Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

@w: Sexuelle Abstinenz, multiple Orgasmen und Cumshots

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Huxley, 12 August 2006.

  1. Huxley
    Verbringt hier viel Zeit
    13
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hi:smile:

    Also...
    Ich hatte meinen letzten Orgasmus vor 10 Tagen, was für mich eine beachtlich lange Zeit ist.
    Normalerweise komme ich fast täglich zum Höhepunkt. Es kommt halt darauf an wie oft ich meine Freundin sehe mit der ich jetzt zusammen bin:herz: Leider ist Sie gerade im Urlaub mit ihrer Family.:flennen: Als Single lagen eigentlich auch nie mehr als 4 evtl 5 Tage zwischen meiner SB.
    Wir können sehr offen miteinander reden, auch was Sex und Lust angeht, was ich sehr an ihr schätze.
    Wir haben uns jetzt dazu entschlossen für die 13 Tage die Sie im Urlaub ist es uns nicht selbst zu machen um unseren Sex zu steigern.:zwinker:
    Und ich muss sagen ich bin inzwischen spitz wie Nachbars Lumpi.
    Denk den ganzen Tag nur an den Moment in dem ich sie wiedersehe, mal mir in meinen Fantasien aus wie es wohl wird, was wir anstellen werden, und nachts träume ich von nackten Frauenkörpern und wilden sexuellen Praktiken.
    Meine Freundin steht total auf OV und Cumshots und mag es wenn ich in ihrem Mund komme und sie meinen Saft auf ihrer Haut spürt. :drool:
    Aus der sexuellen Abstinenz folgt nun auch der Druck. Umso länger man Abstinent ist, desto gewaltiger wird der Cumshot. Is klar. Ich tue es für sie :zwinker:
    Ich denke das Männer dadurch durchaus, wenn auch nicht so heftige wie bei w, multiple Orgasmen haben können. Normalerweise komme ich in 1 bis 3 Schüben, wenn ich aber mal seit längerer Zeit nicht gekommen bin können es bis zu 6 oder mehr Schübe sein. Sprich der Orgasmus ist weit länger und läst sich auch in einzelne kleine Höhepunkte während eines gesamten gewaltigen, nassen Cumshots teilen. Ich freu mich drauf.:schuechte

    An die Ladys:
    Wie denkt ihr verändert eine zeitlich begrenzte sexuelle Abstinenz den weiblich Orgasmus?
    Wird sie sehr sensibel sein? Erhöht sich die Chance auf einen multiplen Orgasmus ebenso?
    Wie ist es bei euch wenn ihr lange keinen Orgasmus hattet?
    Wie lange dauerte eure längste sexuelle Abstinenz?
    Werdet ihr dadurch nasser wenn ihr erregt seit oder wenn ihr kommt?
    In wievielen Schüben ist euch ein Cumshot am liebsten?
    Glaubt ihr an den männlichen multiplen Orgasmus?

    So viele fragen, ich kann es kaum noch abwarten sie endlich wiederzusehen, aber ich halte durch:zwinker:

    Freu mich auf eure Antworten.

    THANX
    HUXLEY
     
    #1
    Huxley, 12 August 2006
  2. cooky
    cooky (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    847
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich glaube an den männlichen multiplen Orgasmus :grin:

    Zum Rest:
    Ich kann natürlich nicht für sie, sondern nur von mir sprechen, und es ist manchmal auch wirklich abhängig von anderen Faktoren als der abstinenten Zeit oder der Zeit, in der man getrennt war.
    Ich merke keinen Unterschied, wenn ich längere Zeit mal keinen Orgasmus hatte. Diese Situation, aus dem Urlaub kommen, kenn ich auch. Man malt sich sonstwas aus für den Tag der Heimkehr, aber dann hatte man doch nur Streß bei der Heimreise, stellt fest, dass man 3 Kilo mehr wiegt und überhaupt ist Düsseldorf-City nicht wirklich Barcelona... ew... da vergeht es einem dann. MANCHMAL.
    Wenn Ihr frischverliebt seid und sie anders tickt als ich dann wahrscheinlich nicht :zwinker:
     
    #2
    cooky, 12 August 2006
  3. Sächsi Girl
    Verbringt hier viel Zeit
    697
    103
    5
    Verheiratet
    können mir die Auskenner unter euch mal erklären, wie(ob?) dieses mehrmalige abspritzen jetzt mit dem (multiplen?) Orgasmus zusammenhängt?
    Mein Mann kann mir das leider nicht erklären aber mich würde es echt mal interessieren...
     
    #3
    Sächsi Girl, 12 August 2006
  4. Strandnixe
    Strandnixe (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    24
    86
    0
    nicht angegeben
    Also wie oben schon von Cooky beschrieben, hängt es tatsächlich da mit zusammen, je mehr Schübe ein Mann verspritzt umso länger ist sein Orgasmus.

    Auch muss ich Cooky voll und ganz Recht geben in ihrer Aussage, je länger frau/man(n) sich nicht sieht umso intensiver wird das Verlangen /Geilheit auf den Partner....Ich denke das hat nichts damit zu tun ob man frisch verliebt ist, das geht jedem Paar so, welches ein gutes Sexleben führt. Ist doch nur normal das man sich auf seinen Partner freut und ihn dann so schnell wie möglich wieder "für sich" haben möchte :zwinker:

    LG Nixe
     
    #4
    Strandnixe, 12 August 2006
  5. Kuri
    Kuri (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.774
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Wie denkt ihr verändert eine zeitlich begrenzte sexuelle Abstinenz den weiblich Orgasmus?
    Bei mir ist es auch kein großer Unterschied von der Intensität des Orgasmus' her, wenn ich länger nicht hatte. Er ist immer geil, aber wenn er geiler ist als sonst, dann normalerweise nicht, weil ich länger keinen hatte...

    Wird sie sehr sensibel sein? Erhöht sich die Chance auf einen multiplen Orgasmus ebenso?
    Keine Ahnung? Von Frau zu Frau verschieden.

    Wie ist es bei euch wenn ihr lange keinen Orgasmus hattet?
    Geil, aber ich denke, hängt auch von anderen Faktoren ab, wie intensiv der wird

    Wie lange dauerte eure längste sexuelle Abstinenz?
    Immer so 1-2 Monate

    Werdet ihr dadurch nasser wenn ihr erregt seit oder wenn ihr kommt?
    Versteh ich nicht. Na klar werd ich feucht, wenn ich erregt bin?

    In wievielen Schüben ist euch ein Cumshot am liebsten?
    Ist mir egal

    Glaubt ihr an den männlichen multiplen Orgasmus?
    Ja, warum auch nicht
     
    #5
    Kuri, 12 August 2006
  6. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    ich kann nur für mich antworten.

    Wie denkt ihr verändert eine zeitlich begrenzte sexuelle Abstinenz den weiblich Orgasmus? gar nicht.
    Wird sie sehr sensibel sein? nö.
    Erhöht sich die Chance auf einen multiplen Orgasmus ebenso? nö. das ist von der frau selbst abhängig und nicht von abstinenz.
    Wie ist es bei euch wenn ihr lange keinen Orgasmus hattet? wie ich gerade gesagt habe. ich kann nur für mich antworten und das tu ich auch.
    Wie lange dauerte eure längste sexuelle Abstinenz? einige monate.
    Werdet ihr dadurch nasser wenn ihr erregt seit oder wenn ihr kommt? nein.
    In wievielen Schüben ist euch ein Cumshot am liebsten? ich arbeite nicht in der pornobranche. :zwinker: http://de.wikipedia.org/wiki/Cumshot
    Glaubt ihr an den männlichen multiplen Orgasmus? nein. es ist wissenschaftlich bewiesen, dass männer soetwas nicht haben können. mehrmaliges abspritzen halte ich für keinen multiplen orgasmus.
     
    #6
    CCFly, 12 August 2006
  7. Huxley
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    13
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Cool. Vielen Dank für eure Antworten.

    Einige Monate sexuell Abstinent??:eek:
    Also auch keine SB??
    WoW! Ich denk das könnt ich nicht durchhalten.
    Das erste an das ich heute morgen dachte, war schonwieder der Sex mit meinem Mädchen. Liegt vielleicht auch daran dass ich lange Zeit vorher Solo war und das Gefühl hab, ich müsste jetz was nachholen.

    @CCFly: Mit Cumshot meine ich halt auf ihren Körper spritzen, keine Filmszene. Is klar.:zwinker:

    @Sächsi u. CCFly: Multipler Orgasmus ist Definitionssache. Wie fühlt sich ein weiblichler multipler Orgasmus an? Wie läuft er ab?
    Ich denke sehr ähnlich wie ein langer Orgasmus beim Mann, bei dem man in mehreren Schüben kommt und sehr viel Sperma fließt. Der ganze Körper zuckt, und spürt die wellenartigen Schübe des Orgasmus für mehrere Sekunden.
    Sehr gut zu erreichen wenn man mehrmals kurz vor dem Höhepunkt immer wieder aufhört ihn zu stimulieren. Das mindestens ein zwei Stunden lang, und der Orgasmus ist weitaus intensiver als sonst.

    Wundert mich das Frauen nicht wirklich feuchter werden als sonst wenn sie lange kein Orgasmus hatten.
    Ich hab jetzt jeden Morgen ne feuchte Eichel (Lusttropfen) wenn ich wach werde. Feuchte Träume halt.:schuechte
    Und meine Eier sind auch deutlich größer.

    Vielleicht sinds bei mir halt auch gerad die Umstände. Darauf kommts natürlich auch an.

    Nicht mehr lang und wir haben uns endlich wieder. FREU:drool:

    THANX
    HUXLEY
     
    #7
    Huxley, 12 August 2006
  8. cheVelle
    cheVelle (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    385
    103
    4
    nicht angegeben
    Das ist aber mit Sicherheit kein multipler Orgasmus. Das sind lediglich die folgen von einem Orgasmus.
    Beim multiplen müsstest du dann ja einen (oder mehrere) komplett neuen Schub an Wellen bekommen.
     
    #8
    cheVelle, 12 August 2006
  9. Sächsi Girl
    Verbringt hier viel Zeit
    697
    103
    5
    Verheiratet
    Ich kenne leider nur mehrmals innerhalb einiger Minuten, aber nicht "multipel":kopfschue

    Ah danke, jetz hab ich´s verstanden :jaa:
     
    #9
    Sächsi Girl, 12 August 2006
  10. Babe18
    Babe18 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    113
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Das kenn ich (nur halt dass ich von Männern träume *g*)! Als mein Freund mal ne Woche auf Urlaub war hab ich mir auch ausgemalt, was wir dann machen. Die ersten 3 Tage hab ich durchgehalten, dann musste ich mich einfach mal selbst verwöhnen:schuechte. Mein Freund hat mehr Durchhaltevermögen und hat die Woche ohne SB durchgestanden (gut, der hatte ja genug Ablenkung im Urlaub und hat mit anderen im selben Zimmer gepennt). Als wir dann nach dieser Woche das 1. mal Sex hatten is er gekommen wie noch nie. Hat sicher doppelt so viel abgespritzt wie normal und auch fast nen halben Meter weit (haben da auch ein Facial gemacht). Deine Freundin kann sich schon drauf freun :grin:.

    Ein multipler Orgasmus wars bei ihm aber sicher nich, eher ein langer und intensiver. Hab mal so nen Artikel über Tantra gelesen, davon kann ein Mann nen Orgi bekommen ohne Ejakulation und somit mehrere Orgasmen hintereinander haben. Angeblich soll man davon auch erleuchtet werden :anbeten:.

    Viel Erfolg beim Durchhalten!!!
     
    #10
    Babe18, 13 August 2006
  11. Huxley
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    13
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Kanns wirklich kaum noch abwarten.
    Ist schon lange her das ich mich so stark nach Sex gesehnt hab.

    Hab zur Zeit auch frei, und gerade wenn man nichts zu tun hat kommt man ja so schnell auf schmutzige Gedanken. Und beim Surfen lande ich komischerweise immerwieder auf dubiosen Pornoseiten.:schuechte
    Heute morgen hät ichs mir fast selbst gemacht, zwang mich aber dazu mich zurückzuhalten.:engel:

    @Babe18: Wenn ich das so lese, freu ich mich noch viel mehr. Vorallem auf die Reaktion meiner Freundin. Sie steht total auf Cumshots und wird bestimmt gut drauf abgehen wenn mehr rauskommt.:drool:

    Ich überleg schon die ganze Zeit, was man mit Sperma so alles anstellen kann.
    Vielleicht habt ihr ja ein paar gute Ideen.

    Ob ich sie küssen sollte? Ihr versteht.
    Wie denken Frauen über "Küsse mit Sperma im Mund"?
    Würde es euch gefallen?
    Sollte ich es wagen? In der Hoffnung mir wird davon nicht schlecht:zwinker:

    THANX
    HUXLEY
     
    #11
    Huxley, 13 August 2006
  12. das-bin-ich
    Verbringt hier viel Zeit
    886
    103
    5
    nicht angegeben
    Wie denkt ihr verändert eine zeitlich begrenzte sexuelle Abstinenz den weiblich Orgasmus? kann schon möglich sein , zumindest hab ich manchmal das gefühl
    Wird sie sehr sensibel sein? Erhöht sich die Chance auf einen multiplen Orgasmus ebenso???
    Wie ist es bei euch wenn ihr lange keinen Orgasmus hattet?wie solls dann sein? versteh die frage nicht ganz sorry
    Wie lange dauerte eure längste sexuelle Abstinenz?1 jahr ohne freund , 2 wochen mit freund
    Werdet ihr dadurch nasser wenn ihr erregt seit oder wenn ihr kommt?ja
    In wievielen Schüben ist euch ein Cumshot am liebsten?egal
    Glaubt ihr an den männlichen multiplen Orgasmus? kann schon sein hab ioch allerdings noch nie gesehen
     
    #12
    das-bin-ich, 13 August 2006
  13. Babe18
    Babe18 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    113
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich denke deine Freundin wirds geil finden, wenn du sie dann küsst. Ich steh total drauf, wenn mein Freund das macht, nachdem er in meinen Mund gekommen ist. Is irgendwie auch eine Art Liebesbeweis. Würd mich wundern wenn sie das nich mag, besonders wenn sie auf Cumshots steht. Schlecht wird dir davon schon nich werden, sie hat ja auch (hoffentlich) nie davon gekotzt *g*.
     
    #13
    Babe18, 13 August 2006
  14. *PennyLane*
    0
    Kann da nur für mich reden..
    Wie denkt ihr verändert eine zeitlich begrenzte sexuelle Abstinenz den weiblich Orgasmus? Den Orgasmus an sich verändert sie nicht.
    Wird sie sehr sensibel sein? Erhöht sich die Chance auf einen multiplen Orgasmus ebenso? Also ich wäre auf jeden Fall viel sensibler. Die Chance auf multiple Orgasmen erhöht sich aber nicht.
    Wie ist es bei euch wenn ihr lange keinen Orgasmus hattet?Naja, es geht eben viel schneller.
    Wie lange dauerte eure längste sexuelle Abstinenz? So um die 10 Tage
    Werdet ihr dadurch nasser wenn ihr erregt seit oder wenn ihr kommt?
    In wievielen Schüben ist euch ein Cumshot am liebsten?Egal:ratlos:
    Glaubt ihr an den männlichen multiplen Orgasmus? Habs noch nie gesehen :grin:
     
    #14
    *PennyLane*, 13 August 2006
  15. The-ProdigY
    Verbringt hier viel Zeit
    30
    91
    0
    nicht angegeben
    falsch. die menge spielt eine rolle bei längerer abstindenz. nicht aber die "weite",wo es spritzt.
    die weite ist abhängig wie "spitz" man ist,z.B. mehrmals vor dem org. aufhören und weitermachen, wenn sie beim kommen stark zupackt(*g*) ,bzw. mit beiden händen "schufftet" (lol),oder mit 1 hand die hoden massiert, gleitmittel benutzt, wenn die frau einem geil macht^^ ...das sind alles faktoren die die spritzigkeit beeinflussen.
    zumindest bei mir so:zwinker:
     
    #15
    The-ProdigY, 14 August 2006
  16. Babe18
    Babe18 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    113
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich bin mir ziemlich sicher dass bei ner größeren Menge auch weiter gespritzt wird, wenn nich viel drin is tropfts eher raus, is meine Erfahrung. Sicher war er aber auch ziemlich spitz nach ner Woche ohne meine Zärtlichkeiten *g*.
     
    #16
    Babe18, 14 August 2006
  17. Jugo-XE
    Verbringt hier viel Zeit
    221
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Bei mir hat das ganz stark etwas mit der Erregung zu tun...

    Ich kann eine Woche keine Sex gehabt haben und wenn es "schnell gehen muss", dann fliegt da überhaupt nix :smile: ... Umgekehrt gibt es aber auch den Fall wo mich meine Freundin fast täglich verwöhnt (dann aber richtig :drool: ) und da spritzt es dann ganz schön - und das obwohl der letzte Orgasmus weniger als 24h zurückliegt. :schuechte
     
    #17
    Jugo-XE, 14 August 2006
  18. User 2404
    Verbringt hier viel Zeit
    852
    103
    4
    Single
    Ich will jetzt ned überheblich sein ,und schätze dieses Forum sehr.:herz:

    Trotzdem wird hier gelegentlich schlicht und ergreifend ein Blödsinn geschrieben.:zwinker:

    Die anzahl der Schübe beim Abspritzen hat überhaupt nix damit zu tun ob´s ein Multipler Orgi ist oder ned.

    Ein Multipler Orgasmus sind Mehrere Orgasmen direkt nacheinander.
    Das heisst beim Nachlassen des Orgasmus erfolgt direkt wieder ne Steigerung der intensität ,das heisst der zweite Orgi kommt sofort nach dem ersten ohne weitere Stimulation.


    Ich muss euch noch etwas besseres belehren,denn auch Männer können einen Mutliplen haben.Ich hatte es schon 2 mal .

    Es waren zwar nur 2 nacheinander ,es soll Frauen geben die haben mehrere ,aber trotzdem gehts sehr weit in die Richtung.
     
    #18
    User 2404, 14 August 2006
  19. fractured
    fractured (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.571
    121
    1
    Single
    bei mir ist es eher so:
    umso weniger sex ich hab, also umso abstinenter ich bin, desto weniger will ich überhaupt sex haben... und kommen kann ich dann auch nicht.....

    find das also eigentlich keine idee... weiß aber nicht, wies bei euch sein wird :ratlos:
     
    #19
    fractured, 16 August 2006
  20. Bailadora
    Meistens hier zu finden
    991
    128
    99
    nicht angegeben
    Wie denkt ihr verändert eine zeitlich begrenzte sexuelle Abstinenz den weiblich Orgasmus?
    Er wird intensiver, dauert länger
    Wird sie sehr sensibel sein? Erhöht sich die Chance auf einen multiplen Orgasmus ebenso? Ich bin in jedem Fall sehr viel sensibler
    Wie ist es bei euch wenn ihr lange keinen Orgasmus hattet? Kommt drauf an - bin ich vergeben und ist das Sexleben gut, dann bin ich sehr sehr scharf. Bin ich single, dann ist das völlig unwichtig, wie lange der letzte Orgasmus her ist.
    Wie lange dauerte eure längste sexuelle Abstinenz? Weiß ich ehrlich gesagt nicht.
    Werdet ihr dadurch nasser wenn ihr erregt seit oder wenn ihr kommt? Ich bin weitaus schneller nass und von Anfang an sehr erregt.
    In wievielen Schüben ist euch ein Cumshot am liebsten? Egal?!
    Glaubt ihr an den männlichen multiplen Orgasmus? Noch nie gesehen :zwinker:
     
    #20
    Bailadora, 16 August 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Sexuelle Abstinenz multiple
Anonym357
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
7 August 2016
17 Antworten
vauziga
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
13 August 2016
30 Antworten
Murdoc
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
17 Januar 2008
40 Antworten