Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Anderu
    Verbringt hier viel Zeit
    330
    103
    15
    nicht angegeben
    26 Februar 2010
    #1

    @ W: Sexy Hoden?

    Hallo an alle Mädels,

    einfache Frage ohne Zusätze:

    Welche Rolle spielen für euch die Hoden / Eier eines Mannes, wie bezieht ihr sie in das Sexspiel mit ein?
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Hodengröße
    2. HODEN....
    3. Hodenfrage
    4. Hodengröße
    5. Hodenmassage
  • ffm_calling
    Benutzer gesperrt
    173
    0
    10
    nicht angegeben
    26 Februar 2010
    #2
    Dakommtdersaftraus :grin:
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    26 Februar 2010
    #3
    Ich halte, streichel, lecke und küsse sie gerne, ggf. ziehe oder sauge ich leicht daran.
    Klein und fest sind sie ... :drool:
     
  • Riot
    Gast
    0
    26 Februar 2010
    #4
    Mein Freund mag es nicht, wenn ich ihm daran rumspiele, weil er da extrem kitzlig ist. :grin:

    Mir gefällt es am besten, wenn sie nicht zu weit runterhängen (wobei mich das auch nicht stört), Größe ist mir egal.
     
  • munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.982
    598
    10.512
    nicht angegeben
    26 Februar 2010
    #5
    Ich würde es außerordentlich bedauern, wenn ein Mann nicht darauf steht, dass man sich seinen Hoden widmet, denn sie sind für mich ein dermaßen interessantes und reizvolles Körperteil, das niemals zu vernachlässigen ist, aber laut bedauerlicher Aussagen einiger Herren oftmals wie ungeliebte Stiefkinder behandelt werden.
    Sie sind nämlich genauso faszinierend wie der Schwanz selbst und da sie neben Testostaron auch noch das nicht gerade unwichtige Sperma produzieren, sind sie innen wie außen ein kleines Wunderwerk, auch wenn viele die Meinung vertreten, dieses "Gebammel" zwischen den Beinen sei optisch nicht so der Bringer, was ich jetzt aber gar nicht so empfinde, wobei ich die Murmeln nicht unbedingt als sexy einstufe.

    Es ist einfach etwas Herrliches, wenn man dort auf Erkundungstour geht und erst einmal vorsichtig vorfühlt und schaut, wie der Partner auf bestimmte Liebkosungen reagiert...natürlich sollte man gerade am Anfang zärtlich zu Werke gehen, um die Eier auf ihre Empfindlichkeit zu testen, aber ich weiß, dass es Männer gibt, die gerade bei fortgeschrittener Erregung auch durchaus auf eine "härtere" Spielart stehen können...aber wie gesagt, ich stelle mich da ganz auf die Vorlieben und die Stimmung des Mannes ein und hoffe, dass er es nicht als kitzelig, unangenehm oder störend empfindet, wenn ich als doch auch sehr verspielte Frau meine Finger nicht von seinen Liebesbällchen lassen kann.
    Am Schönsten ist es natürlich, wenn er aus meiner Lust am Verwöhnen auch Erregung und einen noch intensiveren Orgasmus daraus gewinnt...

    Ich finde es ja schon herrlich, wenn ich ihn nackt beim Gehen beobachten kann, wenn die Dinger baumeln oder sich bewegen...und dann erst diese warme Haut und der Geruch.
    Ich mag es, wenn ich mein ganzes Gesicht darin vergraben kann...einfach mal so als zärtliche Geste, denn es muss ja nicht immer gleich immer das Lustbringende, sondern es kann für ihn duchaus auch entspannend sein, wenn man die Eier nur ganz sanft umfasst oder krault bis er in den Schlaf fällt. (falls er dann wirklich einschläft und nicht wieder munter wird)
    Ach...mit den Hoden kann man so viel Schönes anstellen und es ist echt toll, wenn ich sehen und fühlen darf, wie sie ihre weiche "Anfangsschrumpeligkeit" ablegen und mit der Zeit fest und prall werden und auch die Farbe verändern.
    Man kann daran riechen, sie mit der Wange, der Nase, mit dem Busen und sogar den Zehen liebkosen, sie küssen, lecken, saugen, massieren, vorsichtig drücken, anhauchen, die Haut mit den weichen Innenseiten der Lippen necken und leicht dehnen, mit den Fingernägeln streicheln, kraulen und vorsichtig kratzen, in den Händen wiegen, je nach Größe sogar komplett in den Mund nehmen...auf Wunsch wird auch daran gezogen oder man kann spezielle Toys anlegen.

    Eigentlich werden die Eier immer beim Sex verwöhnt...sei es, wenn ich ihm einen Handjob gönne oder beim Blasen. Gerade in der 69-Position lässt es sich wunderbar mit ihnen spielen, aber auch beim Ficken versuche ich hin und wieder, dass ich sie irgendwie und irgendwann zum Greifen bekomme, wobei ich es auch sehr erregend finde, wenn ich dabei die Hoden spüre, die je nach Größe, Fickart und Stellung regelrecht reiben,drücken oder irgendwo anklatschen können.
    Auch necke ich sie gerne beim Fernsehgucken, verstohlen in der Öffentlichkeit durch den Stoff seiner Hose hindurch, beim Autofahren oder greife einfach mal so hin, wenn sich die Gelegenheit bietet...weiß nicht, ich kann es einfach nicht lassen, aber ich denke, es gibt schlimmere Marotten an einer Frau.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • Rote Zora
    Gast
    0
    26 Februar 2010
    #6
    ****
     
  • User 90972
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.316
    348
    2.139
    Verheiratet
    26 Februar 2010
    #7
    mein ex mochte es leider gar nicht, wenn ich mich beim OV oder handjob auch seinen Hoden gewidmet habe. wenn ich weiß, dass es ihm gefällt baue ich das aber regelmäßig ein.

    das aussehen ist mir dabei recht egal.
     
  • Lily87
    Gast
    0
    26 Februar 2010
    #8
    Ich kitzel ihn da :link: :grin:
     
  • BrooklynBridge
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    6.220
    598
    5.751
    nicht angegeben
    26 Februar 2010
    #9
    Off-Topic:
    aaaaah da wäre bei mir jede Lust auf Sex sofort vergangen! Da ist ja schon das Lesen AUA...
    Rumspielen ist ok, aber bitte sehr vorsichtig :hmm:
     
  • User 88899
    Verbringt hier viel Zeit
    1.816
    88
    204
    vergeben und glücklich
    26 Februar 2010
    #10
    Ich bezieh die kaum ein, mein Freund ist da sehr empfindlich und leicht kitzelig.
     
  • harasjr
    Benutzer gesperrt
    363
    43
    1
    nicht angegeben
    26 Februar 2010
    #11
    Bei meinen Freund darf ich auch nicht dran, der lacht sich schlapp.... :zwinker:
     
  • User 85918
    Meistens hier zu finden
    1.329
    148
    90
    nicht angegeben
    26 Februar 2010
    #12
    Meiner ist da so kitzelig, das er vor lachen nicht mehr kann... :zwinker:
    Deswegen beziehe ich sie nicht mit ein!
     
  • Dommelus
    Dommelus (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    233
    101
    0
    Single
    26 Februar 2010
    #13
    ich liebe es wenn sie mit einbezogen werde :smile:
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    26 Februar 2010
    #14
    ich kraul und streichel mal hier und da, aber allgemein mag ers eher weniger, er ist kitzlig in der gegend.
     
  • die_venus
    die_venus (37)
    Meistens hier zu finden
    3.182
    133
    57
    Verheiratet
    26 Februar 2010
    #15
    Ich liebe es mit seinen Hoden zu spielen, das gehört für mich zu jedem Sex einfach dazu. Er genießt es außerordentlich und er kann sich dabei so schön fallen lassen. Wie munich schon geschrieben hat, gibt es unzählige Möglichkeiten ihn dort zu verwöhnen. Leichtes lecken, knabbern, einsaugen, streicheln ... Was ich auch total interessant finde, ist es wenn man den Hoden nur leicht berührt, diese wellenartigen Bewegungen wenn sich die Haut zusammen zieht, sind total faszinierend.
     
  • aiks
    Gast
    0
    26 Februar 2010
    #16
    Ich beziehe sie mit ein, weil ich weiss, dass es meinem Freund gefällt aber mir selber gibt das jetzt nicht so viel (außer dass ich eben merke, wie es ihm gefällt). Das Einzige, wo ich Hoden wirklich mag ist beim Doggy-Style wenn sie immer dagegen klatschen, das macht mich irgendwie heiss ^^
     
  • develon
    develon (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    280
    103
    4
    Single
    26 Februar 2010
    #17
    ein lockerer griff an das "gehänge" beim doggy. . . ohje, da ist dann schon fast alles vorbei :zwinker: da kann ich mich kaum halten. . .
    sonst naja, eher zu vernachlässigen, beim ov mal innen mund nehemn ist ganz nett aber ned der große bringer :frown:
     
  • donmartin
    Gast
    1.903
    26 Februar 2010
    #18
    Off-Topic:
    Sehr schön beobachtet...! :zwinker:
    Versuche mal mit nem Strohhalm oder mit dem spitzen Mund ganz sanft Luft drauf zu pusten. Dann wieder "heiß" machen und anderen Teilen widmen, dass er sich wieder entspannt..und wieder pusten...Wenn du Glück hast, siehst du nicht nur "Wellen" sondern einen Tsunami....:drool:


    Das sind die Momente, da kann man(n) es kaum noch aushalten. Richtig kitzelig bin ich nur nach dem Orgasmus - da sollte sie nicht in die Nähe der Hoden kommen. Jedenfalls für ein paar Augenblicke. Genauso wie die Bauchdecke oder Schenkelinnenseiten.
    Wenn sie beim Sex aber gestreichelt werden, und auch sanft "geknetet", ist das absolut Klasse. Übrigens zieht sich der Hodensack auch meist kurz vor der Ejakulation zusammen - wer diese Eigenschaft zu deuten weiß, ist vor "unangenehmen Überraschungen" geschützt. :tongue:

    Aufs "Klatschen" beim Sex von Hinten stehe ich nicht so.
     
  • Matrona
    Sorgt für Gesprächsstoff
    16
    26
    0
    Verheiratet
    28 Juni 2010
    #19
    Ich mag Hoden und beziehe sie gerne beim Sex ein. Streicheln, massieren, lecken, dran saugen,....gibt sovieles was frau mit den Dingern machen kann. Habe die Erfahrung gemacht dass es manche Männer ganz reizvoll finden wenn sie beim Ejakulieren leicht gedrückt werden :drool:
     
  • Duzz
    Gast
    0
    28 Juni 2010
    #20
    also ich hab das auch gerne wenn sie sich mit den hoden etwas beschäftigt ^^ sehr angenehmes gefühl;D
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste