Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wahlen !!!

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von AntiChristSuperStar, 9 Juni 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. AntiChristSuperStar
    Verbringt hier viel Zeit
    92
    93
    22
    nicht angegeben
    So Freunde hat wer Bock ne runde ma über die Wahlen zu reden ?? Weil ich find das intressant....was ihr so wählt bzw. wählen würdet wenn ihr könntet.
    Also erstma zu mir bin erst seit kurzem 18 und hab nur bei unsere OB - Wahl mitgemacht. Aber trotzdem denk ich bin ich net ganz unintressiert in Politik.
    Alsio was ich denk: ich werde mit sicherheit die CDU wählen. Das heisst im Klartext Stoiber. Ich denke Edmund Stoiber is ein konkreter politiker mit klarer Linie und besonders mit Politischem Wissen. Er hat jetzt schon ne Weile das Zepter in Bayern in der Hand und ich muss sagen hut ab. bayern is ein absolut vorbildliches Bundesland, ob es um Bildung, Wirtschaft etc. geht.
    Und ich denke auch das er ein Kanzler wäre mit mehr *Ausstrahlung*....unser Lieber Herr. Schröder is doch nur der alle finde mich nett Kanzler. Von Politik hat der net viel ahnung. Aber das schlimmste an der aktuellen regierung is immer noch der Grüne abschaum. was die für eine scheisse von sich geben und was für bekloppte ideen da kommen.....Ja lasst uns alle Atomkraftwerke abschalten,....und dann haben wir keinen eigenen Strom mehr und müssen ihn von den Franzosen für teures Geld kaufen !!! Nein Danke !!! Der einzige Grüne dem man echt respekt ollen muss is der Liebe herr. Fischer. Ein toller Politiker mit guten Strukturen. toll !. Aber der rest.........
    Ich bin auch sichtlich ein Fan von der FDP und ihrem Wahlprogram, aber ich ifnde es schade das sie sich im moment selber so viel Ärger einbrocken. Was der liebe H. Möllemann da so sagt is im Grund schon richtig, aber so wie er das jetz aufzieht net ok. Aber an sich is die FDP mit Westerwelle an der SPitzue ein tolle Partei, und ich hoffe auch das wir mit der FDP ein Schwarz - Gelbe Koatitio zu stande bekommen. Also das wars von mir......schreibt mir au mal was ihr so denkt...gibt bestimmt nette diskussionen.

    Also das es der *Weisswurstkanzler* wird !!
     
    #1
    AntiChristSuperStar, 9 Juni 2002
  2. DocDebil
    DocDebil (42)
    im Ruhestand
    1.048
    248
    447
    nicht angegeben
    Ich schau grad 3Sat... da läuft totale Propaganda für die SPD. Der Kanzer, Alfred Biolek und der Schriftsteller Günter Grass, welcher Rot/Grün wohl in den Himmel heben will...

    Schon irre, wie die sich da gegenseitig die Bälle zu schmeissen um immer gut im Licht zu stehen - KEINE einzige kritische Frage... nur Lobgesang... :rolleyes2

    Wer wird Kanzler...
     
    #2
    DocDebil, 9 Juni 2002
  3. such-ender
    such-ender (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    242
    101
    0
    nicht angegeben
    Schon interessant, da will der gute AntiChristSuperStar doch tatsächlich die Christlich Demokratische Union wählen... :grin: :grin: :grin:
     
    #3
    such-ender, 9 Juni 2002
  4. AntiChristSuperStar
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    92
    93
    22
    nicht angegeben
    Na ja das weiss ich doch au das die so heissen.....aber mal ehrlich...ich glaub religion is seit 50j. net mehr im Wahlprogramm erschienen.....( und das is au besser so ) weil bei der Kirche muss ich fast so dolle breche wie bei den Grünen *G*
     
    #4
    AntiChristSuperStar, 9 Juni 2002
  5. xross
    Verbringt hier viel Zeit
    186
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ähhh, du kannst mit der Kirche nix anfangen...dann schau mal bidde die Wertvorstellungen von deinem Wunschkanzler an! Der besinnt sich doch grad auf diese traditionellen Werte wie z.B. der der Kirche...und mit so einem kannst du dich indifizieren *kopfschüttel*
    Du lebst in Freiburg...die haben als erste n grünen OB gewählt, kann ich nur gratulieren - du scheinst das wohl nicht gerade zu begrüßen das in deiner Stadt mal n alternativ denkender an die Macht gekommen ist.
    Bayern mit der BRD gleichzusetzten is doch abtrus...das müssten nun aber auch wirklich die letzten Hinterwäldler begriffen haben!
    Dem Schröder vorzuhalten er habe keine Ahnung von Politik is doch heuchlerisch, er ist nicht perfekt (aber wer ist das schon!), aber IMO macht er seine Sache ausreichend gut um seine Arbeit zu würdigen.
    Zur Akw-Problematik: besuch bidde einfach mal Tschernobyl dann kannst du nicht mehr so´n Stuss von dir geben. Akw´s können NIEMALS sicher sein! Hast du gewusst das in der BRD nur ca. 25% Strom aus Akw´s produziert wird? Also müsste nur dieser Anteil eingekauft werden, soweit wird es aber gar nicht kommen, da ich denke/hoffe das in paar Jahrzehnten die Entwicklung von alternativen Energien soweit fortgeschritten ist, das sie sich auch gut wirtschaftlich rentieren, da nur so der auch der letzte Akw-lobbyist überzeugt werden kann.

    so long

    *voting no black party*
     
    #5
    xross, 9 Juni 2002
  6. AntiChristSuperStar
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    92
    93
    22
    nicht angegeben
    Na gut er mag sich auf so alte Werte beziehen aber, dass is ja ok, weil trotzdem spielt die Kirche keine grosse Rolle...
    Nun zu unserem OB. ja wir haben einen Grünen OB. Und willst was wissen ?? Ich hab in beiden Wahlgängen IHN gewählt.
    Bin zwar au net Happy das er ein grüner is aber er is mit sicherheit ein guter Politiker und wird sicher auch gute Arbeit in Freiburg verrichten. Die Gegen - kandidaten konnte man ja garnicht wählen. Der SPDler war einfach nur schlecht und total unmotiviert, dann gabs einen parteilosen der nur mit schwachsinn seine Wähler gezogen hat. Und seine grosse Gegenkanditatin - Die CDUlerin. Aber die is im MOMENT ( zeitpunkt der Wahl ) noch OB in Lörrach. Und wenn du gehört hättest ( vlt hast ja ) was die von sich gegeben hat, das war einfach nur schlecht. Und er selber macht keinen SO grünen eindruck, sondern ein junger, angagierter Politiker....und das fand ich gut. Also ich bin ganz und gar nicht gegen so eine Alternative - im gegenteil finde es gut das er gewonnen hat !! Und AKW. Ok du hast recht es besteht immer eine Gefahr - Kann ich net widersprechen. ABER: kann vlt sein das wir eh von AKW umringt sind ?? Mein bsp. - Fessenheim- liegt gerade mal ein paar Kilometer von uns zuhause weg. Wenn das in die Luft fliegt is hier eh alles Platt. Und so is Deutschland nur so umgeben von AKW. Ok jetzt frag ich mich: Wir haben nach genug STudien die sichersten AKW der ganzen WELT. Und die sollen wir jetzt dicht machen ?? Wenn alle sich einigen würden die Dicht zu machen OK. Aber was soll den das....bevor eins von uns in die Luft fliegt habe ma doch nen Knall ausm AUsland, und dann sin ma eh alle weg. Fortgeschrittene Energien gehen in Ordnung aber zum jetzigen Zeitpunkt reciht es halt einfach net.

    Also dann gruss AntiChrist !!!
     
    #6
    AntiChristSuperStar, 9 Juni 2002
  7. xross
    Verbringt hier viel Zeit
    186
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich find schon das die Kirche bei den christlichen Parteien noch ne nicht zu unterschätzende Rolle spielt...schon allein wenn man sich die Homo-Ehe anschaut, was die da fürn Aufstand gemacht haben UND, sie haben sich auf die Kirche bezogen, zwecks Schutz der Familie und so! (steht zwar auch so ähnlich ihm §GG drin, nur haben sie es über die kirchlichen Wertvorstellungen definiert!)
    Du bist schon n Kasper: Wählst auf der einen Seite n Grünen, und auf der anderen Seite kotzt auf die Ansichten der Grünen - findest du die Einstellung net bisele komisch :ratlos: Die Begründung, es gab nur ihn als g´scheiten Politiker zählt für mich net, entweder ich komm mit dem Programm einer Partei/Person klar und wähl sie dann, oder halt nicht!
    Mir ist schon klar, das wir von AKW´s auch noch umringt werden sein wenn unsere abgeschaltet sind....nur hoffe ich zutiefst das Deutschland so ne Art Vorreiterrolle spielt in Sachen AKW-Abschalten. Die Studie "wir haben die sichersten AKW´s" rechtfertigt es für mich nicht sagen zu können "wir fördern weiterhin die Atomindustrie"...so wie es die Opposiion teilweise vertritt. Und wenn sie zu 99,99% sicher sind (was sie nie sind)...diese 0,01% reichen um irgendwann (wann das sein wird weiß gottseidank niemand) den SuperGAU kennenzulernen, ich verzichte liebendgerne!!! Wenn Stoiber und Co an die Macht kommen sollten und die stufenweise Abschaltung der AKW´s wieder rückgängig machen sollten....dann Gnade ihnen Gott (scheiss Ausdruck, passt aber irgendwie) wenn´s dann in 50 Jahren knallt...diese Unverantwortlichkeit is nicht mehr steigerungsfähig! Böse Zungen behaupten, das wär fahrlässiger Massenmord...IMO nicht ganz unwahr die Aussage...

    Gruß

    Stephan
     
    #7
    xross, 9 Juni 2002
  8. Sokrates
    Gast
    0
    stoiber nein danke! mag ja sein, daß er in bayern seine sache gut macht. aber in bayern ist auch eine ganz andere mentalität als zb bei uns in niedersachsen. zudem ist es etwas ganz anderes als n schaf oder ne ganze herde zu hüten (ja ich weiß der vergleich hinkt, aber ihr wißt schon...).

    und mal ne gegenfrage: was hat rot-grün denn bitte so schlecht gemacht? wenn die regierung wechselt, dann gehn uns ein paar hervorragende minister flöten. so z.b. fischer und eichel (respekt vor diesem mann). wer weiß, was für pattköppe stoiber an deren stelle setzen würde.

    außerdem: fdp und cdu/csu wollen stuern senken, wenn ich richtig informiert bin. wovon soll der staat denn bitteschön finanziert werden? das kostet nun mal alles geld! dann wär da auch noch der riesen schuldenberg, der in aller erste linie uns treffen wird, wenn ihn niemand abbaut!

    viel lieber rot-grün als nochmal 16jahre schwarzes gedümpel...

    greetz
     
    #8
    Sokrates, 9 Juni 2002
  9. AntiChristSuperStar
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    92
    93
    22
    nicht angegeben
    @Arcus: Ein Politiker geht net immer 100% mit der partei hand in hand. Und unser lieber Herr. Salomon hat scho öffentlich gesagt das er wohl bei den grünen austreten wird und als parteiloser Politiker Freiburg regieren will. Und das fänd ich echt net schlecht. Und ich weiss ja au net wie viel du von ihm weisst bzw. schon gehört hast. Und wur werden sicher au bei AKWs keine Vorreiterrolle spielen, Die anderen sin doch eher fleissig am neue bauen. Und ob es nur die Atomkraftwerke sin die gefahr biten, es gibt doch tausend sache. Und ich denk eh net das ma noch viele jahre zu lebe habe !:cool:

    @Sokrates: ja das stimmt ds mit Fischer und Eichel sehr gute Minister gehen. Aber die habe au so tolle leute wie Frau Künast Herr. Scharping.....und Herr. Schröder selber. na ja ich hab zwar au nur Realschule, aber er is Kanzler hat gerade ma Real und net ein breitgefächertes wissen, und das sagen ALLE. Er beisst sich nur mit seiner Sympathie durch. Und das mit dem Steuern senken....na ja ich weiss ja nich ob du das geil findest immer mehr steuern zu zahlen ?? Der arme staat von was soll er leben. Na ja au mit Steuererhöhungen komme ma nie wieder von unseren paar Milliarde schulde runter :zwinker:
    Und nebenbei ich glaub Schwarz Gelb war länger als 16j.......
    Und findest du echt das Kohl so schlecht war.
    Erstma hat er die Wiederfereinigung gebracht. Das sollte man ihm ganz hoch anrechnen.
    Und Kohl selbst: Er war der angesehnste Politiker überhaupt. Er war doch mit jedem grossen Staatsmann befreundet. Die ganze Welt hat ihn geschätzt. Und er war auch ein grosser Politiker. Jeder der was gegen Kohl sagt hat kein Plan. Diesem mann sollte man einfach nur Respekt zollen.

    Also dann ma Gruss vom AntiChrist
     
    #9
    AntiChristSuperStar, 9 Juni 2002
  10. xross
    Verbringt hier viel Zeit
    186
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich hoff trotzdem auf die Initialzündung - auch wenn andere Länder noch voll auf die Atomindustrie setzen und sie auch massiv fördern...der Kopf ist da um ihn zum denken einzusetzen :zwinker:
    Die Welt wäre ja so friedlich und liebenswert wenn die AKW´s unsere einzigste Gefahrenqulle bieten würde *träum*....zu schön um wahr zu sein! Aber es ist doch nicht von der Hand zu weißen das die AKW´s einer der größten Gefahrenpotentiale sein können (aber hoffentlich nie sein werden!!!). Ich kann´s absolut nicht verstehen wie man so eine Technik noch fördern kann...und außerdem, würde der Atomstrom nicht so gnadenlos subventioniert vom Staat werden, wäre der Atomstrom unbezahlbar...schon allein eine Versicherung für ein AKW zu finden ist ein Ding der Unmöglichkeit! Unser Strom kann nur deswegen so superbillig sein, weil die wahnwitzigen Entwicklungs- und Folgekosten nicht (oder nur zum geringen Teil) auf den Verbraucher umgewälzt werden.
    naja, das du eh nicht mehr viele Jahre zu leben hast...warum dann net für die Nachkommenden ne Basis schaffen die es lebenswert macht? :zwinker:

    Ähmm, wie kann einer mit Realschule studiert haben :ratlos: IMO hat Schröder Jura o. Ä. studiert. Das du im nur ein eingeschränktes Wissen bescheinigtst ist doch naiv, ich möcht dich mal mit ihm in einer Diskussion erleben, der macht die in jeder Hinsicht fertig!
    Kohl war (zum Glück ne Vergangenheitsform :grin:) ein nach außen durchaus angesehener Politiker....im Inland dagegen, war und ist er spätestens nach seinen Vorlieben für schwarze Koffer :blablabla für mich ne machtbesessene und reskektlose Person...mich widert sein Verhalten einfach an. *würg* Das er nicht zu Scheise gebaut hat sieht man allein schon daran, das die CDU ihn erst nach 16 Jahren Amtszeit hat fallen lassen.

    Manche sehen schwarz für die Zukunft, ich nur wenn die Schwarzen wieder an die Macht kommen :clown:

    gruß

    Stephan
     
    #10
    xross, 10 Juni 2002
  11. DocDebil
    DocDebil (42)
    im Ruhestand
    1.048
    248
    447
    nicht angegeben
    Jetzt dann auf Sat1:

    Blitz... : Der Kanzer & die Klofrau...

    Tzzz - Wahlkampf trägt die seltensten Früchte :ratlos:
     
    #11
    DocDebil, 13 Juni 2002
  12. boy1982
    boy1982 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    275
    103
    0
    Single
    So, bald stehen in der BRD die wichtigsten Wahlen an, nämlich die Kommunalwahlen in NRW. Und ich kam zum Ergebnis, dass die NPD die einzige wählbare Partei in der Konstellation, in der sich die Parteienlandschaft in Deutschland/NRW befindet, ist. Bisher habe ich immer CDU gewählt, doch im jetzigen Zustand, den diese Partei hat, weigere ich mich als Christ diese Partei zu wählen. Nicht genug, dass diese Partei einen Homosexuellen Landeshauptmann in Hamburg hat, steht an der Spitze dieser Partei eine Christin, die dem homosexuellen FDP Hauptmann, am liebsten in den Po springen würde und ein Sieg der NPD würde Merkel stürzen und möglicherweise wieder einen Menschen an die Spitze der CDU führen, der für christliche Werte stehen würde. Über die Sodom und Gomorra Parteien FDP, PDS und Grüne brauch ich wohl gar nicht reden und die SPD, die sich zum Mittäter gegen das Wort Gottes gemacht hat, ist ebenso unwählbar. Die PBC und die Zentrumspartei kommen weder in NRW noch Bundesweit über die 5%, sind somit unwählbar, darum bleibt nach meiner Rechnung, einzig die NPD, die durchaus Chancen hat über die 5% zu kommen und den Sodom und Gomorra der sich breitgemacht hat zu durchbrechen. Die einzige wählbare Partei nicht zuletzt auf Grund des Kampfes vor Gericht gegen die unchristliche Homoehe des Hauptmannes dieser Stoiber, die CSU kann ich leider weder in NRW noch auf Bundesebene wählen, weil diese nur in Bayern antritt. Der Teufel wird wissen warum. Bei der späteren Bundestagswahl, wird es leider nicht anders aussehen, wenn sich an der CDU Spitze nichts ändern wird. Außer dass sich neben der NPD noch die Oscar Partei möglicherweise zur Wahl stellen lässt und ich Oscar durchaus ein christliches Weltbild zuspreche, zumal er eine christliche Lebensform lebt, mit Frau und Kind.
     
    #12
    boy1982, 6 September 2004
  13. Trogdor
    Trogdor (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    472
    101
    0
    nicht angegeben
    In den übrigen Threads, die ich von boy1982 gelesen habe, hatte ich geglaubt, er sei einfach so dämlich. Aber wenn ich mir das obige so ansehe, dann sieht das doch nach gezieltem Getrolle aus. Kein normaler Mensch in Deutschland redet von Tätern gegen das Wort Gottes. Und exhumiert dazu einen Thread, der schon 2 Jahre tot ist. Sieht für michn ach jemand aus, der eine Menge Langeweile hat. In diesem Sinne, don't feed the troll.

    Und damit mein posting auch noch einen höheren Sinn hat, es gibt sowieso nur eine Kirche, die das wahre Wort Gottes predigt, die Landover Baptist Church, alle anderen sollten sich besser in Asbest bestattet Lassen, in der Hölle ist es ziemlich heiss.
     
    #13
    Trogdor, 6 September 2004
  14. Daucus-Zentrus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.035
    121
    1
    nicht angegeben
    Man kann ja durchaus eine Partei wählen, weil sie für Atomkraft ist, oder eben ne andere, weil sie dagegen ist, aber eine Partei zu wählen, weil sie für "christliche Werte" steht...? Wie naiv kann man eigentlich sein, dass man glaubt, man könnte christliches Handeln durch ne Wahlstimme erhalten? Besonders lustig finde ich, dass auch noch bei der Tatsache, dass zwar mindestens 1 von 5 Bundesbürgern "christliche Werte" gewählt hat, aber mir diese deutliche Mehrheit bei ihren Handlungen noch nie aufgefallen ist... Dafür, dass die CDU 40% der Stimmen erhalten hat, sind aber verdammt viele unchristlich...!!! :angryfire - Und alle, die Homosexualität ablehnen mit der Begründung "christliche Werte", sollten wissen, dass die Bibel, die man da wohl durchaus als Maßstab heranzieht, KEINE eindeutige Aussagen gegen Homosexualität trifft!

    Ach ja, und ich wähle nach Inhalt der Kommunalenwahlprogramme... Auch auf die Gefahr hin, dass es am Ende doch nicht umgesetzt wird...
     
    #14
    Daucus-Zentrus, 6 September 2004
  15. User 631
    Verbringt hier viel Zeit
    547
    103
    6
    nicht angegeben
    Zum Einen ist der Thread uralt und zum Anderen geht's hier nur mit Stress weiter. Wenn hier jemand an einer ordentlichen Diskussion interessiert ist, kann er/sie auch nen neuen Thread aufmachen.
     
    #15
    User 631, 6 September 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Wahlen
DahEvilGirl
Off-Topic-Location Forum
12 März 2013
7 Antworten
Mirasol
Off-Topic-Location Forum
6 August 2012
16 Antworten
Surfin86
Off-Topic-Location Forum
9 März 2009
27 Antworten
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.