Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wann aufhören?

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von bex, 22 September 2004.

  1. bex
    bex
    Gast
    0
    Wann sollte man mit dem lecken aufhören, wenn sie nicht kommt,bzw wie mache ich ihm klar aufzuhören,auch wenn es danach nicht mehr weitergeht?
    Das ist doch ganz schön peinlich, oder?
     
    #1
    bex, 22 September 2004
  2. nudelsalat
    Gast
    0
    Hi !!

    Wenn du nicht geleckt werden möchtest und du es unangenehm findest oder dabei nicht empfindest, dann sag es ihm einfach ... er wird es schon verstehen, er kann dich auch anders heiss machen ... oder wenn es dir zu peinlich ist dann wechsel ganz spontan die stellung sodass er dich nicht dort unten lecken kann .. irgendwann wird er es merken und nicht mehr machen ... falls du es dann irgendwann doch mal wieder geleckt werden willst dann mach ihm einfach eine kleine ANdeutung !!!

    LG Nudel
     
    #2
    nudelsalat, 22 September 2004
  3. DerDomi
    DerDomi (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.160
    121
    1
    nicht angegeben
    Also wenn meine Freundin schon öfter gekommen ist und ich sie lecke und sie merkt das sie nicht mehr kommen kann, dann sagt sie mir das ganz einfach!
    Wir beide finden nichts peinliches daran!
     
    #3
    DerDomi, 22 September 2004
  4. User 17556
    User 17556 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    417
    103
    2
    vergeben und glücklich
    dito!! dem kann ich nichts mehr hinzufügen!!
     
    #4
    User 17556, 22 September 2004
  5. bex
    bex
    Gast
    0
    Ich finde es nicht unangenehm,wenn er mich leckt- im Gegenteil, aber irgendwann- wenn ich nicht gekommen bin, habe ich keine Lust mehr und weiß dann aber nicht, wie ich ihm das klarmachen soll... Reden will ich dann nicht!
    Kann ich ihn danach küssen?
     
    #5
    bex, 22 September 2004
  6. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    warum nicht mit ihm reden?! st doch nix dabei... sag ihm einfach, wenn du nicht mehr willst...

    ansonsten zieh ihn halt zu dir und küss ihn... hoffe er checkt das :zwinker:
     
    #6
    ~°Lolle°~, 22 September 2004
  7. Falcon4
    Falcon4 (51)
    Verbringt hier viel Zeit
    161
    101
    0
    Verheiratet
    Klar kannst Du das!!!

    Ausserdem ist es schlimmer nichts zu sagen, wenn einem etwas nicht gefällt, als es zu verschweigen! Das gibt irgendwann auf jeden Fall Probleme!
     
    #7
    Falcon4, 22 September 2004
  8. bex
    bex
    Gast
    0
    Was wenn das Ganze eher richtung one-night-stand geht?
    Ich ihnnacher allerdings wiedersehe- alsoeigentlich fast wie eine "Affäre"aber auch nicht wirklich?
     
    #8
    bex, 22 September 2004
  9. Falcon4
    Falcon4 (51)
    Verbringt hier viel Zeit
    161
    101
    0
    Verheiratet
    Was ändert es daran, dass Du ihm sagen solltest, wenn Dir etwas unangenehm ist???
     
    #9
    Falcon4, 22 September 2004
  10. Faulpelz
    Gast
    0
    Also, wenn ich genug hab vom lecken, dann drücke ich sanft den Kopf meines Freundes weg und wechsel die stellung. Er versteht dann auch ohne Worte dass er aufhören soll.

    Und das mit dem sanft wegschieben des Kopfes wird ja wohl auch funktionieren, wenn du nur nen One-Night-Stand oder ne Affäre hast.
     
    #10
    Faulpelz, 22 September 2004
  11. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    so seh ich das auch... wegdrücken oder zu dir hinziehen... er müsste das schon verstehen...
     
    #11
    ~°Lolle°~, 22 September 2004
  12. bex
    bex
    Gast
    0
    Aber was ist, wenn esdanach momentan nicht weitergehen soll?Wenn man draußen ist, oder sonst was? Aufstehen und weggehen?In einer Affäre geht es schließlich um nichts anderes als Sex...
     
    #12
    bex, 22 September 2004
  13. tilazed
    Gast
    0
    *g* klingt vllt etwas scheisse aba wenn ich nich komm dann täusch ich eben einen orgasmus vor und das hört er dann an meinem stöhnen und hört auf -_- *schäm*
     
    #13
    tilazed, 22 September 2004
  14. Chi-Chi
    Verbringt hier viel Zeit
    145
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Mann bin ich froh das du nicht meine Freundin bist! In ner Beziehung geht ohne Ehrlichkeit und Treue gar nix....und das ist die Ehrlichkeit mit Füßen getreten!
     
    #14
    Chi-Chi, 23 September 2004
  15. Dreamerin
    Gast
    0
    :eek4:

    Ich kann zum Glück meinem Freund offen sagen, dass ich nicht jedes Mal kommen kann.

    Manchmal gehts einfach nicht...
    Und da ist nix dabei, wenn du ihm sagst, dass du es zwar gut findest, aber nicht kommst und jetzt nicht mehr magst.

    Was ist da dabei?
    Nimm ihn weg, küss ihn und steht auf und geht... :grrr:
     
    #15
    Dreamerin, 23 September 2004
  16. CreamPeach
    Gast
    0
    bisher hat mich noch keiner soweit gebracht *g*. ich bin wohl ne harte nuss.

    wann sollte er dann aufhören? nach jahren? *lacht*. wie wärs mit "komm wieder zu mir" oder "ich will dich küssen"...oder aber halt sanft n kopp wegschieben ;-)
     
    #16
    CreamPeach, 23 September 2004
  17. decabral
    Gast
    0
    Wechseln und ihm einen blasen! :grin:
     
    #17
    decabral, 23 September 2004
  18. Hexe25
    Hexe25 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.114
    121
    1
    in einer Beziehung
    irgendwie versteh ich deine Fragen nicht so ganz.

    Also zur erste Frage, kannst es ihm doch einfach sagen, dass es dir so nichts bringt.....

    Auch wenn es ein ONS sein sollte, darfst du deine Wünsche äußern!
     
    #18
    Hexe25, 23 September 2004
  19. Soap
    Verbringt hier viel Zeit
    1.180
    123
    2
    nicht angegeben
    Also ich bat meine Freundin gleich am Anfang darum es mir zu sagen. Dieses Wegschieben oder nach oben ziehen finde ich manchmal ziemlich unpersönlicher und vermittelt bei mir eher den Eindruck: "Heut machst Du's nicht richtig."
    Wenn sie mir aber lieb sagt: "Heute geht's nicht so gut", bin ich vollkommen zufrieden. Denn meistens liegt es eben daran, dass sie an dem Tag einfach nicht will.
    Oft merkt man es aber auch als Mann selbst, dass es nun genug ist. => Feuchtigkeit, keine Regung, kein Stöhnen der Frau.

    Ich sehe daran nichts Schlimmes. Ich als Mann kann ja auch nicht immer. ;-)
     
    #19
    Soap, 23 September 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - aufhören
Evi2020
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
18 Mai 2014
4 Antworten
DrFanta1
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
17 April 2014
16 Antworten
Analfalte
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
10 Mai 2012
36 Antworten