Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • ProxySurfer
    Beiträge füllen Bücher
    5.021
    248
    671
    Single
    4 November 2006
    #1

    @ w: Winner oder Loser?

    @ w: Stellt euch vor ihr kennt 2 Männer, beide gleich gut aussehend und gleich sympathisch. Einer hat stets Glück bei Frauen und hatte schon viele Partnerinnen, der andere hat kein Glück bei Frauen und ist noch männliche Jungfrau.
    Wer würde euch mehr interessieren, der Winner oder der Loser?
     
  • *PennyLane*
    0
    4 November 2006
    #2
    Beide gleich gutaussehend und sympathisch? Dann nehme ich den ohne Erfahrung, aber 100%ig! Ich wuerde auf jeden Fall rausfinden wollen, warum er bisher kein Glueck gehabt hat und ne Jungfrau hat mich schon immer mal interessiert :link: .

    Erfolgstypen (in Bezug auf die Anzahl der Frauen) interessieren mich nicht...ich will keine Kerbe im Bettgestell sein.
     
  • Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.915
    0
    2
    Single
    4 November 2006
    #3
    Der ohne Erfahrung würde mich neugieriger machen. :zwinker:

    Und "Loser" ist in dem Zusammenhang ja wohl nicht wirklich angebracht.
     
  • Asylum82
    Benutzer gesperrt
    371
    0
    1
    vergeben und glücklich
    4 November 2006
    #4
    Me too. :smile:
    Wäre allerdings bei den Mädels auch so.
     
  • VelvetBird
    Gast
    0
    4 November 2006
    #5
    Ich nehme den Unerfahrenen, der bisher kein Glück hatte. Ein "Loser" wäre er deshalb für mich nicht.

    Wenn ein Mann schon viele Frauen hatte, wäre das für mich ein Grund, keine Beziehung mit ihm einzugehen.
     
  • Packset
    Gast
    0
    4 November 2006
    #6
    genau.
    ich hab halt ne schwäche für typen die anders sind als der durchschnittsmann... :herz:
     
  • US-Girl
    US-Girl (29)
    kurz vor Sperre
    647
    0
    1
    vergeben und glücklich
    4 November 2006
    #7
    Ganz klar winner!
     
  • Olga
    Verbringt hier viel Zeit
    2.245
    123
    2
    vergeben und glücklich
    4 November 2006
    #8
    :jaa:
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    4 November 2006
    #9
    für mich ist der sympathisch, mit dem ich mich auf anhieb besser verstehe, evtl gemeinsamkeiten habe, ähnlichen humor, ähnliche interessen und gleiche wellenlänge.
     
  • Riot
    Gast
    0
    4 November 2006
    #10
    Jip, könnte da anhand der genannten Kriterien nichts festmachen, finde ich beides weder sonderlich toll noch besonders schlimm.
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    4 November 2006
    #11
    Der "Loser", mir ist im Zweifelsfall ein Mann lieber, der weniger Erfahrungen hat.
    In der Realität ist es aber bisher oft so gewesen, dass der "Loser" tatsächlich nicht so interessant war und ich nachvollziehen konnte, warum er bisher noch keine Frau hatte. <g>
     
  • biene_maja
    Verbringt hier viel Zeit
    131
    101
    0
    nicht angegeben
    4 November 2006
    #12
    ich würde mich mehr für den ohne Erfahrungen interessieren
     
  • User 37284
    User 37284 (32)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    4 November 2006
    #13
    jep, ganz genau!
     
  • Piratin
    Piratin (40)
    Beiträge füllen Bücher
    6.975
    298
    1.090
    Verheiratet
    4 November 2006
    #14
    absurde Umfrage, und vollkommen unrealistisch. :ratlos:

    Aber ein Typ der mit Ende 20 noch jungfräulich ist, würde mich eher abschrecken....ich hätte zum einen keine Lust, ihn "einzuweisen" und zum anderen würde ich vermuten, dass da was faul ist.
     
  • Tinkerbellw
    Meistens hier zu finden
    3.014
    148
    94
    nicht angegeben
    4 November 2006
    #15
    dito, kerle die mit fast 30 noch jungfrauen sind, sind mir genauso verdächtig, wie kerle, die schon 1000 Beziehungen hatten.
     
  • Immortality
    Verbringt hier viel Zeit
    1.787
    123
    2
    Single
    4 November 2006
    #16
    ich würde auf die Umfrage antworten, aber ich finde das Urteil "Winner" und "Loser" irgendwie so unangebracht.
     
  • °Axiom°
    °Axiom° (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.173
    123
    4
    vergeben und glücklich
    4 November 2006
    #17
    Genau!
    Und ob Erolg bzw. Erfahrung hin oder her, weiss ich, ob ich nicht dann eine von vielen bin?!
    Nein, dass muss ich nicht haben ...
    Zudem muss ich aber auch sagen, dass es schon was erregendes hat von jemandem (Womanizer:grin: :tongue: ) mit viel Erfahrung einfach nur hemmungslos geliebt zu werden ...

    Ach Mensch, da bin ich wirklich vollkommen unentschlossen ... tendenziell aber doch zu dem mit Erfolg/Erfahrung ...
     
  • Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.950
    121
    0
    nicht angegeben
    4 November 2006
    #18
    Das, was als Winner angesehen wird, sehe ich oftmals als Loser und umgekehrt... Ich hab 100mal mehr Respekt vor Menschen, die in ihrem Leben um irgendwas (egal was) kämpfen mussten, die irgendwie "speziell" sind, "anders" sind, nicht durchschaubar sind, als solche, denen alles zufliegt und die sich in ihrem vermeintlichen Erfolg regelrecht suhlen müssen. Männer, die jede Frau kriegen (oder es zumindest glauben) und damit - schlimmstenfalls - auch noch rumprahlen, turnen mich komplett ab und verfügen für mich über wenig bis gar keine Attraktivität.

    Meine bisherigen Partner waren denn auch allesamt der Typ Aussenseiter und würden nach allgemeiner Definition wohl eher in die Kategorie "Loser" fallen. Dieser "Geschmack" wird sich wahrscheinlich eher nicht ändern, weil diese "ich-bin-der-Tollste-Erfahrenste-Erfolgreichste-Reichste-habe-das-grösste-Auto-und-die-meiste-Kohle"-Typen mich eher zum Davonlaufen bewegen.

    Ergo: ich wähle den "Loser".
     
  • Numina
    Numina (30)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    4 November 2006
    #19
    Ich nehme die männliche Jungfrau. Find ich sowieso toll :herz:
     
  • Shiny Flame
    Beiträge füllen Bücher
    6.951
    298
    1.627
    Verlobt
    4 November 2006
    #20
    Kann ich anhand dieser Kriterien überhaupt nicht entscheiden!

    Evt. der Winner, weil der vielleicht sexuell aufgeschlossener ist? Eventuell der Loser, weil der höchstwahrscheinlich was besonderes und kein Mainstream-Typ ist?

    Nee, da muss man schon genauer hinschauen. Deswegen habe ich gar nichts angekreuzt. Es ist aber trotzdem spannend, da mal drüber nachzudenken!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste