Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

wahrscheinlich zwangsheirat........

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von yaa fantasyy, 26 Februar 2003.

  1. yaa fantasyy
    0
    Del

    Gelöscht!
     
    #1
    yaa fantasyy, 26 Februar 2003
  2. User 1539
    User 1539 (33)
    Sehr bekannt hier
    6.859
    173
    4
    Verheiratet
    Wie alt ist sie denn?
    Und schon mal dran gedacht, dass sie in ein Frauenhaus gehen kann? Wär vielleicht für den Übergang ne Lösung, denn so wie es aussieht, isses bei ihr zu Hause nicht auszuhalten.
    Ich halt ja eh nix davon, dass Eltern ihrern Kindern vorschreiben, wenn sie lieben dürfen, und wen net .. ob Muslimin oder net. Sicher muss man Religionen respektieren ... aber wir leben net im Mittelalter ... man muss sich auch mal anpassen ... was ihre Eltern anscheinend net verstehen.
    Die Liebe würd ich auf gar keinen Fall aufgeben ...

    Juvia
     
    #2
    User 1539, 26 Februar 2003
  3. Lord Hypnos
    viele 1Satz Beiträge
    244
    101
    0
    nicht angegeben
    ihren vater bei der polizei anzeigen, immerhin hat er sie geschlagen. solche ewiggestrigen fanatiker sollte man des landes verweisen.
     
    #3
    Lord Hypnos, 26 Februar 2003
  4. User 1539
    User 1539 (33)
    Sehr bekannt hier
    6.859
    173
    4
    Verheiratet
    @LordHypnos

    Und dann? dann bekommt er im schlimmsten Fall wahrscheinlich nur ne Geldstrafe (wenn überhaupt) und danach wirds noch schlimmer ...

    Juvia
     
    #4
    User 1539, 26 Februar 2003
  5. Lord Hypnos
    viele 1Satz Beiträge
    244
    101
    0
    nicht angegeben
    vielleicht wird ihm ja das sorgerecht entzogen. und beim 2. mal würd's bestimmt nicht bei einer geldstrafe bleiben. am besten wär's natürlich, wenn sie von dieser familie weg könnte.
     
    #5
    Lord Hypnos, 26 Februar 2003
  6. yaa fantasyy
    0
    Gelöscht!

    Gelöscht!
     
    #6
    yaa fantasyy, 26 Februar 2003
  7. User 1539
    User 1539 (33)
    Sehr bekannt hier
    6.859
    173
    4
    Verheiratet
    So schnell wird einem das Sorgerecht net entzogen ... vorallem net, wenn es sich net um Kleinkinder handelt .. ist traurig, aber nun mal 'normal' ind Deutschland.
    Wie gesagt, ich würds im Frauenhaus versuchen ...

    Juvia

    Edit: Sie ist 20? Dann versteh ich net, warum sie net schon längst weg ist ... an den eltern hängen hin oder her ... aber sowas muss man sich doch net gefallen lassen. Und was sind das für Eltern, die ihre Kinder schlagen?
    Also ich würd so schnell wie möglich versuchen, da raus zu kommen ... und da sie 20 ist, haben ihre Eltern ihr nix mehr zu sagen ...
     
    #7
    User 1539, 26 Februar 2003
  8. Lord Hypnos
    viele 1Satz Beiträge
    244
    101
    0
    nicht angegeben
    also wenn sie sich sowas mit 20 gefallen lässt und nicht von ihren eltern weg will, hat sie wirklich selber schuld.
     
    #8
    Lord Hypnos, 26 Februar 2003
  9. Dritter
    Gast
    0
    Nebenbei bemerkt müssen alle, die in Deutschland wohnen und leben, sich an deutsches Recht halten. Das heißt er darf seine Tochter rein gesetzlich nicht zwangsverheiraten, dagegen kann sie gerichtlich vorgehen!
     
    #9
    Dritter, 26 Februar 2003
  10. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Jo, sicha - wenn sie sich schon so net traut, irgendwas zu unternehmen, wirds vor Gericht gehen *kopfschüttel*. Glaub ich ehrlich gesagt net.
     
    #10
    Teufelsbraut, 26 Februar 2003
  11. Dritter
    Gast
    0
    Hm, ich hab ja nicht gesagt, dass sie das machen, nur dass der Vater das einfach nicht darf. Ich sehe sehr wohl den Spagat, den sie hier machen muss, zwischen Familie und Freund... wenn sie zum Freund hält und damit ihrer Liebe (egal auf welche Weise, ausziehen o.Ä.) wird ihr Verhältnis zu ihrer Familie wahrscheinlich soweit brechen, dass sie sozusagen "ausgestoßen" wird...

    Die ganze Situation ist sehr verzwickt und traurig.
     
    #11
    Dritter, 26 Februar 2003
  12. succubi
    Gast
    0
    tjaja... aber ICH mal den teufel an die wand... *tzs* jetzt is genau das der fall, was ich von anfang an vermutet hab und auf was ich hinaus wollt...

    und ich werd jetzt wieder den teufel an die wand malen und dir sagen, dass sie sich wohl dem wunsch bzw. befehl ihres vaters fügen wird... sie hatte nicht mal genug mumm, ihren eltern von dir zu erzählen, also denk ich mir den rest einfach mal.
     
    #12
    succubi, 26 Februar 2003
  13. yaa fantasyy
    0
    Gelöscht!
     
    #13
    yaa fantasyy, 26 Februar 2003
  14. haarbicht
    Gast
    0
    @Hypnos was redest du'n fürn mist????

    Also wenn's bei euch richtig ernst ist, meine mit Beziehung usw., dann würd ich an deiner Stelle sie irgendwann wenns paßt abfangen, daß ihr euch zu einem späteren Zeitpunkt trefft, daß sie sich ihre Personalien usw., halt alles was wichtig ist, schnappt, und dann in eine andere Stadt geht.
    Ansonsten sehe ich da keine Chance. Und ich spreche da aus Erfahrung!!! Hatte nämlich eine Freundin, die hieß Handan und wurde von ihrer Familie gegen ihren Willen in die Türkei gebracht, als sie's rausgekriegt haben.
     
    #14
    haarbicht, 26 Februar 2003
  15. Bea
    Bea (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.311
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Aaaalsoo... ich muss jetzt einfach auch meinen Senf dazugeben...

    Zum einen muss ich Succili und Teufelchen recht geben: Wenn sie sich nichtmal traut, von dir zu erzähen, wird sie kaum vor gericht gehen o.ä.

    Andererseits bist da immer noch du: Du hast die Wahl: Setzt du dich für ihr Glück ein und riskierst verschiedenes oder leugnest du deine Liebe?

    Du kannst (wie haarbicht gesagt hat) mit ihr zusammen wegziehen. Das ganze wäre natürlich eine Nacht und Nebelaktion und würde schon eine leichte Planung bedarfen (wo unterkommen? bei Verwandten von dir z.b.?). Und andererseits müsstet ihr euch natürlich Jobs suchen (soweit ihr die nicht schon habt?!?).

    Andererseits kannst du ihr auch sagen, dass du nichts riskieren willst und sie lieber diesen "rausgesuchten" Mann heiraten soll, als sich weiter schlagen zu lassen etc.

    Die Entscheidung liegt letztendlich aber bei ihr, was sie bereit ist zu machen. In jedem Fall darfst du sie nicht bedrängen.


    Noch was zum Thema anzeigen: Ich bin mir nicht sicher, ob du ihren Vater anzeigen kannst... Eigentlich müsste es gehen, aber du solltest deine Freundin auf alle Fälle mit zur Polizei nehmen, weil man ihr das ja ansieht, wenn sie geschlagen wurde.

    Versuch auch mit deiner Freundin darüber zu reden, was ihr die Ehre ihrer Familie wert ist: Ist diese Ehre es wert, sich schlagen zu lassen? Ist sie es wert, sich verheiraten zu lassen? Ist sie es wert, sich sein Leben versauen zu lassen? Darüber muss sie sich klar werden und du kannst ihr sicherlich dabei helfen!

    Und noch eine Sache: Wenn sie unbedingt "unter die Haube" soll, kannst immernoch DU sie heiraten... Wenn sie mal verheiratet ist (ihr braucht ja lediglich zwei Trauzeugen), darf sie nach DEUTSCHEM RECHT (dem sich auch ihr Vater fügen muss) kein zweites Mal verheiratet werden! Und ihr Vater darf NIEMALS die Scheidung einreichen!


    Viel Glück!
    Bea
     
    #15
    Bea, 26 Februar 2003
  16. succubi
    Gast
    0
    @yaa
    der vater hat keine probleme... der vater hat eine andre mentalität. - moslems haben ihren glauben und bei vielen moslems sind nun mal die alten traditionen aufrecht zu erhalten. - die frau hat dem mann zu gehorchen und nicht zu widersprechen... tut sie das dennoch, wird sie bestraft.

    es is eine sehr mittelalterliche einstellung, aber leider is sie wie du siehst noch präsent.

    @haarbicht
    lord hypnos hat aber zum teil recht mit seiner aussage: sie is selber schuld... allerdings versteh ich ihre sorgen und ängste... moslems halten viel auf ihre familie... und wenn sie weglaufen würde und den willen ihres vaters missachtet, würde sie die ganze familie blossstellen und schande über sie bringen. - dies wiederum würde bedeuten, dass es sein kann, dass ihr vater sie verstosst... und dann hat sie niemanden mehr.
    tja, sicher... ihren freund... aber ihr is ihre familie sicher auch wichtig (mal abgesehen davon, dass sie es sicher nicht gut findet, wie sie behandelt wird in diesem punkt der meinungsfreiheit) und teuer. - und wer wird schon gern von der eigenen familie gehasst?!

    was nun das beste für SIE is, wär eigentlich ausschlaggebend für yaa's entscheidung. - nur kann man nicht sagen, ob es besser is sich mit der familie nicht zu zerstreiten und dafür einen mann zu heiraten, den man nicht heiraten will... oder ob man die vollen risiken einer "flucht" eingeht.
    ich kann mir nämlich nicht vorstellen, dass das ihre eltern (vor allem ihr vater) und ihre geschwister (vor allem ihr bruder/ihre brüder) einfach so hinnehmen würden. - und wenn sie sie wieder erwischen würden, dann würd das bestimmt schlimme folgen haben.
     
    #16
    succubi, 26 Februar 2003
  17. Han
    Han (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    93
    91
    0
    Single
    Das is zwar richtig was ist aber wenn die EHE in der Türkei geschlossen wird, da is des soweit ich weiß gang und gebe.

    Ich will den Teufel ja net an die Wand malen aber was passiert wenn Die Familie im nächsten Urlaub in die Türkei fährt und deine Freundin mitnimmt. Ich hoffe zwar net das des passiert aber was ist wenn doch.

    Ich drück euch beiden ganz doll die Daumen das des klappt mit euch.

    Zum Thema abhauen hab ich auch mal ne Frage. Arbeitest du schon bzw. bist du in der Lehre?? Wenn ja dürfte das allein vom Geld sehr knapp werden.

    Gruß Han
     
    #17
    Han, 26 Februar 2003
  18. yaa fantasyy
    0
    DANKE ERSTMAL AN ALLE DIE GEANTWORTET HABEN!!!

    ja ich bin in der lehre (2jahr) sie auch aber naja sie kann ja nicht ständig verletzt und und ........ich weiss nicht aber wenn ich es mir so überlege muss ich sone flucht aktion mit ihr starten,wenn nicht dann muss sie einen heiraten den sie ja nicht liebt und mit den sogar leben und kinde haben......also ich bin noch am überlegen was ich mache und ob sie auch will aber ich glaube sie will es wenn ich sie nochnmal sehen kann dann reden wir darüber...
     
    #18
    yaa fantasyy, 26 Februar 2003
  19. haarbicht
    Gast
    0
    @succubi
    für moslems ist die familie das allerheiligste. von schuld kann hier überhaupt keine rede sein. sie ist so erzogen worden daß sie sich fügen muß. die erziehung ist so stark, daß selbst wenn die beiden wegziehen würden, sie zu ihrem Vater zurückkehren würde, egal wie sehr sie auch geschlagen wurde. Daher kann nur ihre liebe zu ihm sie dazu bringen. Alles andere ist aussichtslos!

    Das mit der Schande für die Familie ist ein hartes Brot!
    Aber was passiert nicht alles aus Liebe :engel:
     
    #19
    haarbicht, 26 Februar 2003
  20. Lord Hypnos
    viele 1Satz Beiträge
    244
    101
    0
    nicht angegeben

    ich äussere meine meinung und ob sie dir gefällt ist mir eigentlich phenomenal egal.

    ich habe keinerlei verständnis für jegliche art von fundamentalisums, da fundamentalismus ein nährboden für gewalt und terrorismus und oft menschenverachtend ist.
     
    #20
    Lord Hypnos, 26 Februar 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - wahrscheinlich zwangsheirat
Almost11
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 Februar 2014
13 Antworten
Südbrandenburger
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 April 2013
5 Antworten