Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

wahre Liebe; glaubt ihr an sie?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von ~FallenAngel~, 17 Januar 2007.

  1. ~FallenAngel~
    Verbringt hier viel Zeit
    33
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Mich würde es mal interessieren, ob ihr an eine Wahre Liebe glaubt und wie ihr sie erkennen würdet...und vlt auch noch ab wann ihr denkt, dass eine Beziehung wirklich für immer ist...denkt ihr, wahre Liebe gibts erst wenn man erwachsen ist, oder denkt ihr, sie kann einem immer passieren, vlt sogar schon mit 10...oder denkt ihr es ist unmöglich, in der Jugendzeit schon wirklich seine große Liebe zu finden, die man ein Leben lang behält? Oder gibt es keine wahre Liebe? Wie denkt ihr würde man sie verspüren?
    Hui, viele fragen aber ich will mal sehn, ob ihr auch so denkt wie ich :zwinker:
    VLG
    Betty
     
    #1
    ~FallenAngel~, 17 Januar 2007
  2. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    In meinen Augen ist es so gut wie unmöglich, im jungen Pubertätsalter seine große Liebe zu finden. Das schaffen ja größtenteils nicht einmal die Erwachsenen.
     
    #2
    SexySellerie, 17 Januar 2007
  3. User 16687
    Verbringt hier viel Zeit
    809
    103
    5
    nicht angegeben
    Ich glaub daran...unabhängig vom Alter.

    Aber ich glaube nicht, dass jeder sie findet, sondern dass es eher etwas sehr seltenes und besonderes ist.
     
    #3
    User 16687, 17 Januar 2007
  4. ~FallenAngel~
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    33
    91
    0
    vergeben und glücklich
    sicher ;P

    aber meinst du es is ein ganz bisschen möglich, dass man sie doch noch findet?
     
    #4
    ~FallenAngel~, 17 Januar 2007
  5. petite-coquine
    Verbringt hier viel Zeit
    184
    103
    5
    vergeben und glücklich
    Ich glaube nicht das man das so pauschalisieren kann...
    Ich bin noch keine Studentin und hatte trotzdem unter mienen Beziehungen 2 drunter wo ich danach extremst gelitten habe...nichts mehr essen, keinen Schlaf mehr bekommen etc.
    das nennt man dann wohl Liebeskummer...
    dennoch die wahre Liebe scheints ja anscheinend nicht zu sein und um ehrlich zu sein habe ich mich auch ein wenig von diesem Gedanken entfernt...
    Es gibt bestimmt einige große Liebschaften in jedem Leben ohne Altersbeschränkung...und dennoch würde ich sie nicht unter die einzige große Liebe fassen, denn alle haben irgendwie einen Kern der dem nahe kommt...
     
    #5
    petite-coquine, 17 Januar 2007
  6. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    Ich glaube nicht dran, aber Leute behaupten das. Ich will auch nicht absolut bestimmend sagen, dass es das nicht geben kann. Aber ich persönlich glaube nicht daran, dass man im frühen Teenageralter seine große Liebe findet.
     
    #6
    SexySellerie, 17 Januar 2007
  7. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    *klugscheiß*
    Ich denke, es wäre besser, von deiner persönlichen Situation zu erzählen, als eine Frage zu stellen, die die Menschheit seit 1000 Jahren nicht beantworten konnte :zwinker:
     
    #7
    waschbär2, 17 Januar 2007
  8. ~FallenAngel~
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    33
    91
    0
    vergeben und glücklich
    naja weißt du, ich dachte nur, mich würde keiner verstehn, wie auch des letzte mal deswegen hab ichs gelassen...weil ich mein, da kommt son kleines 13jähriges Mädchen an und will halt einfach mal wissen, ich weiß dass es nicht ganz glaubwürdig is, dass ich nur wissen will (stimmt auch) aber ich möchte nicht schon weider das ganze gefasel von "du bist noch viel zu Jung, du hast noch soo viel vor dir, das kann gar nicht klappen, du kennst dich ja nicht mal selbst!" aus dem Grund wollte ichs einfach lassen, ich kanns auf Anfrage jmd. pers. schreiben aber nicht wieder hier sonst bekomm ich wieder ne krise...

    zu sexySellerie, ja is schon ok, deine antwort war nur etwas zweideutig, ich respektiere die meinung von anderen...

    LG
    Betty
     
    #8
    ~FallenAngel~, 17 Januar 2007
  9. metamorphosen
    Sehr bekannt hier
    3.418
    168
    227
    vergeben und glücklich
    Ich mag den Begriff "große" oder "wahre" Liebe nicht. Der ist meiner Meinung nach irreführend.

    Wenn man davon spricht, seine "wahre Liebe" "gefunden" zu haben, soll das ja in der Regel den Eindruck erwecken, dass einem etwas zugeflogen sei, dass es ermöglicht ewig glücklich zu sein ohne den geringsten Handschlag dafür tun zu müssen.

    Das Gegenteil ist der Fall. Wenn Du tatsächlich lange Zeit mit einem Partner zusammen sein willst, dann musst Du Dich richtig ins Zeug legen, etwas dafür tun, vieles dafür lernen und der Beziehung und dem Partner immer einen wichtigen Stellenwert beimessen. Unzählige Schwierigkeiten müssen überwunden werden und jeder muss den Raum bekommen, für die Entwicklungen die das Leben für ihn bereit hält.

    Wer der Meinung ist die "wahre Liebe" einfach nur als Selbstläufer genießen zu wollen, muss das an dem einzigen Ort tun, wo das möglich ist:
    Im Sessel vor der Glotze, bei irgendeiner Liebesschnulze
     
    #9
    metamorphosen, 17 Januar 2007
  10. rettender-engel
    Verbringt hier viel Zeit
    611
    101
    0
    Single
    :herz: ich glaube defintitiv daran!:herz: :smile: :herz:
     
    #10
    rettender-engel, 17 Januar 2007
  11. User 54458
    Verbringt hier viel Zeit
    330
    113
    45
    vergeben und glücklich
    Ich glaube auch an die wahre Liebe.

    Ich denke, für jeden Menschen auf der Welt gibt es irgendwo sein Gegenstück...seine große, die eine Liebe eben. Ist bloß nicht so einfach, sich zu finden...oder finden zu lassen. Aber es kommt vor! :herz:

    Ich würd's aber nie, wie in einigen der zur Wahl stehenden Antworten angegeben, vom Alter oder gar der Studienzeit abhängig machen...Klar liebt man mit den Jahren anders...aber der Zusammenhang mit einem Studium erschließt sich mir nicht so recht.
     
    #11
    User 54458, 17 Januar 2007
  12. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Ich glaube an die große Liebe, die ein Leben lang hält, aber sicher nicht, dass jeder sie bekommt und auch nicht unbedingt, dass man sie bekommen muss, um glücklich zu sein. Ich für mich schon, ich habe auch jemanden gefunden, den ich über alles liebe. Aber wer anders drauf ist, kann sicher auch mit kurzen Lebensabschnittsbeziehungen glücklich werden. Und selbst wer es sich wünscht, findet sie bestimmt nicht unbedingt ... es ist schwer, einen Menschen zu finden, mit dem es wirklich über viele Jahre hält, in denen man sich ja auch verändert, weiterentwickelt und durch äußere Umstände beeinflusst wird.

    Es gibt einige Paare, die seit ihrer Jugend zusammen sind, also kann man sie schon sehr früh finden. Aber das sind wohl Ausnahmen.

    Und wie man sie spürt ... tja, man weiß natürlich nie, was alles noch passiert und wie es in ein paar Jahren aussieht. Aber für mich zeichnet sie sich dadurch aus, dass der Mensch mir so ziemlich das Wichtigste auf der Welt ist, ich mich einfach pudelwohl bei ihm fühle und ich mir langfristig ihn gar nicht aus meiner Zukunft wegdenken kann.
     
    #12
    Ginny, 17 Januar 2007
  13. milchfee
    Gast
    0
    das mit dem alter ist absoluter quatsch. die einen finden den richtigen mit 16 schon, die andren erst mit 50.. was solls, hauptsache man findet ihn überhaupt. ich glaube an wahre liebe, ansonsten könnte ich meine beziehung nicht führen. ich brauche auch in der liebe perspektiven, nur zusammensein weils irgendwie cool ist oder man kein bock aufs alleinesein hat, das ist nicht mein ding.
     
    #13
    milchfee, 17 Januar 2007
  14. bergfan
    Verbringt hier viel Zeit
    316
    101
    0
    Single
    Ich bin der selben Meinung, wobei ich sie nochnicht gefunden habe.
    Ich glaube auch, das es sehr vielan einem Selber liegt, ob er oder sie sowas überhaupt zu läst.
     
    #14
    bergfan, 17 Januar 2007
  15. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Ja, glaub ich dran. Allerdings bin ich unsicher, ob man nur eine haben kann.
     
    #15
    Numina, 17 Januar 2007
  16. KittyCat3
    Verbringt hier viel Zeit
    225
    103
    1
    in einer Beziehung
    große und wahre liebe sind zwei worte, die ich ungern verwende.
    Ich glaube grundsätzlich an die Liebe und ich glaube daran das jeder mal seinen partner findet, aber was er dann daraus macht ist was anderes.
    Ebenfalls glaube ich daran, dass man eben nicht immer das beste daraus macht. vielleicht sind einige von euch ihrer "großen" liebe schon über den weg gelaufen...
     
    #16
    KittyCat3, 17 Januar 2007
  17. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Irgendwie hab' ich's nicht so mit dem Glauben an die Wahre Liebe.
     
    #17
    xoxo, 17 Januar 2007
  18. engel...
    engel... (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.541
    123
    3
    Single
    Ich bin überzeugt davon, dass es die wahre oder "große" Liebe gibt.
    Und ich weiß, dass man sie auch schon finden kann, wenn man noch nicht "erwachsen" ist (wer auch immer festlegt, ab wann man erwachsen ist..).
    Ich selbst hatte meine große Liebe gefunden. Da war ich vielleicht 8 oder 9 Jahre. Klingt komisch, aber ich war damals so sicher, dass ich immer diesen Mann haben möchte. Und siehe da, ich hab dieser Liebe ca. 9 Jahre lang hinterher gehangen. Ungelogen. Und ich bin auch heute, wo ich in einer fast 2-jährigen Beziehung bin, der Meinung, dass dieser Mensch meine große Liebe war. Und daran wird sich vermutlich auch nichts mehr ändern. Wir waren zwar nie ein Paar, aber die Gefühle, die ich jahrelang (!) hatte, waren einmalig intensiv.
    Ich liebe meinen jetzigen Freund! Aber es ist eben etwas Anderes, als die große Liebe. Doch nur weil es anders ist, ist es nicht weniger gut.

    Also, meine Meinung:
    Ja, es gibt die wahre Liebe. Ja, man kann sie auch vor dem "Erwachsensein" finden. Wie man sie bemerkt? Kann ich nicht beschreiben. Man fühlt es einfach.

    LG,
    engel...
     
    #18
    engel..., 17 Januar 2007
  19. Witwe
    Witwe (35)
    Benutzer gesperrt
    1.979
    0
    3
    nicht angegeben
    Was bedeutet für dich wahre Liebe? Ich glaube schon, das es die wahre Liebe gibt, aber für mich bedeutet wahre Liebe nicht, daß sie ewig andauern muß oder daß man nur eine im Leben haben kann.
     
    #19
    Witwe, 17 Januar 2007
  20. *Cara*
    *Cara* (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    699
    103
    2
    Verliebt
    Ja, die "grosse Liebe" gibt es, mein Freund ist meine grosse Liebe, jedenfalls im Moment. Es fühlt sich halt einfach richtig und gut mit ihm an. Ob er allerdings der Einzige und für immer meine "grosse Liebe" bleiben wird, kann ich heute nicht sagen.

    Überhaupt ist es eine Frage der Definition. Jeder sieht und empfindet sie anders, weshalb auch nie eine pauschale Antwort auf all die Fragen gegeben werden kann.
     
    #20
    *Cara*, 17 Januar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - wahre Liebe glaubt
Tahini
Umfrage-Forum Forum
16 Juli 2016
87 Antworten
Theresamaus
Umfrage-Forum Forum
2 Januar 2008
28 Antworten
ProxySurfer
Umfrage-Forum Forum
15 August 2006
17 Antworten