Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wachsspielchen, zu heiß?

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Rhea, 30 Dezember 2009.

  1. Rhea
    Gast
    0
    Nachdem ich beinahe alle Beträge zu dem Thema durchforstet habe, hatte ich mal im Selbsttest ausprobiert, wie sich das ggf für den Partner anfühlen könnte. Und ich muss sagen: Scheiße tut das weh! Auch bei einem Abstand von ca. nem halben Meter wars noch ziemlich schmerzhaft. Für den Test hatte ich ne normale weiße, lange Kerze verwendet.
    Sind Teelichter weniger heiss? Welche Kerzen verwendet ihr?

    Liebe Grüße
     
    #1
    Rhea, 30 Dezember 2009
  2. squibs
    Verbringt hier viel Zeit
    942
    113
    35
    Single
    Du solltest spezielle Kerzen besorgen, bei denen das Wachs nicht so heiß wird - die kriegst du im Sexshop.

    Die normalen Kerzen/Teelichter können zu Verbrennungen führen.
     
    #2
    squibs, 30 Dezember 2009
  3. Rhea
    Gast
    0
    haha ja, das hab ich gemerkt. in den anderen threats wurden diese kerzen eben als zu teuer beschrieben, den selben effekt würde man auch bei normalen kerzen haben. darum erstmal die normalen probiert.
    hast du denn schon erfahrung damit machen können? wars gut?hast du Tipps?
     
    #3
    Rhea, 30 Dezember 2009
  4. squibs
    Verbringt hier viel Zeit
    942
    113
    35
    Single
    Ne, noch nicht. Leider.

    Aber es kommen sicher noch andre Tipps von Leuten, dies schon ausprobiert haben.
     
    #4
    squibs, 30 Dezember 2009
  5. User 53748
    User 53748 (28)
    Meistens hier zu finden
    1.188
    133
    59
    in einer Beziehung
    Hi!

    hatte mich auch aufgrund von Interesse mal schlau gemacht. Wichtig sei demnach, dass man auf den Schmelzpunkt der Kerze achte, der darf nicht zu hoch sein. Generell gut eignen sollen sich diese roten Grabkerzen (so komisch das auch klingt) und sonst würde ich wohl auch nur spezielle aus nem Sex Shop nehmen.
     
    #5
    User 53748, 30 Dezember 2009
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  6. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Bloß keine Teelichter.
    Wir benutzen normale weiße Stabkerzen, aber gut, soll ja weh tun.
    Für angenehme Spielchen mit verschiedenen Farben die Kerzen aus dem Sexshop kaufen.
     
    #6
    xoxo, 30 Dezember 2009
  7. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Der Reiz von Wachs besteht u. a. darin, dass man Schmerzen hat, wobei sich natürlich das Meiste im Kopf abspielt, woraus sich wiederum die Sensorik für diese Dinge entwickeln kann oder auch nicht, weil die Haut zwar ein immens großer Reizempfänger ist, aber nicht jeder daraus Lust zieht, wenn es zu Schmerzen führt.

    Ein Selbsttest ist eigentlich weniger aussagekräftig als der Reiz einer sexuellen Praktik, die durch jemand ausgeführt wird, den man bedingungslos vertraut und auch Erregung daraus zieht, weil er mich gewisserweise quälen kann.
    Dafür wurden ganz normale weiße, unparfümierte und bienenwachsfreie lange Kerzen genommen, (von Teelichtern halte ich nichts, denn da verbrennt man sich ja beim Schräghalten fast selber und es besteht die Gefahr, dass sie einen ungewollt aus der Hand gleiten) mit der Höhe experimentiert und erst einmal Körperstellen gewählt, die weniger empfindlich sind.
    Wenn dieses Spiel tatsächlich gewollt wird, dann kann man es in kleinen Schritten durchaus steigern oder das Experiment abbrechen, weil es einen ganz einfach nichts bringt.
     
    #7
    munich-lion, 30 Dezember 2009
  8. ThirdKing
    ThirdKing (28)
    Benutzer gesperrt
    1.317
    88
    146
    offene Beziehung
    Alternativ zum kaufen, kannste dir Kerzeen auch selber ziehen... ist allerdings ne ziemliche Sauerei inner Küche.
    Der Vorteil dabei ist aber, dass du den Schmelzpunkt selber bestimmeen kannst. So zwischen 30° und 80° kriegt man da ohne Probleme selbe hin.
    Bei niedrigen Scmhelzpunkten musste nur aufpassen, dass dir die Kerze nicht wegschmilzt. Weil Wachsflecken kriegte außer Bettwäsche nichtmehr raus.

    Wenn du Kerzen kaufen willst, sind Bienenwachskerzen auch gut geiginet. Die haben auch einen nicht so hohen Schmelzpunkt.
    Von "Industirekerzen" als Erdölrestprodukten kann ich dir abraten. De haben manchmal einen Schmezpunkt von weit über 100°.

    ThirdKing
     
    #8
    ThirdKing, 30 Dezember 2009
  9. Rhea
    Gast
    0
    klar ist der gewünschte Effekt der "kleine" Schmerz wenns tropft. Aber ich will den guten Mann ja auch nicht krankenhausreif tropfen. Um die Bettwäsche mach ich mir keine Sorgen.

    Kerzen selber ziehen klingt auch gut, wie bestimmt man denn da die Schmelztemperatur?

    Und noch ne recht doofe Frage hintendrein: zieht ihr das Wachs dann direkt nach dem Tropfen ab? Natürlich empfiehlt es sich nicht zu sehr behaarte Körperstellen aus zu suchen aber dennoch. Wie schaut dann die "Nachsorge" aus? Gemeinsam duschen und das entachsen mit ins Liebesspiel einbauen kann ich mir da noch am ehesten vorstellen.
     
    #9
    Rhea, 30 Dezember 2009
  10. Schlampi93
    Schlampi93 (23)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    23
    28
    1
    Single
    Wir nehmen die von Partylight, die werden nicht so heiß und
    brennen extrem lang.
    Sehr empfehlenswert Partylight...
     
    #10
    Schlampi93, 30 Dezember 2009
  11. Fluxo
    Ibiza
    829
    113
    73
    nicht angegeben
    Gott, sowas dürfte man mir nie in die Finger geben - mir wär am Ende das "Kunstwerk" wichtiger als der Sex :grin:

    Der Tipp mit Bügeleisen und Löschpapier funktioniert da nicht?
     
    #11
    Fluxo, 30 Dezember 2009
  12. mondscheinsucht
    Sorgt für Gesprächsstoff
    25
    28
    1
    nicht angegeben
    Ich glaube, das muss man mögen mit dem Wachs - oder Kaltwachskerzen nehmen ;-)

    Bin über eine Freundin hier gelandet, die mal sehr aktiv war und die mag keine Kaltwachskerzen. Sie möchte "richtigen" Wachs auf ihren Brüsten und ihrer Scheide...
     
    #12
    mondscheinsucht, 30 Dezember 2009
  13. LittleFlame
    Verbringt hier viel Zeit
    277
    113
    27
    nicht angegeben
    Das ist falsch! Bienenwachskerzen haben einen höheren Schmelzpunkt (15 Grad mehr als normale Kerzen) und damit ein deutlich höheres Risiko Verbrennungen auszulösen.

    Teelichter sind auch nur bedingt geeignet, da Teelichter dazu neigen schnell durchzuschmelzen. Ist nur noch flüssiges Wachs vorhanden, wird dieses Wachs durch die Flamme zusätzlich aufgeheizt. Außerdem besteht immer die Gefahr sich an der Metallhülle zu verbrennen.

    Grablichter eignen sich hingegen sehr gut. Ebenso wie weiße Haushaltskerzen ohne Zusatzstoffe. Wenn das immer noch zu heiß war (jeder hat ja ein ganz unterschiedliches Hitzeempfinden) dann Kerze noch höher halten. Oder eine Kerze ausprobieren die recht dick ist. So läuft das füssige Wachs nicht nocheinmal an die Flamme.

    Wichtig sind auch die Körperstellen wo es ausprobiert wird. Hier herrschen auch große Unterschiede was das Hitzeempfinden ausmacht.

    Bei Körperbehaarung ist es in der Tat recht schmerzhaft das Wachs wieder zu lösen. Dann lieber andere Stellen probieren oder vorher die Haut etwas einfetten. Dann lässt sich auch das Wachs besser lösen.
     
    #14
    LittleFlame, 1 Januar 2010
  14. Shiny Flame
    Beiträge füllen Bücher
    6.934
    298
    1.627
    Verlobt
    Ich habe mit Teelichtern, die nicht ganz geschmolzen waren, gute Erfahrungen gemacht. Also, es darf noch nicht bis auf den Metallrand durchgeschmolzen sein, dann ist es mehr warm als heiß.

    Es kommt auch auf die Körperstelle an, auf die getropft wird. Der obere Rücken ist eine recht gute Region, die ist nicht so schmerzemfpindlich. Der obere Brustkorb ist besser als der Bauch. Nippel sind extrem emfpindlich.

    Ich selber arbeite normalerweise mit normalen, billigen weißen Haushaltskerzen. Man muss dabei aber darauf achten, dass kein so weißgefärbter Rand drumherum ist, weil der nämlich auch tierisch heiß wird.

    ***

    Letztlich gilt auch: Wenn man mit solchen Schmerzspielchen arbeitet, ist der Partner höchstwahrscheinlich zumindest leicht masochistisch veranlagt. Das bedeutet, das Schmerzen für ihn etwas lustvolles sind - und sich damit total geil anfühlen, ganz anders als das Schmerzgefühl, das du beim Selbsttest erlebt hast.

    Es hat dann auch etwas mit Hingabe zu tun und wird dadurch tierisch erotisch.
     
    #15
    Shiny Flame, 1 Januar 2010
  15. ThirdKing
    ThirdKing (28)
    Benutzer gesperrt
    1.317
    88
    146
    offene Beziehung
    Erzähl nem Chemiker nicht über Kerzenwachs.
    Bienenwachs besteht größtenteils aus C16-C32 Kohelnstoffketten.
    Die Dinger schmelzen dann bei ca. 65°C.
    Die weißen Haushaltskerzen, die du hier empfielst, betsehen aus Erdölrestprodukten, die sich nicht mehr wirtschaflich weiterverarbeiten lassen (weshalb billige Haushaltskerzen auch so billig sind).Genauergesagt aus Hartparrafin. Das zeig schmilzt bei ca. 112°C.

    Bienenwachskerzen haben also keinen höheren Schmelzpunkt, las Industriekerzen.
    Und beovr du da wieder gegen argumentierst: Mit weißen Haushaltskerzen sind hier die klassischen Billigkerzen gemeibt: Weiße Stangenkerzen, 50 Cent pro Strück.

    ThirdKing
     
    #16
    ThirdKing, 1 Januar 2010
  16. LittleFlame
    Verbringt hier viel Zeit
    277
    113
    27
    nicht angegeben
    112 Grad für eine Paraffinkerze? Dann nenn mir die Quelle. Ernsthaft interessiert mich. Bisher habe ich ÜBERALL von 45 - 60 Grad gelesen. Grabkerzen bestehen übrigens auch aus Paraffin...

    Richtig Bienenwachs hat den Schmelzpunkt bei ca. 65 Grad. Und damit zu heiß. Natürlich kann man es verwenden. Man kann alles. (wenn man bereit ist die Risiken zu tragen) Aber empfehlen würde ich es definitiv nicht!
     
    #17
    LittleFlame, 1 Januar 2010
  17. ThirdKing
    ThirdKing (28)
    Benutzer gesperrt
    1.317
    88
    146
    offene Beziehung
    Grabkerzkerzen bestehen nicht nur aus Parafin... wobei Parafin auch kein Stoff, sondern nur ein Sammelbegriff ist.
    Meine Aussage von 112° Schmelzpunkt bezieht sich auf Harparafin (mindestens C60).
    Das Zeug ist von den Eigenschaften her betrachtet schon eher Plastik als Wachs... und Billigkerzen, mit miesen Brenneigenschaften, werden daraus gemacht.
    Grabkerzen sind keine Billigprodukte (guckste aufm Preis). Da gibts Ansprüch an die Wachseigenschaften.

    ThirdKing
     
    #18
    ThirdKing, 1 Januar 2010
  18. LittleFlame
    Verbringt hier viel Zeit
    277
    113
    27
    nicht angegeben
    Quelle hast du dafür nicht? Mir ist schon klar das Hartparaffin gemeint war. Hast du ja auch vorher geschrieben.
    Ich bin immer noch der Meinung das die handelsüblichen weißen Kerzen ihren Schmelzpunkt nicht bei 112 Grad haben! Wenn das so wäre, wäre ich längst zig Mal im Krankenhaus wegen schwersten Verbrennungen gewesen (bei 6 cm Entfernung von der Haut! - Achtung nicht zum nachmachen, ich bin nicht so hitzeempfindlich, besser sind 30 cm)
     
    #19
    LittleFlame, 1 Januar 2010
  19. Shiny Flame
    Beiträge füllen Bücher
    6.934
    298
    1.627
    Verlobt
    Also ich bin keine Chemikerin, habe aber in einem SM-Forum gelesen, dass es der gefärbte Rand ist, der Kerzen so heiß macht - und dass Bienenwachs heißer wird als normales Wachs. Die Leute da haben sicher Erfahrung mit Wachsspielen.

    Und als Kind habe ich mir gerne Wachs über die Hand geschüttet, weil ich das Gefühl mochte - und mit einer Bienenwachskerze WAR es heißer und hat mir eine Brandverletzung beschert!
     
    #20
    Shiny Flame, 1 Januar 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Wachsspielchen heiß
Koruboru
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
9 Februar 2016
10 Antworten
Melody
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
26 November 2015
19 Antworten
Lotti:)
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
23 November 2015
22 Antworten