Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • b00n
    Gast
    0
    27 Dezember 2004
    #1

    Würdet ihr es Mal mit jemandem "unbekannten" machen?

    würd mich mal intressieren ob ihr bereit dazu wärt?
    also ob ihr das erste mal vielleicht mit jemand aus dem internet habt.
    z.b. 2 kennen sich net, sind aber beide jungfauen, finden das der andere gut aussieht und würden sich nur wegen dem "ersten mal" verabreden?

    oder 2 kennen sich ned und machen halt ein date zum poppen aus?

    was haltet ihr davon?
     
  • DieKatze
    DieKatze (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.991
    121
    0
    nicht angegeben
    27 Dezember 2004
    #2
    Hallo!
    Ich halte davon gar nichts... Meiner Meinung nach gehört zum Sex auch immer Liebe dazu. Gerade beim ersten Mal würde ich darauf noch besonders großen Wert legen, aber für mich stellt sich die Frage sowieso nicht mehr.
    Viele Grüße
     
  • Engelchen1985
    0
    27 Dezember 2004
    #3
    Hmm... naja, mit'm Wildfremden sicher nicht, ich finde allerdings nicht, dass Liebe im Spiel sien muss, sondern dass Vertrauen herrschen muss (was bei irgemdwjmd., den man nicht kennt wohl kaum wirklich gegeben ist). :ashamed: :link: :schuechte
     
  • *Mario*
    *Mario* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    459
    101
    0
    vergeben und glücklich
    27 Dezember 2004
    #4
    Dito :gluecklic
     
  • keenacat
    keenacat (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.622
    218
    277
    vergeben und glücklich
    27 Dezember 2004
    #5
    wildfremd nicht, aber ich hatte mien erstes mal mit jemanden den ich erst eine woche gekannt habe.... war im urlaub, aber ausm internet... nein!
     
  • Engelchen1985
    0
    27 Dezember 2004
    #6
    Wieso?
    Das kann man garnicht so verurteilen *find*, ob man wen nun ueber's internet kennenlernt oder in'ner Disse... is doch egal?!
     
  • Gigl
    Verbringt hier viel Zeit
    322
    101
    0
    vergeben und glücklich
    27 Dezember 2004
    #7
    Gar nichts. Zum "Poppen" gehören für mich Liebe und Vertrauen, und das baut sich nicht von heute auf morgen auf.
     
  • BadDragon
    BadDragon (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    653
    103
    3
    Single
    27 Dezember 2004
    #8
    ACK!
     
  • susa88
    susa88 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    199
    101
    0
    Single
    27 Dezember 2004
    #9
    ich finds scheiße, denn das erste mal sollte man mit jemandem besonderem haben und man sollte es nie bereuhen und wer weiß ob man das tut wenn man sich mit mir X ( unbekannt) zum poppen verabredet.
    na ja ich finds scheiße, aber da gibts bestimmt auch andere meinungen
     
  • b00n
    Gast
    0
    27 Dezember 2004
    #10
    joa also ich find auch das liebe mit im spiel sein muss.
    aber es gibt sicherlich welche die angst vorm ersten mal haben und es lieber mit jemanden machen den sie nicht kennen und sich vielleicht auch nicht schämen müssen :ratlos:

    gibt aber doch bestimmt auch welche die nur erfahrungen austauschen/weitergeben wollen?

    klar im internet isses halt so ne sache von wegen alter kerl gibt sich als junger kerl aus und will sich mit nem mädchen treffen oder, aber wenns die gefahr halt net geben würde...

    lol irgendwie klingts so als ob ichs wollt :grin:
    nix falsches denken leute :zwinker:
     
  • Reeva
    Gast
    0
    27 Dezember 2004
    #11
    ----
     
  • Iya
    Iya
    Gast
    0
    27 Dezember 2004
    #12
    Eben, wenn es Liebe ist muss man sich für nichts schämen. Bevor man sich nicht so weit vertraut dass man über alles reden kann sollte man meiner Meinung nach auch keinen Sex haben -.-

    Für mich käm Sex mit jemandem den ich nicht gut kenne sowieso nicht in Frage - und beim ersten Mal schonmal überhaupt nicht...
     
  • Ardnana
    Verbringt hier viel Zeit
    22
    86
    0
    vergeben und glücklich
    30 Dezember 2004
    #13
    ich könnte es ja noch verstehen, dass man einfach irgendjemand sucht, wenn man heiss ist und nicht verliebt.... (es selber nicht machen würde).
    ABER doch nicht beim Ersten Mal. Das Erste Mal sollte man mit jemanden teilen, den man liebt und dem man vertraut. Ich stell es mir grauenhaft vor, wenn man gerade jemanden 5 min getroffen hat und dann soll man mit ihm ins Bett. Nicht weiss ob er rücksicht nimmt.... vielleicht auch weiter macht obwohl man Schmerzen hat. Was der Mensch überhaupt für Neigungen hat (kann daher auch gefährlich sein... woher soll man wissen, dass es nicht irgendein Psychopath ist?).

    Also meine Antwort: NEIN

    Auch später nicht und noch weniger über I-Net.... (wohl der Beste Weg einen gestörten aufzugabeln, da man im I-Net am flächen Breistesten suchen kann.. in der Disco ist die Wahscheinlichkeit dass man jemand findet der Mitmacht kleiner= also unatraktiver für seltsame Menschen).
     
  • Engelchen1985
    0
    30 Dezember 2004
    #14
    Oehm... ab meinen besten Freund im i-net gefunden und nicht inner Disse oder sonstwo. :schuechte :grrr:

    Ich frag mich immer wieder wieso so viele offenbar Liebe & vertrauen als Zusammengehoerig ansehn - klar, bei Liebe vertraut man sich (normal)... es gibt aber auch Vertrauen ohen Liebe... finde das reicht auch aus.
    :engel:
     
  • Fabse
    Fabse (31)
    Benutzer gesperrt
    360
    0
    0
    Single
    30 Dezember 2004
    #15
    habs gemacht :>
    war net des "erste mal" aber es war geil!
    nur hab ich mir dann tierische gedanken gemacht wegen krankheiten usw .... :frown:
    hab daraufhin n aids test gemcht der einglück negativ war!

    hab gelernt! ---> nie wieder ohne gummi mit einer fremden frau :bandit:
     
  • purzel74
    Gast
    0
    30 Dezember 2004
    #16
    Neee, ganz gewiss nicht! :kotz: Weiss ich, auf was ich mich da einlasse, und was ich hinterher davon habe? Das ist Verantwortungslosigkeit sich selbst und anderen gegenüber.
     
  • evi
    evi
    Gast
    0
    30 Dezember 2004
    #17
    Hab ich. Wir habens uns in einem Schmuddelchat kennengerlernt...weiter gechattet und eMails geschrieben, telefoniert und dann getroffen. Beim ersten mal geküsst, geblasen, gefingert.
    Beim zweiten Treffen sind wir dann im Bett gelandet...Das war mein erstes Mal und es war wahnsinnig geil. Möchte mit niemandem tauschen...und er ist immer noch mein Schatz.

    Wenn man mag, dann könnte man das so nennen.
    Ich kannte ihn nicht, hab nur von meinem Freund Bilder geschickt bekommen, wir sind hingefahren, und haben ein Wochenende sondergleichen zusammen verbracht.

    evi
     
  • Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.715
    0
    1
    nicht angegeben
    30 Dezember 2004
    #18
    Es gibt ja so die klassischen Regeln des Datens (beim 1. Treffen niemals an die Titten greifen, + ruft er nicht 48 Stunden nach dem 1. Date an bist Du nicht interessant genug, wer beim 2. Date nicht küßt muß schwul sein, 3. Date = Sex) die immer wieder parodiert und widerlegt werden und letzten Endes sich doch immer wieder bestätigen... :tongue:
    Im Rahmen dieser Regeln kann ich mir Sex mit einer Unbekannten durchaus vorstellen. Ein kleines bißchen mehr als der Vorname gehört halt schon dazu.

    Ich hatte auch schon mal Sex mit einer, die ich bis dahin noch nie zuvor gesehen habe (ein ONS), aber das ging ziemlich daneben, weil sowohl sie mir als auch ihr ihr total fremd war und im Grunde keiner von uns beiden etwas davon hatte ; mal die Gefahren aus dem Bereich "was wäre, wenn..." incl. aller Pychopathen-Möglichkeiten mal ausgeklammert.
     
  • Fabse
    Fabse (31)
    Benutzer gesperrt
    360
    0
    0
    Single
    30 Dezember 2004
    #19
    genau so sahs bei mir auch aus, wollte eigentlich net! ^^ aber dann hat mich die lust überfallen :grin:
     
  • User 12529
    Echt Schaf
    12.062
    598
    7.521
    in einer Beziehung
    30 Dezember 2004
    #20
    wenn im netz nur gestörte rumlaufen (den eindruck hast du ja scheinbar :zwinker: ), dann sind wir alle hier auch gestört :tongue: :grin:

    für'n erstes mal würde ich kein sex-date oder sowas mit jemanden, den ich net kenne, ausmachen.
    eben weil da nen gewisses maß an vertrauen da sein sollte.

    hab mich mit bisher 6 leuten aus'm netz getroffen, und die war'n alles andere als psychopthen, pädophil, mordlustig oder vergewaltiger:tongue:, sondern einfach nur ganz normale menschen wie du und ich auch :grin:
    hab mich mit allen sehr gut verstanden.
    übrigens wollte ich keinem von denen was böses tun :zwinker: :tongue: :grin:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste