Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wahrheitsphobie

Dieses Thema im Forum "Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches" wurde erstellt von Wolfsgirl, 1 März 2003.

  1. Wolfsgirl
    Verbringt hier viel Zeit
    572
    101
    0
    nicht angegeben
    Geheimnisvolle Klänge,
    die durch die Weite Landschaft ertönen.
    Rauschende Bäume,
    die ihre Trauer ausdrücken.
    Das Krächzen von Krähen,
    die die Nacht ankündigen.
    Leise Schritte,
    die in meinen Ohren schallen.
    Eine Gestalt,
    die meinen Weg in die Dunkelheit kreuzt.
    die geheimnisvollen Klänge,
    das Rauschen der Bäume,
    das Krächzen der Krähen
    nehme ich nicht mehr wahr.
    Eine bedrohliche Stille kehrt ein.
    ich erkenne dich,
    dein hassverzerrtes Gesicht lässt mich aufschrecken.
    Dein Herz ist spürbar von Zorn erfüllt.
    Ich versuche es zu verdrängen.
    doch diesmal kann ich es nicht.
    Ein bedrohliches Beben zieht sich unter meinem körper hinfort.
    Der Boden beginnt aufzubrechen.
    Ich finde keinen Halt mehr und falle hinab,
    hinab in das endlos tiefe Loch.
    endlich finde ich Ruhe... für immer.
     
    #1
    Wolfsgirl, 1 März 2003
  2. |Coding
    Gast
    0
    hmmm das ist gut, das ist sogar sehr gut. erinnert mich aber an einen gothic-metal song ich komme aber verdammte hacke nicht drauf wie er heißt...
     
    #2
    |Coding, 1 März 2003
  3. Wolfsgirl
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    572
    101
    0
    nicht angegeben
    an einen song?
    sag bloß der ist so ähnlich wie der inhalt vom gedicht? :ratlos: wär ja ein zufall.. hui..
     
    #3
    Wolfsgirl, 1 März 2003
  4. |Coding
    Gast
    0
    nein, nein der inhalt nicht, nur die damit ausgedrückten gefühle, lassen sich dort wieder finden. verdammte hacke wie heißt die scheibe noch mal...
     
    #4
    |Coding, 1 März 2003
  5. Wolfsgirl
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    572
    101
    0
    nicht angegeben
    +neugierig gugg+
    interessiert mich jetzt aber auch mal .. :smile:
     
    #5
    Wolfsgirl, 2 März 2003
  6. May-Britt
    Gast
    0
    Ich find das Gedicht super. Die Bilder und die Gefühle kommen echt gut rüber!! Ganz dolles Lob :smile:
     
    #6
    May-Britt, 2 März 2003
  7. Wolfsgirl
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    572
    101
    0
    nicht angegeben
    danke :grin:
     
    #7
    Wolfsgirl, 3 März 2003
  8. mayantra
    Gast
    0
    ich finds auch ziemlich interessant.
    fällt mal n bissl aus dem rahmen und benutzt "ansprechende" bilder...

    so long
    maya
     
    #8
    mayantra, 16 März 2003
  9. Wolfsgirl
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    572
    101
    0
    nicht angegeben
    hmm.. ich schreibe gedichte auch "nur" nach vorstellungen die in der phase des schreibens durch meinen kopf geht..
    wie bei nem traum.. ich sehs praktisch vor mir und beschreibs einfach.. hmm
     
    #9
    Wolfsgirl, 3 April 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten