Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wahrheit oder Lüge

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von desperado, 4 Dezember 2003.

  1. desperado
    Gast
    0
    hallo leute ich will euch etwas fragen, weil ich total durcheinander bin.

    Wir kennen uns seit fünf Jahren, kurz nach elf monaten ist sie mir "fremdgegangen", sie hat es mir nicht sofort erzählt ich habe erst drei monate später über andere leute erfahren und als ich sie damit konfrontiert habe, hat sie mir erzählt es war nur ein Kuß ohne Sex und unter Alkoholeinfluß.

    Ich habe sie geglaubt und uns eine chance gegeben ich liebte sie noch und ich war der meinung daß das richtig sei.

    Ein jahr später hat sie mir erzählt, daß an jenem Abend nicht nur ein Kuß war sondern auch Sex .Mein Vertrauen war mal wieder gebrochen aber ich habe weiterhin festgehalten mit dem Unterschied, daß die Zeit danach zu einer schwierige phase geworden ist, ich lebte ständig mit Angst, daß sie mir etwas verheimlicht, daß sie mir eventuell wieder fremdgegangen ist. Sie behauptete ich soll sie wieder vertrauen sie würde so etwas nicht nochmal machen

    Vorgestern ist sie aus einer dienstreise gekommen. Ich konnte sie nicht vom Hbf abholen so habe ich sie angerufen und gesagt daß ich so schnell wie möglich nach der Arbeit vorbeikomme als ich an ihrer Tür stand, um zu klingeln...passierte es...

    ich hörte zufällig den Satz .."ich bin/war total verliebt..." ich wurde vom blitz getroffen..

    sie telefonierte gerade mit einer person und hat mit voller Energie, Freude über ihre Affäre während der Dienstreise...erzählt wie schön es war, usw.

    Ich wußte nicht was ich machen sollte ich bin dann gegangen und ich habe sie angerufen und gesagt, daß mir dazwischen etwas gekommen sei und ich nicht mehr vorbeikommen könnte...sie erzählte mir, sie sei müde und sie würde sofort ins bett gehen und es sei tatsächlich eine gute idee von mir nicht vorbeizukommen und uns erst am nächsten Tag sehen

    Wir haben uns gestern gesehen und sie hat so getan als wäre nichts passiert.
    Mir viele Geschenke mitgebracht und mich gefragt was ich so in ihrer Anwesenheit gemacht hätte, ich habe erzählt daß ich mit meinen Freunden in die Discos gegangen bin. Daraufhin ist sie total ausgeflippt, mir gesagt es wäre gemein von mir weil sie in der Dienstreise so viel Arbeit hatte und ich in der Zeit in der Discos amüsieren würde usw. Ich konnte einfach ihre sätze nicht mehr hören..und bin nach hause gegangen...

    Trotz allem habe ich das Gefühl, daß ich sie immer noch liebe und würde eine weitere chance geben aber mein kopf sagt ich muß es beenden weil es keine zukunft haben kann

    Soll ich die Wahrheit sagen und sie mal damit konfrontieren? und wahrscheinlich in Streit auseinandergehen? (Vorwürfe und Beschuldigungen usw.)

    Soll ich weiterhin so tun als wäre nichts passiert?

    Soll ich die Beziehung auf der Stelle beenden ohne Erklärungen?

    ich spüre so viel Traurigkeit,Wut und dazwischen ist auch noch meine Liebe...ich kann es nicht verstehen..wieso tut sie das? ... Fragen über Fragen...

    Ich bin so durcheinander,daß ich eure Meinungen, Ratschläge gerne hören möchte.

    Desperado
     
    #1
    desperado, 4 Dezember 2003
  2. glashaus
    Gast
    0
    Blöde Situation, aber ich glaube du solltest deine Gefühle ihr gegenüber einfach mal rauslassen. Ich kann mir gut vorstellen wie du dich fühlst, aber du solltest jetzt einfach mal egoistisch sein und ihr das ganze zeug an den Kopf knallen. Um ehrlich zu sein wärst du schön blöd wenn du so tun würdest als wenn nichts gewesen wär, denn das ist doch n ganzschön großes Stück von ihr!!
    Ich denke sie wird dir immer wieder weh tun, anscheinend hat sie dein Vertrauen ja nun schon des öfteren ausgenutzt und das macht man einfach nicht wenn man jemanden liebt.
     
    #2
    glashaus, 4 Dezember 2003
  3. Ich würde sie zur Rede stellen und dann gehen (nen Schlußstrich ziehen)!

    Sie hat dein Vetrauen Missbraucht! Gut 1 mal kann man es evtl. verzeihen.
    Das waren dann aber schon mind. 3 mal, 1.mal der Kuss, 2.mal Sex, 3.mal Dienstreise. Und evtl. noch viel mehr.

    Diese Frau hat ne Abfuhr verdient, denn Sie ist es nicht Wert. Auch wenn du Sie evtl. noch ein bissl liebst. Mach Schluß. Bevor Sie es tut und du noch mehr am Boden zerstört bist!
     
    #3
    TheBigLoveQuest, 4 Dezember 2003
  4. Chris76
    Gast
    0
    Das meine ich auch wenn man jemanden richtig liebt braucht man nicht Fremdgehen!! Also würde ich auch sagen das Du diese Beziehung beenden solltest den sie wird es immer wieder tun!!!!
    Es wird dich auch von Tag zu Tag mehr fertig machen wenn du immer nur zuschaust und sie nicht damit konfrontierst oder immer nur darüber nachdenkst!!!! Red mit ihr ehrlich über deine Gefühle und dann sagst Du am Besten das ihr getrennte Wege geht egal wie Weh es tut!!!!!
    Ich bin von meiner EX auch zwei mal betrogen worden und ich habe ihr zwei mal verziehen!!! das Vertrauen war aber nie mehr so wie es vorher war und am Ende habe ich nach einem Jahr Schluß gemacht,und so wie es jetzt ist geht es mir eindeutig besser!!!!
     
    #4
    Chris76, 4 Dezember 2003
  5. desperado
    Gast
    0
    danke für eure Meinungen es hilft mir aus diesem sumpf rauszukommen
     
    #5
    desperado, 4 Dezember 2003
  6. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Ich würde definitiv Schluss machen, aber nicht ohne Erklärung. Ich würd ihr alles vor den Kopf knallen. Das ist jawohl das allerletzte was sie macht! Wer weiß wieoft sie dich noch belogen und betrogen hat!
     
    #6
    User 7157, 4 Dezember 2003
  7. *nulpi*
    *nulpi* (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    712
    101
    0
    Single
    Wenn du dir wirklich 100%ig sicher bist, dass du richtig gehört hast als sie am Telefon über ihre Affäre gesprochen hat und dass du da nicht irgendwas in den falschen Hals gekriegt hast... dann würde ich sie ganz klar damit konfrontieren. Für wen hält die sich denn... Lass dir von ihr alles erklären, aber mach danach Schluss, egal welche Erklärungen sie bringt.

    Einen Ausrutscher könnte (könnte ich nicht nur, hab ich sogar) ich ja mehr oder weniger noch einigermaßen verzeihen, aber wenn sie dir schon öfter fremdgeht, dann kann das echt nicht mehr viel mit Liebe zu tun haben und dann solltest du schluss machen. Sonst macht sie irgendwann mit dir schluss und das würde ganz sicher mehr wehtun.
     
    #7
    *nulpi*, 4 Dezember 2003
  8. Amalon
    Gast
    0
    Ich würde sie erstmal ordentlich zur Rede stellen - kann ja sein dass du dich nur verhört hast bzw. es in einem falschen Zusammenhang siehst!

    Aber sollten sich deine Vermutungen bewahrheiten :
    Verstand ein, Gefühle aus - Mit "ach und krach" Schluss machen - ihr den ganzen Dreck vorhalten !
     
    #8
    Amalon, 4 Dezember 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Wahrheit Lüge
_venus_
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 Februar 2009
13 Antworten
Miss_Dililah
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 Dezember 2008
25 Antworten
VollmilchSchoki
Beziehung & Partnerschaft Forum
18 März 2007
53 Antworten
Test