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    399
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Sehe ich genauso, aber das hat eher weniger mit der Behinderung an sich zu tun. Ich würde generell nur mit Menschen Sex haben, die ich liebe, dabei spielt es dann keine Rolle, ob derjenige behindert ist oder nicht.
     
    #13
    candyfloss, 15 April 2007
  14. simon1986
    simon1986 (30)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.538
    398
    2.015
    Verlobt
    Ich auch.

    Aber hier geht es vielleicht eher um die Frage, ob man das einem Behinderten als Dienst erweisen würde.

    Dafür müsste ich ihm schon sehr nahe stehen, aber ich schliesse es nicht aus.
     
    #14
    simon1986, 15 April 2007
  15. captainslater
    Verbringt hier viel Zeit
    65
    91
    0
    Single
    Die TS hat von körperlicher Behinderung gesprochen. Das kann ein Mensch sein, dem ein Arm fehlt.

    Behindert ist man sogar schon (lt. Arbeitsgesetz) wenn du einen insulinpflichtigen Diabetes mellitus hast.

    Soviel mal zum Thema Behinderung.

    In den Niederlanden gibt es Vereine, welche körperlich und geistig (teils schwer) behinderten Menschen sexuelle Dienste anbieten, sofern diese selbst entscheiden können.

    Da ich einige Zeit lang selbst mit mehrfach schwerst geistig- und körperlich behinderten Menschen gearbeitet habe, ist klar, dass auch diese Menschen sexuelle Bedürfnisse haben. Manche wollen/können das selbst ausleben, manche nicht. Das Recht dazu haben sie aber allemal.

    Nur wie sie selbst von diesem Recht Gebrauch machen können, definiert hierzulande kaum jemand bzw. nicht adäquat.
     
    #15
    captainslater, 15 April 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Würdet Behinderten sexuell
Steven_003
Liebe & Sex Umfragen Forum
24 Oktober 2016
71 Antworten
MrShelby
Liebe & Sex Umfragen Forum
16 April 2016
35 Antworten
Danielo99
Liebe & Sex Umfragen Forum
27 April 2011
8 Antworten