Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
?

Würdet ihr euch als „unkompliziert“ bezeichnen auf einer Anzeige?

  1. Bin w: Ich bin kompliziert :p Würde ich aber so nicht schreiben.

    33,3%
  2. Bin w: Ich bin kompliziert. Ich schreibe so was wie „penibel“ oder „ordentlich“ rein.

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. Bin w: Ich weiß nicht.

    6,7%
  4. Bin w: Viele sagen, ich sei unkompliziert :)

    13,3%
  5. Bin w: Ich schreibe rein, dass ich unkompliziert bin :knuddel:

    6,7%
  6. Bin m: Ich bin kompliziert :p Würde ich aber so nicht schreiben.

    20,0%
  7. Bin m: Ich bin kompliziert. Ich schreibe so was wie „penibel“ oder „ordentlich“ rein.

    0 Stimme(n)
    0,0%
  8. Bin m: Ich weiß nicht.

    0 Stimme(n)
    0,0%
  9. Bin m: Viele sagen, ich sei unkompliziert :)

    0 Stimme(n)
    0,0%
  10. Bin m: Ich schreibe, dass ich unkompliziert bin :knuddel:

    20,0%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    2 Oktober 2008
    #1

    Würdet ihr euch als „unkompliziert“ bezeichnen auf einer Anzeige?

    Auf Kontaktanzeigen oder Zimmergesuchen findet man immer wieder die Selbstbezeichnung „unkompliziert“, so nach dem Motto, hey ich heiße ***, studiere *** im *. Semester, Nichtraucherin, unkompliziert, WG-erfahren usw. Würdet ihr euch selbst als unkompliziert bezeichnen auf so einer Anzeige? Und was konkret versteht ihr darunter?
     
  • User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.103
    168
    441
    nicht angegeben
    2 Oktober 2008
    #2
    Ich verstehe darunter, dass es einfach ist, mit jemandem bestimmte Absprachen zu treffen, dass derjenige keine besonderen Anforderungen ans Zusammenleben stellt (penible Ordnung oder aber extremes Chaos...), sowas Normales eben.

    Ich denke schon, dass ich ein unkomplizierter Mitbewohner wäre, wenn man mein kreatives Chaos (das sich aber auf mein Zimmer beschränken würde) akzeptiert.
     
  • User 78066
    User 78066 (40)
    Sehr bekannt hier
    1.347
    168
    264
    Verheiratet
    2 Oktober 2008
    #3
    Vielleicht ist mit "unkompliziert" "pflegeleicht" oder nicht so "zimperlich" gemeint. Kann sich gut integrieren oder auf andere einstellen.

    Ob ich kompliziert bin? Nein, ja, vielleicht, ich weiß nicht. Vielleicht nicht immer. Aber manchmal schon. Bin nicht unbedingt zimperlich, bin aber nicht immer pflegeleicht.

    Ich glaube, bevor ich alleine wohnen würde, wäre WG schon ganz schön und ich würde das auch gut hinbekommen :smile: .

    Ich hoffe, die Antwort ist nicht zu kompliziert. :tongue:
     
  • wellenreiten
    Benutzer gesperrt
    1.394
    123
    17
    nicht angegeben
    2 Oktober 2008
    #4
    nein, würde ich nicht schreiben.

    es gibt eine menge dinge, auf die ich keinen nerv hätte, folglich bin ich kompliziert und ich finde es wenig sinnvoll, wenn man dann zu beginn einen auf "ach, was bin ich pflegeleicht und tolerant" macht, wenn es dann sowieso nach kurzer zeit knallen wird.
     
  • Sheilyn
    Sheilyn (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.817
    123
    11
    Verheiratet
    2 Oktober 2008
    #5
    ich bin unkompliziert! wie mans nimmt :zwinker:


    also ich kenne leute... :hmm:

    da frag ich mich echt.
    mir wäre das viel zu anstrengend, so kompliziert zu sein.
    ich kann solche leute in bezug auf ihre kompliziertheit nicht leiden.

    sonst sind sie ja lieb und nett. :hmm: aber KOMPLIZIERT! da kann ich ne kriese kriegen!!! :eek: :kopfschue

    in dem sinne, würde ich mich doch als unkompliziert beschreiben, wenn ich sehe, wie andere leute sind. :zwinker:

    hab aber auch meine "komplizierten" macken, die mir eben wichtig sind und andere evt als kompliziert abstempeln würden.

    alles ansichtsache.
     
  • User 12616
    User 12616 (29)
    Sehr bekannt hier
    5.457
    198
    140
    nicht angegeben
    2 Oktober 2008
    #6
    Kommt schwer darauf an, was ich explizit meine.

    Von meinem Wesen her bin ich sehr unkompliziert. Ich gebe mich mit wenig zufrieden, lasse vieles durchgehen, bin nicht zimperlich.

    Was Gefühle/Gedankengänge angeht hingegen halte ich mich durchaus für kompliziert.
     
  • squibs
    Verbringt hier viel Zeit
    950
    113
    37
    Single
    2 Oktober 2008
    #7
    Es gibt einige Sachen, in denen ich umkompliziert bin, und widerum andere, in denen ich sehr kompliziert bin.

    Ich würde die Frage offen lassen, bzw. genauer abklären.
     
  • *Lily*
    *Lily* (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    483
    103
    5
    nicht angegeben
    2 Oktober 2008
    #8
    Ich bin immer kompliziert. :tongue:

    Habe jede menge Macken mit denen viele auf dauer bestimmt nicht zurecht kommen würden.
    Wies mein Freund so lange mit mir aushält, ist mir jetzt noch ein Rätsel. :cool1:

    lg
     
  • die_venus
    die_venus (37)
    Meistens hier zu finden
    3.182
    133
    57
    Verheiratet
    2 Oktober 2008
    #9
    Ich bin ein unkomplizierter komplizierter Mensch ;-)

    Soll heißen, dass ich in vielen Dingen sehr einfach zu nehmen bin und in anderen wiederum das Gegenteil stimmt.

    Ich bin zum Beispiel überhaupt nicht nachtragend, ich tue für eine Freundschaft meist mehr als der Andere, ich kann mit fast jedem Menschen umgehen und ich sehe Dinge immer erst positiv bevor ich mich vom Gegenteil überzeugen lasse. Andererseits bin ich anstrengend, weil ich sehr rechthaberisch und einnehmend sein kann und mich Neues meistens so stark fasziniert, dass erst mal alles immer gut ist, bis ich Zeit hatte es setzen zu lassen, um es wirklich einschätzen zu können.
     
  • User 71335
    User 71335 (50)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    Userin des Monats
    9.273
    398
    4.525
    Verliebt
    2 Oktober 2008
    #10
    Ich bin wirklich unkompliziert und pflegeleicht:grin: , dass sagt sogar mein Mann und viele Freunde und Freundinnen auch, aber ob ich das in eine Anzeige schreiben würde?:ratlos:

    Das merkt man eigentlich relativ schnell bei mir, in so einer Aufzählung ist das Wort eher aussagelos, nichtssagend und geht schnell unter.
     
  • japanicww2
    Benutzer gesperrt
    399
    43
    5
    in einer Beziehung
    2 Oktober 2008
    #11
    Ich bin definitiv unkompliziert und mich treiben Leute, die aus allem ein Drama machen müssen, die alles auf die Goldwaage legen, stur sind oder die sonstige als kompliziert geltende Macken haben, regelrecht in den Wahnsinn.
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    2 Oktober 2008
    #12
    Ich bin nicht ganz unkompliziert und mich so bezeichen würde ich nie. :tongue:
     
  • Cassis
    Cassis (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    572
    113
    24
    vergeben und glücklich
    2 Oktober 2008
    #13
    ich bin alles mögliche, aber unkompliziert wäre gelogen... Ich bin unglaublich stur, wenn ich was nicht will, dann will ich nicht. Und so eine Eigenschaft als unkompliziert zu beschreiben wäre fast schon frech... :zwinker:
     
  • capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.824
    298
    1.140
    Verheiratet
    3 Oktober 2008
    #14
    Ich denke man schreibt das um den anderen weis zu machen man wäre unkompliziert, weil man dann vielleicht höhere Chancen hat, aber ich bin der Meinung ist gibt keine unkomplizierten Menschen.
     
  • User 44981
    User 44981 (30)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.340
    348
    2.223
    Single
    3 Oktober 2008
    #15
    Es kommt immer darauf an, auf was man das "unkompliziert" bezieht...
    Es gibt Dinge, bei denen ich sehr pflegeleicht und unkompliziert bin, aber ebenso gibt es Dinge, bei denen das wohl nicht zutrifft.

    Aber wenn es um das Zusammenleben in einer WG geht, wäre ich wohl schon relativ unkompliziert, sofern ich nicht gerade ein reines Messi-Verhalten von Mitbewohnern tolerieren müsste.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste