Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

wahrscheinlich schwanger *panik*

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von CabinFever, 31 Oktober 2006.

  1. CabinFever
    Verbringt hier viel Zeit
    9
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo, mein Freund und ich haben es vor einigen Tagen ohne Kondom getrieben, dabei ist er warscheinlich im eiffer des gefechts in mir gekommen, wobei er es nicht genau weiß.

    Bin deshalb knapp 2 Tage danach (eher so 1 1/2) ins Krankenhaus und hab mir die Pille danach geben lassen.

    Kann es jetzt noch sein das ich dennoch schwanger bin....?
     
    #1
    CabinFever, 31 Oktober 2006
  2. Toffi
    Toffi (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.869
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Ja, es kann trotzdem sein, muss aber nicht. Die Wirkung der Pille danach wird meines Wissens nach weniger wirksam, je länger man damit wartet. Wenn deine Periode nicht rechtzeitig eintritt würde ich auf jeden Fall einen Schwangerschaftstest machen.
     
    #2
    Toffi, 31 Oktober 2006
  3. Mr. Keks Krümel
    Kurz vor Sperre
    2.700
    0
    2
    Single
    Zustimmt :jaa:
     
    #3
    Mr. Keks Krümel, 31 Oktober 2006
  4. Phoebe82
    Phoebe82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    72
    91
    0
    Verheiratet
    selbst wenn er nicht in dir gekommen ist,kann der sogenannte Lusttropfen ausreichen, um schwanger zu werden. Und je länger man mit der PD wartet, desto geringer die Wirkung.
     
    #4
    Phoebe82, 31 Oktober 2006
  5. Larissa333
    Gast
    0
    es kann immer eine Gefahr bestehen, und die Pille danach ist kein Verhütungsmittel, sondern ein Notfall-Produkt.
    Deswegen: Nie ohne Verhütung sex haben, außer du willst 9 Monate später windeln wechseln. es ist egal,ob er in dir kommt oder nicht, der Lusttropfen enthält bereits Spermien.
     
    #5
    Larissa333, 31 Oktober 2006
  6. CabinFever
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    9
    86
    0
    vergeben und glücklich
    ich hoffe mal nicht dass es so ist... muss in knapp 2 wochen zum frauenarzt... falls ich doch schwanger sein sollte, denke ich über eine abtreibung nach, ist sowas zu empfehlen, wie geht sowas überhaupt vonstadten?
     
    #6
    CabinFever, 31 Oktober 2006
  7. iila
    Verbringt hier viel Zeit
    570
    101
    2
    vergeben und glücklich
    informier dich mal im internet da hats alle abtreib methoden, ab und zu sogar mal bilder :smile:wuerg: )
    ich kug mal vllt find ich noch so eine seite...

    edit: hier sind die methoden inc. bild Also entschuldige mal....hier lesen auch halbe Kinder mit. Ich bin durchaus der Meinung man sollte sich mit den Bildern auseinandersetzen, aber nicht durch einen eindeutig nicht jugendfreien und psychisch bedenklichen Link von unserer Seite.

    ich kenn jetz dein alter nicht, aber ich zb könnte glaub nie abtreiben, ich finds einfach nur grausam was da mit dem ungeborenem kind gemacht wird:wuerg: :cry:
     
    #7
    iila, 31 Oktober 2006
  8. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    Darüber solltest du dir erstmal keine Gedanken machen. Da würde ich ja Banane im Kopf werden, wenn ich mir schon Gedanken über eine Abtreibung machen würde, ohne zu wissen, ob ich überhaupt schwanger bin. Warte erstmal ab. Die Pille danach kann man 72 Stunden nach ungeschütztem Verkehr noch nehmen, du liegst in dieser Zeit. Also warte erstmal ab. Eine Garantie, dass sie gewirkt hat, gibt es nie, aber die Wahrscheinlichkeit überwiegt.

    Später kannst du dir noch andere Gedanken machen!

    Allerdings kannst du dir in Zukunft den Stress echt ersparen, indem ihr vernünftig verhütet. In 2 Wochen bist du beim FA, lass dich doch mal über die verschiedensten Methoden informieren. Da kommt bestimmt eine für dich in Frage. Denn wie hier auch schon erwähnt wurde, selbst der Lusttropfen eines Mannes, reicht schon aus, dass du schwanger wirst.

    LG und ich drück dir die Daumen, dass du dir keine Gedanken über Abtreibungen machen muss.
     
    #8
    Lysanne, 31 Oktober 2006
  9. Caty
    Caty (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    310
    101
    0
    vergeben und glücklich
    also zu "empfehlen" ist eine abtreibung sicher nie...denk mal darüber nach, dass das ein werdender mensch ist, der da abgetötet wird...
    viele haben psychische probleme danach....man sollte nicht vergessen, dass eine freigabe zur adoption eine alternative zur abtreibung ist.ist sicher besser, ein kind abzugeben, als es zu töten....auch wenn letzteres vielleicht als einfachste lösung erscheint.
     
    #9
    Caty, 31 Oktober 2006
  10. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    Das steht hier aber nicht zur Debatte-wie deine persönliche Meinung über Abtreibungen ist. Der Threadstarterin sollte bei ihrem MOMENTANEN Problem geholfen werden und nicht drauf eingehauen werden, weil du eine Abtreibung als abwertend findest.

    Aber mal darauf einzugehen, ich kann mir kaum vorstellen, dass du 9 Monate ein Leben in dir trägst, die Geburt vollziehst und es dann abgibst? :kopfschue Sorry, dann hast du in meinen Augen noch weniger ein Gewissen, als wenn du ein Fötus abtreibst. :kopfschue

    LG
     
    #10
    Lysanne, 31 Oktober 2006
  11. SunJoyce
    SunJoyce (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.197
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Also hallo erstmal!:zwinker:

    Ich glaube jede Frau ist in soeiner Situation ziemlich unbeholfen und weiß nicht, was für sie das beste ist.

    Erstmal:
    Warte erstmal ab, ob du es wirklich bist.Weißt du so ungefähr wie viele Stunden du die Pille danach genommen hast?(max 72)
    Wenn du in dem 48 h raum noch bist ist die Wirkung umso sicherer.

    Dann:
    Wie sieht es mit deinem Freund aus?
    Was sagt er dazu?Hat er/du oder ihr beide eine Ausbildung?
    geht ihr noch zur Schule?
    Studiert ihr?

    Danach:

    Könntet ihr ein Kind versorgen?Weißt du das eine Abtreibung besser wäre für dein und sein Leben?

    Sorry, aber die Fragen waren soweit ich weiß noch offen.

    Wenn du möchtest, können wir uns mailen, denn eine Freundin von mir war auch in deiner Situation.:zwinker:

    LG Joyce

    Zustimm


    Naja, aber wenn sie wirklich ihr Kind nicht versorgen könnte und es wirklich nicht anders weiß, dann finde ich diese Lösung noch okay.

    Klar, es ist bestimmt ziemlich schwierig, danach noch klar denken zu können, genauso wie bei einer Abtreibung ist man wahrscheinlich depressiv und macht sich Vorwürfe....aber ich finde, wenn es dem Kind besser gehen würde, dann würde ich (von der Situation abhänig)es machen....Ich weiß einfacherer gesagt als getan, klar ich finde das Thema sowieso ziemlich schwierig....
     
    #11
    SunJoyce, 31 Oktober 2006
  12. Marie83
    Marie83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    126
    101
    0
    nicht angegeben
    Mach dir doch noch keine gedanken um eine Abtreibung:kopfschue
    Du weißt noch nicht mal ob du schwanger bist, vielleicht musste die Pille danach garnicht wirken weil dus nie warst und du hast sie doch im richtigen zeitraum danach genommen. Finde du machst dich viel zu verrückt. Wenn du wirklich mal schwanger bist dann kannst du dich mit Abtreibung auseinandersetzen

    Ich denke nicht das du schwanger bist, aber hoffe das ihr nie mehr ohne Verhütung sex habt es sei denn du willst ein Kind. Alles andere ist einfach nur leichtsinnig

    Wie alt bist du denn?
     
    #12
    Marie83, 31 Oktober 2006
  13. Miss_Marple
    Meistens hier zu finden
    4.527
    148
    211
    nicht angegeben
    Nach anderthalb bis zwei Tagen hat die PD immer noch ne Zuverlässigkeit von rund 85 % gegenüber 95%, wenn man sie innerhalb der ersten 24 Stunden nimmt. Da finde ich die Panikmache von wegen "wahrscheinlich schwanger" reichlich übertrieben :smile: Welcher Zyklustag war's denn?
     
    #13
    Miss_Marple, 31 Oktober 2006
  14. SweetyDeLuXe
    Verbringt hier viel Zeit
    191
    101
    0
    vergeben und glücklich
    wieso gleich abtreiben...die bilder sind echt wiederlich des gibts gar nich...und auch wenn man das kind nich will...es gibt babyklappen und viele paare die nur drauf warten ein kind zu adoptieren...wieso dann töten?!?!?!:kopfschue
     
    #14
    SweetyDeLuXe, 2 November 2006
  15. SpiritFire
    SpiritFire (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.866
    123
    3
    Single
    die bilder sind eklig ja, aber wenn man nach den 2 wochen abtreibt ist von kind nicht viel da......ne eizelle, vielleicht ein bissi mehr......die bilder die hergezeigt werden sind meist schon in den wirklich letzten stadien, wo eine abtreibung möglich ist bzw. auch inoffiziell weit über der legalen abtreibungszeit

    wenn sie eine abtreibung vornehmen möchte, sollte sie sich beim FA informieren und bei den abtreibungskliniken.

    über töten oder nicht lässt sich streiten.....genausogut wo leben anfängt und wo nicht......mal sollte nicht mit vorurteilen rangehen meine liebe. wenn sie abtreiben will, sich gut darüber informiert hat, soll sie es machen und das ist auch zu respektieren. ich finde es gut, dass man die möglichkeit hat abzutreiben. so kann jeder für sich entscheiden, was er machen möchte und ist nicht an den zwang gebunden, ein ungewolltes kind austragen zu müssen.
     
    #15
    SpiritFire, 2 November 2006
  16. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Off-Topic:
    Nach 2 Wochen weiß man sowas meistens leider noch nicht, wenn es früh genug ist eine Schwangerschaft zu erkennen, dann ists in den meisten Fällen schon länger als 3 Wochen gezeugt. Dazu kommt noch die Bedenkzeit etc. und auch zwischen Beratungsgespräch und Abtreibung müssen einige Tage liegen, wie vorgeschrieben. In den allermeisten Fällen wird zwischen der 8. und der 12. Woche abgetrieben. Und schon die 6.-7. Woche sieht nunmal so aus.
    [​IMG]

    Ob das nun Leben ist oder nicht, da hat wohl jeder eine eigene Definition.
    Meine dürfte hinreichend bekannt sein :zwinker:

    Mal abgesehen davon finde ich es schlimm über eine Abtreibung nachzudenken, bevor man auch nur die Gewissheit hat schwanger zu sein. Da fühlt man sich nochmal ganz anders...
     
    #16
    Numina, 2 November 2006
  17. SpiritFire
    SpiritFire (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.866
    123
    3
    Single
    danke für die korrektur marzina ^^ an die zeit, die noch verstreichen muss habe ich nicht gedacht
    mein fehler ^^

    edit: trotzdem finde ich, dass jeder selbst für sich entscheiden soll was er machen möchte.

    ist finde ich ok, dass man sich schon vorher gedanken macht anstatt erst dann zu grübeln.
     
    #17
    SpiritFire, 2 November 2006
  18. Sylphinja
    Sylphinja (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.817
    123
    7
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    Man sollte aber dennoch auch bedenken das auf Contra Abtreibungsseiten Bilder von sehr späten Abbrüchen sind, das sind KInder so um den 4-7 Monat die dann meist zu sehen sind.


    Kat
     
    #18
    Sylphinja, 3 November 2006
  19. NihilBaxter
    Verbringt hier viel Zeit
    245
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    vielleicht solltet ihr euch mal überlegen ob ihr nicht ein BISSCHEN verantwortungsvoller mit dem thema sex umgehen wollt. also ich finde coitus interruptus ok wenn man für ein kind bereit ist, aber erst ohne gummi sex haben und dann auch noch über ne abtreibung nachdenken ist in meinen augen echt verantwortungslos!
     
    #19
    NihilBaxter, 3 November 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - wahrscheinlich schwanger *panik*
beautytroll:*
Aufklärung & Verhütung Forum
12 Januar 2015
8 Antworten
Pugglie
Aufklärung & Verhütung Forum
9 Januar 2015
11 Antworten
luiselollypop
Aufklärung & Verhütung Forum
13 Juli 2014
7 Antworten
Test