Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Würdet ihr in einer Einzimmerwohnung mit Kindern Sex haben?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Theresamaus, 29 Januar 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Im Fernsehen sieht man gelegentlich wie in manch anderen Ländern eine Familie mit mehreren Kindern in einer Einzimmerwohnung leben. Das heißt, sie haben zuhause kein Zimmer in das sich Eltern zurückziehen um ungestört von Kindern Sex zu haben :drool:
    Wenn ihr aufgrund einer Notsituation eine längere Zeit in einer Einzimmerowhnung mit euren Kindern leben müsstet, würdet ihr wegen der Kinder auf Sex verzichten oder außer Hauses (im Auto z.B.) Sex haben?

    Bitte versteht den Titel nicht falsch! "mit Kindern" heißt "in Anwesenheit von Kindern", nicht Sex mit Kindern!
     
    #1
    Theresamaus, 29 Januar 2009
  2. User 24525
    Verbringt hier viel Zeit
    286
    113
    25
    nicht angegeben
    ... Gut, dass du den letzten Satz noch dazu geschrieben hast, ich hatte schon nen Schock bekommen.... :grin:

    Zum Thema: Nein! - Es gibt bestimmt anderen Lösungen...
     
    #2
    User 24525, 29 Januar 2009
  3. drusilla
    Verbringt hier viel Zeit
    1.074
    123
    14
    vergeben und glücklich
    Ich wage mal zu behaupten, dass in vielen dieser Länder Dinge wie Sex, Geburt und Tod, die ja alle vermutlich vorwiegend in eben diesem einem Zimmer passieren, einfach zum Leben dazu gehören und viel natürlicher wahrgenommen werden, auch von Kindern.

    Aber für mich wäre es nichts.
     
    #3
    drusilla, 29 Januar 2009
  4. User 71335
    User 71335 (49)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    8.906
    398
    4.247
    Verliebt
    Wenn die schlafen, dann schlafen die, da kann man alles machen, Licht an, Musik auf volle Lautstärke, mit Trommeln ums Bett tanzen, ich habe meine Kinder schon bei einem schlimmen Hochwasser im Schlafanzug durch Sinnflutartigen Regen getragen, die wachen nicht auf.

    Im Urlaub kommt das oft vor (den Fall hatten wir gerade erst ) das die Kinder in einem Raum mit uns schlafen oder auch im Wohnwagen nur durch eine dünne Schiebetür getrennt und sicher haben wir im Urlaub Sex, wäre ja noch schöner.:eek:

    Nein, die bekommen nix mit.:kopfschue
     
    #4
    User 71335, 29 Januar 2009
  5. simon1986
    simon1986 (30)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.540
    398
    2.016
    Verlobt
    Also die Menschheit wäre sehr bald ausgestorben, wenn es im einzigen Raum wegen einem Kind keinen Sex gegeben hätten.

    Meine Eltern hielten sich in solchen Fällen aber zurück, doch das war ja bloss zeitweise, in den Ferien
     
    #5
    simon1986, 29 Januar 2009
  6. User 67627
    User 67627 (46)
    Sehr bekannt hier
    3.244
    168
    466
    vergeben und glücklich
    Stimmt, da könnten wir im gleichen Raum eine Party schmeissen und die würde nicht aufwachen.
    Wir hatten mal die Feuerwehr mit einem Riesengedöns beim Nachbarn. Alles war hellwach, sämtlich Lichter waren an und überall wurde geschrien....Madam hat nichts, aber rein gar nichts mitbekommen.

    Die Situation werd ich aber auch erst im Urlaub haben und ich denke nicht, dass ich da auf Sex verzichten werde.
     
    #6
    User 67627, 29 Januar 2009
  7. User 77547
    Beiträge füllen Bücher
    2.288
    248
    1.643
    Verheiratet
    ...eben. Es gab sogar mal Zeiten, da haben ganze Familien in einem Bett geschlafen....und die Geburtenrate war trotzdem hoch. Das lässt ich also alles "einrichten" ;-).

    Ja, wir hatten natürlich auch schon Sex, als die Kinder im gleichen Raum waren. Sie haben halt geschlafen.

    Da unsere Kinder aber leider nicht so "komatös" schlafen wie die von lollypop und Rihanna, müssen wir uns halt dabei etwas "zurückhalten", was Lautstärke und sonstigen Aktionismus angeht, damit sie nicht aufwachen. Aber das passt schon.
     
    #7
    User 77547, 30 Januar 2009
  8. Lily87
    Gast
    0
    wenn sie schlafen: ja
     
    #8
    Lily87, 30 Januar 2009
  9. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Würde dann wohl woanders Sex haben.
     
    #9
    capricorn84, 30 Januar 2009
  10. User 53463
    Meistens hier zu finden
    724
    128
    189
    vergeben und glücklich
    ....
     
    #10
    User 53463, 30 Januar 2009
  11. virtualman
    virtualman (32)
    Benutzer gesperrt
    1.001
    0
    5
    Single
    Na vielen Dank auch. Ich hätte bestimmt keine gute Erinnerung daran wenn ich auf einmal aufgewacht wäre und hätte meine Eltern da erwischt!
    Nee Leute das is nich normal! Was soll das Kind was bspw. 6, 7 Jahre ist denn denken??
     
    #11
    virtualman, 30 Januar 2009
  12. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.437
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Naja, in dem Alter habe ich meine Eltern auch desöfteren beim Sex überrascht. Das kam z.B. vor, wenn ich eine Freundin zu Besuch hatte und wir nochmal was von oben aus meinem Zimmer brauchten oder eine Frage an meine Mutter hatten. Dann standen wir ab und zu im Schlafzimmer, während meine Eltern Sex hatten. Ich habe mich damals nur gewundert, warum meine Eltern tagsüber im Bett liegen, aber ansonsten war's mir egal. Was Sex ist, wusste ich da nicht mal.


    Ich denke, wenn die Kinder wirklich schlafen und man sich mit einer Decke o.Ä. zudecken kann, dann würde ich trotz der Anwesenheit von Kindern Sex in so einem Raum haben.
     
    #12
    User 18889, 30 Januar 2009
  13. virtualman
    virtualman (32)
    Benutzer gesperrt
    1.001
    0
    5
    Single
    hmm naja also ich würde da erst keinen hoch bekommen! Aber als Frau muss man das ja auch nich :grin: :grin: :grin:
     
    #13
    virtualman, 30 Januar 2009
  14. User 77547
    Beiträge füllen Bücher
    2.288
    248
    1.643
    Verheiratet
    so ein Blödsinn. Naja meine Kinder sind ja noch kleiner, vielleicht denke ich in zwei drei Jahren ja auch anders.

    Aber (1) in der Regel merkt man, wenn die Kinder aufwachen. Sie sind dann auch noch nicht sofort "ganz da" und man hat Zeit, das ganze dezent zu unterbrechen.

    und (2) ich fände es auch keinen wirklichen Beinbruch, wenn z.B. ein 7 jähriges Kind halt doch mal mitbekommt, das Pappa und Mamma etwas "seltsames" tun. Wenn man nicht abstinent leben will oder ein elendes Versteckspiel treiben, lässt sich über kurz oder lang sowieso nicht verhindern, dass die Kinder drauf kommen, dass die Eltern auch sexuelle Wesen sind. Kann man ja drüber reden, wenn es die Kinder irritiert.

    ...Sex unter der Decke ist für mich kein Problem. Gott sei Dank!

    ...wie gesagt, es gibt aber noch andere Situationen als in den "eigenen vier Wänden". Z.B. im Urlaub. Da kann es schon mal vorkommt, dass man mit seinen Kindern im gleichen Zelt, Wohnwagen oder in einer kleinen Ferienwohnung im gleichen Zimmer nächtigt.
     
    #14
    User 77547, 30 Januar 2009
  15. BadDragon
    BadDragon (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    645
    103
    3
    Single
    Ja, wirklich schlimme sache wenn Kinder mit 6 oder 7 Jahren schon wissen was Sex ist! :kopfschue :kopfschue :kopfschue

    Ich hab mir sagen lassen man kann auch mit Kindern reden, ok die Nummer mit dem Storch kann man dann nich auftischen. Ich seh kein Problem mit einem offenen umgang mit Sex. Ausserdem mal abgesehen von "1 Zimmer" geschichten kann es IMMER passieren das man von seinen Kindern (egal welches Alter) beim Sex erwischt wird. Da braucht das Kind nur nen bösen Traum zu haben, wach zu werden und ins Schlafzimmer der Eltern kommen.
     
    #15
    BadDragon, 30 Januar 2009
  16. Fluxo
    Ibiza
    829
    113
    73
    nicht angegeben
    Als der Sohn meiner Ex mal ein Wochenende mit hier war und im Zimmer nebenan geschlafen hat (keine Tür vorhanden) wollte meine Ex mit mir Schlafen.... ich hab ´s nicht gemacht...

    Mehr weil die Situation für mich einfach ungewohnt war :schuechte

    Wie das mal mit eigenen Kindern wird - weiß ich nicht. Mal sehen :zwinker:
     
    #16
    Fluxo, 30 Januar 2009
  17. virtualman
    virtualman (32)
    Benutzer gesperrt
    1.001
    0
    5
    Single


    Sag ich ja, die Situation ist ungewohnt! Frauen macht das anscheind nicht viel aus, aber so ein "Werkzeug" das wir Männer nunmal haben steht nunmal nicht immer, schon garnicht wenns ne ungewohnte Situation ist!
    Das meinte ich.
     
    #17
    virtualman, 30 Januar 2009
  18. Lily87
    Gast
    0
    :jaa:

    je offener und natürlicher man damit umgeht, desto besser ist es. Sex totschweigen ist nicht förderlich für die Sexualität (die übrigens schon Babys besitzen, nur auf andere Art und Weise).
     
    #18
    Lily87, 31 Januar 2009
  19. blatzer
    blatzer (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    359
    103
    14
    in einer Beziehung
    In einer Einzimmerwohnung wollte ich auch kein Kind haben. Aber im Urlaub kommt das schon vor, der Kleine von meiner Freundin (3 Jahre) schläft dann bei uns im Zimmer. Und zum Glück recht fest :smile: Trotzdem sind wir dann immer extra leise - was aber auch aufregend sein kann!
     
    #19
    blatzer, 31 Januar 2009
  20. JudyB
    JudyB (28)
    Benutzer gesperrt
    56
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Das find ich auch, so eine Tabuisierung wäre falsch.

    Und zum Thema: solange sie noch klein sind oder schlafen wäre das sicher kein Problem. Sonst müßte man ja monatelang enthaltsam leben :geknickt:
     
    #20
    JudyB, 7 Februar 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Würdet Einzimmerwohnung Kindern
Tahini
Umfrage-Forum Forum
9 Dezember 2016 um 19:22
39 Antworten
Winterkind
Umfrage-Forum Forum
14 November 2016
27 Antworten
Elsa17
Umfrage-Forum Forum
20 Juni 2016
81 Antworten
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.