Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • ProxySurfer
    Beiträge füllen Bücher
    5.020
    248
    671
    Single
    13 Juli 2007
    #1

    Wahrsager(in)/Hellseher

    Wer von euch war schon mal bei einer Wahrsagerin oder einem Hellseher?
    Falls du schon mal dort warst:
    1. Was war der Grund dafür, dort hinzugehen?
    2. Was hat er/sie gemacht (z.B. Karten legen, Handlesen)?
    3. Was hat er/sie vorausgesagt?
    4. Ist es eingetroffen?
    5. Hat es dich psychisch belastet (falls negative Nachricht)?
    6. Wieviel hast du dafür bezahlt?
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Erfahrungen mit Hellseherin/Wahrsagerin?
    2. Wahrsager
    3. Wahrsagerei - Glaubt ihr dran?
  • User 37284
    User 37284 (32)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    13 Juli 2007
    #2
    1. Was war der Grund dafür, dort hinzugehen?
    ich war bei ner handleserin, pure Neugierde.
    2. Was hat er/sie gemacht (z.B. Karten legen, Handlesen)?
    hand gelesen
    3. Was hat er/sie vorausgesagt?
    ich weiß es gar nicht mehr,muss nochmal nachschauen aber das meiste hat auf jeden fall gestimmt, bei meiner freundin z.b. das sie einen sozialen beruf ausübt, sie ist krankenschwester etc.
    Bei mir meinte sie, dass ich erstmal vom Heiraten abgeneigt sein werde aber ich dann nen anderen kerl treffe.

    4. Ist es eingetroffen?
    ja, hat einiges gestimmt.
    5. Hat es dich psychisch belastet (falls negative Nachricht)?
    nein aber meine freundin war schon bissl geschockt...
    6. Wieviel hast du dafür bezahlt?
    20 EUR oder DM, weiß nimmer genau :schuechte
     
  • emotion
    Verbringt hier viel Zeit
    930
    101
    0
    Single
    13 Juli 2007
    #3
    1.
    Umgedreht wird ein Schuh daraus.
    Unabhängig davon ob ich daran glaube oder nicht, gibt es viele Scharlatane.
    Unabhängig davon ob das was er/sie vorhersagt stimmt, belastet es wesentlich.
    Ferner gibt es nicht umsonst den Begriff "selbsterfüllende Prophezeiung".

    Einem Bekannten wurde in Kindertagen irgendwie so ein gewaltsamer Tot per Pistole (oder sowas) vorhergesagt.

    Sogenannte Ethik der Wahrsager/Hellseher ist vielleicht doch fragwürdig.
    Und wenn sie einem Schlechtes verheimlichen, wie aussagekräftig wäre die Prognose?

    Ganz ehrlich. Wer braucht solche Aussagen überhaupt?
    Was wollt ihr denn wissen?
    Manchmal ist es besser, nicht zu wissen.
    Eher meistens ist es besser, betrifft es denn unsere individuelle Zukunft.

    So interessant das Thema an sich auch sei, so relativ eindeutige Hinweise ich auch persönlich habe, dass da was dran ist, bin ich eigentlich froh, mich nicht damit belasten zu müssen. :kopfschue

    Von m.E. recht glaubwürdigen Aussagen der Seher/Seherinnen die den Tod anderer Menschen vorhersehen können betrachtend, kann man bald froh sein, "normal" leben zu können.

    Ich persönlich glaube daran, dass eigentlich alle Menschen die Zukunft zu einem nicht unerheblichen Teil in sich tragen, unser Gehirn aber den Zugriff auf dieses Meer beschränkt/versperrt, da wir sonst nicht (über)lebensfähig wären.
     
  • Baerchen82
    Baerchen82 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.328
    121
    0
    Verheiratet
    13 Juli 2007
    #4
    Hellseher sind für mich nichts anderes als Statistikpsychologen.. mit der jeweiligen Methode versuchen sie möglichst schnell die Menschen kennenzulernen um ihnen dann das blaue vom Himmel zu präsentieren.. Bevor man dafür 20€ ausgibt sollte man sich lieber ein gutes Buch über allgemeine Psychologie kaufen.. :zwinker:
     
  • Löwenweich
    Verbringt hier viel Zeit
    31
    91
    0
    vergeben und glücklich
    14 Juli 2007
    #5
    Wahrsager ..pfff. wozu, ich träume manchmal was(2-5Sec. Ausschnitt) , was dann 2-3 Monate später oder so passiert XD :ratlos: ist zwar komisch, ist aber so:engel: :tongue: :tongue: *träum dir dein Leben*
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.334
    898
    9.197
    Single
    14 Juli 2007
    #6
    Ich war noch bei keinem, wäre aber unter Umständen nicht abgeneigt, mir mal was vorhersagen zu lassen. :grin:
    Inwiefern ich dann dran glaub, ist eine andere Sache. :zwinker:
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    14 Juli 2007
    #7
    ist totale zeit- und geldverschwendung, dahin zu gehen. :kopfschue
     
  • Sheilyn
    Sheilyn (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.817
    123
    11
    Verheiratet
    14 Juli 2007
    #8
    1. Was war der Grund dafür, dort hinzugehen? meine tante macht dies auch. eigentlich 2 tanten, aber war nur bei der einen. und dann noch zu einem medium.

    2. Was hat er/sie gemacht (z.B. Karten legen, Handlesen)? die tante legt karten, das medium vieles, vieles...
    3. Was hat er/sie vorausgesagt? viel :zwinker: auch sachen die schon waren und passiert sind, also vergangenheit und einiges aus der zukunft. auch kleinigkeiten. war schon XX mal. weiss nicht mehr was alles. genug auf jedenfall.

    4. Ist es eingetroffen? steht oben.

    5. Hat es dich psychisch belastet (falls negative Nachricht)? nein garnicht.

    6. Wieviel hast du dafür bezahlt? tante macht dies natürlich gratis. auch bei anderen leuten. beim medium 1 stunde 100 CHF

    da ich gute erfahrungen damit gemacht habe. mit leuten die ich kenne und genug beweise dafür habe. glaube ich auch daran :zwinker:

    und das ist ganz bestimmt keine einbildung. bin alles andere als ein leichtgläubiger mensch!
    ah ja. bei dem medium stellt man selber die fragen zu 95% und sie giebt dir antwort.
    also gelogen hat sie sicher nicht :smile:.
    du kannst ihr einen namen von einer person geben und sie sagt wie es dieser person gerade so geht und wie sie ist, was sie tut etc. ists schon beeindrucken, wenn wirklich alles haargenau passt. nur mit einem namen. ohne zusammenhang etc.
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    14 Juli 2007
    #9
    noch nie dagewesen und habe ich auch weiterhin nicht vor.
     
  • simon1986
    simon1986 (32)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.898
    398
    2.176
    Verheiratet
    14 Juli 2007
    #10
    Ich wollte mal zu einer Hellseherin.

    Ich habe angeklopft, da fragte sie
    "Wer ist da?"

    da bin ich wieder gegangen.....
     
  • User 24257
    Verbringt hier viel Zeit
    371
    101
    0
    nicht angegeben
    14 Juli 2007
    #11
    Off-Topic:
    [​IMG]
     
  • Loomis
    Loomis (31)
    Meistens hier zu finden
    1.097
    148
    187
    in einer Beziehung
    15 Juli 2007
    #12
    Och, aus reiner Neugier würde ich das schon tun. :smile:
    Zuviel drauf geben würde ich nicht, aber da ich ein wenig esoterisch angehaucht bin, würde mich das wirklich mal interessieren, was mir da prophezeiht würde. :cool1:
     
  • Joppi
    Gast
    0
    15 Juli 2007
    #13
    1. Was war der Grund dafür, dort hinzugehen? Sie hat auf der Straße einfach meine Hand genommen
    2. Was hat er/sie gemacht (z.B. Karten legen, Handlesen)? Handlesen
    3. Was hat er/sie vorausgesagt? Ich bekomme ein Bambino und meine Mama hat mich lieb und den Rest hab ich nicht verstanden. Kann kein Spanisch.
    4. Ist es eingetroffen? Naja..
    5. Hat es dich psychisch belastet (falls negative Nachricht)? Es war eine erfreuliche und erschütternde Nachricht zugleich!
    6. Wieviel hast du dafür bezahlt? Nichts, ich wollte gar nicht, dass meine Hand liest. Danach hat sie mich verflucht und mich mit irgendwelchen "Mistelzweigen" (?) beworfen..

    Ich finde sowas total bekloppt!

    Übrigens kann ich selbst Handlesen. Gabs einen Artikel auf www.stern.de dazu :grin: :grin:
     
  • User 37284
    User 37284 (32)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    15 Juli 2007
    #14

    Ganz genau! Ich glaube die meisten stellen sich das einfach ganz anders vor. Das ist auch alles gar nicht so allgemein gehalten wie viele glauben sondern schon sehr speziell und ich kann auch sagen, dass es bewundernswert ist und da ist auf jeden fall was dran, aus den fingern saugen können die sich das ja gar nicht, gerade weil es so oft wirklich passt...
     
  • Sheilyn
    Sheilyn (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.817
    123
    11
    Verheiratet
    15 Juli 2007
    #15

    ich bin wirklich kein leichtgläubiger mensch! ich stelle fast alles in frage. was irgendwo steht, oder jemand sagt. wird nicht so hingenommen. das wird alles selber beurteilt etc.

    ich denke auch. die die noch keine erfahrungen damit haben haben oft ein falsches bild!
    es ist nicht so wie im tv, oder radio. die möchtegern hobby leute.
    die sagen eh nur wass, das auf 80% der leute zutrifft. da lach ich mich immer kaputt, wenn die sowas bringen! das glaub ich auch nicht! :grin: keine chance. wer so allgemein spricht. jaja :engel:

    bei denen ich war... die konnten mir wirklich DETAILS zu situationen und menschen geben, da staunte ich selber! :eek:
    was wirklich nur du weisst über diese leute, oder sonstiges.

    es giebt genug, nein viel zu viele leute die nur geld machen wollen mit solchen sachen. die ruinieren, das ganze eigentlich.
    leider. :geknickt: :mad:

    man muss halt die richtigen leute kennen :zwinker:

    sachen die gesagt werden von der person. vergisst du eh wieder. und dann passierts. und dann? komts dir erst wieder in den sinn. ist ja nicht so, das du die ganze zeit denkst, jetzt wirds dann "passieren" und dann wirds auch so. so sachen, vergisst du wieder, bis zu dem zeitpunkt wo es dann "passiert".

    und passiert soll keineswegs was extremes sein.

    ist kompliziert. könnte viel erklären :zwinker: nur wers nicht glauben will, glaubt es halt nicht, bis er selber mal richtige (gute) erfahrungen damit macht.
     
  • Prot
    Prot (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    52
    91
    0
    Single
    15 Juli 2007
    #16
    War noch nie bei einer Wahrsagerin, alles Abzocke. Ich wette wenn einem die sagt man findet in 3 Monaten den Richtigen Partner dann konzentriert man sich sosehr darauf dass es dann im Endeffekt nichts wird. Dreck
     
  • ProxySurfer
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    5.020
    248
    671
    Single
    4 September 2007
    #17
    Ich habe heute Post von einer Hellseherin bekommen (keine Ahnung woher die meine Adresse hat). Sie sagt mir einen hohen Lottogewinn im Oktober voraus. Wenn ich ihr 20 Euro überweise, nennt sie mir die Gewinnzahlen.
    Ich habe köstlich gelacht darüber. Was will sie mit den 20 Euro von mir (und anderen), wenn sie die Gewinnzahlen vorher kennt? Dann kann sie doch selber spielen und sich die Millionen abholen.
    Würde gern wissen, wer auf solchen Betrug reinfällt. :drool:
     
  • *PennyLane*
    0
    4 September 2007
    #18
    Ich war noch nie bei einer, allerdings hat mir eine Freundin schon öfter die Karten gelegt und es hat jedesmal erschreckenderweise absolut gestimmt.

    Meine Mutter war mal bei einem "Hellseher" (blödes Wort), der sie und die anderen Leute da absolut nicht kannte. Der ist von Person zu Person gegangen und hat den Menschen Dinge über ihr Leben erzählt, die er nicht wissen konnte. Sowas ist wirklich gruselig, aber auch irgendwie beruhigend finde ich. Beruhigend, dass das was wir denken können noch lange nicht alles ist.
     
  • User 29377
    Meistens hier zu finden
    334
    128
    80
    nicht angegeben
    5 September 2007
    #19
    Ne, danke, echt nicht. Bin da glaub ich viel zu rational drauf für sowas.
     
  • Sad Michi
    Sad Michi (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    158
    103
    1
    Es ist kompliziert
    5 September 2007
    #20
    Ich würde nie zu so jemandem hingehen...
    Gibt aber die Geschichte, dass meine Oma mal vor Jahrzehnten auf der Straße von einer *politisch korrekt* Sinti- oder Romafrau angesprochen wurde, mit dem Hinweis, sie solle auf ihr Fahrrad aufpassen.
    Wenig später ist bei freier Fahrt der (zu dem Zeitpunkt glücklicherweise unbenutzte) Kindersitz abgebrochen...

    Gerade weil ich für einige Sachen sehr empfänglich bin, wenn auch nicht beeinflussbar, würde ich wie gesagt nicht hingehen!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste