Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • sonnenbrille
    Verbringt hier viel Zeit
    777
    103
    1
    Single
    9 Mai 2010
    #1

    @w: wann wollt ihr nichts ernstes?

    Ich bin in einer blöden Situation, vielleicht kann ich hier Ratschläge finden. Es gibt eine Frau, die mich interessiert, sie findet mich scharf, möchte aber auf keinen Fall etwas ernstes anfangen. Das macht mir etwas zu schaffen, noch mehr als wenn sie mir gleich einen Korb gegeben hätte.

    Deswegen meine Frage an die Frauen: in welchen Situationen kann es passieren, dass ihr jemanden total scharf findet aber nicht mehr wollt?

    Klar verliebe ich mich auch nicht in jede Frau. Wenn mir eine Frau aber sehr gefällt, dann kann ich mir durchaus mehr vorstellen.

    Ich habe sowas schon mal erlebt und hatte den Eindruck, dass solche Frau nicht umzustimmen sind, auch nicht, wenn sie sich große Mühe um einen geben.

    Was muss passieren, damit sich eine Frau verliebt? Wenn die körperliche Anziehung da ist, was fehlt da noch?
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.356
    898
    9.201
    Single
    9 Mai 2010
    #2
    Vielleicht ist die gute Frau ganz einfach vergeben?
     
  • User 46728
    Beiträge füllen Bücher
    5.229
    248
    683
    vergeben und glücklich
    9 Mai 2010
    #3
    Scharf finden ist eben nicht alles..
     
  • User 72148
    Meistens hier zu finden
    1.551
    148
    172
    vergeben und glücklich
    9 Mai 2010
    #4
    Ich würde nichts ernstes wollen, wenn ich gerade allgemein keine Beziehung möchte /allgemein noch nicht bereit bin für eine Neue oder wir nicht zusammen passen würden.
     
  • Nevery
    Planet-Liebe ist Startseite
    9.559
    598
    8.522
    in einer Beziehung
    9 Mai 2010
    #5
    ich hab gute freunde, mit denen ich über alles reden kann, mit denen ich aber nie ins bett gehn würd.
    und es gibt typen, die finde ich scharf, aber das heisst noch lange nicht, dass da mehr drin sein könnt.

    wenns eins einzeln gibt, wieso sollts das andere nicht einzeln geben? :zwinker:
     
  • sonnenbrille
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    777
    103
    1
    Single
    9 Mai 2010
    #6
    Da hast du Recht, aber wenn ich eine Frau scharf finde, dann möchte ich sie schon näher kennenlernen.

    @krava: ich hatte das Problem auch schon mal mit single-Frauen. Ist dann doof, wenn man sich da Hoffnungen macht.

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 13:50 -----------

    Und wenn du jemanden scharf findest und dich um eine Bettgeschichte bemühst?
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    9 Mai 2010
    #7
    - Ich komme gerade aus einer Beziehung
    - Ich habe eine Beziehung
    - Ich habe jemand anderen im Auge
    - Ich will Spaß mit mehren haben
    - Ich finde seinen Charakter scheiße und nur sein Aussehen attraktiv
    - Ich halte ihn für einen Arsch/Macho
    - Ich habe keinen Bock mich auf etwas Emotionales einzulassen
    - Der Kerl hat einen schlechten Ruf (z.B. untreu)
    - Ich möchte meine Freiheit und das Singleleben genießen
    - Ich ziehe bald um
    - ...
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • Nevery
    Planet-Liebe ist Startseite
    9.559
    598
    8.522
    in einer Beziehung
    9 Mai 2010
    #8
    dann finde ich ihn scharf und bemühe mich um eine bettgeschichte. könnte er als grosses kompliment sehen, wenn ich mich drum bemühen würd.

    dennoch hat das garnichts damit zu tun, ob er nen guter freund, geschweige denn partner, werden kann.

    warum? manchmal gibts dinge, die direkt dagegen sprechen. verhaltensweisen, umstände, lebensplanung wären greifbare. sich zu verlieben nochmal was ganz anderes...

    btw hab ich auch nen bekannten, den ich schon als guten freund bezeichnen würd, mit dem ich mich super versteh, und auf den ich auch noch scharf bin. dennoch ist das thema beziehung nichtmal ne frage :zwinker:
     
  • User 44981
    User 44981 (30)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.349
    348
    2.226
    Single
    9 Mai 2010
    #9
    Eine Frau scharf zu finden, ist für mich noch längst nicht ausreichend, um auch eine Beziehung mit ihr eingehen zu wollen... dazu gehören auch noch viele andere Dinge, deren Großteil man wohl mit "innere Werte" zusammenfassen kann.

    Dazu gibt es auch noch gewisse Lebensumstände und Situationen, in denen ich überhaupt keine (neue) Beziehung eingehen will. Das wären z.B.:
    - Wenn ich schon eine Partnerin habe
    - Wenn ich weiß, dass ich in absehbarer Zeit weit weg ziehen werde
     
  • kinkyvanilla
    0
    9 Mai 2010
    #10
    wenn man gerade auf eine "Fickbeziehung" aus ist.
     
  • Kaya3
    Kaya3 (35)
    Sehr bekannt hier
    1.229
    168
    292
    nicht angegeben
    9 Mai 2010
    #11
    Vielleicht mal ein Beispiel: Ich kenne jemanden, den find ich vom Aussehen her total attraktiv und es gibt auch eine gewisse Chemie, wir flirten, scherzen und unterhalten uns (oberflächlich). Ich würd ihn also durchaus als "scharf" bezeichnen. Das wars dann aber auch schon wieder. Im Grunde aber haben wir eine grundsätzlich andere Einstellung zum Leben und zur Uni und auch komplett andere Interessen. Er nimmt zB die Uni gar nicht ernst und lässt alles schleifen. Sowas find ich total unattraktiv. Also hört mein Interesse beim oberflächlichen Flirten schon ziemlich schnell wieder auf, da ist mit Verlieben nicht viel.
    In so einem Fall würd ich allerdings auch nichts anfangen, grade wenn man Hoffnungen beim anderen wecken könnte.
    Zum Verlieben gehört sehr viel mehr, das merk ich auch grade wieder. Interesse kann schonmal schnell da sein, aber das wirkliche Verlieben kommt ja erst danach, wenn man denjenigen besser kennenlernt und damit immer interessanter findet. Ist das nicht gegeben, paßt es halt nicht.

    Dass sie sich noch in dich verliebt, ist eher unwahrscheinlich. Vielleicht solltest du dann besser auf dich achten, und nichts mit ihr anfangen, bei dem es dir am Ende vielleicht noch schlechter geht als jetzt.
     
  • Shiny Flame
    Beiträge füllen Bücher
    6.951
    298
    1.627
    Verlobt
    9 Mai 2010
    #12
    Ich kenne es aus dem Bekanntenkreis dann, wenn Frauen einen Mann körperlich attraktiv finden, er ihnen charakterlich aber nicht zusagt - entweder, weil er ein Macho ist, oder (was deutlich häufiger der Fall ist) weil er leider einfach ein bisschen langweilig und anbiederisch ist.

    Und daran ändert sich normalerweise leider auch nichts. Ich habe es einmal erlebt, dass eine Frau trotzdem eine Beziehung versuchte - aber das ist gescheitert.
     
  • Aily
    Benutzer gesperrt
    2.565
    108
    345
    Verliebt
    9 Mai 2010
    #13
    Na wenn man einfach nur Spaß und seine Ruhe haben will und keine Lust auf irgendwelche Gefühlsduseleien hat.
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    9 Mai 2010
    #14
    wenn ich für jemanden schwärme, also keine großartigen gefühle dabei sind. und sex fällt auch weg, den will ich nur in ner beziehung.
     
  • LiLaLotta
    LiLaLotta (32)
    Sehr bekannt hier
    3.722
    168
    335
    vergeben und glücklich
    9 Mai 2010
    #15
    Wenn ich wen scharf (?) finde, dann will ich mit ihm schlafen und wenn ich mit einem schlafe, dann will ich auch mehr als das. Darum: Kommt bei mir nicht vor.
     
  • diskuswerfer85
    Sehr bekannt hier
    3.202
    198
    838
    in einer Beziehung
    9 Mai 2010
    #16
    könnte es eine frau auch als großes kompliment sehen wenn ein mann der kein interesse an ner beziehung hat sich um eine frau als bettgeschichte bemüht?:grin:
     
  • User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.657
    248
    780
    nicht angegeben
    9 Mai 2010
    #17
    x
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
  • Nevery
    Planet-Liebe ist Startseite
    9.559
    598
    8.522
    in einer Beziehung
    10 Mai 2010
    #18
    natürlich könnte sie es.
    ob sie es tut, wird von der anzahl der angebote abhängen.
     
  • diskuswerfer85
    Sehr bekannt hier
    3.202
    198
    838
    in einer Beziehung
    10 Mai 2010
    #19
    natürlich. allerdings kenne ich einige mädels die sich dadurch sogar beleidigt und zurückgewiesen fühlen(weil der mann nur "das eine" und keine feste beziehung will). einige mädels reagieren da regelrecht aggressiv. deshalb kam mein einwand(denkst du das ich "so eine" bin...).
     
  • sonnenbrille
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    777
    103
    1
    Single
    10 Mai 2010
    #20
    Ich musste auch schmunzeln, als ich deinen Beitrag gelesen habe. Allerdings muss man schon zugeben, dass Frauen eher als Spielzeug für die Triebbefriedigung herhalten müssen als Männer.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste