Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • quichie
    quichie (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    156
    101
    0
    nicht angegeben
    29 Juni 2006
    #1

    Wann beginnt für euch fremdgehen?

    Vorhin hat mir eine Freundin erzählt ihr Freund meint, Fremdgehen beginnt erst bei Fremdficken. Küssen und Fummeln sind erlaubt.
    Hat ihr gesagt sie kann ruhig im Urlaub mit einem anderen rummachen. Sie solls ihm dann nur nich erzählen.
    Und er hält sich das auch offen!

    Meine Fragen an euch:
    Wo beginnt für euch fremdgehen?
    Wie würdet ihr mit so einem Freund umgehen?
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    29 Juni 2006
    #2
    In dem Moment wo er es mir beichtet oder ich es zufällig rauskriege :-D
     
  • 29 Juni 2006
    #3
    Das kommt darauf an, wieviel man dem Gegenüber in einer Beziehung "erlaubt". Unter "normalen" Umständen beginnt für mich fremdgehen beim küssen. Und dann wäre auch mal ganz schnell Schluss.
     
  • Sunflower84
    Meistens hier zu finden
    1.787
    148
    158
    Verheiratet
    29 Juni 2006
    #4
    Bei uns fängt fremdgehen beim Küssen an.
     
  • dubAUT
    dubAUT (34)
    kurz vor Sperre
    520
    0
    2
    Single
    29 Juni 2006
    #5
    Flirten, Tanzen usw. ist okey - beim Küssen fangt fremdgehen an.

    #Hannes#
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.356
    898
    9.201
    Verliebt
    29 Juni 2006
    #6
    Ich würde auch sagen, dass Küssen und Fummeln absolut nicht mehr okay sind. Das sind schon Intimitäten, die man normalerweise nur mit seinem Partner/seiner Partnerin austauscht.
    Wenn man das dann mit jemand anderem macht, ist das für mich schon fremdgehen.
     
  • Toffi
    Toffi (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.881
    123
    1
    vergeben und glücklich
    29 Juni 2006
    #7
    Fremdgehen beginnt im Kopf.

    Und wenn mein Freund eine andere küsst wäre er mir schon fremdgegangen.
     
  • Piratin
    Piratin (40)
    Beiträge füllen Bücher
    6.975
    298
    1.090
    Verheiratet
    29 Juni 2006
    #8
    Dieses "Fremdgehen beginnt im Kopf" Zeuch ist mir zu manipulativ.

    Oder wie Luther sagte: "Ich kann nicht verhindern, dass die Vögel über meinen Kopf hinwegfliegen, aber ich kann verhindern dass sie sich in meinem Haar ein Nest bauen." *ggg*

    Ich kenne Leute die in der Disco die Decke anstarren weil die Freundin ihnen wie eine Furie jeden Blick furchtbar ankreidet.:ratlos:
     
  • Starla
    Gast
    0
    29 Juni 2006
    #9
    Das finde ich auch furchtbar :ratlos: Ich kann es überhaupt nicht leiden, wenn man seinen Partner wie sein Eigentum behandelt.

    Zum Thema:

    Für mich fängt Fremdgehen auch mit dem Küssen an - wobei ich kleine, harmlose Küsse durchaus tolerieren würde :zwinker:
     
  • dubAUT
    dubAUT (34)
    kurz vor Sperre
    520
    0
    2
    Single
    29 Juni 2006
    #10
    Wie definierst du "kleine, harmlose Küsse"?

    #Hannes#
     
  • Starla
    Gast
    0
    29 Juni 2006
    #11
    Einen Kuss auf die Wange (z.b. zur Begrüßung) oder so. :smile: Ich bekomme von Leuten, die ich gut kenne, auch mal einen Knutscher aufgedrückt, das ist doch harmlos :grin:
     
  • dubAUT
    dubAUT (34)
    kurz vor Sperre
    520
    0
    2
    Single
    29 Juni 2006
    #12
    Achso :smile: Ich unterscheide immer zwischen "Bussi" und "Kuss". Ersteres ist auf alle Fälle erlaubt *mhm*

    #Hannes#
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    29 Juni 2006
    #13

    Und wie definierst du beides??
    Ist Bussi nur auf die Wange oder auch auf den Mund???
     
  • dubAUT
    dubAUT (34)
    kurz vor Sperre
    520
    0
    2
    Single
    29 Juni 2006
    #14
    Das ist immer so eine Gefühlssache. Auf die Wange ist es ganz sicher ein Bussi. Auf den Mund habe ich auch kein Problem, wenn es nicht bei wildfremden Menschen passiert.

    #Hannes#
     
  • metamorphosen
    Sehr bekannt hier
    3.425
    168
    227
    vergeben und glücklich
    29 Juni 2006
    #15
    Flirten ist o.k., hinschauen kann jeder wo er will, die Gedanken sind sowieso frei und Bücher, Filme, Fotos sind mir auch egal.

    Beim Knutschen und Fummeln sind die Grenzen aber überschritten. :mad:
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    29 Juni 2006
    #16
    Fremdknutschen ist schon fremdgehen, aber ich finde es nicht unverzeilich.
     
  • dubAUT
    dubAUT (34)
    kurz vor Sperre
    520
    0
    2
    Single
    29 Juni 2006
    #17
    Ich könnte Sex noch eher verzeihen als (innige) Küsse.

    #Hannes#
     
  • PiSA
    PiSA (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    238
    101
    0
    vergeben und glücklich
    29 Juni 2006
    #18
    dem stimme ich mal zu.
    wobei ich immernoch zwischen fremdgehen mit mädchen und fremdgehen gleichen Geschlechts unterscheide...
     
  • User 48403
    User 48403 (48)
    SenfdazuGeber
    9.437
    248
    657
    nicht angegeben
    29 Juni 2006
    #19
    Küssen und Fummeln betrachte ich schon als Fremdgehen, könnte ich aber evtl. je nach Umständen noch verzeihen, wenn es nur bei einem Ausrutscher bleibt. Ob dann aber das volle Vertrauen noch vorhanden wäre, bezweifle ich.
     
  • willy_coyote
    Verbringt hier viel Zeit
    515
    103
    14
    Verliebt
    29 Juni 2006
    #20
    *unterschreib*
    Für mich gibts solche Ausrutscher nicht...und Alkoholeinfluss ist keine Entschuldigung :kopfschue
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste