Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Würdet ihr wegen der Talibandrohung mögliche Anschlagsziele meiden?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Theresamaus, 26 September 2009.

?

Würdet ihr mögliche Anschlagsziele in Deutschland würdet ihr meiden?

  1. Ja

    2 Stimme(n)
    18,2%
  2. Nein

    9 Stimme(n)
    81,8%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Gestern Abend hat die Taliban eine neue Anschlagsdrohung gegen Deutschland veröffentlicht. Darin werden konkrete Anschlagsziele in Deutschland genannt :cry:
    Brandenburger Tor (Berlin), Bankenviertel von Frankfurt, Hamburger Hbf, Kölner Dom, Oktoberfest (München) ..
    http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,651464,00.html
    Würdet ihr die benannten Ziele vorsichtshalber meiden? :frown:Oder lasst ihr euch nicht davon beeinflussen? :rolleyes:
     
    #1
    Theresamaus, 26 September 2009
  2. Clocks
    Clocks (30)
    Meistens hier zu finden
    543
    128
    92
    in einer Beziehung
    asdfqwertz
     
    #2
    Clocks, 26 September 2009
  3. User 44981
    User 44981 (29)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.093
    348
    2.105
    Single
    Ich würde keines der angeblichen Anschlagsziele meiden.

    Indem wir Anschlagsziele meiden, freiheitsberaubende Anti-Terror-Gesetze einführen oder in sonst irgendeiner Form unsere Freiheit wegen der Terrorgefahr einschränken, spielen wir das Spiel der Terroristen mit und machen genau das, was sie wollen und ermutigen sie nur, noch mehr Anschläge anzukündigen, zu planen und letzendlich durchzuführen, da sie ja merken, dass ihre Drohungen und Anschläge ihr Ziel erreichen und letztendlich alle Menschen beeinflussen.
     
    #3
    User 44981, 26 September 2009
  4. ViolaAnn
    ViolaAnn (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    946
    113
    67
    Verheiratet
    Dann müssten alle Menschen die in den Umgebungen der Ziele arbeiten, nicht mehr zur arbeit gehen. Wäre doch cool ausschlafen...

    Nein mal ehrlich... das wäre totaler Stuss.
    Wenn man es so sieht, dürfte man eh nie wieder auf die Straße gehen weil man nie wissen kann was passiert...

    oder Schüler dürften nicht mehr in die Schule gehen, weil man ja nie wissen kann, ob nicht einer nen Attentat verübt....

    von daher ist es total sinnlos solche orte zu meiden.

    Es kann immer irgendwas sein, da steckt man nie drin.
    Sich deswegen zu sagen "ne da geh ich nicht mehr hin" etc is total doof.

    LG ViolaAnn
     
    #4
    ViolaAnn, 26 September 2009
  5. MsThreepwood
    2.424
    Nö. Wenn es danach ginge, dürfte ich überhaupt nicht mehr vor die Tür gehen. Überall potentielle Attentats- und Terroranschlags-Ziele.

    Ich lass mir von sowas nicht mein Leben einschränken.
     
    #5
    MsThreepwood, 26 September 2009
  6. Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Aber bei der Schweinegrippe werden ganze Klassen und Betriebe für Wochen geschlossen.:sleep:
     
    #6
    Theresamaus, 26 September 2009
  7. MsThreepwood
    2.424
    Der Schweinegrippe-Hype war genauso dämlich wie der Terrorgefahr-Hype.
     
    #7
    MsThreepwood, 26 September 2009
  8. Chérie
    Chérie (30)
    Meistens hier zu finden
    2.700
    133
    56
    Verliebt
    Nein, ganz einfach weil ich mein Leben nicht nach ein paar durchgeknallten muslimischen Radikalisten richten will. Soweit kommt's ja noch!
     
    #8
    Chérie, 26 September 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Würdet wegen Talibandrohung
Theresamaus
Umfrage-Forum Forum
13 September 2010
9 Antworten
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Test