Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Würdet ihr nur dann eine Beziehung eingehen, wenn er der Mann des Lebens sein könnte?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Theresamaus, 17 Juni 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Wenn ihr eine Beziehung mit einem Mann eingeht, muss er unbedingt der Mann seines Lebens oder ein möglicher Mann seines Lebens sein?
     
    #1
    Theresamaus, 17 Juni 2008
  2. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    ich geh ne Beziehung ein, wenn wir uns lieben. weiß ja nicht, wie das bei anderen ist...
     
    #2
    CCFly, 17 Juni 2008
  3. milchfee
    Gast
    0
    Ich will eine Beziehung, wenn ich mir sicher bin, dass er der Mann meines Lebens sein könnte. Sicher sein kann man sich nie, aber es muss zumindest so passen, dass man es sich vorstellen kann. Ansonsten macht das Ganze keinen Sinn.
     
    #3
    milchfee, 17 Juni 2008
  4. GreenEyedSoul
    0
    Der Meinung bin ich auch.
    Ich komme nicht mit einem Mann zusammen, wo ich schon von Anfang an weiß, dass es nichts für die Ewigkeit ist.
     
    #4
    GreenEyedSoul, 17 Juni 2008
  5. *PennyLane*
    0
    Ich muss nicht unbedingt sicher sein, mit dem Mann meines Lebens zusammen zu sein. Hauptsache wir lieben uns im Moment und ich kann die Zeit genießen in der ich mit ihm zusammen bin. Ich hätte Angst, tolle Menschen (Männer) und Erlebnisse zu verpassen, wenn ich nur auf der Suche nach der ewigen Liebe wäre.
     
    #5
    *PennyLane*, 17 Juni 2008
  6. Kiya_17
    Kiya_17 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.204
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Kann der Mann des Lebens sein, muss aber nicht. Außerdem: woher soll ich das am Anfang wissen?
     
    #6
    Kiya_17, 17 Juni 2008
  7. Knutscha
    Knutscha (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.216
    123
    7
    nicht angegeben
    Dito...nur täusch ich mich wohl immer in den Männern :geknickt:
     
    #7
    Knutscha, 17 Juni 2008
  8. User 15848
    Meistens hier zu finden
    3.460
    133
    60
    nicht angegeben
    Es gibt so viele tolle Männer, ich glaube nicht, dass einer "der Mann meines Lebens" ist, ich kann mich höchstens entscheiden, einen dazu zu machen, indem ich die meiste Zeit meines Lebens mit ihm verbringe.
     
    #8
    User 15848, 18 Juni 2008
  9. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Ich gehe eine Beziehung ein, wenn ich in den Mann verliebt bin. Die Liebe entwickelt sich ja erst und dann wird man sehen, ob es der Mann fürs Leben wird :zwinker:
     
    #9
    User 37284, 18 Juni 2008
  10. neverknow
    neverknow (28)
    Meistens hier zu finden
    1.093
    133
    27
    Single
    Ja. Das ist absolute Standard-Bedingung ...
     
    #10
    neverknow, 18 Juni 2008
  11. Miss_Marple
    Meistens hier zu finden
    4.527
    148
    211
    nicht angegeben
    Nein, er muss nicht auf Anhieb als Mann fürs Leben erkennbar sein.

    Ob einer das Potential hat, mein Parnter "fürs Leben" zu werden, zeigt sich ohnehin erst nach längerer Zeit. Und ohne mit demjenigen zusammen zu sein, kann ich das überhaupt nicht oder nur sehr schwer herausfinden. Das ginge also gar nicht.

    Aber heftig verliebt muss ich schon sein und eine Beziehung zu einem Mann, von dem ich von Anfang an sicher weiß, dass er niemals "fürs Leben" sein wird, würde ich auch nicht eingehen.
     
    #11
    Miss_Marple, 18 Juni 2008
  12. mil
    mil (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    332
    101
    1
    vergeben und glücklich
    Nein, es reicht, wenn ich ihn in dem Moment liebe.

    Ich finde nicht, dass man unbedingt immer den Anspruch stellen muss, dass eine Beziehung "bis ans Ende aller Tage" hält. Man kann doch auch so ein paar schöne Jahre miteinander verbringen, auch wenn man recht schnell feststellt, dass man nicht zusammen alt wird. Das heißt ja nicht, dass man die Zeit aktuell nicht genießen kann.
    Ich hatte zwei solche Beziehungen, mit 16/17 und mit 18/19, und es war ne super schöne Zeit, die ich nicht missen möchte. Aber als es dann keinen Sinn mehr machte, war es auch kein großes Drama, auseinanderzugehen (Auch wenn es natürlich weh tat).

    Außerdem kann ich heute noch guten Gewissens behaupten: Ich bleibe ewig mit meinem jetztigen Freund zusammen! Denn er ist der erste, bei dem ich mir das vornehme, und was ich mir vornehme klappt auch! :zwinker:
     
    #12
    mil, 18 Juni 2008
  13. User 67627
    User 67627 (46)
    Sehr bekannt hier
    3.244
    168
    466
    vergeben und glücklich
    ich weiss doch nicht direkt am anfang, ob das der mann fürs leben ist :ratlos:

    den partner und seine macken lernt man doch erst über einen langen zeitraum richtig kennen.
    allerdings muss ich schon verliebt sein, bevor ich eine beziehung beginne. was dann daraus wird....einfach abwarten :zwinker:
     
    #13
    User 67627, 18 Juni 2008
  14. User 29290
    User 29290 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.703
    148
    200
    Verheiratet
    Ob er der Mann fuer's Leben sein koennte, stellt sich sowieso erst auf Dauer raus. Um eine Beziehung einzugehen, reicht es mir verliebt zu sein.
     
    #14
    User 29290, 18 Juni 2008
  15. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Wenn ich mir sicher bin, dass er "bloß" ein Lebensabschnittspartner ist, dann gehe ich eine offene Beziehung ein. Aber wenn ich mir vorstellen kann, den Rest meines Lebens mit ihm zu verbringen, nur dann gehe ich etwas Ernsthaftes ein.
     
    #15
    xoxo, 19 Juni 2008
  16. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Ich muss mir vorstellen können, dass er es ist, ja, der Rest zeigt sich dann mit der Zeit. Ich könnte nicht, wie das manche ja durchaus tun, mit jemandem zusammen sein und schon vorher wissen, dass es nur eine Episode ist, dass man mit demjenigen ne schöne Zeit haben will, aber von vornherein weiß, dass die Gefühle nicht reichen um was Dauerhaftes daraus zu machen.
     
    #16
    Ginny, 19 Juni 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Würdet nur dann
Winterkind
Umfrage-Forum Forum
14 November 2016
27 Antworten
Elsa17
Umfrage-Forum Forum
20 Juni 2016
81 Antworten
littleLotte
Umfrage-Forum Forum
12 Mai 2016
36 Antworten
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.