Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wann dürfen wir wieder?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Kamani, 10 April 2006.

  1. Kamani
    Kamani (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    23
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hey ihr!

    Ich habe mal eine Frage:
    meine Freundin und ich waren am Samstag Abend auf einer Party und haben zu viel getrunken. Sie musste sich ca 2 Stunden nach Einnahme der Pille übergeben. Nun haben wir erfahren, dass wir sie innerhalb der nächsten 12 Stunden hätten nachnehmen können, aber das war dann zu spät. Sie hat jetzt noch 12 Tablettchen und wir müssen bis zum Zyklusende warten, dass heißt 12 Tage plus 7 Pausetage. Weil wir`s eh nicht mit Kondom machen wollen, wollen wir warten, aber können wir nicht schon die Pillenpause 7 Tage vorher einleiten? Ich meine, wenn man in der dritten Woche einmal vergisst die Pille zu nehmen, dann soll man ja auch aufhren sie zu nehmen und die Pillenpause machen. Dann wären es nur noch 5 Tabletten und sieben Pausetage, dass heißt insgesamt nur noch 12 Tage, die wir warten müssten. Geht das?

    Vielen Dank für die aufklärung,

    eurer Kamani
     
    #1
    Kamani, 10 April 2006
  2. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.055
    vergeben und glücklich
    pillenpause vorziehen geht nur, wenn mindestens 14 pillen OHNE einnahmefehler korrekt eingenommen wurden. sie hat einen einnahmefehler gemacht und sollte jetzt den rest der packung komplett einnehmen, dann die pause. sie könnte die pause verkürzen, aber auf jeden fall sollte die blutung eingetreten sein - vier oder besser fünf tage pause sollen es mindestens sein.

    warum wollt ihr denn nicht mit Kondom sex haben? ich selbst könnte auch nicht gut auf sex verzichten, und als ich neulich antibiotika nehmen musste, hab ich die zeit bis zur nächsten packung auch einen kondomvorrat besorgt...
     
    #2
    User 20976, 10 April 2006
  3. Kamani
    Kamani (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    23
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Danke für die schnelle Antwort... Die Verkürzung der Pause auf zwei oder drei Tage macht den Kohl dann ja auch nicht mehr fett.

    Wir haben es nie mit Kondom gemacht, vielleicht ganz einfach dehalb. Es war für beide das erste mal und hatten deshalb auch keene Bedenken. Müssen wir vllt dann doch noch mal überdenken, ob wir uns auch so einen Vorrat anschaffen...

    Schade, dass wir dass erst so spät gelesen hatten...

    Noch mal eine theoretische Frage:

    Für den Fall ich hätte hier nicht gefragt und wir hätten die Pause fünf tage früher angefangen. Dann sieben Tage Pause? Wann wäre denn da der Schutz wieder da?
     
    #3
    Kamani, 10 April 2006
  4. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.323
    248
    620
    vergeben und glücklich
    also zeit sparen könnt ihr trotzdem.zwar nur 5 tage aber trotzdem: wenn sie jetzt die nächsten 7 pillen richtig nimmt,kann sie danach aufhören! und pause machen,soweit ich weiß!
     
    #4
    Sonata Arctica, 10 April 2006
  5. Kamani
    Kamani (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    23
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Ist es denn dann noch möglich die Pause auf vier bzw fünf Tage zu beschränken, wie Mozqito es vorgeschlagen hat?

    Ich möchte auf keinen Fall was falsch machen und möglichst auch das Kondom umgehen. Dann würden wir nämlich sieben bzw acht Tage früher haben können...

    Es das egal welche Pille man nimmt? Sie nimmt Belara.
     
    #5
    Kamani, 10 April 2006
  6. Cinnamon
    Cinnamon (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.172
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Möglich ist es, 4 bzw. 5 Tage Pause zu machen. Es sollte in der Pause nur die volle Entzugsblutung auftreten bzw. angefangen haben, denn wenn man z.B. nur 2-3 Tage Pause macht, dann denkt der Körper evtl., dass gar kein neuer Zyklus anfängt, sondern nur ein paar Pillen vergessen wurden.


    Trotzdem würd ich euch raten, die vollen 7 Tage Pause zu machen. 2 Tage mehr oder weniger machen den Kohl doch dann auch nicht mehr fett, oder? Denn solche Spielereien sind schon ein ganz schönes Hormon-Durcheinander für den Körper und wenn es nicht unbedingt sein muss, würd ich es ihm auch nicht antun.
     
    #6
    Cinnamon, 10 April 2006
  7. Kamani
    Kamani (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    23
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Gut, also 7 Tage Pause.

    Aber was ist nun mit den Pillen davor? Jetzt habe ich zwei Meinungen gehört...

    1. Alle 12 Pillen noch nehmen, dann die Pause

    oder

    2. Noch 7 Pillen (nach dem Einnahmefehler) nehmen und dann vorzeitig Pause einleiten.

    Was ist jetzt richtig?
     
    #7
    Kamani, 10 April 2006
  8. Cinnamon
    Cinnamon (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.172
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Passieren kann bei beiden im Folgezyklus nichts mehr, denke ich.

    Allerdings würd ich dir zu Variante 1 raten, weil man muss doch nicht den gesamten Hormonhaushalt durcheinander bringen, nur damit man vielleicht 4 Tage eher wieder Sex haben kann, oder?

    Ich würd mit dem Zyklus nicht solche Spielereien machen, wenn es nicht absolut dringend ist, weil es schon eine gewisse Belastung für den Körper darstellt.
     
    #8
    Cinnamon, 10 April 2006
  9. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.323
    248
    620
    vergeben und glücklich
    ich glaub dem hormonhaushalt isses egal ob sie 7 oder 12 pillen nimmt °~°
     
    #9
    Sonata Arctica, 10 April 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - dürfen
rbf-patrick
Aufklärung & Verhütung Forum
12 September 2005
16 Antworten
Test