Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    19 April 2010
    #1

    @w: wenn euch ein Kerl, den ihr nicht mögt, eine Rose schenkt, was macht ihr?

    Wenn ihr überraschend von einem Kerl, den ihr bisher nicht gemocht habt, eines Tages eine Rose schenken würde, was würdet ihr tun?
     
  • Irrwisch
    Irrwisch (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    157
    103
    0
    vergeben und glücklich
    19 April 2010
    #2
    Einmal baff sein, danke sagen und kommt drauf an wie sehr ich ihn nicht gemocht habe, fragen warum.
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.356
    898
    9.201
    Verliebt
    19 April 2010
    #3
    Ich sag danke, aber sehr zurückhaltend.
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    20 April 2010
    #4
    wenn ich von irgendnem typen, den ich nicht mal leiden kann, was geschenkt bekommen sollte, kann ich es nicht annehmen. und schon gar keine rose. das hätte mein freund auch nicht so gern, schätz ich.
     
  • ViolaAnn
    ViolaAnn (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    964
    113
    67
    Verheiratet
    20 April 2010
    #5
    Sie nicht annehmen und ihn ins gesicht sagen, des er mit so nem scheiß garnet ankommen braucht.

    Ich sage typen sehr deutlich das ich nichts von ihnen will, wenns sein muss. Hab ich damals schon in der 7-8ten klasse gebracht und würde es auch jederzeit wieder tun..

    LG
     
  • Aily
    Benutzer gesperrt
    2.565
    108
    345
    Verliebt
    20 April 2010
    #6
    LOL, mich in ihn verlieben natürlich...

    Ich denke, ich würde ihn fragen, wieso er mir die schenkt.
     
  • User 15352
    Beiträge füllen Bücher
    4.130
    248
    1.730
    Verheiratet
    20 April 2010
    #7
    Geht es um nicht mögen im Sinne von nicht verliebt sein oder im Sinne von nicht ausstehen können?
     
  • LongTimeAgo
    Sorgt für Gesprächsstoff
    43
    31
    0
    nicht angegeben
    20 April 2010
    #8
    ich wäre überrascht, würde mich aber höflich bedanken.
     
  • MsThreepwood
    2.424
    20 April 2010
    #9
    Ah, da kommen also die Jammerthreads der Männer her :grin:


    Ich würd mich bedanken, aber klar machen, dass er die Rose lieber für eine andere Frau aufheben soll.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • User 90972
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.315
    348
    2.139
    Verheiratet
    20 April 2010
    #10
    ich wäre baff, würde mich brav bedanken und ihn fragen, was er damit bezweckt. wenn das mit meinen "interessen" nicht vereinbar wäre, würde ich ihm eine klare (aber nette) absage erteilen.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste