Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Würgen beim Oralverkehr

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von sweet_jasi, 29 November 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sweet_jasi
    Gast
    0
    Hallo zusammen.

    Ich habe ein Problemchen: Mein Freund hält beim blasen meistens meinen Kopf an den Haaren fest, führt mich so und drückt meinen Kopf ab und zue runter, bis ich etwas würgen muss. Vor einiger Zeit wollte er dann mal probieren, mich richtig in den Mund zu ficken und sein Glied ganz reinzustecken.
    Anfangs musste ich immer gleich würgen und mich übergeben, wenn er sein Glied zu tief in meinen Mund schob. Mittlerweile geht es besser und er kann auch richtig stossen. Aber trotzdem muss ich mit der Zeit jeweils würgen und am Ende, wenn er genug hat, öfters mal erbrechen.

    Könnt ihr mir Tipps geben, wie ich das in den Griff kriegen kann? Ich fühle mich dadurch schon recht erniedrigt, aber ich möchte es auch gut machen, damit es ihm gefällt.

    Wisst ihr also etwas, damit ich nicht mehr würgen und so muss???

    Danke für eure Tipps!
     
    #1
    sweet_jasi, 29 November 2003
  2. mezzi
    Gast
    0
    Sei mir nicht böse aber wenn du würgen und dich übergeben musst hat das meiner Meinung nach nichts mehr mit Sex zu tun. Ich kann ja verstehen, dass du es ihm zu liebe richtig gut machen willst aber wenn du dabei so leiden musst?
    Dann muss es doch wirklich nicht sein. Im übrigen muss jeder würgen der irgende etwas zu tief in den Mund steckt, das ist ganz natürlich.
     
    #2
    mezzi, 29 November 2003
  3. Da kann ich mich Mezzi wirklich nur anschließen..
    Ich denke nicht dass es da irgendwelche Tips gibt, die das vermeiden. Denn wie schon gesagt , das Würgen ist ein ganz normaler Vorgang, wenn etwas zu weit in den Rachen kommt..
    Also entweder du redest mit deinem Freund drüber und er führt ihn nicht mehr ganz so weit ein (dafür gibt es doch schließlich auch andere Körperstellen *smile*) oder du machst so weiter..
    Aber ich denke Sex sollte beiden gefallen, auch wenn es nur Oralsex ist.. Und das scheint es dir offensichtlich nicht.. Also rede mit ihm drüber..
     
    #3
    Blondes Wunder, 29 November 2003
  4. Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.167
    0
    2
    nicht angegeben
    Thessa meinte mal dass Hustensaft hilft, mal schauen was sie zu sagen hat *g*
     
    #4
    Honeybee, 29 November 2003
  5. darkvampiré
    0
    bitte ihn, erst mal, das weg zulassen mit den haaren und dem kopf führen. bis du zuerst irgendwie deinen eigenen rhythmus drinnen hast, so kannst du auch tainieren den penis immer weiter reinzustecken.

    mal ne frage: was sagt dein freund dazu wenn du dich übergeben musst?
    weil es kann eigentlich nicht angehen, dass er dann dich auch noch in den mund fickt, wenn er wei´ß, dass du das noch nicht so wirklich verträgst.
     
    #5
    darkvampiré, 29 November 2003
  6. OnleinHein
    OnleinHein (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    393
    101
    0
    vergeben und glücklich
    :eek: Bäh! Würd mich ehrlich gesagt auch wundern, was das fürn krankes
    Verhältnis zur Freundin ist, wenn man in Kauf nimmt, dass sie sich regelmässig
    übergeben muss... so was kann man erotisch finden? Ist in der Tat ziemlich erniedrigend... Würd ich an Deiner Stelle mit ihm wirklich mal drüber reden, is ja schon hammerhart. Is ja auch ne Sache von Respekt. isser wenigstens ansonsten der Traumprinz schlechthin? Aber selbst wenn, das muss man sich nu wirklich nicht gefallen lassen, bei aller Liebe
     
    #6
    OnleinHein, 29 November 2003
  7. Cyano
    Verbringt hier viel Zeit
    114
    103
    1
    nicht angegeben
    Oh bitte....

    Wenn er genug hat....?!
    Wie sich das anhört...kann nicht ganz nachvollziehen wie man das mit sich machen lassen kann!
    "Hey ist mir doch egal wenn meine Alte kotzen muss oder beinah dran erstickt....Hauptsache mir kommt es ordentlich"

    Sorry aber dabei kann ich wirklich nur mit dem Kopf schütteln....
     
    #7
    Cyano, 29 November 2003
  8. Ai20
    Ai20 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    179
    101
    0
    vergeben und glücklich

    Lass es sein du musst ihm zuliebe gar nix tun, und sowas erst recht nicht !!!
     
    #8
    Ai20, 29 November 2003
  9. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    *kopfschüttel* ... sowas verschlägt sogar mir teilweise die Sprache. Das einzige, was mir als Tipp dazu einfällt ist: laß dir das nicht von ihm gefallen.
    Sex sollte immer noch beiden Spaß machen, und ich denke nicht, dass es spaßig ist dauernd zu würgen und sich zu übergeben.
    Außerdem sollte man dem Partner auch im Bett Respekt entgegenbringen - und mit Respekt hat das nicht viel zu tun, was dein Freund mit dir tut.
    Wenn ich mir vorstell, dass ich mich nach dem Oralvekehr oder währenddessen übergeben müsste... mein Freund würd wahrscheinlich halb sterben vor schlechtem Gewissen und das sofort unterbinden.

    Auf jeden Fall brauchst du dich nicht erniedrigen lassen im Bett... das ist nicht Sinn der Sache (außer beide sind damit einverstanden - aber das bist du ja offensichtlich nicht), egal ob ihm das gefällt oder nicht.
     
    #9
    Teufelsbraut, 29 November 2003
  10. Sweety16
    Gast
    0
    lol

    Tut mir leid ich finde es nur lustig
    *lol* erbrechen`?????
    ich würde im mal eine banane in den mund stecken und ihn fragen wie das ist wenn man am würgen ist und danach am kotzen ....lol
    krasser thread!
    sorry

    naja ok kann dir nicht helfen!
     
    #10
    Sweety16, 29 November 2003
  11. gambler2k1
    Gast
    0
    Hi,

    ich find die Idee mit der Banane gar nicht so schlecht *ggg*

    Nee im ernst, meinst du nicht, dass er da ein wenig viel von dir erwartet? Ich mein, wenn es dir gefällt ok, aber das tuts ja anscheinend nicht. Ich würd da mal mit ihm drüber sprechen und ihm sagen, dass du das nicht magst etc. . Vielleicht könnt ihr euch ja darauf einigen, dass du zwar weiter bläst, er aber erstmal die Hände von deinem Kopf nimmt und du selber probierst wie weit es geht, nur wenn du das überhaupt möchtest, aber seine Hände sollte er schonmal wegnehmen, einfach, damit du dabei "ruhiger" bist oder halt Entzug.

    Bye
     
    #11
    gambler2k1, 29 November 2003
  12. Bärchen10
    Verbringt hier viel Zeit
    519
    101
    0
    Verheiratet
    Ich

    denke wenn du dabei ein Würgegefühl dabei hast lass es doch einfach sein,also mir selber würde es absolut keinen Spass machen wenn ich sehen würde das meine Frau dabei ein Würgegefühl hätte da kann ich deinen Freund absolut nicht verstehen..
     
    #12
    Bärchen10, 30 November 2003
  13. DragonSoldier
    Verbringt hier viel Zeit
    208
    101
    0
    nicht angegeben
    Sorry das zeigt wieder, wie dumm einige sind ... sag mal Mädel wie doof kann man sein und sowas mitmachen !!! Sorry net böse gemeint aber das ist Idiotismus pur.
     
    #13
    DragonSoldier, 30 November 2003
  14. sweet_jasi
    Gast
    0

    Also ich liebe ihn schon sehr - und er ist eben ein Traumprinz! Eigentlich... Nur im Bett hält er sich manchmal nicht zurück... und ich will ja auch keine Spielverderberin sein...
    Wie meinst du denn das "erotisch finden"? Meinst du, er findet das erotisch, wenn ich... naja... Also er hat es schon gerne, wenn ich mich ihm ein bisschen ausliefere - darüber haben wir scho auch gesprochen...
    Das Ganze ist ihm dann schon nicht recht, aber wenn er eben mal dran ist, kann er sich manchmal irgendwie nicht richtig beherrschen...
     
    #14
    sweet_jasi, 30 November 2003
  15. sweet_jasi
    Gast
    0

    Wir haben es schon immer wiedermal versucht, also irgendwie "geübt" und es geht auch schon viel besser als am Anfang.
    Versteh mich aber auch recht: Übergeben heisst nicht, dass ich alles vollkotze... ich muss den gesammelten Speichel und so hochwürgen, aber nicht voll abkotzen (zum Glück!!!!). Und ihm tut das schon leid - aber irgendwie kann er sich jeweils doch nicht richtig beherrschen und will es trotzdem... naja...
    Aber ich liebe ihn eben über alles und er ist sonst auch nicht so!!!!
     
    #15
    sweet_jasi, 30 November 2003
  16. OHI69
    Gast
    0
    Sex soll beiden Spaß machen !!!

    Das gilt auch für Dich, und ich zweifle, das ein Würgereiz Dich in Stimmung bringt.
     
    #16
    OHI69, 30 November 2003
  17. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Nein nein, richtig würde es heißen: er WILL sich nicht beherrschen. Wozu sollte er auch, du machst es eh auch trotzdem und scheints ihm nicht mal sonderlich böse zu sein, dass er sich so über deine körperlichen Grenzen hinwegsetzt.
    Alles andere sind nur dumme Ausreden.

    Aber eines kann ich dir sagen: Männer können sich beherrschen, wenn sie nur wollen - auch beim Blasen. Und sie können auch Rücksicht nehmen auf ihre Partnerin.
    Und wenn sies nicht wollen, dann muß man es ihnen eben beibringen (und aus der Erfahrung heraus kann ich sagen, dass das net mal schwer ist).
     
    #17
    Teufelsbraut, 30 November 2003
  18. OnleinHein
    OnleinHein (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    393
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Kann mich nur Teufelsbraut anschliessen, Man(n) kann sich sehr wohl beherrschen, wenn man will. Ich habs auch gerne, wenn sich meine Freundin mir ein _bisschen_ ausliefert, genau wie umgekehrt, aber das vor allem, weil keiner von uns das Vertrauen des anderen missbraucht, indem er den Partner erniedrigt oder die "wehrlose" Lage des anderen ausnutzt... Es will mir ehrlich gesagt nicht in den Kopf, wie man Spass daran haben kann, den geliebten Partner auf diese Weise zu nötigen. Ein schlechtes Gewissen hinterher, na ja, ich würd sagen, zwar immer noch besser als gar kein schlechtes Gewissen, aber davon kannst Du Dir ja nun auch nichts kaufen, oder? Ich hab ne Freundin, die wurde jahrelang von ihrem Freund vermöbelt. (OK, ich gebs zu, krasser vergleich) Dem tats danach auch immer unheimlich leid. Aber da hilft das leider niemandem mehr.

    Wer seinen Partner liebt, der mutet ihm nicht so etwas zu und erniedrigt ihn. Wenns euch beiden Spass machen würde, wär ja alles super, aber so...
     
    #18
    OnleinHein, 30 November 2003
  19. sunny2906
    sunny2906 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    318
    101
    0
    vergeben und glücklich
    sag ihm einfach das du das nicht willst und das du nur normal blasen willst und selber das tempo die tiefe bestimmen willst...er wird es verstehen...

    gestern hatte ich auch das problem mit dem am kopf festhalten...normal macht er es nie ausser ich bin ihm zu langsam oder so ... er hielt gestern mich am kopf und drückte mich runter dann hab ich auf gehört und hab ihn mehr oder weniger angeschrieen das er das lassen los....war nicht ok aber für mich auch nicht
     
    #19
    sunny2906, 30 November 2003
  20. BlueDevil
    BlueDevil (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    42
    91
    0
    nicht angegeben
    steck ihm doch mal ne leicht gebogene südfrucht in den hals, und dann unterhaltet euch nochmal darüber was sein muss, und was man dem partner nicht zumuten sollte. vielleicht hat er ja dann auch nen praktischen tipp wie es einfacher geht .. er kann mit der südfrucht ja auch immer üben, bis er dir die perfekte technik verraten kann....

    viel spass
     
    #20
    BlueDevil, 30 November 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Würgen beim Oralverkehr
Joy79
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
13 Oktober 2006
38 Antworten
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Test