Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

@w: Wolltet ihr in der Pubertät Sex, aber der Junge war noch nicht geschlechtsreif?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Theresamaus, 4 Februar 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Habt ihr in der Pubertät erlebt, dass ihr selber schon geschlechtsreif wart und mit Jungs aus der Klasse Sex haben wolltet, aber die gleichaltrigen Jungs noch nicht geschlechtsreif waren? Und ihr erst beim Petting oder so gemerkt hat, dass er noch nicht ejakulieren kann? :ratlos:
     
    #1
    Theresamaus, 4 Februar 2009
  2. Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Ich stelle mir das gerade lustig vor: man verliebt sich in jemanden, der noch nicht geschlechtsreif ist. Und wartet ein paar Jährchen bis er geschlechtsreif wird und beginnt dann mit :herz: :drool:
     
    #2
    Theresamaus, 4 Februar 2009
  3. Maxx
    Sehr bekannt hier
    1.379
    198
    622
    Single
    Anders gefragt: kann man überhaupt Gewissheit haben, dass ein Junge geschlechtsreif ist, auch wenn er das Schulalter bereits überschritten hat? Mal abgesehen von dem Fall, dass man als Geschlechtspartnerin mit eigenen Augen mitbekommt, wenn der Sexualpartner ejakuliert.

    Geht man als Frau ganz selbstverständlich einfach davon aus, weil es ab einem gewissen Alter eben zum "Mainstream" gehört, dass der Junge geschlechtsreif ist? Mit Sicherheit lässt sich das aber nicht sagen. Man kann es vermuten oder den Partner vor dem ersten Geschlechtsakt darauf ansprechen und hoffen, dass er in diesem Punkt die Wahrheit spricht.

    Off-Topic:
    Ich konnte mir nicht verkneifen den Begriff "Mainstream" zu verwenden. Angesichts der kürzlichen Diskussion passte das einfach zu gut. Ein weiteres Mainstream-Kriterium: ein Junge entspricht nicht dem Mainstream, wenn er nicht bis spätestens 20 seinen ersten Samenerguss hatte. :grin:
     
    #3
    Maxx, 5 Februar 2009
  4. Zausel
    Zausel (35)
    Benutzer gesperrt
    54
    0
    0
    nicht angegeben
    Nein, ich stand mit 13 schon auf viel ältere Typen.

    Aber Jungs bekommen bekanntlich schon im Babyalter kleinere Errektionen. Zumal sind Jungs schon viel eher damit beschäftigt, ihr "Ding" zu erforschen als die Mädchen.
    Auch in meiner Schulklasse waren die Jungs immer eher die Fortgeschrittenenen als die Mädchen, auch wenn Mädchen eher in die Pubertät kommen.

    Ich glaube, kein Junge legt sich einfach mal so ins Bett und sagt "so heute schauen wir mal ob Petting klappt"
     
    #4
    Zausel, 5 Februar 2009
  5. Maxx
    Sehr bekannt hier
    1.379
    198
    622
    Single
    Erektionen und Ergüsse sind auch zwei unterschiedliche Dinge. Der Unterschied besteht darin, dass die Erektion an sich nichts über die Geschlechtsreife aussagt.
     
    #5
    Maxx, 5 Februar 2009
  6. Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Die erste Ejakulation läutet doch bei euch die Geschlechtsreife ein, gell? Mit oder ohne Sex.
     
    #6
    Theresamaus, 5 Februar 2009
  7. User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.089
    168
    441
    nicht angegeben
    Öhm, woran sollte ich das merken?
    Nein, ist mir nicht passiert, aber selbst wenn: Davon merke ich doch gar nichts, dachte ich?
     
    #7
    User 50283, 6 Februar 2009
  8. sternjasmin
    Sorgt für Gesprächsstoff
    15
    28
    1
    nicht angegeben
    Hihi... dass ich wirklich "Sex" wollte, wie in deiner Frage steht, kann ich für die Situation, an die ich gerade denken muss, nicht gerade behaupten...

    Aber ich hatte mit 12 so etwas wie einen "Freund". Meine Mama war allein erziehend und ich oft deshalb an Nachmittagen allein... Mit einem Jungen, der ansonsten in der Klasse nicht so beliebt war, habe ich mich dann angefreundet und er hat mich oft besucht. Obwohl ich ziemlich zickig zu ihm war, hat er sich probelmlos von mir herumkommandieren lassen... Er sah gut aus und wir haben irgendwann auch angefangen miteinander zu kuscheln, weil ich es wollte. Er war mit Sicherheit noch nicht gechlechtsreif, ich war richtig gechockt, als ich sein kleines unbehaartes Pimmelchen gesehen habe... (Schließlich war ich ja schon weiter..) Steif ist er geworden, bis zu einer Ejakulation wäre es aber sowieso nicht gekommen, wir haben nur ein bisschen gefummelt.
    Armer Kerl! Ich hoffe, er hat später nettere Freundinnen gefunden... ;-)

    LG! Jasmin
     
    #8
    sternjasmin, 22 Februar 2009
  9. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    In der Pupertät hab ich noch nicht mal an Sex gedacht geschweige denn an Jungs. :grin:
     
    #9
    capricorn84, 22 Februar 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Wolltet Pubertät Sex
MrShelby
Umfrage-Forum Forum
21 Oktober 2015
30 Antworten
Flake
Umfrage-Forum Forum
13 März 2014
31 Antworten
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Test