Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wann denn Kontakt suchen?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von DarkestNight, 2 Mai 2010.

  1. DarkestNight
    Verbringt hier viel Zeit
    54
    93
    2
    vergeben und glücklich
    Hallo Leute,

    ich mache mir schon den ganzen Tag so meine Gedanken und dachte mal ich frag euch mal nach eurer Meinung :smile:

    Gestern Abend war ich seit langer Zeit mal wieder mit meinen Mädels in der Disco. Leider komme ich ja durch mein Studium nicht oft dazu feiern zu gehen :frown:
    Wir haben uns dann gestern bei einer Freundin getroffen und, wie wir es meist machen, schon etwas vorgetrunken. Bemerkt: Ich war nicht betrunken. Die Stimmung war super, obwohl ich kurz zuvor ziemlichen Stress mit meinem besten Freund hatte, da wir gestern einen reinen Mädelabend machen wollten.
    In der Disco war es sehr cool, wir hatten alle viel Spaß beim tanzen. Irgendwann sah ich dann einen hübschen Typen, der mir gut gefiel. Jedoch bin ich ziemlich schüchtern und traute mich erst nicht ihn anzusprechen, geschweige denn anzutanzen. Letztendlich hat mich eine Freundin dann doch dazugebracht Augenkontakt aufzunehmen und mich ihm zu nähern. Er reagierte dann auch positiv auf meine Blicke und kurze Zeit später tanzen wir miteinander (jedoch noch nicht nah). Tanzen konnte er echt gut. Wir harmonierten echt gut und stellten dann im Gespräch auch fest, dass wir beide studieren, fast gleich alt sind, einen ähnlichen Humor haben und beide etwas durchgedreht sein können. Alles in allem haben wir uns echt gut verstanden.
    Und natürlich, wie es kommen musste, küssten wir uns irgendwann. Leider wollten meine Mädels dann irgendwann nach Hause. Er wollte mich dann erst nicht gehen lassen und ließ mich dann nur unter der Voraussetzung, dass ich ihm meiner Handynummer geben sollte und ich gab sie ihm (ich habe seine auch).

    Jetzt fragt ihr euch bestimmt, wo das Problem ist?!
    Er geht mir nicht mehr aus dem Kopf und die Küsse schon gar nicht :ashamed:
    Mir ist schon klar, dass aus Discobekanntschaften zu 99% nix wird, aber ich würde ihn gern wiedersehen.

    Was soll ich jetzt machen? Einfach warten bis er sich meldet? Sollte ich mich beim ihm melden? Wenn ja, wie lange soll ich warten bis ich mich melde?

    Danke schon mal für eure Antworten und sry wegen dem langen Text.
    Eure Darki
     
    #1
    DarkestNight, 2 Mai 2010
  2. dollface
    Verbringt hier viel Zeit
    2.223
    108
    369
    nicht angegeben
    Schreib ihm doch einfach ne Sms, ob er gestern noch nen schönen Abend hatet, dass dus schön mit ihm fandest, du ihm nen guten Start in die Woche wünschst und dass wenn er Lust hat, er sich bei dir melden kann/soll. Meldet er sich bzw schreibt zurück heißt das ja schonmal, dass er dich nicht vergessen hat und zumindest Interesse daran hat den Kontakt in irgendeiner Weise aufrecht zu halten. Schreibt er nicht zurück weißt du auch woran du bist.
     
    #2
    dollface, 2 Mai 2010
  3. aiks
    Gast
    0
    Ja ich würde das Gleiche wie dollface machen.
     
    #3
    aiks, 2 Mai 2010
  4. Pretty Brünette
    Öfters im Forum
    695
    68
    129
    nicht angegeben
    Das muss nicht stimmen. Ich hatte mal in einer Statistik gelesen, dass die meisten Menschen ihren Partner am Arbeitsplatz finden, Platz Nr. 2 in der Hitliste belegen tatsächlich die Discotheken und die Bars! Also denk positiv, es hört sich doch bisher alles sehr gut an.

    Ruhe bewahren.

    Ja.

    Nein.
     
    #4
    Pretty Brünette, 3 Mai 2010
  5. aiks
    Gast
    0
    @Pretty Brünette

    Und wenn er genau das Gleiche denkt, dass er sich nicht melden sollte, sondern sie? Warum müssen sich immer die Männer melden? :ratlos:
     
    #5
    aiks, 3 Mai 2010
  6. Bailadora
    Meistens hier zu finden
    991
    128
    99
    nicht angegeben
    In Bezug auf Pretty Brunette und aiks:
    ich hab jahrelang gedacht "Die armen Männer, immer müssen sie uns ansprechen..." und hatte auch kein Problem damit, selbst jemanden anzusprechen, der mir gefällt. Ich hab mich auch regelmäßig selbst gemeldet, wenn ich jemanden interessant fand. Endergebnis war, dass sich die Kerle , die ich interessant fand (und denen ich das auch zeigte), größtenteils entweder nichts, keine Beziehung oder nur Sex mit mir vorstellen konnten. Ich glaube, ich wirkte durch meine offene Art 'leicht zu haben' (obwohl ich das nun wirklich nicht bin), den Männern fehlte 'die Jagd'.
    Hingegen diejenigen, die mich nicht interessierten - die liefen mir hinterher und ließen nicht locker. Das war jahrelang mein Dilemma.

    Bis ich angefangen hab, Spielchen zu spielen. Ich hasse Spielchen eigentlich. Wenn ich mich melden will, will ich mich melden. Da kann ich noch so im Stress sein, ich finde immernoch Zeit dafür. Aber Männer sind da anders, und sie glauben dann, dass man nichts anderes im Kopf hat als sie. Das wirkt unattraktiv, ist mir irgendwann klar geworden. Also hab ich mal ein paar Tage nach einem schönen Date 'vergessen' zu melden, ich habe SMS nicht immer sofort beantwortet und ich habe nicht offen gesagt, dass ich ihn mochte.
    Er hat das trotzdem gemerkt, aber es war viel unaufdringlicher auf diese Weise.

    Jetzt sind wir ein Paar, und ich kann mich so oft melden, wie ich es möchte. Ich bleibe dennoch attraktiv für ihn und er fühlt sich geschmeichelt. Aber wenn man sich kennenlernt, kann das schnell abschreckend wirken. Da wollen viele Männer (ich will nicht pauschalisieren) eine unabhängige, selbstständige Frau. Eben ein bisschen 'die Jagd' :zwinker:
    @ DarkestNight: Also ich würde an Deiner Stelle warten. Und dann immer frech bleiben, ihn ein bisschen necken. Das ist witzig, flirty und interessant.
    Nachdem, was Du so erzählst, wäre es schon sehr seltsam, wenn er sich nicht meldet. Klingt alles sehr gut :smile:
     
    #6
    Bailadora, 3 Mai 2010
  7. dollface
    Verbringt hier viel Zeit
    2.223
    108
    369
    nicht angegeben
    Weil manche Frauen anscheinend schlechte Erfahrungen mit Männern gemacht haben und deshalb der Meinung sind sie machen am Besten gar nichts mehr, dann kanna uch nichts mehr schief gehen :rolleyes:

    Es geht hier nicht darum, dass sie ihm hinterherrennt, sich ständig bei ihm meldet und leicht zu haben ist. Es geht darum, dass sie ihm ne nette Sms schreibt, um zu zeigen, dass sie Interesse an weiterem Kontakt hat. Was er dann daraus macht ist seine Sache. Es hat niemand gesagt, dass sie ihm 20 Sms schreiben soll, weil es ja sein kann, dass er die erste nicht gelesen hat oder sein Handy verloren hat oder so :ratlos:
    Es gibt immer noch einen Unterschied zwischen einem ausgewogenen Kontaktaustausch und einem einseitigen Klammern, ich glaube da sehen manche den Unterschied nicht so ganz.
     
    #7
    dollface, 3 Mai 2010
  8. aiks
    Gast
    0
    @bailadora

    Das glaub ich dir gerne und es ist wohl auch persönlichkeitsabhängig. Ich bin mit der Schiene, dass ich mich melde immer gut gefahren und bin, find ich, eher selbstbewusst damit rübergekommen.

    Außerdem kann man durch diese Ich melde mich nicht, meld du dich doch-Spielchen schnell mal einen schüchternen Mann verjagen. Manche Männer checken das halt einfach nicht. Viele Männer verstehen keine nonverbalen Signale und merken nicht, wenn ein Mädchen Interesse hat. Wenn es sich dann auch nicht meldet, schminken sich viele Leute den anderen lieber ab, bevor sie aufdringlich sein könnten. Und das find ich schade, weil ein einmaliges Melden "He ich hab Interesse an dir" wirklich nicht schlimm ist und Missverständnissen vorbeugt.

    Spielen und Zieren kann man sich ja noch immer beim nächsten Treffen :smile:
     
    #8
    aiks, 3 Mai 2010
  9. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Hallo,

    wenn du dich prinzipiell sowieso eher für schüchtern einstufst, dann hättest du doch jetzt eine prima Gelegenheit, dich ein bisschen "mutiger" zu machen -ohne wirklich dein Gesicht zu verlieren oder eine richtige "Abfuhr" zu kassieren, in dem du den ersten Schritt mit einer witzigen, vielleicht bisschen zweideutigen SMS wagst.

    Was hast du im Prinzip zu verlieren? Nichts! Wenn er sich nicht meldet, dann weißt du gleich, was Sache ist und der Kuss keine große Bedeutung für ihn hatte.
    Aber vielleicht hebst du dich dadurch wohltuend von der großen Allgemeinheit der Frauen ab, die immer noch der Meinung sind, sie müssten nur bisschen Prinzessin spielen und warten, bis sie erobert werden.
    Das kann auch beim Mann langweilig und nicht besonders interessant wirken.

    Mit einer kleinen Nachricht läufst du ihm m. E. auch überhaupt nicht hinterher...also ich hatte bisher mit meiner eher selbstbewussten Art noch nie Probleme mit Männern (zumindest am Anfang nicht *g*) - und wie aiks so schön sagt: Für bisschen "spielen" und reizen bleibt hinterher auch noch genügend Zeit, falls du bei ihm einen bleibenden Eindruck hinterlassen hast..
    Die Kombination von verschiedenen "Fähigkeiten" sowie von Distanzwahren, aber nicht wirklich unnahbar zu erscheinen, macht nämlich den Unterschied aus und viele Frauen wirklich unwiderstehlich.
     
    #9
    munich-lion, 3 Mai 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 1

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - denn Kontakt suchen
azarel250
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Dezember 2016 um 21:33
5 Antworten
Oneboy9870
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 September 2016
34 Antworten
stinesch
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 Dezember 2015
26 Antworten
Test