Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Würdet ihr euren Partner wegen Vergewaltigung anzeigen, wenn er nicht aufhört?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Theresamaus, 24 November 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    In einem anderen Thread habe ich gefragt, ob ihr schon mal euren Partner gebeten hat aufzuhören. Wenn nun euer Partner oder euer aktueller Sexpartner dabei nicht aufhört und einfach weiterfickt, würdet ihr ihn wegen Vergewaltigung anzeigen? Oder es lassen, weil ihr Sex gewollt habt?
     
    #1
    Theresamaus, 24 November 2009
  2. ViolaAnn
    ViolaAnn (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    946
    113
    67
    Verheiratet
    Wenn ich Sex mit meinen Partner haben möchte käme ich nie auf die Idee plötzlich zu sagen das er aufhören soll.
    Und selbst wenn ich sowas sage dann eher aus Spaß. Und nicht weil ich es nicht will.
    Ich genieße den Sex mit meinem Freund. Einfach aufhören könnt ich nicht!
    Wenn man etwas anfängt wird es auch zu ende gemacht. Erst recht der Sex!
    Außer es passiert nun was schlimmes wie schmerzen oder sonstiges (was aber noch nie der Fall war) und das kann sowohl mich sowie auch ihn betreffen! Und dann würden wir es selbstverständlich lassen, weil es ja eh nichts mehr bringt.

    Anzeigen daher überflüssig! Weil es schlichtweg keine Vergewaltigung ist!

    LG ViolaAnn
     
    #2
    ViolaAnn, 24 November 2009
  3. BrooklynBridge
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.855
    598
    5.377
    nicht angegeben
    Vermutlich nicht.
     
    #3
    BrooklynBridge, 24 November 2009
  4. mbXtreme
    Gast
    0
    Nja, eine Freundin hatte so einen Fall... es war halt ihr erstes Mal und es tat ihr halt ziemlich weh... sie hat gesagt er soll aufhören, hat er aber nicht gemacht, sie wollte sich wehren... er hat weiter gemacht... iwie hat sie es geschafft ihn runterzubekommen und is weinend weggerannt...

    aber angezeigt hat sie ihn nicht... ich finds halt schon krass
     
    #4
    mbXtreme, 24 November 2009
  5. drusilla
    Verbringt hier viel Zeit
    1.074
    123
    14
    vergeben und glücklich
    Um den Fall geht es doch.

    Zur Frage: Nein, hab ich nicht.
     
    #5
    drusilla, 25 November 2009
  6. donmartin
    Gast
    1.903
    Woher soll ich wissen, was ernst gemeint ist......ok, Gewalt ist keine Lösung. Jemanden Zwingen auch nicht.
    Aber so oft wie meine Freundin schreit: "Aufhören....." ...."weiter"....."Naaaaaaaaaaaain"..."Mehr...."....."Ich kann nich mehr...."...."schneller........".........
    Ne, sowas macht mich wirr und es wird weitergemacht bis sie still ist......

    Sollte sie mein bestes Stück beackern, nicht genug bekommen können und sich die ersten blasen zeigen und sie hört dennoch nicht auf - dann werden Beweisfotos gemacht und es folgt sicherlich eine Anzeige.

    Das ist jetzt durchaus scherzhaft gemeint. Wenn sie nicht möchte, haben wir keinen Sex, wenn wir Sex haben, dann im gegenseitigen Einverständnis. KAnn sie ruhig zur Polizei gehen.... :zwinker:......Sollte es sich ergeben, was ich noch nie erlebt habe, dass irgendetwas nicht stimmt, Schmerzen oder was weiss ich, spürt man das oder macht natürlich NICHT weiter.
     
    #6
    donmartin, 25 November 2009
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  7. User 71335
    User 71335 (49)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    8.897
    398
    4.240
    Verliebt
    Nun es gibt zweifellos Vergewaltigungen in Beziehungen ( damit meine ich weder "nur" Drängen noch Weitermachen, wenn der Partner rumautscht, sondern wirkliche sexuelle Gewalt oder Nötigung) und wenn so ein Fall da wäre, würde ich das bestimmt auch anzeigen und den Mann verlassen.

    Nur verlassen nützt leider nichts, weil es dann vermutlich weitere Opfer gibt, selten Beziehen sich solche Täter nur auf das Beziehungsopfer.
    Man ist selten Einzelopfer und übernimmt automatisch die Mitverantwortung für alle nachfolgenden Taten, was manchmal schlimmer sein kann, als die Vergewaltigung an sich, dass habe ich leider auch schon so lernen müssen.
     
    #7
    User 71335, 25 November 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Würdet euren Partner
Blaubeerin
Umfrage-Forum Forum
11 Oktober 2015
18 Antworten
Mondfalke
Umfrage-Forum Forum
3 Mai 2015
31 Antworten
MistyDay
Umfrage-Forum Forum
23 November 2014
3 Antworten
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Test