Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • sonnenbrille
    Verbringt hier viel Zeit
    777
    103
    1
    Single
    23 Oktober 2008
    #1

    @w: sind tanzende Männer attraktiver?

    Ich war gestern Abend mit einem Kumpel unterwegs. Er tanzt ganz gut und es sieht locker aus, ich dagegen nur wenig. Er meinte zu mir, dass tanzende Männer bei Frauen interessanter wirken. Das denke ich auch. Später meinte er aber, dass seitdem er ganz locker tanzen würde, die Frauen ihn reiheweise anquatschen würden, auch wenn er eine Freundin hat.

    Sind tanzende Männer wirklich die Traumprinzen der Frauen? Oder strahlen die dadurch nur etwas Lockerheit aus?
     
  • Lily87
    Gast
    0
    23 Oktober 2008
    #2
    Also ich find nicht so toll.
     
  • MsThreepwood
    2.424
    23 Oktober 2008
    #3
    Mir sind Musiker allemal lieber als Tänzer :grin:

    Aslo ernsthaft, ich kann Disco-Gängern und Party-Tänzern nichts abgewinnen.
     
  • sonnenbrille
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    777
    103
    1
    Single
    23 Oktober 2008
    #4
    Wenn jemand ganz locker zur Musik tanzt und dadurch ausdrückt, dass er Spaß am Leben hat, dann macht das Frauen nicht neugierig?
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.336
    898
    9.197
    Single
    23 Oktober 2008
    #5
    Kommt ganz drauf an, wie sie tanzen! :grin:

    Ob mich ein Mann interessiert oder nicht, ist eigentlich nicht davon abhängig, ob er tanzt oder nicht. Wenn ich durchs Tanzen auf ihn aufmerksam werde, dann kann das genauso gut Zufall sein.
     
  • User 37583
    User 37583 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.354
    133
    19
    nicht angegeben
    23 Oktober 2008
    #6
    ich auch nicht, aber Standard und Latein mach Männer extrem sexy
     
  • velvet paws
    0
    23 Oktober 2008
    #7
    finde ich jetzt nicht so besonders toll. ein richtig guter tänzer wäre mir geradezu suspekt. mir persönlich ist die "lässig alles vom tisch mit guter flasche und zigarre beobachten"-fraktion deutlich lieber. mit voller begeisterung die tanzfläche unsicher machen, dürfen nur gut angetrunkene bis richtig besoffene männer. :tongue:
     
  • MsThreepwood
    2.424
    23 Oktober 2008
    #8
    Keine Ahnung wie es anderen Frauen geht. Mich machts nicht neugierig.
     
  • User 37583
    User 37583 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.354
    133
    19
    nicht angegeben
    23 Oktober 2008
    #9
    mich nicht, es ist einfach nicht dass, was ich an einem Mann toll finde. Ich bin für klare Linien.
     
  • Mimi317
    Mimi317 (27)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    6
    26
    0
    Verliebt
    23 Oktober 2008
    #10
    Dem kann ich mich nur anschließen, :zwinker: und wenn mir jemand auffällt dann is das aufgrund seiner Ausstrahlung und nicht nur seiner Bewegungen
     
  • many--
    many-- (33)
    Beiträge füllen Bücher
    3.058
    248
    1.378
    Verheiratet
    23 Oktober 2008
    #11
    Naja, wenn ihr ausgeht und in die Disco und so, dann ist es doch wohl logisch, dass jemand, der sich den dortigen Gepflogenheiten anpasst und tanzt, interessanter wirkt als Typ B, der in der Ecke steht und sich an seinem Bier festhält, oder?

    Darüber hinaus mal eine kleine Milchmädchenrechnung, die ich aufmache, weil ich das von meiner Freundin so weiß: gerade Frauen, die selber irgendwie im Tanzsport aktiv sind, finden natürlich männliche Tänzer interessant. Und die Tanzschulen dieser Welt sind nunmal zu 85% von Frauen besucht... verstehst du? Es gibt wohl relativ viele Frauen, die irgend etwas mit dem Tanzen zu tun haben, und in den einschlägigen Tanzlokalen ist die Quote wohl nicht gerade geringer als sonstwo.
    Darüber hinaus: ein attraktiver Mensch, der seinen Körper offensichtlich beherrscht und ein gewisses Rhytmusgefühl an den Tag legt - warum sollte das unakttraktiver wirken als ein gleichaussehender Mensch, der lediglich seine In-der-Ecke-steh-Qualitäten demonstriert? - Es kommt vielleicht einfach drauf an, Präsenz zu zeigen, und in der Disco tust du das eben tanzend.
     
  • ArsAmandi
    ArsAmandi (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    899
    113
    62
    nicht angegeben
    23 Oktober 2008
    #12
    Habe auch die Erfahrung gemacht, dass es sehr gut ankommt wenn man sich gut bewegen kann. Die Damen munkeln untereinander, dass gute Tänzer besser im Bett sind, ist sicher nicht weit hergeholt, auch beim Sex muss man sich rhythmisch gut bewegen können.
    Gibt aber sicher Ausnahmen.

    Was einhergeht mit einem guten Tanzstil ist ein tolles Körperbewußtsein, man mag sich, fühlt sich begehrlich, weiß wie man ankommt, letztendlich also ein hohes Selbstwertgefühl. Die Wahrscheinlichkeit liegt hoch, dass es sich um einen Alpha handelt, was widerum Frauen sehr anspricht.
     
  • glashaus
    Gast
    0
    23 Oktober 2008
    #13
    Ich mag tanzende Männer insbesondere dann, wenn sie nicht nur Disco-Dance draufhaben, sondern auch klassischen Paartanz :zwinker:
     
  • *Lily*
    *Lily* (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    483
    103
    5
    nicht angegeben
    23 Oktober 2008
    #14
    Kommt drauf an wie der Mann tanzt. :tongue:
    Ich mags wenn Männer tanzen können. Bei uns in den Discos ist ja jumpstyle derzeit richtig angesagt und wenn das jemand wirklich gut kann zieht er natürlich jede Menge Aufmerksamkeit auf sich.
    Aber auch wenn man(n) nicht grad rumhampelt wie besoffen kann das richtig sexy sein.
    Ich bin dafür dass mehr Männer tanzen, der zeigt meiner Meinung dass er Selbstbewusstsein hat. :zwinker:
     
  • User 56700
    User 56700 (36)
    Meistens hier zu finden
    2.928
    133
    47
    Verheiratet
    23 Oktober 2008
    #15
    Ich finde man zieht deutlich mehr die Aufmerksamkeit des weiblichen Geschlechts auf sich wenn man sich in der Disco entsprechend bewegt, anstatt sich nichtstuend in der Ecke verkriechen. Habe ich letzteres vor bleibe ich gleich Zuhause, dann muss ich nicht unter die Leute gehen. Insofern schließe ich mich mal der These des Threaderstellers an.

    Beim klassischen Paartanz wäre ich dann wiederum überfordert...:engel: :grin:
     
  • User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.311
    298
    988
    Verheiratet
    23 Oktober 2008
    #16
    Nö! :cool1:
     
  • Mìa Culpa
    Gast
    0
    23 Oktober 2008
    #17
    ....
     
  • Schweinebacke
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.369
    348
    4.759
    nicht angegeben
    23 Oktober 2008
    #18
    Ich kann mir gerade gar keinen Mann vorstellen, der irgendwie durch tanzen groß positiv auffällt. So "Diskotänzer" a'la Schranz und Co. sind doch meist nur dick peinlich und so richtig gute Standard/Latinotanzguys meist schwul oder die letzten Spießer.
     
  • xela
    Gast
    0
    23 Oktober 2008
    #19
    Richtig.

    Warum aber tanzen diese Schwulen so gern mit Frauen? :engel:

    Na ja, ich bin dann wohl ein Spießer - ein schlechter. :grin:
     
  • User 20579
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.488
    398
    4.163
    Verheiratet
    23 Oktober 2008
    #20
    Genau das.

    Zum Tanzen gehe ich eigentlich mit meinen Freundinnen, die Herren können gerne mit ihrem Bier am Rand stehen, zum Tanzen brauch ich sie jedenfalls nicht :zwinker:

    Also ich fahre überhaupt nicht auf tanzende Männer ab, auch wenn ich ihnen natürlich zugestehe, dass es auch ihnen Spaß machen kann.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste