Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

@ w Wer hat mit dem Schlucken angefangen?

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von Sunnyshine87, 15 Mai 2010.

  1. Sunnyshine87
    Sorgt für Gesprächsstoff
    9
    28
    0
    vergeben und glücklich
    Wollte mal wissen , wie es eig. dazu gekommen ist , dass ihr schluckt ?
    Kam es von euch aus oder hat euch euer Freund gebeten es zu tun ?
    Bei mir war es freiwillig , aus Neugier um mal sein Saft zu schmecken .
    Wie war es bei euch ?:grin:
     
    #1
    Sunnyshine87, 15 Mai 2010
  2. User 93633
    User 93633 (31)
    Meistens hier zu finden
    694
    128
    174
    Single
    War irgendwie gleich automatisch beim ersten mal. Mache es gerne bis zum Schluss.
     
    #2
    User 93633, 15 Mai 2010
  3. User 71335
    User 71335 (49)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    8.899
    398
    4.242
    Verliebt
    ich hatte mir da nie gedanken gemacht das man auch was anderes machen könnte, als schlucken:grin:, auf die idee wäre ich gar nicht gekommen, habs einfach nicht besser gewust udn ich fand es schon immer gut so und sehr geil.

    das es frauen gibt die nicht schlucken wäre mir bis vor ein paar jahren gar nicht in den sinn gekommen.:hmm::grin:
    bin immer wieder überrascht zu hören das männer das bei frauen vermissen müssen.

    gewünscht hat sich das speziell noch keiner von mir, eben weil es klar ist das man schluckt und das das doch der beste und leckerste abschluß ist.

    ich kenne natürlich einen mann,der mich gebeten hat nicht zu schlucken, mein mann:grin:, manchmal halte ich mich auch drann.:grin::tongue:
     
    #3
    User 71335, 15 Mai 2010
  4. ViolaAnn
    ViolaAnn (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    946
    113
    67
    Verheiratet
    Ich bzw wir beide.
    LG
     
    #4
    ViolaAnn, 15 Mai 2010
  5. VelvetBird
    Gast
    0
    Es ging von mir aus, er war ziemlich überrascht und wollte mich bremsen - letztlich haben wir es beide genossen :smile:.
     
    #5
    VelvetBird, 15 Mai 2010
  6. Sabzi
    Gast
    11
    eigentlich fast unfreiwillig :hmm:

    ich wollte an dem Tag keinen gv also hab ich ihm ov gemacht und dann wusste ich nich wohin mit dem Zeug also hab ich einfach gedacht "runter damit" :ashamed:
     
    #6
    Sabzi, 15 Mai 2010
  7. User 85918
    Meistens hier zu finden
    1.320
    148
    90
    nicht angegeben
    Ich wollte und das unbedingt! Aus reiner Neugier..
    Sein Blick war etwa dem hier gleich zu setzen: :ratlos:

    :grin:
     
    #7
    User 85918, 15 Mai 2010
  8. MsThreepwood
    2.424
    Ich wusste, dass er drauf steht und habs gleich beim zweiten BJ einfach mal aus Neugier und Lust probiert und sofort Gefallen dran gefunden.
     
    #8
    MsThreepwood, 15 Mai 2010
  9. Lily87
    Gast
    0
    Er wollte mich vorwarnen und ich meinte: ich schluck es.

    Da war er überrascht. :zwinker:

    Ich schlucke aber äußerst selten, weil ich die Konsistenz und den Geschmack nicht mag.
     
    #9
    Lily87, 15 Mai 2010
  10. Auricularia
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    123
    3
    Verheiratet
    Ich. Spucken war keine Option, vorher aufhören auch nicht - da bleib nur eins. :zwinker:
     
    #10
    Auricularia, 15 Mai 2010
  11. kinkyvanilla
    0
    Hab ich bis jetzt nicht gemacht, wir haben uns aber darüber noch nicht unterhalten .. :zwinker:
     
    #11
    kinkyvanilla, 15 Mai 2010
  12. User 15352
    Beiträge füllen Bücher
    3.816
    248
    1.502
    Verheiratet
    Dito :grin:...
     
    #12
    User 15352, 15 Mai 2010
  13. User 46728
    Beiträge füllen Bücher
    5.180
    248
    677
    vergeben und glücklich
    Ich habs beim 1.Mal irgendwie automatisch gemacht, ich mags total gern bis heute.
     
    #13
    User 46728, 16 Mai 2010
  14. Schattenflamme
    Öfters im Forum
    1.181
    73
    100
    nicht angegeben
    Beim ersten Mal kam für mich etwas anderes irgendwie nicht in Frage. Ich wollte es mal "bis zu Ende machen" und nicht vorher mit dem Mund aufhören und es mit der Hand beenden. Ausspucken kam für mich auch nicht in Frage, es war im Mund. Habs kurz im Mund behalten und dann geschluckt. Er war nicht sehr begeistert, eher so eine Mischung aus Ekel und Mitleid. Also er fand die Vorstellung, Sperma zu schlucken für sich selber eklig und ihm tat es deshalb Leid, dass ichs gemacht hatte... oder so... jedenfalls war es ihm nicht wirklich recht. Mir schon.
     
    #14
    Schattenflamme, 16 Mai 2010
  15. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Ich wollte es.
     
    #15
    xoxo, 16 Mai 2010
  16. LiLaLotta
    LiLaLotta (31)
    Sehr bekannt hier
    3.686
    168
    335
    vergeben und glücklich
    Mir war das irgendwann zu doof, den Saft runterlaufen zu lassen oder gar auszuspucken. Ich finde, das ist ein Zeichen von Liebe, wenn man Schluckt und ich habe auch kein Problem damit.
     
    #16
    LiLaLotta, 16 Mai 2010
  17. SabineCleven
    Benutzer gesperrt
    40
    0
    1
    vergeben und glücklich
    Bei mir war es freiwillig.

    Ich wollte meinem Freund einfach mal was gutes tun.

    Ich denke, das muss jedes Mädchen ganz individuell für sich selbst entscheiden.

    Aber wenn ich in einer Beziehung bin, dann schlucke ich immer das Sperma von meinem Freund.

    Zum einen, weil ich es "lecker" finde und zum anderen auch, weil es meinen Schatz sehr sehr anmacht.
     
    #17
    SabineCleven, 16 Mai 2010
  18. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Es ging zu 100% von mir aus. Ich kann aber nicht mehr genau sagen, was mich dazu verleitet hat. Vermutlich einfach Experimentierfreude.:zwinker:
     
    #18
    krava, 16 Mai 2010
  19. Pandalein
    Sorgt für Gesprächsstoff
    94
    33
    2
    vergeben und glücklich
    Er kam glaube ich nicht wirklich auf die Idee, dass ich Sperma vllt nicht im Mund haben möchte, obwohl er sich selber davor "ekelt". Was wohl nicht an fehlender Rücksicht lag, sondern einfach an der damaligen Unerfahrenheit. Und ich habs mir vorher auch nicht überlegt und was macht man dann bitte in der Situation wenn man ein Schwanz im Mund hat und gerade noch ein "Ich komme gleich" hört?! Und dann ins Bad rennen und erst mal ausspucken ist doch total blöd und mir kommts auch so vor, als würde ich damit indirekt signalisieren, er widere mich an.
    Mittlerweile spucke ich es dann doch aus, wenn ein Waschbecken im Raum ist oder halt draussen. Und das mach ich auch nur, weil sein Zeugs irgendwie schwer verdaulich ist und mir dann den ganzen Tag noch komisch im Magen liegt, was ich schade finde, blase auch super gerne bis zum Schluss wenn sein warmer Saft mir in Mund spritzt :drool:
     
    #19
    Pandalein, 16 Mai 2010
  20. Bla-Bla-Bla
    Benutzer gesperrt
    498
    0
    9
    Verlobt
    Ich habe von mir aus ihm einen geblasen, ohne dass er mich darum gebeten hat und ich habe auch gleich beim ersten Mal geschluckt, ohne dass er mich gebeten hat. Es geschah von mir aus. Und ich würde mich auch nicht drängen lassen, selbst wenn mir mich bitten würde. Ich würde (bzw. habe) es machen/gemacht, wenn ich mich dazu bereit fühle und nicht wenn ein anderer es von mir verlangt.
    Im Gegenteil, er hat sogar im Nachhinein gemeint, dass ich das nicht hätte machen müssen und ob es nicht zu eklig wäre usw.
     
    #20
    Bla-Bla-Bla, 16 Mai 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - hat Schlucken angefangen
Prof. Platin
Liebe & Sex Umfragen Forum
12 September 2016
8 Antworten
andy1985nrw
Liebe & Sex Umfragen Forum
5 Juli 2016
43 Antworten
Splash_Kev
Liebe & Sex Umfragen Forum
24 März 2016
17 Antworten
Test