Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    22 Mai 2009
    #1

    @w: Wäret ihr bereit auf öffentlichem WC ohne Kabine zu pinkeln?

    Wäret ihr (w) bereit auf einem öffentlichen Klo auf dem Sitzklo ABER OHNE KLOKABINE zu pinkeln? Männer können das ja auch. Also ich meine nicht Stehpinkeln :traurig: Ich meine schon Sitzpinkeln, aber ohne Klokabine. So wie im Knast. Oder würdet ihr euch genieren, vor den Augen anderer Frauen zu pinkeln?
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    22 Mai 2009
    #2
    Ich pinkle lieber abgeschieden und allein für mich.

    Keine Ahnung, warum bei Männern das Pissoir ohne Sichtschutz so verbreitet ist.

    Mit Nacktheit in entsprechenden Situationen wie Sauna oder Schwimmen habe ich kein Problem, aber beim Urinieren will ich weder anderen zuschauen noch Zuschauer haben. Weder fremde noch mir bekannte Menschen.
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    22 Mai 2009
    #3
    Aber den Urinstrahl kann man doch geschickt verstecken, mit der Hand oder den Beinen.
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    22 Mai 2009
    #4
    Mag sein, nur geht es mir nicht um den möglicherweise sichtbaren und versteckbaren Urinstrahl, sondern darum, dass ich den Vorgang des Urinierens gern ohne Augenzeugen ausführe.

    Zum Glück habe ich bislang nie ein Problem gehabt, einen Ort zu finden, an dem ich ganz diskret ohne Zeugen pinkeln kann. :engel:
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    22 Mai 2009
    #5
    Unterhälst du dich nicht mit deiner Freundin in der Nachbarkabine, mit der du zusammen aufs Klo gegangen bist?
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    22 Mai 2009
    #6
    Nö. Kann mich nicht erinnern, gemeinsam mit Freundinnen aufs Klo gegangen zu sein. Ich geh auf Toilette, wenn ich muss, das stimme ich nicht mit anderen Menschen ab.

    Ich dachte, gemeinsame Klogänge von Frauen seien eher ein Klischee aus Serien à la "Sex and the City". :engel:
     
  • die Kitty
    Gast
    0
    23 Mai 2009
    #7
    Oh Gott welch Alptraumszenario! :ratlos:
    Ich kann nicht mal pinkeln wenn mein Freund mit im Bad ist (selbst wenn ich das Gefühl habe, dass er vor der Badtür steht, geht bei mir gar nichts), da würde das auf einer öffentlichen Toilette ohne Kabinen schon mal gar nicht gehen.
     
  • taxigirl
    taxigirl (38)
    Benutzer gesperrt
    0
    27
    1
    vergeben und glücklich
    23 Mai 2009
    #8
    Täglich!

    Das kommt bei mir eigendlich täglich vor!

    In Düsseldorf auf dem Burgplatz steht dieses kleine Häuschen. Genau davor ist unser Taxistand. Ein Damenklo gibt es da ebenso wenig wie eine abschließbare Kabine.

    Da heißt es nur schauen ob hinter einem die Luft rein ist und dann schnell. Ist mir auch schon passiert das doch plötzlich ein Mann reinkam. Aber der hat sofort den Rückzug angetreten wie der merkte das da eine Frau drin ist. Der konnte auch nix sehen weil ich den Arsch zur Wand gedreht hatte. Das ist so eine Wand aus Aluminium die alle Paar Minuten mit Wasser und som Desinfektionsmittel gespühlt wird.
     
  • User 32843
    User 32843 (30)
    Meistens hier zu finden
    1.466
    148
    269
    nicht angegeben
    24 Mai 2009
    #9
    Nein, würde ich nicht.
     
  • Asti
    Verbringt hier viel Zeit
    1.704
    123
    14
    nicht angegeben
    24 Mai 2009
    #10
    Nee, das ist mir dann doch zu intim. Letztens in der Disco meinte ein Mädel aufm Klo, das nach mir kam (und vorher die ganze Zeit an meinem Kerl rumgegraben hat :ratlos: ), ob wir uns nicht die Kabine teilen könnten :ratlos: :ratlos: :ratlos: :ratlos: Hab dankend abgelehnt.
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    24 Mai 2009
    #11
    ich würde gerne beim pinkeln ungestört sein.
     
  • Jolle
    Jolle (30)
    Meistens hier zu finden
    2.940
    133
    59
    vergeben und glücklich
    24 Mai 2009
    #12
    Nein, würde ich nicht machen.
     
  • the ghost
    Benutzer gesperrt
    3
    0
    0
    Single
    26 Mai 2009
    #13
    oder das...

    Ich habe es auch schon erlebt, dass Damen eine davor Schmiere stellen. Ist die einer Tür gleichwertig?:cool1:
     
  • VelvetBird
    Gast
    0
    26 Mai 2009
    #14
    Off-Topic:
    Nee, wir machen das auch so :grin:. "Muss jemand von euch auch auf's Klo?" - "Nee, eigentlich nicht... aber ich komme mit, dann können wir quatschen" :grin:.


    @topic: Nein, würde ich nicht. Dann würde ich eher noch ins Gebüsch gehen.
     
  • the ghost
    Benutzer gesperrt
    3
    0
    0
    Single
    27 Mai 2009
    #15
    Wo ist denn da eine Tür vor?

    Ein abschließbares Gebüsch habe ich aber auch noch nicht gesehen.:grin: :grin: :grin:
     
  • VelvetBird
    Gast
    0
    29 Mai 2009
    #16
    Nee, aber da fühle ich mich zwischen Eichhörnchen und Krabbelviechern immer noch weniger beobachtet ;-).
     
  • Dr.evil
    Gast
    0
    29 Mai 2009
    #17
    Wir Männer sind da ja echt abgehärtet. EIgentlich ziehmlich ungerecht oder? Aber es gibt auch viele Männer, die nie das Pissoir benutzen, sondern immer in Kabinen gehen, allerdings sehen die auch entsprechend verklemmt aus. :grin: Wahrscheinlich ist das ganze nur Gewöhnungssache.
     
  • capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.824
    298
    1.140
    Verheiratet
    29 Mai 2009
    #18
    Würd ich nicht wollen. Ich geh am liebsten zuhause aufs Klo und sperr mich ein auch wenn ich alleine zuhause bin. :grin:
     
  • User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.103
    168
    441
    nicht angegeben
    30 Mai 2009
    #19
     
  • the ghost
    Benutzer gesperrt
    3
    0
    0
    Single
    30 Mai 2009
    #20
    In F nicht, aber in B und in RUS

    Französische Stehklos kenne ich nur in Einzelkabinen. Aber in Russland gibt es auf Damentoiletten Lochreihen ohne Zwischenwände, aber nicht zum Draufsetzen, sondern zum Drüberhocken. Und in Belgien sind Toiletten in der Regel nicht nach Männlein und Weiblein getrennt. Während es in Kneipen noch abschließbare Kabinen gibt, bestehen dort öffentliche Toiletten draußen aus einer Pissrinne aus Kunststein und Blechwänden drumherum. Da gibt es auch Trennwände, aber keine Tür davor.:drool:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste