Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • *jO*
    *jO* (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    299
    101
    0
    Single
    30 Juni 2003
    #1

    Wachsen, wie am besten?

    Also, ich wachse mich im Schambereich, Beine und ich probiere immer wieder auch meine Achseln zu wachsen, denn wenn ich frisch rasiert bin, siehe ich immer noch kleine schwarze Punkte unter der Haut (ist noch nicht so stark, aba das könnte ja noch kommen). Jetzt hab ich eine Frage an euch, wachst sich jmd. unter den Achseln und wie macht ihr das, dass es klappt, denn wachsen ist echt das bste, denn es hält wunderbar lange (im Gegensatz zum rasieren!).
    Mein Tipp war ja schon mit Babypuder vorher pudern, damit es wirklich richtig trocken ist, aber es klappt trotzdem nicht =(
    *es tut nur höllisch weh, und am Ende sind 10 häärchen dran =(*

    Danke für eure Hilfe...
     
  • illina
    illina (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.420
    121
    0
    vergeben und glücklich
    30 Juni 2003
    #2
    das problem habe ich auch mit dem wachsen unter dem arm .. mmh was nimmst du denn da also welchen wachs ? suche nämlich noch nen besseren als meinen . Vielleicht muss man die haare ja echt nen bishen länger wachsen lassen ( wäre scheisse )
     
  • Luzi
    Gast
    0
    30 Juni 2003
    #3
    Normalerweise geht wachsen erst ab 4-5 mm dachte ich... aber ich glaaaube, da gibt es jetzt sogar Wachs für kürzere Haare. Naja, aber unter den Armen hab ich auch so meine Probleme... wo ist da eigentlich "gegen die Haarwuchsrichtung"? *grins*
     
  • Di´Gloi
    Gast
    0
    30 Juni 2003
    #4
    also ich kann mir au vorstellen dass des wenn dann nur hinhaut wenn die länger sind. da find ich epillieren dann besser...
     
  • Rihab
    Verbringt hier viel Zeit
    109
    101
    0
    nicht angegeben
    30 Juni 2003
    #5
    also wachsen würde ich noch nicht mal die Beine, tut sau weh, habe es früher mit allen Dingen probiert, Enthaarungscreme, Womanshaver (oder wie das ding auch immer heißt), etc., aber am besten komme ich mit den Einmalrasierern klar, aber ich rasiere mir auch nicht den kompletten Unterleib, denn ich finde es unten ganz nackt nicht so gut, aber jeder wie er mag, aber das hat die natur so gewollt, und wenn man keine 13 mehr ist, hat man halt Schamhaare.

    Aber unter den Achseln wiederrum rasiere ich micht und an den Beinen habe ich so gut wie kein Haarwuchs, das mache ich dann mal hin und wieder.
     
  • *jO*
    *jO* (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    299
    101
    0
    Single
    1 Juli 2003
    #6
    Ich nehme veet (werbung!) oda snä epil...

    Ja, stimmt, wo ist eigentlich gegen die Wuchsrichtung???:grin:

    Ich lasse meine Haare manchmal so lang wachsen, damit ich sie richtig wachsen kann, aber dann funzt es wieder nicht, dann rasier ich sie wieder ab und dann hoffe ich, dass es irgendwann, wenn ich mal wieder Bock habe sie zu wchsen, dass es dann klappt:ratlos: :grin:

    Am den beinen rasier ich auch nicht, weil meine haare da noch schön hell sind, hab kein Bock auf Hobbit-beine!!!:grin:
     
  • 1 Juli 2003
    #7
    also ich benutze auch wachs, um meine brust zu enthaaren.
    an den achseln wollte ich es schon immer mal machen, hab mich aber nicht getraut, und dann habe ich mal gelesen, dass man es unter den achseln auf keinen fall machen darf, da man sonst gefahr läuft die schweißdrüsen und lümpfknoten abzureisen.

    ich glaube aber ich werde bald auf nen epilierer umsteigen
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste