Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Würdet ihr peinliche Mailadressen ändern, wenn ihr erwachsen seid?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Theresamaus, 14 Dezember 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Viele Teenager haben peinliche Mailadressen wie theresamausi@...,
    hasipupsi@... usw. :-D Als private Mailadressen von Teenagern kann man sie durchgehen lassen, aber wenn man sich bewerben will, kann man solche Mailadressen nicht angeben. Oder doch?
    Wenn ihr als Teenager eine solche peinliche Mailadresse hattet, würdet ihr sie zu Beginn eines Studiums oder einer Lehre ändern, damit sie vernünftiger aussieht?
     
    #1
    Theresamaus, 14 Dezember 2008
  2. ProxySurfer
    Sehr bekannt hier
    4.942
    198
    653
    Single
    Ich selbst habe keine peinliche Mailadresse gehabt. Aber eine Bekannte von mir hat mir mal aus Versehen eine Mail mit einer alten Mailadresse von ihr gesendet. Ich habe sie später angesprochen, das mich das sehr belustigt hat und ihr war das ungeheuer peinlich: "Bitte, bitte, erzähl das niemandem!!!" (Hab ich auch nicht gemacht) :tongue:
     
    #2
    ProxySurfer, 14 Dezember 2008
  3. User 78066
    User 78066 (39)
    Sehr bekannt hier
    1.341
    168
    264
    Verheiratet
    Eine peinliche Adresse habe/hatte ich eigentlich nicht. Am besten man hat mehrere Adressen; für "offizielle" Anlässe habe ich natürlich eine seriöse Emailadresse.
     
    #3
    User 78066, 15 Dezember 2008
  4. Habbi
    Gast
    0
    Hm...ich hab ne seriöse Mailadresse, die ich schon vor 8 Jahren gemacht hab und noch ne Blödsinnsadresse, die ich überall im Internet angeb. Gehören aber beide zum gleichen Mailkonto. Ich hab einmal aus versehen von der Falschen Adresse aus ne Mail an einen Prof geschickt :schuechte
    Naja ich hab die Peinlichkeit überlebt und unsere Professoren fressen wegen sowas niemanden XD

    Zum Thema: Ich hatte schon immer eine seriöse Mailadresse und eine Funadresse. Auch mit 15 schon, muss also nichts ändern :zwinker:
     
    #4
    Habbi, 15 Dezember 2008
  5. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Ich hatte als Teenager gar keine E-Mail-Adresse. Und jetzt hab ich mehrere, seriösere und weniger seriöse.
     
    #5
    Ginny, 15 Dezember 2008
  6. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    Ich habe eine mit Vor- und Nachnamen für die "seriösen" Angelegenheiten und eine mit einem meiner Nicknames für Freunde etc. Und das seit Jahren.
     
    #6
    User 12616, 15 Dezember 2008
  7. Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Das tust du doch hier in anonymer Form :grin:
     
    #7
    Theresamaus, 15 Dezember 2008
  8. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    ich hatte früher auch eine andere Addy und die war schon bissl bescheuert, etwas mit "world" hintendran...
    naja, die nehm ich jetzt als spamadresse :zwinker:
     
    #8
    User 37284, 15 Dezember 2008
  9. ProxySurfer
    Sehr bekannt hier
    4.942
    198
    653
    Single
    Stimmt, aber ich nenne ja hier weder ihren Namen noch ihre Mailadresse.
     
    #9
    ProxySurfer, 15 Dezember 2008
  10. User 53463
    Meistens hier zu finden
    724
    128
    189
    vergeben und glücklich
    Meine aller erste Mailadresse wird nur noch für Gewinnspiele verwendet. Die ist zwar nicht in der Art Hasipupsi aber doch nicht vorzeigefähig.

    Ansonsten habe ich nur Adressen vom Typ Vorname./-Nachname@Anbieter oder Nickname@Anbieter. Für die offizielle Anlässe wird meiste die Vor-/Nachnamevariante verwendet und die mit Nickname für Freunde / Inet allgemein. Da der Nickname jedoch so gewählt ist dass man als XY nicht weiß was er bedeutet und somit relativ neutral ist ist es auch nicht schlimm, wenn ich mal etwas mit der falschen Adresse schicke.

    Von der Uni gab es auch eine Adresse, die wiederum ihre eigenen Vorteile hat.
     
    #10
    User 53463, 15 Dezember 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Würdet peinliche Mailadressen
Winterkind
Umfrage-Forum Forum
14 November 2016
27 Antworten
Theresamaus
Umfrage-Forum Forum
18 April 2011
13 Antworten
Theresamaus
Umfrage-Forum Forum
9 März 2009
24 Antworten
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.