Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • DarkAngeBGE
    0
    14 Oktober 2004
    #1

    Wann eindringen?

    Wahrscheinlich haben andere auch das Problem so wie meine Süße und ich, dass das Vorspiel eventuell zu lange ist. Ich hab ihr schon gesagt, dass sie mir ein Zeichen geben soll wenn sie soweit ist, aber tut sie nicht...

    Und zweite Frage: Was macht ihr beim Vorspiel? In welcher Reihenfolge? Wo seid ihr flexibel und wo nicht?
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Eindringen
    2. Eindringtiefe
    3. Eindringen
    4. Wannensex
    5. Tiefes Eindringen
  • h0p3
    Gast
    0
    14 Oktober 2004
    #2
    Wie: Vorspiel zu lang? Kommt sie dann schon, oder wie? :what:

    2. Bem Vorspiel küssen wir uns an allen möglichen Stellen (Nacken, Schenkel, Mund etc.), streicheln uns, verwöhnen uns ein bisschen Oral bzw. mit der Hand.
    Flexibel eigentlich immer (also auch experimentierfreudig), außer Anal. Das wollen wir beide nicht.

    Eine bestimmte Reihenfolge haben wir nicht. Wäre doch langweilig wenn es immer nach dem selben Schema abläuft!
     
  • evi
    evi
    Gast
    0
    14 Oktober 2004
    #3
    Wenn sie dir kein Zeichen gibt, dann musst du es halt einfach mal in die Hand nehmen....wenn sie dann nicht will, wird sie ihren Mund schon aufmachen.

    Unser Vorspiel dauert meisten <2min....also von mir wirst du da keine ellenlangen Tipps bekommen.... :smile:

    evi
     
  • decabral
    Gast
    0
    14 Oktober 2004
    #4
    Ihr kommt aber schnell zur Sache! :grin: .

    Also, bei uns merk ich es, wenn sie absolut feucht ist nach den Küssen, dem Streicheln, dem Petting etc. Spätestens wenn sie nach dem Penis greift und sich zurecht legt, will sie poppen.
    das sagt mehr als tausend Worte. :grin: .

    P.S. Das Vorspiel dauert bei uns zwischen 15 bis 45 Minuten, je nach Lust.
     
  • Mausejule
    Verbringt hier viel Zeit
    325
    101
    0
    in einer Beziehung
    14 Oktober 2004
    #5
    Also, ich gebe meinem Freund eigentlich nie Zeichen, es sei denn ich kann's wirklich gar net mehr abwarten... :smile:
    Ansonsten fängt er einfach irgendwann an und ich hab noch nie das Gefühl gehabt, dass er den "falschen Moment" erwischt hat, falls es das gibt.
    Du merkst doch auch, wann sie richtig feucht ist, ich glaub, ab dann kannst du anfangen, wenn du willst. Oder trotzdem noch ein bisschen das Vorspiel genießen...
     
  • Fruchtgummi
    0
    14 Oktober 2004
    #6
    bei uns gibt es keine reihenfolge.Das wäre doch total blöd!!!ah jetzt kommt gleich die sund danach das....nee nee

    wir machen immer mal was anderes und verschieden lange...Mal 15 minuten und mal ne stunde...jenachdem wie geil wir sind...

    wir küssen uns über all am körper und er weiss wo ich es am liebsten habe,streicheln uns,und machen es öfter auch etwas oral....oder reiben uns DA aneinander.... :tongue:
    zeichen gebe ich eigentlich nie,nur wenn ich wirklich nichts anderes mehr will...dann leg ich mich auf ihn oder ziehe ihn auf mich...
    aber du müsstest es eigentlich merken,wenn sie feucht ist,oder wenn sie sich auf dem bett mit dir schneller anders bewegt....

    Viel spass :zwinker:
    Franzi
     
  • DarkAngeBGE
    0
    14 Oktober 2004
    #7
    Naja weiß net, also manchmal isse schon richtig feucht, aber wenn ich dann loslegen will isse ganz schnell wieder trocken... und dann lecke ich sie, etc. aber dann ist die Stimmung raus, denn der es-hat-ja-nicht-gleich-geklappt-effekt kommt dann und einer oder beide fühlen sich unter Druck gesetzt...

    Meine Partnerin ist noch sehr jung (ich werde in zwei wochen 18, sie ist gerade 15 geworden) und kennt sich noch nicht so. Wie kann ich ihrb estimmte Sachen "beibringen"? :grin:
     
  • Subah
    Subah (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    120
    101
    0
    vergeben und glücklich
    14 Oktober 2004
    #8
    vielleicht ist genau das das proble, das sie noch zu jung ist und dadruch irgendwie unbewusst trotzdem sperrt ...lass sie sich doch erst mal selbst "erkunden". wie lange seit ihr denn schon zusammen ?
     
  • Baerchen82
    Baerchen82 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.328
    121
    0
    Verheiratet
    14 Oktober 2004
    #9
    [ein wenig Ironie AN]
    Also das mit dem "Zeichen geben" iss echt die letzte Instanz.. für sowas hat man einfach ein Gefühl... eine feste Reihenfolge im Vorspiel ist schon Strafbar und das wird solange gespielt bis einer gewonnen hat.. (logisch oder)
    [ein wenig Ironie AUS]

    Ich denke mal sie ist noch nicht wirklich bereit dazu.. :schuechte
     
  • ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.183
    171
    1
    Verheiratet
    14 Oktober 2004
    #10
    hm...zeichen geben... ich weiß nicht... merkt bzw spürt man das nicht einfach, dass es jetzt soweit ist?! ansonsten stimm ich evi zu...wenn es ihr nicht passt, wird sie es dir schon sagen...

    und n plan für n vorspiel... aber hallo... seit doch mal flexibel :zwinker:
     
  • adidas
    Gast
    0
    14 Oktober 2004
    #11

    aähem irgendwie hab ich gard net so ganz gepeitl was du uns damit sagen willst *aufm schlauch steh* kannst du des vielleicht nochmal mehr so für mich erklärn, damit ich des auch peil *is schon sehr sehr spät :zwinker: loool
     
  • Baerchen82
    Baerchen82 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.328
    121
    0
    Verheiratet
    14 Oktober 2004
    #12
    Sternenfängerin hats echt exakt getroffen.. ich habs nur durch den Kakao gezogen.. :zwinker:

     
  • ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.183
    171
    1
    Verheiratet
    14 Oktober 2004
    #13
    danke :zwinker:
     
  • adidas
    Gast
    0
    14 Oktober 2004
    #14
    ah danke :smile2:
    kommt bestimmt davon dass ich heute krank bin *ausrede such* :zwinker:
     
  • gonz
    Gast
    0
    15 Oktober 2004
    #15
    Das Vorspiel kann nicht zu lange dauern.
     
  • [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.561
    173
    2
    nicht angegeben
    15 Oktober 2004
    #16
    Hm...

    ich sag meinem Freund auch net, wann er eindringen soll.. das macht er dann, wenn er denkt.. wenns mir zu früh ist sag ich es und er fragt beim zweiten Versuch dann eben evtl. nach....

    und flexibel is bzw. muss doch jedes Vorspiel sein - aben das machen worauf man Lust hat bzw. steht *G

    vana
     
  • Rosenkavalier
    Verbringt hier viel Zeit
    163
    101
    0
    nicht angegeben
    15 Oktober 2004
    #17
    Ich denke mal,das ihr das selbst rausfinden müsst! Da gibt es keine Universalanleitung!
    Wäre doch auch viel zu einfach und auf dauer zu langweilig!
    Erstmal kommt es auf die Person drauf an(wir wissen nicht wie ihr "drauf seid") und zweitens hängt es doch auch von der aktuellen Stimmung ab, mal ist man so geil, da brauch man kein Vorspiel und ein anderes Mal könnte man ewigkeiten "rumschmusen"
    Musst du halt selbst rausbekommen!
     
  • klarna
    Gast
    0
    16 Oktober 2004
    #18
    Hi,
    also Vorspiel ist bei uns immer extrem unterschiedlich. Zur Zeit passiert es öfters, das wir praktisch kein Vorspiel, sondern ein "Zwischenspiel" haben. Das sieht dann so aus, dass wir uns nur ganz kurz streicheln ( merken beide, dass wir geil sind ) und ich dringe dann schnell ein. Nach einer Weile ( manchmal hatte meine Frau schon einen Orgasmus - nicht immer ) machen wir dann erst das, was man gemeinhin Vorspiel nennt. Und danach kommt der "Poppen-Endspurt".

    Klarna
     
  • Subah
    Subah (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    120
    101
    0
    vergeben und glücklich
    16 Oktober 2004
    #19
    tztztz ..eine "anleitung" ...so was sollte man merken und unbewusst werden immer signale "ausgestrahlt"...mein freund merkt es z.B. immer wenn ich mich schon "richtig hinlege" oder ihn an mich ziehe oder oder oder ...es ihm sage ..*g*
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste