Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
?

Würdet ihr in der Südsee dicke Menschen sexy finden?

  1. bin w: Ich finde auch in Deutschland dicke Männer sexy.:drool:

    3 Stimme(n)
    15,8%
  2. bin w: Wenn ich in die Südsee gehe, finde ich bestimmt dicke Männer sexy :drool:

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. bin w: Ich finde dicke wie schlanke Männer sexy.

    4 Stimme(n)
    21,1%
  4. bin w: Nein, auch in der Südsee finde ich nur schlanke Männer sexy.

    3 Stimme(n)
    15,8%
  5. bin m: Ich finde auch in Deutschland Rubensfrauen sexy :drool:

    2 Stimme(n)
    10,5%
  6. bin m: Wenn ich in die Südsee gehe, finde ich bestimmt dicke Frauen sexy :drool:

    0 Stimme(n)
    0,0%
  7. bin m: Ich finde dicke wie schlanke Frauen sexy.

    2 Stimme(n)
    10,5%
  8. bin m: Nein, auch in der Südsee finde ich nur schlanke Frauen sexy.

    5 Stimme(n)
    26,3%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    23 November 2008
    #1

    Würdet ihr in der Südsee dicke Menschen sexy finden?

    In der Südsee gelten ganz andere Schönheitsideale. Dort gelten Rubensfrauen als ideal :grin: Und natürlich auch Rubensmänner :grin:

    Wenn ihr in die Südsee reisen würdet, würdet ihr dort dicke Menschen sexy finden, wie es landestypisch ist? Oder würdet ihr immer noch auf schlanke Menschen stehen, die untypisch für diese Gegend ist?
     
  • silvermike
    Verbringt hier viel Zeit
    186
    101
    0
    vergeben und glücklich
    24 November 2008
    #2
    So,ich habe abgestimmt!
     
  • User 42876
    Meistens hier zu finden
    391
    148
    368
    nicht angegeben
    24 November 2008
    #3
    1.) bitte definiere Südesee mal genauer
    2.) warum sind Deiner Meinung nach in der "Südsee" Rubensmodelle das Schönheitsideal?


    soviel ich weis, ist die Tatsache, dass auf den südpazifischen Inselstaaten (falls die bei Dir unter 'Südsee' fallen) ein signifikanter Teil der Bevölkerung unter Übergewicht leidet, nicht auf ein Schönheitsideal zurück zu führen, sondern auf die veränderten Ernährungsgewohnheiten seit dem 2. Weltkrieg.
    Damals haben nämlich die Amerikaner auf dem Vormarsch gegen Japan ihre Konservendosen mit corned beef & co. mitgebracht und diese Essgewohnheiten haben (leider) nachhaltig auf die einheimische Bevölkerung abgefärbt...
     
  • Lily87
    Gast
    0
    24 November 2008
    #4
    nein

    :ratlos:
     
  • User 49007
    User 49007 (30)
    Sehr bekannt hier
    2.993
    168
    299
    Verheiratet
    24 November 2008
    #5
    egal wo...schlank oder dünn ist ein MUSS für mich
     
  • Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.589
    123
    19
    nicht angegeben
    24 November 2008
    #6
    Ich finde dick hier nicht schön und würde das auch an jedem anderen Ort der Welt nicht schön finden.
     
  • BABY_TARZAN_90
    Benutzer gesperrt
    1.623
    198
    528
    Verliebt
    24 November 2008
    #7
    Habe ich je gesagt, dass ich auf schlanke Menschen stehe?
    Mir ist das nicht so wichtig. Ich könnte mich also leicht dem regionalen Schönheitsideal anschliessen.

    Davon abgesehen: Die Frauen in der Südsee waren zwar schön und kräftig (siehe Gauguin!), aber nicht Rubens-Frauen...
     
  • User 77547
    Beiträge füllen Bücher
    2.546
    248
    1.862
    Verheiratet
    24 November 2008
    #8
    ehrlich gesagt ist mir neu, dass in der "Südsee" dicke Menschen dem Schönheitsideal entsprechen. Wie dick meinst Du denn? Poste doch mal ein Bild, dann wüsste ich vielleicht eine Antwort.
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    24 November 2008
    #9
    Zitat aus Wikipedia:

    Die Menschen aus Tonga essen gerne, viel und vor allem traditionell sehr kalorienreich (Yams und Kokosöl). Obwohl dicke Menschen auf Tonga noch immer als schön gelten und das Gesunde verkörpern, führte der Staat ein Programm zur Ernährungsberatung ein und animierte die Bevölkerung zu mehr Sport. Notwendig wurde das, weil rund 58 Prozent der Männer und 75 Prozent der Frauen einen Body-Mass-Index aufwiesen, der weit über 30 lag. Damals initiierte Taufaʻahau Tupou IV. auch einen nationalen Wettbewerb, in dem der Tongaer mit der größten Gewichtsreduktion 500 Dollar gewann. Dem 1918 geborenen König gelang es selbst in den frühen 90ern, sein Gewicht um 70 Kilogramm von vormals etwa 210 Kilogramm zu reduzieren. [2]
     
  • User 56700
    User 56700 (37)
    Meistens hier zu finden
    2.928
    133
    47
    Verheiratet
    27 November 2008
    #10
    Nein, weder an der Südsee noch am Nordpol....:grin:
     
  • tiefighter
    tiefighter (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    685
    103
    1
    Verlobt
    28 November 2008
    #11
    An meiner (momentan noch nicht vorhandenen) Partnerin sollten schon ein paar weibliche Kurven sein, aber so dick, das mag ich dann wohl auch nicht:kopfschue
     
  • *PennyLane*
    0
    15 Dezember 2008
    #12
    Mir egal ob dick oder dünn, kann beides sexy sein oder auch eben nicht. Und vor allem ist es dabei egal wo ich gerade bin.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste