Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wahre Gefühle oder einfach nur kitschig? Was meint ihr dazu?!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von °Axiom°, 20 August 2007.

  1. °Axiom°
    °Axiom° (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.172
    123
    4
    vergeben und glücklich
    Einen wunderschönen guten Abend!

    Ich möchte mal eure Meinung, zu einer Art Liebesgeständniss wissen, welches ich in einem Profil von mir stehen habe.

    Es geht darum, dass ich es öffentlich, also für jeden frei zugänglich habe und mein Freund es vor kurzem erst gelesen hat.
    So, nun dachte ich er würde sich freuen und wäre ganz gerührt und froh, dass es ihm gefallen würde ...
    Aber irgendwie doch nicht ...
    Hmn, seinen genauen Wortlaut dazu werde ich etwas später wiedergeben.

    Erstmal interessieren mich eure Meinungen dazu und wie ihr auf so ein Liebesgeständniss reagieren würdet?!
     
    #1
    °Axiom°, 20 August 2007
  2. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Na ja, nicht jeder steht auf öffentliche Liebesbekundungen. So lieb und süß sowas vielleicht (gemeint) sein mag, für viele Menschen ist Liebe eben etwas Intimes, was zwischen zwei Menschen besteht und den Rest der Welt, besonders in Einzelheiten, nichts anzugehen hat.

    Ich denke, es wäre wohl besser gewesen, du hättest ihm das persönlich gesagt/geschrieben und es nicht für jedermann zugänglich ins Internet gestellt.
     
    #2
    Sternschnuppe_x, 20 August 2007
  3. SpackenQueen
    Verbringt hier viel Zeit
    396
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich wäre auch nicht begeistert, wenn mein Freund sowas veröffentlichen würde.
    Immerhin geht es da um sehr privates, was eigentlich nur zwei Leute angeht.

    Es ist jetzt kein Weltuntergang, aber ich verstehe deinen Beweggrund überhaupt nicht, sowas öffentlich zu machen.
     
    #3
    SpackenQueen, 20 August 2007
  4. °Axiom°
    °Axiom° (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.172
    123
    4
    vergeben und glücklich
    Ja klar ... sicher ist es dem ein oder anderen peinlich ...
    So langsam habe ich das Gefühl auch von ihm.
    Aber ist man da nicht gewisser Weise gerührt und auch'n Stück baff, wenn man sowas zu hören bekommt?!

    Ich meine ... so gefühlskalt kann man doch nicht sein, oder?!

    Oder hat es überhaupt irgendwas damit zu tun ... ach ... ich bin grade echt schrecklich verwirrt ... :geknickt:
     
    #4
    °Axiom°, 20 August 2007
  5. glashaus
    Gast
    0
    Mir wäre das deutlich zu intim als das ich so etwas frei zugänglich veröffentlicht wissen wollte. Außerdem ist es schon sehr arg kitschig, ich wäre nicht der Typ dafür. Eventuell wäre es mir auch etwas peinlich, auch wenn es sicher gut gemeint ist.
     
    #5
    glashaus, 20 August 2007
  6. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Ich glaube nicht, daß das was mit gefühlskalt zu tun hat. Er hätte sich bestimmt riesig gefreut, wenn du ihm das als Brief geschrieben hättest, zum Beispiel., im richtigen Moment.

    Aber es gibt eben auch Leute, denen sowas sehr unangenehm ist. Nicht, weil sie sich für die Beziehung schämen würden, sondern weil sie sich damit einfach auch irgendwie "bloßgestellt" fühlen.
     
    #6
    Sternschnuppe_x, 20 August 2007
  7. Flatsch
    Verbringt hier viel Zeit
    228
    101
    0
    Single
    Was meinst du mit öffentlich?

    Ich finde es schön, ich würde mich freuen :smile: klar wäre es an manchen stellen dann rot in meinem gesicht geworden, aber in erster Linie zählt doch, dass du ihm das geschrieben hast und was der Inhalt ist!....


    tztztz vielleicht weiss er garnich was er an dir hat !
     
    #7
    Flatsch, 20 August 2007
  8. Yanni
    Yanni (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    42
    91
    0
    Verlobt
    ich finds dumm. Sorry, aber ich kann das nicht leiden, wenn Leute das für alle zugänglich machen müssen a la "schaut mal wie glücklich ich bin", weils andere auch gar nicht interessiert. Genau wie Leute immer in ihre icq-away Nachricht schreiben müssen "oh schatz ich liebe dich soooo sehr", was mir dann natürlich viel bringt, wenn ich es lese. Mal ehrlich, was ist denn der Sinn davon, sowas öffentlich zu machen, was verspricht man sich davon??

    Als Brief würde ich mich total freuen, so in der Öffentlichkeit hätte ich das Gefühl, du würdest mit deiner tollen Beziehung prahlen wollen.
    Das ist, wie wenn ich Geld spende, damit mein Name in der Zeitung steht. Ich kann aber auch Geld spenden, ohne meinen Namen zu nennen, dann weiß zwar keiner vom wem die gute Gabe kam, aber darum sollte es ja auch nicht gehen, wenn man einfach nur etwas Gutes tun möchte.
     
    #8
    Yanni, 20 August 2007
  9. °Axiom°
    °Axiom° (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.172
    123
    4
    vergeben und glücklich

    Hmn ... joah ...
    Dumm ... nette Abwertung :zwinker: Naja was soll'z ...
    Es ist alles andere als leicht, sowas alles in Worte zu fassen, seinen Gedanken den freien Lauf einfach mal zu lassen, Gefühle zu beschreiben, ...
    Sorry, was das angeht bin ich wirklich schrecklich emotional und sensibel.

    Aber darum geht es nicht.

    Ich möchte damit nicht prahlen ... ich möchte wie bei einer Hochzeit, diese Art von speziellem Eheversprechen ablegen ...
    Nein, ich will nich heiraten ... aber eben das Glück was ich jetzt habe zu genießen. Ohne prahlen oder angeben zu wollen ...
    Ich weiß selber auch gut genug, wie bitter sich schlechte Zeiten anfühlen und wie sehr man verzweifeln und sich hilflos fühlen kann ...
    warum sollte ich dann also angeben?! Ich will niemanden neidisch machen oder so. Das wäre ja mehr als primitiv ... :ratlos:
     
    #9
    °Axiom°, 20 August 2007
  10. Wowbagger
    Verbringt hier viel Zeit
    446
    101
    0
    nicht angegeben
    Also ich würd sowas nich bekommen wollen, und öffentlich irgendwo...nee...sorry. Geht gar nich.
     
    #10
    Wowbagger, 20 August 2007
  11. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Klar, natürlich. Ich glaube, das war auch gar nicht böse gemeint. Es gibt eben Leute, die reagieren allergisch auf "ich will am liebsten die ganze Welt umarmen und allen zeigen, wie glücklich ich bin!". :zwinker:

    Wobei ich sagen muß: Mir wäre es egal, was andere Leute da denken, jeder, wie er's mag. Nur - es ist eben nicht jedermanns Sache. Und wenn dein Freund zu denen gehört, die öffentliche Liebesbekundungen nicht so mögen, solltest du das auch nicht falsch verstehen oder ihm übel und persönlich nehmen oder als "Abwertung" deiner Gefühle für ihn.

    Was hat er denn jetzt eigentlich dazu gesagt? :ratlos_alt:
     
    #11
    Sternschnuppe_x, 20 August 2007
  12. °Axiom°
    °Axiom° (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.172
    123
    4
    vergeben und glücklich
    Da ... :zwinker:

     
    #12
    °Axiom°, 20 August 2007
  13. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Na ja, das ist ja das, was ich schon vermutet habe. :zwinker:

    Ist eben nicht jeder so wild darauf, Details zu seiner Beziehung und ganz besonders Gefühle jedem preiszugeben. Zumal, wenn du das erst der ganzen Welt bekanntgibst und ihn, den es ja eigentlich am meisten bzw. sogar nur als einzigen überhaupt angeht, dann nur zufällig drauf stoßen läßt (so hatte ich deinen ersten Post zumindest verstanden).

    Mag auch mit der Vorstellung zu tun haben, daß das Internet nicht unbedingt ein "romantisches" Medium ist. Egal, mit wievielen blinkenden Herzen man eine Seite schmückt, es bleiben eben immer "künstliche" gedruckte Buchstaben, die man nicht anfassen kann, und es wird sich nie genauso intim und persönlich anfühlen wie ein handgeschriebener Brief. :schuechte_alt: Vielleicht hätte er auch aus dem Grund eine solche Kundgabe an ihn persönlich und nicht über's Internet schöner gefunden.

    Ich finde nicht, daß du da jetzt ein zu großes Drama draus machen solltest. Klar, du bist enttäuscht, weil du erwartet hattest, daß er sich mehr drüber freut. Aber na ja, er ist da eben anders als du, das ist eben so und das müßt ihr beide so akzeptieren.
     
    #13
    Sternschnuppe_x, 20 August 2007
  14. °Axiom°
    °Axiom° (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.172
    123
    4
    vergeben und glücklich
    :smile: ... Nein, nein ... nix da Drama!
    War halt die anfängliche bittere Enttäuschung darüber, weil ich mir halt vor gestellt hatte, dass er sich total drüber freut. Dem war ja nun nicht so.
    Warum kann ich mittlerweile voll und ganz nachvollziehen. Mein Fehler.
    Ich bin das ganze auf eine völlig falsche Art und weise angegangen.
    Irgendwie auch zu seinem Ärger ... weil ja ... doch ... ich hätte das anders und besser anpacken können und müssen.
    Ich kann ihn da doch verstehen, hatte wirklich total von meinem Liebes-Eifer die rosarote Brille auf ... und ja ... eigentlich so traurig wie es ist in keinster Silbe an ihn gedacht. An den Menschen um den es dabei ging.

    Naja, dafür wird er es als Brief bekommen ... irgendwann ... :zwinker:
     
    #14
    °Axiom°, 20 August 2007
  15. Yanni
    Yanni (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    42
    91
    0
    Verlobt
    hey,
    also das "Dumm" war nicht auf deinen Text bezogen, sondern darauf, das öffentlich zu machen. Und dass du nicht damit prahlen willst, hab ich mir schon gedacht :zwinker: Nur kann es eben so wirken. Was für einen Sinn hat es sonst, sowas öffentlich zu machen? Für mich gehört das einfach nicht in die Öffentlichkeit, weil es nur an EINE bestimmte Person gerichtet ist, und somit auch nur diese Person überhaupt etwas damit anfangen kann.
    Wie gesagt, wenn ich "Schatz ich liebe dich!!" in einer icq nachricht zb lese, verdreh ich auch immer die Augen und denke "Gott, was interessiert MICH das denn" :drool:
    Nicht persönlich nehmen.
    Der Text ist echt schön, aber wie dein Freund schon sagte, wenn man sowas erstmal persönlich zu lesen bekommt, freut man sich mehr :zwinker:
     
    #15
    Yanni, 21 August 2007
  16. little witch
    Verbringt hier viel Zeit
    287
    103
    1
    Verheiratet
    Ich denke auch, dass es nicht den Text betraf, sondern einfach die Tatsache, dass man sowas das erste mal lieber sagen wir persönlich gesagt bekommt. (Es sei denn, er schreibts dir mit nem Flugzeug in den Himmel :tongue: )
    Ne Scherz bei Seite, du wirst wissen, was ich meine...
    Wenn man es zu einem späteren Zeitpunkt im Profil oder sonst wo stehen hat, dann ists ja in gewissen Maßen ok...

    Ich finds zum Beispiel total schrecklich, wenn jemand in seiner ICQ Away Message was stehen hat von wegen "mein Hasischnäuzelchen ich vermiss dich ja so sehr, die Stunden am Wochenende waren ja so unbeschreiblich zuckersüß...." :wuerg: Sowas ist irgendwie privat und geht doch den Rest der Welt nix an.
    Find ich einfach übertrieben, aber ist wie gesagt nur meine Meinung :zwinker:
     
    #16
    little witch, 21 August 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Wahre Gefühle einfach
Krümelkeks c:
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Januar 2014
0 Antworten
nephan
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 April 2012
2 Antworten