Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Lilli_fee
    Lilli_fee (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    15
    88
    1
    in einer Beziehung
    6 August 2005
    #1

    Wann darf mein Freund bei mir übernachten???

    hallo...
    ich wollte mal nachfragen ob es eine grenze gibt wie alt man sein muss das sein freund bei einem übernachten darf???
    mein freund ist 15 und ich bin 14 meine Eltern sagen man darf das erst mit 18...
    wir wollen ja nur zusammen im bett schlafen und nicht MITEINANDER!!
    gibt es da ein Gesetz???
    schonmal danke im vorraus für die antworten
    liebe grüße
    Lilli_fee
     
  • Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.358
    123
    4
    Verheiratet
    6 August 2005
    #2
    Sex kann man auch am helligten Tage haben! Also es gibt keine Altersbegrenzung, wann man bei einem über nachten darf und wann nicht. :grin:

    LG
     
  • denni
    Gast
    0
    6 August 2005
    #3
    hallo, ja deine eltern haben recht ABER NUR TEILWEISE im theoretischen sinne dürft ihr zusammen in einen bett schlafen ( WENN ES DEINE ELTERN DENN ERLAUBEN) laut gesetz dürft ihr ab 16..
     
  • cherrykiss
    cherrykiss (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    184
    101
    0
    vergeben und glücklich
    6 August 2005
    #4
    stimmt, wenn deine eltern es erlauben, steht euch nix im weg! ich denk, ein richtiges gesetz dafür, ob ihr im selben bett schläft gibts ned, nur wegen dem miteinander: ab 14, aber das wollt ihr ja sowieso ned :grin:
     
  • starshine85
    Verbringt hier viel Zeit
    3.261
    121
    2
    nicht angegeben
    6 August 2005
    #5
    das gesetz kann dir egal sein, solange es dir deine eltern erlauben :smile:
     
  • ECMusic
    Gast
    0
    6 August 2005
    #6
    Also das ab 18 gibt es nicht mehr... schon lange...
     
  • User 25573
    Verbringt hier viel Zeit
    998
    103
    7
    Verheiratet
    6 August 2005
    #7
    vom gesetz her ist in diesem falle erlaubt, was deine eltern erlauben...
    is ziemlich hart, meine eltern haben mir erst mit 16 (!!) erlaubt, dass mein freund bei mir schläft. bleibt wohl an deinen eltern kleben, wann sie es dir erlauben wollen.
    theoretisch könnten sie auch sagen, dass er erst bei dir schlafen darf, wenn du volljährig bist. is galub ich so, weil deine eltern ja das hausrecht oder sowas ähnliches haben, d.h. sie sind die erziehungsberechtigten und du wohnst in ihrem haus, dort dürfen sie entscheiden...
     
  • User 12529
    Echt Schaf
    12.095
    598
    7.535
    in einer Beziehung
    7 August 2005
    #8
    und dazu das aufenthaltsbestimungsrecht - dh wenn sie zb sagen, du darfst bei deinem freund net übernachten, ist das "ihr gesetz".

    sex haben darf man -gesetzlich gesehen- ab dem 14. lebensjahr.
     
  • einTil
    einTil (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.889
    123
    2
    vergeben und glücklich
    7 August 2005
    #9
    wie lange dürfen die das denn? bis man volljährig ist? oder bis man auszieht?
     
  • Snegge
    Verbringt hier viel Zeit
    372
    101
    0
    nicht angegeben
    7 August 2005
    #10
    Also,wenn du 16 bist,hast du ja das aufenthaltsbestimmungsrecht,kannst also,soweit ich weiß.selber entscheiden,wo du dich aufhälst...!
     
  • Hansi2000
    Verbringt hier viel Zeit
    439
    101
    0
    vergeben und glücklich
    7 August 2005
    #11
    Naja,

    ich möchte sehen wer seinen Eltern wiederspricht und denen das Gesetz vor Augen hält. Dann ist man sehr schnell mittellos :grin:

    Also meine Freundin ist 16 und sie darf nicht bei mir übernachten oder umgekehrt.

    Allerdings finde ich es total naiv von Eltern, wenn sie denken, dass sie dadruch irgendwas verhindern könnten :zwinker:
     
  • XhoShamaN
    XhoShamaN (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.084
    123
    1
    vergeben und glücklich
    7 August 2005
    #12
    Gesetze, Gesetze, Gesetze. Wenn du blind auf ein Gesetz bestehst gefährdest du unter Umständen dein Verhältnis zu deinen Eltern. Ich hab das bei nem Kollegen mitbekommen. Der ist inzwischen ganze 19 Jahre alt, jüngster Sohn und Halbwaise mit verstorbenem Vater. Seine Mutter hängt dermassen an ihm, dass er nicht mal länger als Mitternacht wegfahren darf und solche Geschichten. Er lehnt sich seit Jahren dagegen auf, zieht aber auf jeder Ebene den Kürzeren, weil er als Student von seiner Mutter doch noch ein grosses Stück abhängig ist. Ihr Verhältnis lässt sich am besten mit "Hinter-dem-Rücken & untolerant" beschreiben. Das ist ja auch nicht wirklich erstrebenswert. Ich wollt das nur noch anfügen, solche Dinge sollten auch wohl überlegt sein.
     
  • ayla
    Gast
    0
    7 August 2005
    #13
    Ich habe Gott sei dank Eltern, die gar nicht konservativ sind und mir schon mit 15 erlaubt haben, dass mein Freund bei mir schläft. Mein Vater meinte mal, dass er sich früher darüber tierisch aufgeregt hat, dass meine Mutter erst nach der Hochzeit(!) bei ihm im Haus schlafen durfte und dass er nie so ein kleinkarierter Spießer werden wollte. :zwinker: Daher hab ich mir um Gesetze oder Altersgrenzen nie "Sorgen" machen müssen.

    Aber ich denke, dass es schon irgendwie nachvollziehbar ist, wenn Eltern ihren 14jährigen Kindern das verbieten. Sie sind zwar vom Gesetz dafür alt genug, aber eben doch irgendwie noch Kinder. Ich war zwar auch nur ein Jahr älter, aber wenn ich manche 14jährigen sehe, dann denke ich mir, dass ich die auch nicht zusammen übernachten lassen würde. Wobei ich jetzt nicht auf dich schließe, Lilli_fee. :smile:

    Hast du sie denn schon mal gefragt, warum sie es verbieten? In erster Linie haben Eltern ja Angst, dass was schiefgehen könnte. Verbieten sie dich auch Sex zu haben, weil sie Angst haben, es könnte was schief gehen? Sonst könntest du sie (oder deine Mutter) ja auch bitten, zum Frauenarzt zu gehen und die Pille verschreiben zu lassen. So habe ich das mit meiner Mutter auch gemacht, damit sie sich keinen Kopf darüber machen musste...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste