Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • banklimit
    Meistens hier zu finden
    1.055
    133
    48
    nicht angegeben
    23 Januar 2010
    #1

    @w/m:Beziehungsabsicht vortäuschen für Sex, woran erkennt man es?

    Woran erkennt man einen Mann/Frau, der/die so tut als ob er/sie eine Beziehung möchte, aber letztendlich nur mal richtig schön bumsen will?


    Bitte das wichtigiste Erkennungsmerkmal hierhin schreiben:
    _____________________________________________________
    _____________________________________________________
    _____________________________________________________


    Und es ist natürlich ein Merkmal gemeint anhand dessen man es im VORAUS erkennt und nicht danach, das kann sich ja wohl jeder denken .-)

    Einige Vorschläge:

    - Ungeduld
    - Bedrängt einen
    - Kein echtes Intresse/Oberflächlichkeit
    - viele sexuelle Anspielungen in Unterhaltungen
    - ..........
     
  • Xorah
    Verbringt hier viel Zeit
    853
    113
    71
    nicht angegeben
    23 Januar 2010
    #2
    schwer zu sagen. manche sind bessere schauspieler - manche schlechtere... bei manchen hat man einfach nur nen schlechten eindruck, und die meinens gar nicht so.

    stutzig würde ich werden, wenn er:

    - mir scheinbar nicht wirklich zuhört
    - ziemlich auffällig und nur in den ausschnitt starrt
     
  • kickingass
    Beiträge füllen Bücher
    2.111
    248
    1.051
    vergeben und glücklich
    23 Januar 2010
    #3
    - liebeserklärungen während dem rummachen

    zw dem knutschen ein "ich liebe dich" heißt für mich so viel wie "oh bitte bitte bitte spring jetzt nicht ab, ich bin doch so kurz vor meinem ziel". vor allem sind es dann total verfrühte momente für liebeserklärungen. sowas macht mich stutzig.
     
  • brainforce
    brainforce (35)
    Beiträge füllen Bücher
    5.447
    248
    568
    nicht angegeben
    23 Januar 2010
    #4
    Wirklich erkennen kann man das denke ich nicht wenns ein guter "Schauspieler" ist - das einzige was dagegen hilft ist nicht mit jeden sofort in die Kiste zu hüpfen... wenn jemand nur auf Sex aus ist und nicht auf Beziehung wird er wohl kaum Zeit mit Warterei verbringen wollen...
     
  • Lily87
    Gast
    0
    23 Januar 2010
    #5
    Hmmm, keine Ahnung. Ich würde da "warten lassen" bevorzugen, sieht man an den Reaktionen worum es geht.
     
  • Starla
    Gast
    0
    23 Januar 2010
    #6
    Sehe ich ganz genauso :zwinker:
     
  • User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.311
    298
    988
    Verheiratet
    23 Januar 2010
    #7
    Genau. Meist merkt man es wenn ein Mann einem schnell an die Wäsche will. Wenn er jedoch zurückhaltend ist und keine Anstalten macht mich ins Bett zu bekommen, dann hat er allerbeste Chancen das ich mich in ihn verliebe und dann gehts ab in die Heia :grin:
    Ich lasse mir Zeit und wenn er das anstandslos akzeptiert, dann ist die Wahrscheinlichkeit geringer das er nur Sex will.
     
  • ArsAmandi
    ArsAmandi (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    899
    113
    62
    nicht angegeben
    23 Januar 2010
    #8
    Ehrlich gesagt wird darüber doch auch nur geredet und wirklich passieren tut es in der Praxis so gut wie nie, außer man bewegt sich wirklich in den niveaulosesten Kreisen, also bei etwa dem Volk, was in den Talkshows ein- und ausgeht.
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    23 Januar 2010
    #9
    - Ständiges begrabbeln und der Versuch Sex zu haben.
    - Man wird nicht den Freunden und der Familie vorgestellt.
    - Man trifft sich immer zu Hause im Zimmer und unternimmt nix.
     
  • aiks
    Gast
    0
    23 Januar 2010
    #10
    - Kein Händchenhalten in der Öffentlichkeit
    - Er passt überhaupt nicht zu dir
     
  • diskuswerfer85
    Sehr bekannt hier
    3.202
    198
    838
    in einer Beziehung
    23 Januar 2010
    #11
    Das passiert wohl eher bei Teens. Ne erwachsene frau wird ein ich liebe dich nach einer woche wohl kaum ernstnehmen. Liebe vortäuschen um sex zu bekommen finde ich sowieso recht dämlich. da kann man auch direkt sagen was man will. Nat. werden viel frauen dann keinen sex wollen, aber diese wären sicher auch nicht nach nem frühen liebesgeständnis in bett gestiegen.

    Und die die es doch zun sind dann selber schuld...
     
  • Shiny Flame
    Beiträge füllen Bücher
    6.951
    298
    1.627
    Verlobt
    23 Januar 2010
    #12
    Das einzige zuverlässige Symptom ist, wenn man den Freunden nicht vorgestellt wird. Alles andere kann man, wie ich aus leidvoller Erfahrung weiß, vortäuschen.
     
  • aiks
    Gast
    0
    23 Januar 2010
    #13
    Es gibt ja auch Männer, die Freunde haben, die das total cool finden eine Frau mit der Nummer rumzukriegen. Ich hab da schon solche Prachtexemplare kennengelernt.
     
  • Shiny Flame
    Beiträge füllen Bücher
    6.951
    298
    1.627
    Verlobt
    23 Januar 2010
    #14
    Akademikerin nach dem ersten Staatsexamen und Juniorchef einer eigenen Firma würde ich jetzt nicht gerade als "in den niveaulosesten Kreisen" bezeichnen :zwinker:. Wir haben damals teilweise auf Englisch verschiedene Gesellschaftssysteme diskutiert, beim edlen Italiener gegessen, sind zusammen schwimmen gegangen...

    Es passiert öfter als man glauben sollte und ich weiß heute noch nicht, warum er das getan hat. Denn ich hätte mich auch auf eine freundschaftliche Affäre eingelassen - aber irgendwie brauchte er wohl dieses ständige Gefühl, dass mehr als eine Frau verzweifelt in ihn verliebt ist.
     
  • mondiane
    Gast
    0
    23 Januar 2010
    #15
    Wenn der engste Freundeskreis nichts von einem weiss würde ich am ehesten sagen!

    Aber, wenn man 99% sicher sein will, dann sollte man einfach erst dann Sex haben, wenn man in einer Beziehung mit dem Obejkt der Begierde ist! Aber auch nur 99%, weil es sogar da bestimmt noch genug Spielraum für Menschen mit genug Kälte gibt, die bis dahin sogar nur vorspielen...(zum Glück habe ich diese Erfahrung selbst nicht gemacht!).

    Besteht "nur" die Beziehungsabsicht ist es mir persönlich einfach noch nicht genug um zu poppen!
     
  • Luc
    Luc (30)
    Meistens hier zu finden
    2.154
    148
    108
    nicht angegeben
    23 Januar 2010
    #16
    Ich denke am ehnsten kann es die Frau erkennen, wenn sie es öffentlich macht. Wenn sie mit ihm weggeht, Händchen haltet, mit ihm küsst usw. Wenn er sich da weigert und sogar nur mit ihr im Zimmer sein will kann man wohl daraus schliessen, dass es ihm mit ihr in der Öffentlichkeit nicht unangenehm ist. Und man kann es meiner Meunung nach auch daran erkennen, ob er sich den Eltern und Freunde vorstellen lässt oder er sie seinen seltern vorstellt.
    Ansonsten auch einfach wenn er von ihr in der "Beziehung" nur Sex will und alles andere für ihn wertos ist.
     
  • Piratin
    Piratin (40)
    Beiträge füllen Bücher
    6.975
    298
    1.090
    Verheiratet
    23 Januar 2010
    #17
    Da die meisten Männer schlechte Schauspieler sind, eine enge Kosten-Nutzen-Rechnung anstellen und keine Zeit/Energie vergeuden wollen, sind solche Dünnbrettbohrer doch meist schnell enttarnt:

    -viel zu schnelle, aalglatte Liebeserklärungen; zu schnelles "Erklären" dass man diejenige ja gern zur Freundin hätte
    -das berühmte "Ich glaube ich habe mich in dich verliebt"
    -tagsüber melden sie sich nicht
    -komisches Benehmen allgemein
    -lästiges Betatschen, nicht warten können etc.

    Ich hab mal so nen Spezi mit süßem Augenaufschlag gefragt, ob er mir nicht gleich noch die Ehe antragen will, nachdem er schon am ersten Abend "beschlossen" hatte, dass ich in sein Bundesland ziehen muss damit wir unsere "Beziehung " führen können. Da guckte er saublöd. ;-)

    Hinterher fand ich heraus dass er mit einer weniger arglistigen Freundin von mir eine "Beziehung" eingegangen war und sie am Morgen nach dem Sex verlassen hatte. Ähnliches kenne ich auch von anderen Freundinnen, mit anderen Typen.

    Am besten ist, man wartet mit dem Sex, den Schaumschlägern geht nämlich verdammt schnell die Puste aus und sie wenden sich einem lohnenderen Objekt zu.
     
  • shunshun
    shunshun (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    215
    103
    2
    Single
    24 Januar 2010
    #18
    1. man wird freunden und familie nicht vorgestellt
    2. er erfindet immer ausreden warum er keine zeit für einen hat
    3. er hat ja sooo viel stress auf der arbeit
    4. wenn er alleine ausgeht, meldet er sich NIE
    5. er meldet sich sowieso nur, wenn er sex braucht
    6. probleme und sorgen von dir nerven ihn nur und er will garnicht zuhören

    allein wenn ein verdacht besteht sollte man sich schon sorgen machen.
    bei meinem freund zB hatte ich nie einen verdacht weil er eben von anfang an genau das gegenteil von den oben genannten punkten getan hat :smile:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste