Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

@w: Wenn ihr einen Mann kennenlernt, stellt ihr euch dumm, um gut anzukommen?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Theresamaus, 3 November 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Verona Pooth und auch Paris Hilton wird nachgesagt, dass sie sich absichtlich etwas dumm stellt um gut anzukommen und dass sie in Wirklichkeit viel klüger sei.
    Macht ihr das auch, wenn ihr einen interessanten Mann kennenlernt, um nicht arrogant rüberzukommen?
     
    #1
    Theresamaus, 3 November 2009
  2. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    Nö.

    Ich bin bisher sehr gut damit gefahren, meine Stärken unter Beweis zu stellen. Ich weiß, was ich kann und ich nutze es auch.
    Gleichzeitig gehe ich aber auch offen und eher scherzhaft-sarkastisch mit meinen Schwächen um.

    Ich glaube, das schätzen meine Freunde, bzw. potenzielle Partner durchaus an mir.
     
    #2
    User 12616, 3 November 2009
  3. BrooklynBridge
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.858
    598
    5.380
    nicht angegeben
    Kommt drauf an, bei welchen Männern frau ankommen will...
     
    #3
    BrooklynBridge, 3 November 2009
  4. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Ganz sicher nicht.
    Ein Mann, der auf dumme Frauen steht, wäre ohnehin nichts für mich.
     
    #4
    krava, 3 November 2009
  5. User 32843
    User 32843 (29)
    Meistens hier zu finden
    1.401
    148
    220
    nicht angegeben
    Nö. Welchen Sinn soll das haben? Ich möchte einen Mann mit dem ich mich anregend unterhalten kann, keinen der in mir ein dekoratives Beiwerk sieht.
     
    #5
    User 32843, 3 November 2009
  6. Wundertüte
    Sehr bekannt hier
    1.459
    198
    676
    nicht angegeben
    Mit fünfzehn oder sechzehn hab ich das tatsächlich mal gemacht,
    Gott weis warum aber ich habe es gemacht.
    Aber ein paar Jahre später würde ich das nicht mehr tun,
    denn ich will ja so geliebt werden wie ich bin!
    Hmmm aber im Moment brauch ich mich nicht dumm stellen, da komm ich
    mir wirklich manchmal so vor ...
     
    #6
    Wundertüte, 3 November 2009
  7. User 88899
    Verbringt hier viel Zeit
    1.810
    88
    204
    vergeben und glücklich
    Ich stell mich lieber schlau.
     
    #7
    User 88899, 3 November 2009
  8. drusilla
    Verbringt hier viel Zeit
    1.074
    123
    14
    vergeben und glücklich
    Ich gebe mich so, wie ich bin. Was bislang bei allen Männern, die mich interessierten, auf z.T. stundenlange Diskussionen über die Antike, den freien Willen, Sprachgeschichte etc. hinauslief. :grin:
    Ginge es allerdings um Wirtschaft, Politik oder Sport, müsste ich mich gar nicht erst doof stellen, da bin ich einfach doof. *g*
     
    #8
    drusilla, 3 November 2009
  9. User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.089
    168
    441
    nicht angegeben
    Dafür brauche ich mich nicht großartig zu verstellen :grin:.
     
    #9
    User 50283, 3 November 2009
  10. Fluxo
    Ibiza
    829
    113
    73
    nicht angegeben
    Du willst jemanden kennen lernen, oder? :zwinker:
     
    #10
    Fluxo, 3 November 2009
  11. zwiebel
    zwiebel (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    744
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Extra dumm stellen? Nee...viel zu anstrengend...und ich kann mir nicht vorstellen, dass Männer wirklich an "dumme Frauen" interessiert sind...

    Ich verstell mich jedenfalls nich, um einen Mann kennenzulernen...
     
    #11
    zwiebel, 3 November 2009
  12. Fluxo
    Ibiza
    829
    113
    73
    nicht angegeben
    Du kennst den Cartoon nicht, wo Frau und Mann eng umschlungen im Meer sind und die Frau fragt "Geh ich wirklich unter, wenn du ihn da raus holst?" :zwinker:

    Zwischendurch geht das auch mit ´ner "dummen" Frau :grin: :engel:

    Off-Topic:
    Aber halt nicht langfristig :zwinker:
     
    #12
    Fluxo, 3 November 2009
  13. Pitborn
    Verbringt hier viel Zeit
    67
    93
    17
    in einer Beziehung
    Auf die Gefahr hin, mit Steinen beworfen zu werden: Von meiner Studentenzeit bis heute haben mir ganz verschiedene sehr intelligente Frauen immer wieder (jedenfalls unter 4 Augen) gesagt, dass es ihnen schwer fällt, jemanden zu finden, und dass sie ständig beobachten, dass dumme Frauen es leichter haben.

    Ich würde gern was anderes sagen, aber das war nun mal der Tenor. Kein Ruhmesblatt - für die Männer, finde ich. (Bitte auch nicht mit dem Umkehrschluss verwechseln, dass alle Frauen, die leicht jemand abbekommen, dumm wären.)
     
    #13
    Pitborn, 4 November 2009
  14. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    Auf die Bekanntschaft mit Männern, die mich wegen Dummheit attraktiv fänden, lege ich keinen gesteigerten Wert.

    Ich mach mich nicht kleiner, als ich bin, spiele aber auch nicht die "Wunderfrau", um ihn zu beeindrucken. Da ich ohnehin lange benötige, bis ich mich verliebe, und noch länger, um das auch zu merken, bin ich beim Kennenlernen ziemlich gründlich "Ich" und "normal", da ich mir erst einmal nichts weiter dabei denke. Ich lerne "meine Männer" nicht über gezielte Dates kennen, sondern beim Arbeiten, beim Sport und dergleichen. Und da passiert das Kennenlernen und Reden eben "nebenbei".

    Mir wurde schon mehrfach gesagt, dass man von mir und meinem angeblichen Intellekt und meinem "wissenden Wesen" und meiner Art zu reden zunächst eingeschüchtert gewesen sei, dabei merke ich nicht mal, dass ich "intellektuell wirke".
    Spätestens, wenn Männer erleben, wie ich beim Sport laut herumschreie, merken sie eh, dass das "Klugsein" nur ein Aspekt meines Wesens ist... :zwinker: ("So viel Temperament auf dem Spielfeld hätte ich Dir erst nicht zugetraut" bekam ich mal zu hören.)
     
    #14
    User 20976, 4 November 2009
  15. Thomaxx
    Gast
    0
    Off-Topic:
    ich habe eher die Erfahrung gemacht, dass versucht wird sich klüger darzustellen als man ist :grin:
     
    #15
    Thomaxx, 4 November 2009
  16. Fleurchen
    Fleurchen (25)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    10
    28
    1
    Single
    da kann ich nur meine absolute zustimmung geben...von einem mann, der auf dumme frauen steht, erwarte ich ohnehin nichts gutes...
     
    #16
    Fleurchen, 4 November 2009
  17. *PennyLane*
    0
    Ich mach mich weder dümmer noch schlauer als ich bin - ist beides auf Dauer zum Scheitern verdammt :zwinker:.
    Ganz davon abgesehen dass ich eh keinen Mann haben wollen würde, der auf Dümmlichkeit steht...
     
    #17
    *PennyLane*, 5 November 2009
  18. objekt.f
    objekt.f (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    329
    103
    4
    Single
    wenn ich so blöd wie paris hilton wäre, dann würde ich auch sagen, dass ich das nur aus spaß mache und in wahrheit vieeeel klüger bin :rolleyes:
     
    #18
    objekt.f, 5 November 2009
  19. VelvetBird
    Gast
    0
    Die Menschen, mit denen ich zu tun habe, legen Wert auf Intelligenz und Klugheit. Es würde mir also nichts bringen, mich dumm zu stellen. Ich bin, wie ich bin: Weder besonders klug, aber auch nicht dumm wie Brot. Bisher hatte ich bei niemandem das Gefühl, mich diesbezüglich irgendwie verstellen zu müssen, damit man mich mag.
     
    #19
    VelvetBird, 5 November 2009
  20. taffy
    taffy (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    321
    103
    4
    nicht angegeben
    Nööö, ich bleib wie ich bin. Wenn ich dumm rüber komme, komm ich dumm rüber, wenn ich schlau rüber komme, komm ich schlau rüber :zwinker:
     
    #20
    taffy, 5 November 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Mann kennenlernt stellt
Michael13091990
Umfrage-Forum Forum
15 November 2016
13 Antworten
Benutzerkonto
Umfrage-Forum Forum
1 Oktober 2016
3 Antworten
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.