Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

@w: komplimente schlecht?

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von scrubs, 12 September 2009.

  1. scrubs
    scrubs (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    39
    93
    1
    nicht angegeben
    hallo liebe pl-userinnen :zwinker:

    spezielle frage an euch :ashamed:

    ich habe heute mit zwei arbeitskolleginnen darüber diskutiert, wie man sich gegenüber einer frau verhält... dann wurde ich von meinen kolleginnen darauf hingewiesen, das koplimente kontraproduktiv für den beginn und für den erhalt einer Beziehung sind.

    nun würd mich ernsthaft interessieren... wie denn bei euch so die meinung ist.

    würde euch ein ernst gemeintes kompliment wie: "du hast schöne auge" zusagen? oder wollt ihr sowas gar nicht hören?

    also wichtig wäre mir... wie seht ihr solche komplimente in der kennenlernphase, anfang einer beziehung und während einer beziehung...

    bin sehr auf eure antworten gespannt...

    lg

    scrubs
     
    #1
    scrubs, 12 September 2009
  2. Nevery
    Nevery (30)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.683
    598
    7.627
    in einer Beziehung
    "schlecht" sind typen, die sich von anderen ihr verhalten vorschreiben lassen - sei es, indem sie flache komplimente auswendig lernen und anbringen, oder sei es indem sie ums verrecken vermeiden ein kompliment zu machen :zwinker:
     
    #2
    Nevery, 12 September 2009
  3. Kikolein
    Sorgt für Gesprächsstoff
    89
    31
    0
    vergeben und glücklich
    Ich fände es total überflüssig wenn man jedes mal andauernd wieder Komplimente zu hören bekommen würde.
    Aber Komplimente sind sonst doch immer gut um der Frau zu schmeicheln, ich meine welche Frau freut sich nicht über ein Kompliment? :tongue:.
    Aber es sollte dann auch schon ernst gemeint sein & nicht irgend so ein Spruch der dahin gesagt wird.
     
    #3
    Kikolein, 12 September 2009
  4. User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    Ich finde mit Komplimenten sollte man genau wie mit seinen Gefühlen umgehen.
    Man sollte sie sehr bedacht und sensibel einsetzen und es dann auch ernst meinen.
    Ich freue mich immer über Komplimente, egal ob von meinem Freund oder von anderen Leuten-das tut einfach gut.
    Von daher, nette Komplimente sind immer schön-aber nicht zu sehr überhäufen sonst wirkt es schnell schleimig und wird nicht mehr ernst genommen.
     
    #4
    User 75021, 12 September 2009
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  5. Subway
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.921
    398
    2.211
    Verheiratet
    Ein Kompliment sollte man machen, wenn es auch etwas gibt, dass ein Kompliment verdient hat. So ist mir aufgefallen, dass eine Frau das 217. Kompliment über ihre schönen Augen schon bald egal ist. Aber z.B. ein Kompliment über ihren Modestil (den sie ja aktiv gestaltet hat) sehr viel besser ankommt (natürlich nur, wenn es auch gerechtfertigt ist).
     
    #5
    Subway, 12 September 2009
  6. Sheilyn
    Sheilyn (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.803
    123
    11
    Verheiratet
    also ich mag komplimente nicht so wirklich. kommt darauf an von wem und wie er/sie es sagt.

    wenn ich genau weiss der typ will was von mir und macht mir nur komplimente, weil er mir das zeigen will, finde ich das alles andere als toll. frau weiss selbst wenn ein typ was von ihr will, dann braucht es nicht solche "zweckmässigen" komplimente.
     
    #6
    Sheilyn, 12 September 2009
  7. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Ich mag ernst gemeinte, am besten außergewöhnliche und/oder auf den Charater bezogene Komplimente.
     
    #7
    xoxo, 12 September 2009
  8. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    "Du hast schöne Augen" - lachhaft. Abgedroschen in meinen Augen. :grin:

    zb wenn man einen neuen Haarschnitt hat und Sachen wie: Sieht top aus, siehst süß aus, das steht dir gut. Freue ich mich sehr darüber! :zwinker:
     
    #8
    capricorn84, 12 September 2009
  9. User 32843
    User 32843 (29)
    Meistens hier zu finden
    1.401
    148
    220
    nicht angegeben
    Ich mag Komplimente, wenn es nicht zu viele sind. Einen Mann, der alle 5 Minuten ein Kompliment macht, nehme ich nicht ernst. Wenn einer wenige, ernst gemeinte, nicht-08/15-Komplimente macht dann finde ich das toll. Ich mache schliesslich auch Komplimente wenn mir etwas besonders gefällt.
     
    #9
    User 32843, 12 September 2009
  10. Lily87
    Gast
    0
    Wenn es ernst gemeint ist und nicht dauernd vorkommt, ist es nicht schlecht.
     
    #10
    Lily87, 12 September 2009
  11. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    her mit den komplimenten, egal von wem. ich hab ein niederes selbstbewusstsein, ich muss mit sowas mein ego aufpolieren. vorausgesetzt, es ist ehrlich gemeint!
     
    #11
    CCFly, 12 September 2009
  12. Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.487
    398
    3.287
    Single
    Off-Topic:
    Ich mag deinen Avatar... :engel:
     
    #12
    Fuchs, 12 September 2009
  13. GreenEyedSoul
    0
    Ich mag Komplimente und ich freue mich darüber. :smile:
    Vorausgesetzt sie klingen nicht auswendig gelernt und schleimig/kitschig. :zwinker:
     
    #13
    GreenEyedSoul, 12 September 2009
  14. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    ist das jetzt auch ehrlich gemeint? Bild wurde entfernt
     
    #14
    CCFly, 12 September 2009
  15. donmartin
    Gast
    1.903
    He! KEine Benachteiligung der Männers hier....!:tongue: :zwinker:

    Das ist "Frauenrethorik". Reingefallen. Zumindest für den "Erhalt" finde ich es sehr wichtig! Eine kleine Aufmerksamkeit, ein "Danke schön" am Abend fürs Essen kochen....all das sind doch auch Komplimente....
    Ein Kompliment kann auch ein Kuss sein, oder zum rechten Zeitpunkt Schweigen.

    Ich mache gerne Komplimente wenn sie angebracht sind und ich meine sie ernst.

    Dabei kommt es doch auf die eigene, innere Einstellung an!
    es gibt durchaus Situationen, da sollte man "Komplimente" für sich behalten. Es gibt sie ja, die "positiven" und "negativen" Komplimente.....

    (Sie kippt ausversehen den Wein über ihre Laptoptastatur...da sage ich nicht "Na toll, das hast du aber wieder gut hinbekommen".
    Nein, da hab ich ihr gesagt, "...he, weisst du, warum ich dich so gerne habe???....ich habe immer etwas zu Basteln, so kommt nie Langeweile auf.....das sah jetzt so niedlich aus, wie in Zeitlupe haste den da reingegossen...")....

    Leider ist es so, dass Man(n) sich heutzutage für ein Lächeln und ein Kompliment schon bald rechtfertigen muss, weil einige sehr überhebliche Menschen der Frauengattung meinen, sie wären unverzichtbar und man wolle ihnen nur an die Wäsche. Die, mit ihrer negativen Einstellung gegen Alles und sich selber!

    Ein Kompliment kann ich genauso an "Fremde" wie auch an meine Freundin abgeben.
    Dabei ist Man(n) dafür Verantwortlich WAS man sagt oder tut und NICHT WIE ES VERSTANDEN und INTERPRETIERT wird.

    Das sind meist Unterstellungen und falsch interpretierte Komplimente.

    Ich für meinen Teil habe nix zu verlieren, mir geht es sogar besser, wenn ich - auch an mir unbekannte Personen ein Kompliment abgeben kann.
    Ich denke an nix böses, was die Person daraus macht, ist Ihre Sache.


    Off-Topic:
    Sage ich "Du hast dich aber heute sehr schön gemacht"....kommt ein "Quatsch, das passt nicht zusammen..." , sage ich "Ich find du strahlst heute etwas aus, deine Augen glänzen ja richtig..." kommt ein...." ...hä? Und was sagst du zu meinem neuen Top, sowas fällt dir garnicht auf??"
     
    #15
    donmartin, 12 September 2009
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  16. Sheilyn
    Sheilyn (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.803
    123
    11
    Verheiratet
    ich weiss zwar das ich schöne augen habe, hab den satz auch schon XXX mal gehört, aber es kommt immer darauf an wer und WIE in welcher situation er/sie es sagt :zwinker:

    was mir aufgefallen ist: ich nehme frauen ernster :zwinker:
    mir bedeuten komplimente von frauen mehr.

    letztens hat mir eine gesagt: "du hast faszinierende strahlende grüne augen"

    was ich danken entgegen nahm, mir doch aber bisschen "unangenehm" war, da ich wirklich nicht so auf komplimente abfahre.
    ich wusste aber dass sie es ernst meint. ich weiss ja selber wie ich aussehe und was an mir schön und/oder speziell ist. :zwinker:
     
    #16
    Sheilyn, 12 September 2009
  17. User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    Übrigens finde ich Komplimente bezüglich meines Verhaltens, Charaktereigenschaften oder wegen irgendwelcher Dinge die ich gut hinbekommen habe viel schöner als Komplimente wegen meinem Aussehen.
    Am Aussehen war man selber nicht wirklich beteiligt-klar, man kann das beste aus sich herausholen aber es ist nichts worauf ich viel Wert lege...wenn ich jedoch ein Kompliment bekomme weil ich etwas richtig gut gemacht habe oder jemand eine Eigenschaft von mir gern mag, dann bin ich richtig stolz auf mich und genieße das dann auch-weil ich dazu was beigetragen habe.
    Klingt kompliziert, oder? *gg*
     
    #17
    User 75021, 12 September 2009
  18. Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.487
    398
    3.287
    Single
    Off-Topic:
    Nun, ich würde meinen nicht dagegen tauschen, aber ich mags, wie er blinzelt... :tongue:
     
    #18
    Fuchs, 12 September 2009
  19. wellenreiten
    Benutzer gesperrt
    1.392
    123
    17
    nicht angegeben
    also komplimente à la "schöne augen" und co. muss ich echt nicht haben. es geht nicht nur um den inhalt, sondern auch darum, wie diese art von komplimenten dann rübergebracht wird bzw. auch um die wortwahl. ich finde das wahlweise kitschig, viel zu steif, peinlich (also für den typen) oder ähnliches.

    ein lässiges "man, siehst du heute aber heiß aus, das raubt mir ja direkt den verstand" mit entsprechendem blick ist da wesentlich eher mein ding. wobei ich immer irgendwas mit "süß" zu hören kriege :rolleyes::grin:

    oh ja! ich stehe doch nicht ewig vorm kleiderschrank und wechsele zigmal das outfit, damit das dann gar nicht gewürdigt wird! :grin:
     
    #19
    wellenreiten, 12 September 2009
  20. scrubs
    scrubs (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    39
    93
    1
    nicht angegeben
    entschuldigung dies wollte ich natürlich nicht:tongue::zwinker:

    ich hab gestern zu einer frau gesagt (welche ich sehr gern habe): "mit deiner neuen haarfarbe kommen deine schönen augen viel besser zur geltung!" (dies war auch meine ehrliche meinung) :ashamed: aus diesem satz heraus ist die diskussion entstanden.

    ich persönlich muss für mich sagen ich mag zwar komplimente, aber ich kann sie nicht annehmen.:frown:

    bin gespannt was hier noch so über das thema geschrieben wird... danke schon mal an alle die geantwortet haben und noch antworten.

    lg

    scrubs

    Off-Topic:

    Sage ich "Du hast dich aber heute sehr schön gemacht"....kommt ein "Quatsch, das passt nicht zusammen..." , sage ich "Ich find du strahlst heute etwas aus, deine Augen glänzen ja richtig..." kommt ein...." ...hä? Und was sagst du zu meinem neuen Top, sowas fällt dir garnicht auf??" -----> des kenne ich :ROFLMAO: gott sei dank geht des nicht nur mir so:zwinker:
     
    #20
    scrubs, 12 September 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - komplimente schlecht
MrShelby
Liebe & Sex Umfragen Forum
17 Dezember 2015
12 Antworten
Christian 1984
Liebe & Sex Umfragen Forum
29 Juni 2013
50 Antworten
Test