Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

wann eine Ohrfeige?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von mike3, 28 Juni 2004.

  1. mike3
    Gast
    0
    Hallo Mädels und Jungs,

    @Mädels: Ich würde gerne mal wissen, in welchen Situationen ihr einem Jungen schonmal eine geknallt habt. Nach einer blöden Anmache? Oder aus einem anderen Grund, wenn ihr sehr wütend wart? Könnt ihr den Vorfall kurz erzählen? Wann haben Jungs eurer Meinung nach eine Ohrfeige verdient? Und auch, wie ihr euch dabei gefühlt habt.

    @Jungs: An euch die gleiche Frage, aber anders herum. In welcher Situation habt ihr schon mal von einm Mädchen eine geknallt bekommen? Wie habt ihr das erlebt? Wie habt ihr reagiert? In welchen Situationen ist eine Ohrfeige gerechtfertigt?

    Ich hoffe auf viele Antworten!!

    Viele Grüsse, mike3
    (der vor ein paar Tagen im Bus von einem Mädchen eine richtig geknallt bekommen hat, nur weil er sie gefragt hat, ob sie mal was mit ihm trinken geht)
     
    #1
    mike3, 28 Juni 2004
  2. nürnbergerin
    0
    Das eine mal in einer Disko, wo mir einer an meinen hintern gelangt hat. sowas kann ich nicht ausstehen! Da hat es dann klatsch gemacht.
    dann meinem ex, weil er mich nicht in ruhe gelassen hat, weil ich schluss gemacht hat. (der hat richtigen terror gemacht!)
    Gruß nürnbergerin
     
    #2
    nürnbergerin, 28 Juni 2004
  3. Faerie
    Gast
    0
    Hab ich noch nie gemacht, obwohl es öfters echt schon hätte sein müssen, ich kann sowas einfach nicht. Ich denke aber schon, das Männer so was ab und zu schon mal gebrauchen können!
    Wenn ich mich doch nur ab und zu mal dazu durchringen könnte....
     
    #3
    Faerie, 28 Juni 2004
  4. Joe76
    Gast
    0
    Nein, mir hat noch keine Frau eine gelangt. Ein Grund.... denke mal, das ist von Frau zu Frau verschieden. Kommt drauf an, wie hoch die Reizschwelle ist.

    Ne Einladung zum Kaffee, ist sicher kein Grund.
     
    #4
    Joe76, 28 Juni 2004
  5. Jeff02
    Jeff02 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    67
    91
    0
    Verheiratet
    Ich würde es weniger am rechtlichen Aspekt krallen als am gesundheitlichen, da hatte ein Kumpel von mir weniger Glück und erlitt ein kleines Trauma.. Die Situation war die gleiche wie beim Threadstarter.

    Grüße,
    Chris
     
    #5
    Jeff02, 28 Juni 2004
  6. NemesisWarlock
    Verbringt hier viel Zeit
    72
    91
    0
    Single
    Das alte Leid.
     
    #6
    NemesisWarlock, 28 Juni 2004
  7. Chérie
    Chérie (30)
    Meistens hier zu finden
    2.700
    133
    56
    Verliebt
    Ich habe mal meinem (heutigen) besten Freund eine geknallt. Das war auf dem Abschlussball der Tanzschule 1999. Damals war ich schon irgendwie in ihn verknallt. Es war schon später und ich wollte noch ein letzes Mal unbedingt mit ihm tanzen. Habe ich ungefähr 7 Mal ganz lieb gefragt. Nie wollte er. Dann kam ein anderes Mädel vorbei und hat ihn einfach mitgeschleift. Als er dann zurückkam, hat er sich 1000mal entschuldigt, aber ich hab ihm nur eine geknallt und danach war alles wieder in Ordnung.
    Ok, 5 Jahre her, ich noch klein, unreif, verliebt.
     
    #7
    Chérie, 28 Juni 2004
  8. JuliaB
    JuliaB (32)
    Sehr bekannt hier
    7.127
    173
    4
    nicht angegeben
    hab nur einmal einem kerl eine geknallt (abgesehen von leichten raufereien mit meinem freund, aber da isse sja nur ganz leicht)

    da war ich 11 oderso, da hat sich einer total aufgespielt und mich mit absicht provoziert und gestresst, bis ich ausgetickt bin.

    war keine anmache.
     
    #8
    JuliaB, 28 Juni 2004
  9. *Anrina*
    *Anrina* (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.360
    123
    3
    vergeben und glücklich
    Als ich 15 war, habe ich mit meinem Ex Schluss gemacht und nen paar Wochen später waren wir alle auf ner Party und da hatte ich eben ne Knutscherei mit nem anderen Typen.... als ich dann aufs Klo bin ist mein Ex mir hinterher und ich hab von ihm eine geknallt bekommen. Ich lasse mir sowas nicht gefallen und erst recht nicht wenn es keinen Grund gibt, da hab ich zurückgeschlagen, das war aber auch das einzigste Mal wo ich nem Typ eine geknallt habe.... naja hab nochma jemand ne Kopfnuss verpasst, aber nur weil das so möchtegern Gangster waren die 2 Kumpel von mir angegriffen haben und sowas kann ich auch nicht haben und ich steh ganz bestimmt nicht teilnahmslos daneben... ist aber auch schon 3 Jahre her oder so.
     
    #9
    *Anrina*, 28 Juni 2004
  10. Baerchen82
    Baerchen82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.320
    121
    0
    Verheiratet
    hm ich glaub da war ich so 8-9 Jahre jung.. da war mal son Kindergeburtstag in der Nachbarschaft und dort hab ich ein Mädel ziemlich provoziert.. sie hatte halt Angst vor Mäusen und da wir uns auf einem Bauernhof befanden, gabs natürlich genug davon.. Somit lockte ich sie in den Heuhaufen.. wo sie dann irre viele Mäuse aufgeschreckt hatte... uiuiui das war ein schrei..

    naja ob die Backpfeife wirklich in der härte gerechtfertigt war wage ich zu bezweifeln, aber danach hab ich nie wieder eine ernstgemeinte bekommen..

    LG.. Bärchen..
     
    #10
    Baerchen82, 28 Juni 2004
  11. LadyEttenna
    0
    Also bisher habe ich mich noch nie dazu hinreissen lassen, jemanden zu ohrfeigen bzw. überhaupt Gewalt anzuwenden. Die "Ohrfeigen" die ich verteile, verteile ich mit Worten.
    Sollte jemals ein Partner gegen mich die Hand heben, dann wäre es das für mich gewesen...Finito !!
     
    #11
    LadyEttenna, 29 Juni 2004
  12. NemesisWarlock
    Verbringt hier viel Zeit
    72
    91
    0
    Single
    Ganz einfach:

    Niemand sollte niemanden schlagen.

    Aber wer sich in das Gebiet der Gewalt begibt, muss die Konsequenzen tragen, gleich ob mann oder Frau ob rechtliche oder physikalische Konsequenzen. Und wer das nicht will soll es sich sehr gut überlegen, ob er wirklich körperliche Gewalt gegenüber anderen Menschen anwenden will.... und ob ihn das irgendwie weiterbringt.
     
    #12
    NemesisWarlock, 29 Juni 2004
  13. Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.916
    121
    0
    nicht angegeben
    Also ehrlich gesagt hab ich bereits zwei oder dreimal zu"geschlagen" (war nicht ne richtige Ohrfeige in dem Sinn, mehr so ein Schlag auf den Arm/Hand), als irgendein Typ in der Disco meinte, er müsse (mehr als nur einmal!) meinen Hintern angrabschen.

    Geht nicht, akzeptier ich nicht und lass ich mir schlichtweg nicht gefallen, sorry.
     
    #13
    Dawn13, 29 Juni 2004
  14. SchwarzeFee
    0
    Ich hab noch nie einen Jungen eine Ohrfeige gegeben (jedenfalls nicht, weil ich sauer war, oder böse etc.), aber ich habe mal einer guten Freundin an der Strassenbahnhaltestelle eine gescheuert, weil mir ihre ganze Art udn Weise auf den Senkel ging und sie dass Fass schon lange zum Überlaufen gebracht hatte. Da sind bei mir einfach alle Leitungen durchgerissen und ich konnte ned anders. Danach war wenigstens Ruhe.
     
    #14
    SchwarzeFee, 29 Juni 2004
  15. NemesisWarlock
    Verbringt hier viel Zeit
    72
    91
    0
    Single

    jo der fall ist ja auch anders.

    In dem mom wo du ihn schlägst kann er dich anzeigen. Was aber nicht ausser acht gelassen werden soll ist, das du ihn dann auch wgn. sexueller belästigung anzeigen kannst (grabschen is halt verboten).

    In diesem falle handeln beide nicht richtig. Anstatt ihn anzuzeigen, was die legale richtige reaktion wäre, begibst du dich auf dasselbe illegale gewaltgebiet wie er. Soweit vom gesetz her.

    Praktisch gesehen ist das natürlich schrott und die Ohrfeige in dem mom für mich angebracht. Aber achtung. Wenn du mal einen erwischst, der da empfindlich ist oder sein gesicht vor freunden verlieren zu droht (machogehabe) kanns sein, dass er dich draussen abpasst und ... (möcht ich jetzt nicht ausführen). Deswegen vermeide ich seit einiger zeit immer Provokationen. Es gibt halt schon zu viele kranke menschen auf der welt, die ohne Grund zuschlagen oder sogar waffen ziehen... da nützts nicht mehr viel ob ich im recht bin, wenn ich tot in der ecke lieg. Das meinte ich mit gewaltspirale. schon krass heut...Das ist jetzt natürlich der Extremfall, aber es kommt heut leider immer häufiger vor (ihr lest ja alle zeitung hoff ich) und sowas muss einem auch nur 1 mal im leben passieren...

    EDIT:
    Wenn ich meine (x)freundin heimfahre, warte ich immer, bis sie drinnen ist, bevor ich losfahre.. ich weiss ich bin ein bischen ängstlich..ich habs halt schonmal mitgekriegt.. sowas reicht fürs leben.
     
    #15
    NemesisWarlock, 29 Juni 2004
  16. NemesisWarlock
    Verbringt hier viel Zeit
    72
    91
    0
    Single
    Ich sehe du hast meinen text nicht mal vollständig gelesen.....




    P.S. Notwehr ist nicht das was du denkst, sondern was der Richter denkt. Und das ist nunmal BEI NICHT ANDERS ABWENDBARER GEFAHR FÜR LEIB ODER LEBEN.
     
    #16
    NemesisWarlock, 29 Juni 2004
  17. NemesisWarlock
    Verbringt hier viel Zeit
    72
    91
    0
    Single
    -Nemesis hat scheisse gelabert-
     
    #17
    NemesisWarlock, 29 Juni 2004
  18. NemesisWarlock
    Verbringt hier viel Zeit
    72
    91
    0
    Single
    -Nemesis hat scheisse gelabert-
     
    #18
    NemesisWarlock, 29 Juni 2004
  19. ~LadyMarmelade~
    Verbringt hier viel Zeit
    392
    101
    0
    Single
    letztes jahr an halloween hab ich so ein paar (ca 18 j.) beobachtet.. sie hat ne sms von ihm gelesen (er hat zu geschaut) erst gelächelt und dann bös geguckt auf einmal schmeisst se ihm sein handy vor die füße und läuft davon.. nach ein paar minuten kommt se wieder und knallt ihm eine, er ihr daraufhin auch.. sie hauts zurück reibt sich die backe und knallt ihm wieder eine.. er ihr auch.. sie rennt raus..

    also das fand ich echt hart..
    dass der ihr auch eine (2) gewischt hat...

    @topic
    ne ich hab noch nie irgendjemandem eine gescheuert..
     
    #19
    ~LadyMarmelade~, 29 Juni 2004
  20. NemesisWarlock
    Verbringt hier viel Zeit
    72
    91
    0
    Single
    ok du hast recht ich nicht ;P


    aber dafür hab ich jetzt feierabend ;P


    P.S. ich bin beeinrduckt (ehrlich ;P ) so hat man gerne unrecht.


    Aber in einem musst du mir noch zustimmen:

    Ein tritt ins gesicht ist nicht das angemessene mittel bei sachbeschädigung. Und Ehre wird von vielen leuten sehr unterschiedlich definiert. Da kann man sich schnell täuschen.

    bis morgen dann...
     
    #20
    NemesisWarlock, 29 Juni 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test